Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen703
4,4 von 5 Sternen
Farbe: metallic-silver|Ändern
Preis:89,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. März 2012
Mein uraltes kultiges Siemens-Handy war leider irreparabel defekt (sehr schade). Es musste ein neues her. Smartphone wollte ich keines, surfen muss ich mit dem Handy auch nicht (obwohl dieses Gerät das kann). Bin technisch bzgl. Handytechnik relativ anspruchslos. Für mich muss ein Handy eine gute Sprachqualität haben, Bluetooth wg. Freisprecheinrichtung besitzen, auf der ganzen Welt funktionieren, lange Standby und Gesprächszeiten haben und möglichst klappbar und dadurch mech. unempfindlich sein. Voila - das Samsung erfüllt für mich alles perfekt. Eine Kamera stand zwar nicht auf der Wunschliste, habe sie aber schon schätzen gelernt als mir 3 Tage nach Erhalt des Telefons jemand ins Auto fuhr - so konnte ich alles schön dokumentieren - praktisch. Auch die Memofunktion nutze ich regelmäßig. Ich bin sehr zufrieden und kann das schicke Teil nur weiterempfehlen.
33 Kommentare|258 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2011
Samsung hat mit diesem Klapphandy warscheinlich wieder einen Volltreffer gelandet. Durch seine mattglänzende strukturierte Oberfläche in silbermetallic sieht es sehr hochwertig und edel aus. Es fühlt sich gut an und wirkt massiv und griffig. Ein würdiger Nachfolger des Kulthandys S3600. Das Klappgelenk wackelt nicht. Aussen rechts am Gehäuse befindet sich unter Schwenkklappen der Anschluß für ein Micro-USB- Kabel(nicht im Lieferumfang)und Ladekabel, sowie der Steckplatz für die Micro-SD- Speicherkarte. Das Display mit 2,4 Zoll ist schön groß und die Auflösung einwandfrei. Die Tasten sind beleuchtet,reagieren präzise und sind nicht schwammig. Das Menü für Einstellungen ist umfangreich und selbsterklärend einfach. Die Internetzugänge zu Apps,Facebook & Co funktionieren tadellos. Ein Samsung App zu weitern Downloads ist vorhanden. Sprach- und Hörerqualität ist klar ohne Nebengeräusche . Es liegt ermüdungsfrei auch bei längeren Gesprächen in der Hand. Die Kamera und der Mp3 Player sind in Ordnung. Die Akkulaufzeit und die Sprechzeit ist extrem lang. Ein absoluter Pluspunkt . Wer ein Mobiltelefon haben will für die Hosentasche,das sehr gut aussieht und kein Schnick- Schnack brauch ist hier absolut gut bedient.
1818 Kommentare|382 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2012
Dieses Handy ist wirklich klasse.Sehr einfach in der Menüführung und logisch zu bedienen.Es hat ein sehr großes Display und noch dazu sehr schöne große Tasten , für Brillenträger oder ältere
Personen ist alles sehr einfach zu handhaben.Es liegt sehr gut in der Hand und ist nicht so klein wie von anderen Herstellern.Ich hatte mir vorher das Nokia 6600 fold und das 6555 bestellt ,
die aber viel zu empfindlich und für mich zu klein waren.Außerdem spricht der Preis für sich , da ich für die beiden anderen Handys ca. über 150,00 Euro einplanen mußte.In der Handhabung muß ich ganz klar feststellen , das das Samsung fast die gleiche Funktionen und Anwendungen besitzt , wie seine teureren Mitstreiter.Man kann sogar seinen Kontakten Bilder hinzufügen , so das man bereits sieht wer anruft , ohne den Namen lesen zu müßen.Für diese kleinen aber nützlichen Spielereien ,bezahlt man für Nokia Handys mit Sicherheit diese hohen Preise !!!Außerdem hält der Akku ca.
6 Tage länger als bei den beiden Nokiageräten.Bei den beiden Nokiageräten war der Akku nach 2 Tagen leer ,obwohl ich die Handys noch kaum genutzt hatte.An das fehlende Außendisplay muß man sich gewöhnen , aber war für mich der ausschlaggebende Kaufgrund ( und natürlich die Laufzeit des Akkus )für dieses Handy.Man kann es auf den Tisch ablegen oder in die Hosentasche stecken , ohne Angst zu haben , das die sonst so empfindlichen Displays zerkratzen.Ich habe mein Handy so eingestellt ,das ich es bei einem ankommenden Anruf aufklappe , ohne das damit das Gespräch gleich
angenommen wird.So kann ich immer noch entscheiden , ob ich mit dem Anrufenden sprechen möchte , oder eben nicht ! Das Handy ist sehr robust verarbeitet und sieht dabei noch sehr edel aus.
Ich überlege zur Zeit , ob ich mir noch ein zweites als Ersatz bestellen soll , weil man ja nicht weiß , wie lange man ein solch gutes Gerät noch bekommt.Für mich ganz klar 5 Sterne.

Fazit :

Handy C 3520 von Samsung : Top , 5 Sterne !!!
Amazon Preis und Versand : Top , 5 Sterne !!!
99 Kommentare|170 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2011
Das Samsung C3520 ist ein sehr schönes Handy. Unabhängig vom edlen Design mit seiner satinierten silbernen Oberfläche, ist es ein leicht zu händelndes Gerät, wunderbar geeignet für Senioren, Brillenträger gegebenfalls auch Tremorpatienten. Das Tastaturbedienfeld ist erstaunlich groß und übersichtlich, sowie auch das Display. Die Beleuchtung ist angenehm für das Auge. Meine Schwiegermutter ist 71 und hat sich riesig darüber gefreut. Dieses Handy wird sicher mein Nächstes werden, obwohl ich ein eingefleischter Motorola Fan bin. Aber vom Preis-Leistungs-Verhältnis ist dieses besser. Ich bin 50 Jahre und nicht sehr bewandert im Umgang mit technischen Sachen, ich finde es sehr bedienerfreundlich.
0Kommentar|114 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2012
Ein schickes Handy mit erstaunlich viel Leistung für den Preis. Die Tasten sind schön groß, lassen sich gut drücken. Das Display ist groß, klar und gut erkennbar. Man versteht den Gesprächspartner sehr gut und wird selbst auch laut und deutlich verstanden.

Völlig neu für mich (hatte noch kein Samsung, nur Nokia und Sony Ericsson) ist die geniale Möglichkeit, die Menüsymbole verschieben zu können. So habe ich alle Symbole, für die eine Internetverbindung nötig ist (Facebook, Twitter usw.) nach unten geschoben. Im oberen Menüfeld (ohne scrollen zu müssen) finde ich jetzt alle wichtigen Anwendungen.
Zu bemängeln habe ich momentan nur, dass nicht gleich Kopfhörer mitgeliefert werden, obwohl das Radio nur so funktioniert. Da sind andere Hersteller etwas großzügiger.

Da in einer anderen Rezension zu lesen ist, das Handy ließe sich nicht mit dem PC verbinden und MMS ließen sich auch nicht empfangen/versenden, hier gleich die Anleitung dazu:

Verbindung zum PC mit USB-Kabel (muss man selbst kaufen, ist aber bei Amazon für unter 2 Euro ohne Versandkosten zu haben): Wenn man im Handy unter "Einstellungen" die Nr. 8 "PC-Verbindungen" auswählt und die dortige Voreinstellung von Samsung Kies auf "Massenspeicher" ändert, erkennt der PC das Handy problemlos, wenn man es mit dem USB-Kabel anschließt. So kann man Fotos, Videos und Musik wahlweise aufs Handy oder die Speicherkarte laden, wenn vorhanden. (Anders als in der Bedienungsanleitung angegeben, muss man zum Einsetzen der Speicherkarte nicht den Akkudeckel entfernen).
Eine andere Verbindungsmöglichkeit, die auch gut funktioniert, ist Bluetooth - von Handy zu Handy oder von Handy zu Computer bzw. umgekehrt.
Und natürlich lassen sich auch MMS versenden und empfangen - selbst mit meiner simplen Prepaid-Karte von Vodafone. Will man vom Handy eine MMS versenden, wählt man einfach die gewünschte Datei (Musik oder Bild > Optionen > Senden per > Nachricht) oder eine der Vorlagen (Menü Nachrichten > Eigene Ordner > MMS-Vorlage, Vorlage auswählen, dann Optionen > Senden).

Die Bedienungsanleitung ist wirklich ein Witz, da sehr minimalistisch und fast nur mit Lupe lesbar, aber das Handy erschließt sich einem beim Ausprobieren. Nur Mut.
Ich bin jedenfalls begeistert.
55 Kommentare|125 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Ein Handy für Leute wie mich: ich telefoniere gern, ich simse gern, aber das war es auch schon.
Die ganzen neumodischen Schneckedenzchen brauche ich nicht und will ich auch nicht.

Ich möchte ein Handy, das ein gut lesbares Display und ebenso gut lesbare Tasten aufweist, und das bietet Samsung mir.

Wichtig ist für mich auch, daß mir das Megapixelgedöns völlig piepe ist (schließlich will ich telefonieren, wenn ich Fotos brauche, nehme ich meine Kamera), ich will schon gar kein Internet über das Handy (wenn ich ins Internet will, nehm ich meinen Rechner oder mein Laptop). Dieser ganze Kram mit Touch und Internet und die wirtschaftsfreundlichen Konsum-Apps und der ganze Käse interessieren wie der berühmte Sack Reis in China.

Bin sehr zufrieden mit diesem Handy. Alle Funktionen einfach in der Anwendung, auch ohne Anleitung sofort verständlich. Wie die Kamera funktioniert, kann ich nicht beurteilen (wie gesagt, nutze ich nicht).

Pünktliche Lieferung sollte auch noch positiv angemerkt werden.

Edit: Positiv ist übrigens auch die lange Akku-Zeit. Zwei Wochen telefoniert, einiges gesimst, und trotzdem ist das Akku noch voll!! Da können manch andere Mobiltelefone nur von träumen.
22 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Hallo,

normal schreibe ich ja zu den Videos auch noch ausführliche Rezensionen. Aber wenn ich mein 23 Minuten Video auf YouTube in Worte aufschreiben würde dann wäre das to much.

Deswegen einfach mal das Video hier anschauen oder in meinem Kanal "DerTestMichel.
Falls die Qualität hier nicht so gut ist liegt das an der 10 Minuten und 100 MB Begrenzung seitens Amazon. Fotos hab ich auch noch hochgeladen.

In dem Video hier zeige ich folgende Sachen:

-Das Gehäuse des Handys
-Wie man den Akku und die SIM Karte einsetzt
-Der MP3 Player
-Die Kamera
-Das Radio
-Die Sprachmemo
-Die Bluetooth Funktion gekoppelt mit einem Kopfhörer
-Den Täuschungsanruf

Ich hatte das Hand für meinen Vater gekauft, da sein LG KF300 kaputt gegangen ist.
Im Großen und ganzen kann ich das Handy nur empfehlen. Sehr gute Verarbeitung, große Tasten mit einem guten Druckpunkt, Standby Zeit von 600 Stunden, dazu ein großes gut ablesbares Display mit 262144 Farben.
Ein MP3 Player, Bluetooth, Micro SD Karten Slot, 1,3 Megapixel Kamera, lange Standby Zeit, UKW Radio, Memo Funktion, 4 Schnellzugriff Tasten, Fake Anruf und UTrack sind mit dabei und noch vieles mehr.
Zu bemängeln gibt es nur 2 Sachen. Die Anbringung der Kamera ist genau dort, wo man meisten seine Hand hat. Deswegen liegt diese öfters auf der Linse.
Dann noch die Abdeckung von USB und SD Karten Slot. Die muss man erst immer rauspitteln und hat manchmal dadurch die Rückseite des Handys ein wenig geöffnet. Diese lässt sich nicht wegschieben wie bei manch anderem Handy sondern ist geklippt.

Alternativ könnte man sich noch das Samsung GT-E2530 für 39 Euro anschauen.

Gruß Micha
review image review image review image review image review image review image review image
44 Kommentare|36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2012
Ich habe mir dieses Handy bestellt, da mein Touchscreen Handy mich nach einem knappen Jahr im Dienst langsam in den Wahnsinn getrieben hat.
Ich war auf der Suche nach einem einfachen Telefon , da ich es wirklich hauptsächlich zum telefonieren und simsen nutzen will.
Trotzdem will ich auch gelegentlich mal ins Internet und meine Emails checken.
Und gut aussehen sollte es nach Möglichkeit auch noch.
So bin ich nun auf dieses handy gestossen.
Also, Montag bestellt, Donnerstag geliefert, Karton auf und oh Freude, superschickes Teil!
Das Telefon wirkt hochwertig und sieht sehr edel aus.
Die Größe des Displays ist ausreichend und gut lesbar.
Die Tasten sind überdurchschnittlich gross und das ganze Handy liegt sngenehm in der Hand (habe eher zierliche Hände).
So, Handy war ja vorgeladen, also Karte rein und los.
Das Menü ist soweit übersichtlich gestaltet und nach wenigen Versuchen wuselt man sich ganz gut durch.
Schnell den Bildschirmhintergrund geändert, Klingeltöne eingestellt (angenehm, nicht blechern, einige gute dabei) und die Speicherkarte rein, die auch sofort erkannt wurde!
Sobald alles eingestellt war, ab ins Internet, das auch problemlos funktioniert und überraschend zügig anläuft. Seiten werden ordentlich angezeigt und ganz lustiges Gimmick ist die Möglichkeit, einen Mauszeiger zu aktivieren.
Also, I-net okay!
Einziges Problem ist nun noch, den Emailklienten zu aktivieren( zeigt immer Fehlermeldungen und ich kann mein hotmail Konto nicht aktivieren?!) und die integrierte Facebook app( Zeigt ebenfalls nur Fehlermeldung und bricht die Anmeldung ab),
dazu kommt noch die lächerliche Ausgabe eines Handbuches, die Samsung mit in das Päckchen gestopft hat.
Dafür ziehe ich einen Stern ab.
Für alle, die auf der Suche nach einem simplen Handy sind, das auch optisch was hermacht und mit so einigen der "neumodischen" Handys mithalten kann, dem kann ich das Samsung c3520 nur wärmstens empfehlen!!!
11 Kommentar|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2012
Da beim Vorgänger des gleichen Herstellers, einem Slider, das Display schlapp machte, war sinnvoller und preiswerter Ersatz notwendig.
Ich stieß auf das C 3520 und kann nun nach ein paar Wochen feststellen, dass ich für meine Bedürfnisse, eine gute Wahl getroffen habe.
Für mich, einen Wenigtelefonierer und einen noch weniger SMS - Schreiber, stand von vorn herein fest, ein Smartfon o.ä. ist völlig unsinnig und deshalb brauche ich ein Gerät, mit dem man telefonieren und mal eine SMS schreiben bzw. empfangen kann. Das funktioniert mit diesem Handy wunderbar und es kann laut Bedienungsanleitung noch eine Menge mehr, was mich jedoch weitgehend herzlich wenig interessiert.
Dieses Handy ist empfangsstärker als alle anderen, die ich vorher hatte. Das merke ich ganz deutlich, wenn ich es mit in meiner Kellerwerkstatt habe. Die Sprachqualität ist sehr gut, der Akku hält recht lange durch und es hat eine Tastengröße, bei der ich nicht mehr zwei Tasten auf einmal erwische. Das Display besitzt eine ordentliche Größe und durch den Klappmechanismus ist seine Oberfläche endlich vor Kratzern von Schlüsseln oder anderen metallischen Gegenständen in der Hosentasche immun. Außerdem ist das Design für mich ansprechend.
Da ich Hobbyfotograf bin und zwei Kameras besitze, stört mich die recht mäßige Qualität der eingebauten 1,3 MP-Kamera nicht. Ich werde sie nur in Notfällen benutzen.
Fazit: Für Leute, die so ticken wie ich und das Handy nicht als Statussymbol benötigen, ist das C 3520 ohne Einschränkung zu empfehlen.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2012
In den Zeiten in denen gerade die Jüngeren unter uns in steigendem Masse vermutlich ihrem Smartphone mehr von sich anvertrauen als der eigenen Familie und unablässig wichtig scheinende Informationen in sich hinein konsummieren, ist dieses Handy mit der Reduzierung auf das Wesentliche - nämlich einfach nur telefonieren - eine Wohltat. Und telefonieren kann man damit ausserordentlich gut. Alles ist leicht abzulesen und einzustellen, das Display löst sehr angenehm auf, wirkt nicht überladen mit allerlei Infos die man doch nur selten braucht und auch die Ausleuchtung stimmt. Die Akkureichweite ist sehr gut, ich komme über 1 Woche pro Ladung damit aus. Das Design mutet edler an als auf den Bildern und das flache, elegante Gehäuse liegt sehr angenehm in der Hand. Einen Punkt Abzug gibt es dennoch, weil ich es kaum schaffe das Handy mit einer Hand aufzuklappen. Ich habe mit dem C3520 mein Smartphone abgelöst, sage der grasierenden "App-Mania" ade und nutze die gewonnene Zeit wieder für Sinnvolleres.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 114 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)