Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Liebe finden....
Ich habe etwas anderes erwartet vom Inhalt her , als tatsächlich in dem Buch steht - aber das, was ich bekommen habe, war um Längen besser als das, was ich erwartet habe.

Es zeigt auf einfühlsame und gut verständliche Weise, wie man zu der Liebe findet. Zu der Liebe zu sich selbst. Denn erst dann ist es möglich, jemand anderen richtig...
Veröffentlicht am 9. März 2009 von Kerstin1

versus
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Falsche Versprechungen und nichts Neues
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich single bin und dachte, es gehe darum, wie ich die Liebe finden kann.
Weit gefehlt.

Es geht dem Autor darum, seine Lebensgeschichte vorteilhaft darzustellen, irgendwelche schon-mal-woanders-gehörten Lebensweisheiten von sich zu geben und zudem spricht er die ganze Zeit davon, was man mit seinem Partner anfangen...
Veröffentlicht am 14. März 2013 von milena


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Liebe finden...., 9. März 2009
Ich habe etwas anderes erwartet vom Inhalt her , als tatsächlich in dem Buch steht - aber das, was ich bekommen habe, war um Längen besser als das, was ich erwartet habe.

Es zeigt auf einfühlsame und gut verständliche Weise, wie man zu der Liebe findet. Zu der Liebe zu sich selbst. Denn erst dann ist es möglich, jemand anderen richtig zu lieben. Glück geht von dir selbst aus. Liebe geht von dir selbst aus.

Meine große Liebe habe ich kennengelernt, als ich 100%glücklich und zufrieden mit mir selbst war (wie es das Ziel in diesem Buch ist) - in der Zwischenzeit bin ich aber etwas "abgestürzt" und bin mir in vielen Dingen unsicher oder unzufriedener geworden durch für mich extreme Ereignisse. Ich war kurz davor, einen Psychologen aufzusuchen.

Dieses Buch hat mir glaube ich besser geholfen als ein Psychologe ;)
Denn ich weiß jetzt, dass ich in den letzten Jahren etwas verloren habe - und dass ich allein schon beim Lesen des Buches angefangen habe, zu mir selbst, zu meinem Inneren zurückzukehren. Und der Weg wird weitergehen - dieses Buch ist sehr zu empfehlen.

Es ist ein Muss im Bücherregal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Herr, Gib mir Gelassenheit..., 23. Februar 2009
Von 
Simone Roß "Simone" (Ilmenau, Thüringen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann. Den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden!"

Das ist das, was mir das Buch gelehrt hat und vieles mehr.
Schon die ersten Seiten rühren zu tränen, lassen einen fühlen und den Schmerz des Autors mitempfinden. Er beschreibt anfangs, in was für eine Art Loch er fiel... durch Tod, Verlassenwerden, Niedertracht, Betrug und Hass. Und dann, wie er sich daraus befreite.

Ich habe das Buch an einem Abend gelesen. Ich konnte es nicht weglegen. Es ist für jeden empfehlenswert, egal ob Mann oder Frau, ob Single oder jahrelang verheiratet! Man lernt ao viel und kommt beim Lesen innerlich zu Ruhe. Man lacht, man weint und man fängt an über Dinge nachzudenken, die tief in der Vergangenheit vergraben liegen!!!

Ein lebensveränderndes Buch!!! 5*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


57 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ein Volltreffer, 11. Dezember 2006
Ich kenne bereits sein wundervolles Buch „Glücksregeln für die Liebe“, das ich regelrecht verschlungen habe und noch heute meine heimliche Bibel ist.

Ich hatte gedacht besser geht es nicht mehr. Doch es geht.

„21 Wege die Liebe zu finden“ berührt nicht nur ebenso tief, wie seine Glücksregeln, sondern in diesem Buch beschenkt uns Pierre Franckh auch noch mit wundervollen Geschichten aus seinem Leben, die aufzeigen, wie er selbst Krisen der Liebe gemeistert hat. Seine gewonnenen Erkenntnisse gehen so nah, dass man unweigerlich ebenso euphorisch und voller Liebe schwingt.

Dabei lässt Pierre Franckh den Leser erstaunlich nah an sich heran. Authentisch, wahrhaftig und beeindruckend hilfreich sind seine aufgezeigten Wege. Stets spürt man in jeder Pore die positive Ausstrahlung des Autors.

Auf beeindruckende Weise erinnert er uns gleichzeitig immer wieder an die Eigenverantwortung, lässt uns die Irrtümer der Liebe erkennen und zeigt völlig neue Sichtweisen auf, die Liebe (wieder) zu finden.

Alles ist klar und einfach erklärt, aber eben so liebevoll, dass man auf der Stelle damit anfangen möchte.

Zu diesem Buch kann ich dem Autoren nur gratulieren. Eben wieder mal ein Volltreffer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


89 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne und viel viel mehr, 11. Dezember 2006
Dieses Buch beeindruckt durch seine intensive Art. Es hat mich in vielen Dingen zum Nachdenken gebracht und gleichzeitig motiviert.

Wer wirklich ernsthaft bereit ist seiner Partnerschaft weiterzukommen, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen. Es ist ein authentisches und lebensnahes Buch. Wahrscheinlich eines der besten Bücher, das ich in den letzten 15 Jahren über das Thema Liebe gelesen habe. Ich habe es schon mehrfach weiterempfohlen und werde es auch noch oft tun.

Ich werde dieses Buch jedenfalls immer wieder in die Hand nehmen, denn allein schon beim Lesen bekommt man einfach gute Laune und genügend Aufwind so einige Dinge auch in die Tat umzusetzen.

Es verändert alte Denkweisen und gibt auf liebevolle Weise unzählige Hilfen, die wirklich leicht umzusetzen sind. Dieses Buch ist eine wunderbare Möglichkeit gemeinsam an der Beziehung zu arbeiten.

Äußerst berührend sind auch die eigenen Erlebnisse des Autoren, die ihn zu einer neuen, anderen Sicht verholfen haben. Pierre Franckh lässt uns mit einer erstaunlichen Offenheit daran teilhaben und bereits beim Lesen verändert sich auch unsere Sicht der Dinge.

Und mit einem Mal ist es wieder da, dieses allumfassende Gefühl der Liebe.

Ich bin außerordentlich froh, dieses Buch gefunden zu haben. Unbedingt empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Falsche Versprechungen und nichts Neues, 14. März 2013
Rezension bezieht sich auf: 21 Wege, die Liebe zu finden (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich single bin und dachte, es gehe darum, wie ich die Liebe finden kann.
Weit gefehlt.

Es geht dem Autor darum, seine Lebensgeschichte vorteilhaft darzustellen, irgendwelche schon-mal-woanders-gehörten Lebensweisheiten von sich zu geben und zudem spricht er die ganze Zeit davon, was man mit seinem Partner anfangen soll. Man soll sich überlegen, wieso man seinen Partner liebt, man soll an ihm das Gute wahrnehmen etc.
Den Fall, dass jemand, der das Buch liest, gar keinen Partner hat, hat sich der Autor nicht mal überlegt.
Er schreibt auch so, als hätten alle seine Leser das gleiche Schicksal, mit einer zu strengen Kindheit, verletzenden Erfahrungen und seltsamen Vorstellungen von der Liebe.

Also, wer ein weiteres Buch lesen möchte, das die ewigen platten Ratschläge erteilt: "Du musst dich selbst lieben, um andere lieben zu können", "Du solltest die Liebe nicht suchen, sondern dich der Liebe einfach öffnen, dann kommt sie schon zu dir", oder "Sei dankbar", "Liebe zeigt sich in den kleinen Dingen", "nimm dich mit deinen Schwächen an".. ja gut, dann kann man dieses Buch schon kaufen. Einer dieser Lebensweisheiten-Kalender hätte aber bestimmt die gleiche Wirkung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fabelhaft, 4. September 2007
Dieses Buch ist einfach traumhaft, habe es in 2 Tagen regelrecht verschlungen. Lese eigentlich nicht solche Art von Büchern. Ist aber ein geniales Buch, habe es auch schon weiter verliehen, meine Freunde die es lesen, sind ebenso begeistert. Was mich am meisten fasziniert ist, dass man sehr viel auch über sich selbst lernen kann, über den Umgang mit anderen Leuten und über sein Leben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schokolade für die Seele, 24. Juli 2009
Von 
Hallo Liebe Leser/ innen!

Also dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der ein wenig für sein Seelenwohl tun möchte und bereit ist, über sich und sein Leben nachzudenken. Sehr authentisch geschrieben und regt zum NAchdenken an. In vielen Erzählungen findet man sich wieder und es wird einem warm ums HErz wenn man sich Zeit nimmt und die ZEilen wirklich in sich aufnimmt.
Tolles Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebe fängt in uns selber an..., 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 21 Wege, die Liebe zu finden (Taschenbuch)
...diese Botschaft wird in diesem flüssig zu lesenden Buch auf leichte und annehmbare Weise übermittelt.
Wer dies einmal begriffen hat, kann sich auf ein neues Lebensgefühl freuen - ob mit oder ohne Partner.
Wenn uns klar geworden ist, dass unser Empfinden einer Situation auch mit unseren Gedankenmustern zusammen hängt, wird sich daran machen, zu manchen Dingen eine andere Sichtweise an den Tag zu legen - einfach weil es uns dann viel besser damit ergehen wird.
Ein sehr hilfreiches und zum Glück nicht "verkopftes" Buch für alle Lebenslagen - auch schön geeignet als kleines Geschenk...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch, 28. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: 21 Wege, die Liebe zu finden (Taschenbuch)
Ich habe schon viele Bücher von Pierre Frankh gelesen.Aber dieses Buch ist in meiner jetzigen Situation(Trennung von Lebenspartner) sehr hilfreich für mich. Ich habe mich durch dieses Buch besser kennengelernt und einige meiner Fehler erkannt und werde an diesen arbeiten.für mich ist deises Buch sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen empfehlenswert!, 22. Dezember 2006
Dieses Buch ist toll. Habs mir gekaut, weil mich der Titel angesprochen hat. Es enthält viele schöne Tips und Hilfreiches was man in sein Beziehungsleben einbauen kann. Ausserdem ist es ein generelles Werk - denn Liebe sollte allumfassend gelebt werden.....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

21 Wege, die Liebe zu finden
21 Wege, die Liebe zu finden von Pierre Franckh
EUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen