Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen6
3,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:22,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. März 2013
Hallo,

ich muss dr.bob zu Teilen Recht geben.
Diese Compilation ist einfach zu House und Progressive Lastig.
Leider nicht mein Geschmack.

Gemixt wurde hier recht ordentlich. Nicht perfekt, aber ordentlich.
Allerdings gibt es speziell einige wenige Übergänge, die wirklich schlecht geraten sind.
Aber im Schnitt, wie gesagt, ordentlich gemixt.
Deswegen gebe ich auch 3 Sterne und nicht nur einen

Wer also Progressive und Deephouse mag, ist hier gut beraten.

Für mich als Trance Puristen wäre diese CD jedoch ein Fehlkauf gewesen.
Da ziehe ich Armin van Buuren oder Paul van Dyk vor.

MfG,

Fin
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2011
Above & Beyond sind seit Jahren ein Inbegriff für feinste Trance- und Dancemusik. Im mittlerweile neunten Meisterwerk entführen die Künstler erneut in ihre vielfältige Welt aus Trance- und Dancetracks. Jenseits von Kommerz und Mainstream eröffnet sich eine perfekt gemixte Klangwelt aus treibenden Beats und ruhigen Flächen, einfach nur Abschalten und immer wieder genießen!!! Für mich seit Jahren die besten Trance-Produzenten und Ausnahmekünstler seit es Trance gibt!!! Bitte immer wieder mehr davon!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2011
Mit der 9 Ausgabe von Anjunabeats haben Above&Beyond wieder ein sehr gutes Album geschaffen
Auch wenn mir persönlich Anjunabeats 8 etwas besser zusagt,so kann ich dieses Album nur empfehlen.
Sehr gut finde ich die letzten 2 Stücke auf CD 2.Sunny Lax Contrast und Mike Koglin Dyno.Einige Tracks wurden auch schon in Trance around the World gespielt,die wöchentlich auf DI Fm übertragen wird.Wie gesagt sehr gut.
Mit freundlichen Grüßen Sharin
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2011
Die diesjährige Anjunabeats-Compilation ist wieder einmal eine Absolut gelungene Doppel-CD. Vom Stil her ist sehr Progressive gehalten und sticht damit aus der fülle DJ-Mix Compilations hervor.

Eine der stärksten Tracks wie ich finde ist "Andrew Bayer feat. Molly Bancroft - Keep Your Secrets" auf CD 2.

Die Anjunabeats Volume 9 ist eine Absolute Kaufempfählung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2011
Endlich ist sie da, die 9. Anjunabeats. Sehnsüchtig erwartet und wie gewohnt einfach klasse !!! Trance vom feinsten. Weit ab von Kommerz und Mainstream.

Ich habe nun wirklich bis jetzt jede Anjunabeats, aber die Jungs übertreffen sich jedes mal wieder. Sehr gute Trackauswahl. CD 1 fängt sehr ruhig an mit den ersten beiden Titeln, wird dann nach und nach etwas progressiver.
Genau richtig für lange Nachtschichten auf der Arbeit an der Maschine ;-)

meine Favoriten auf dieser Compilation:

RU116 - Cramp
New Dawn - Oliver Smith
Symmetry - Oliver Smith
New Vibe - Jaytech
Dyno - Mike Koglin

Ganz Klare Kaufempfehlung !!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2011
und zwar ganz ordentlich, denn wenn above and beyond schon beginnen, kein uplifting mehr zu spieln, dann stimmt etwas nicht.
above and beyond, die hit djs +überhaupt ihr motto "killer no filler" so war es zumindest vorab immer. eine hands up und ein breakdown jagte den nächsten. doch das scheint nun total vorbei zu sein. denn dies ist ziemlich housig-prgressive. also das was above and beyond vorher immer gemacht und gespielt haben, findet hier grundsätzlich nicht mehr statt. klar hat sich viel im bereich "trance" getan, aber das alle nun nur noch progrssive spielen finde ich sehr schade.
die cd ist zum hören sehr gut. geht leicht druch und kann prima in nemm tollen szenne lokal laufen ohne das sich jemand beschwert, mehr aber auch nicht. es hat für mich nur noch wenig damit zu tun was above and beyond groß bzw ausgemacht hat. einfach immer nach vorne spielen und immer schön hands up platten.

ich bin nicht der meinung, dass dies einer immer als solche "weiterentwicklung" ihrer sets zu sehen ist. es geht einfach nur darum, dass die musik so breit wie möglich begeistern soll und mal ohne witz, selbst meine fast 50 jährige mutter kann sich diese cd prima anhören. geht einfach glatt durch.

als djs mochte ich above and beyond noch nie (waren ja mal ein live act, aber da gabs wohl zu wenig geld), aber das ist nun einfach wieder der gipfel. sowas von angepasst und marktorientiert, fast eckelhaft.

zum mix gibt es nix zu beanstanden, da sicher nicht handgemixt:)
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden