Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 16 Jahre interessante Musik auf deutsch!
Ich habe mir heute die 'Made in Germany' von Rammstein gekauft und freue mich, daß ich endlich mal die meisten meiner Lieblingstitel von Rammstein auf einer CD gefunden habe. Ja, wer alles über die Jahre gekauft hat wird die Songs alle schon haben, verteilt auf diverse Alben. Aber so zusammengestellt finde ich es wirklich toll. Alles was man hören will,...
Veröffentlicht am 8. Januar 2012 von M. Felski

versus
57 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Neueinsteiger ok, für Fans schwierig
Ich behaupte: Mit Best Ofs können Bands sehr viel falsch und nur wenig richtig machen. Reine Compilations mit bekannten Liedern eignen sich nur für Neueinsteiger, bei speziellen Extras ist man als Fan sauer, wenn man für nur wenig Neues viel Geld zahlen muss. Deshalb macht RAMMSTEINs "Made In Germany" aus Sicht des Fans wohl erst ab der Doppel-CD mit...
Veröffentlicht am 29. Dezember 2011 von Jaymz


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

57 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Neueinsteiger ok, für Fans schwierig, 29. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Ich behaupte: Mit Best Ofs können Bands sehr viel falsch und nur wenig richtig machen. Reine Compilations mit bekannten Liedern eignen sich nur für Neueinsteiger, bei speziellen Extras ist man als Fan sauer, wenn man für nur wenig Neues viel Geld zahlen muss. Deshalb macht RAMMSTEINs "Made In Germany" aus Sicht des Fans wohl erst ab der Doppel-CD mit Remixes Sinn, die Stahlbox ist mittlerweile eh ausverkauft. Als langjähriger Fan habe ich mich trotzdem für den Kauf der Einzel-CD entschieden, da ich mit den Remixes sehr wenig bis überhaupt gar nichts anfangen kann.

Dass RAMMSTEIN nach 16 Jahren eine erste Best Of veröffentlichen, ist völlig ok - andere Bands schmeißen schon nach zwei oder drei Alben eine solche Veröffentlichung auf den Markt. Über die Songauswahl kann man - wie immer - trefflich streiten, aus meiner Sicht sind zum Großteil vor allem die bekanntesten und erfolgreichsten Songs vertreten. Dass diese nicht immer auch die besten der jeweiligen Alben sind, ist klar. Warum man die Spielzeit einer einzelnen CD aber nicht komplett ausnutzt und Songs wie "Seemann", "Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?", "Benzin", "Rammlied", "Stripped" oder "Rammstein" unter den Tisch fallen lässt, ist mir unverständlich. Zumindest für zwei, drei weitere Songs hätte die freie Spielzeit noch locker gereicht.

Die Tracks wurden remastert, von "den Klang total verschissen" bis hin zu "merke keinen Unterschied" ist in den bisherigen Rezensionen alles zu lesen. Ich persönlich finde, dass die Songs der ersten beiden Alben vom Remastering profitieren. Sie klingen knackiger, direkter und mehr wie die Produktionen ab "Reise, Reise". RAMMSTEIN-Alben klangen schon immer groß und voluminös, aber vor allem auf "Sehnsucht" habe ich immer ein wenig den Wumms vermisst - die Drums und Gitarren klangen etwas dünn. Das ist mit dem Remastering angeglichen worden, mir persönlich gefällt's, dass die alten Songs ein wenig aufpoliert wurden. Ich meine sogar, bei den "Mutter"-Tracks gewisse Feinheiten rauszuhören, die vorher nicht so deutlich waren. Die Anordnung der Tracks geht in Ordnung und ist besser als eine rein chronologische Aufarbeitung. Die neue Single "Mein Land" wächst nach ein paar Durchläufen, stellt für mich aber einen der eher durchschnittlichen Songs im RAMMSTEIN-Fundus dar. Die Demoversion mit epischen Orchesterklängen im Chorus gefiel mir weit besser. Übrigens: Das andere neue Lied auf der "Mein Land"-Single ist für meine Ohren der wohl schlechteste Song, den die Berliner jemals aufgenommen haben. Deshalb habe ich mich auch gegen den Kauf der Single und für die Best Of entschieden - der eine neue Song und die remasterten Versionen entsprachen mehr meinen Vorstellungen.

Die Aufmachung der Best Of ist RAMMSTEIN-typisch klasse. Ein hochformatiges, stabiles Digipack mit Prägedruck, die Köpfe der Bandmitglieder über den ausklappbaren Teil verteilt (man sieht sogar die Hinterköpfe, wenn man in die Schlitze für Booklet und Cover hinein schaut), Booklet mit allen Texten und etwas, das ich leider noch nirgendwo sonst bei Digipacks mit losen Discs gesehen habe: Eine extra Papptasche für die CD, damit sie in der Hülle nicht verkratzt und sie nicht lose in der Hülle umherfliegt. Schöne Idee - noch schöner wär's gewesen, wenn auch diese Papptasche nicht nur bedruckt, sondern geprägt worden wäre. Aber das ist Meckern auf allerhöchstem Niveau.

Eigentlich ist "Made In Germany" für allem für Neueinsteiger recht gut gelungen, wenn auch wichtige Songs fehlen und die Spielzeit der CD nicht ausgenutzt wurde. Die Remixe sind für mich persönlich absolut verzichtbar. Dafür - oder als Alternative - hätte man ruhig noch B-Seiten mit drauf packen können. Ich denke da an das Instrumental "5/4" oder das äußerst geile "Halleluja", die auf den Singles zum Album "Mutter" zu finden waren. Das wäre ein echter Mehrwert gewesen. Weiterhin finde ich es sehr schade, dass die gesamte Videografie inklusive der interessanten Making Ofs nur in der sündhaft teuren Stahlbox erschienen sind. Selbst als Hardcore-Fan bleibt einem nun nichts anderes übrig, als sich in den weiten Welten des Internets nach den DVDs umzuschauen. Nicht gerade fanverbunden, liebe Plattenfirma!

Man hätte mehr aus "Made In Germany" machen können, sogar viel mehr. Als einigermaßen umfassende Retrospektive in schicker Aufmachung und mit einem neuen Song versehen taugt die Best Of allerdings gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 16 Jahre interessante Musik auf deutsch!, 8. Januar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Ich habe mir heute die 'Made in Germany' von Rammstein gekauft und freue mich, daß ich endlich mal die meisten meiner Lieblingstitel von Rammstein auf einer CD gefunden habe. Ja, wer alles über die Jahre gekauft hat wird die Songs alle schon haben, verteilt auf diverse Alben. Aber so zusammengestellt finde ich es wirklich toll. Alles was man hören will, obwohl ich ein wenig Rammstein und Seemann vermisse.
Ich habe mich auch bewust zum Kauf der 'normalen' CD entschieden, denn die Remixe sind mir dann doch schon ein wenig zu ausgefallen.
Die Qualität der einzelnen Stücke ist wie immer sehr gut und mich freut es einfach sie in dieser Zusammenstellung jetzt gemeinsam auf einem Tonträger zu haben!
Daumen hoch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unausgeglichene Songauswahl, 16. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Im Vergleich zu vielen anderen Bands, die heutzutage bereits nach zwei oder drei Alben der Meinung sind, eine Best-of-Kompilation veröffentlichen zu müssen, hat es bei Rammstein ganze 16 Jahre gedauert, bis man einmal alle erfolgreichen und bekannten Titel auf einem Tonträger bekommen konnte. Bisher boten die beiden Live-Alben die einzige Möglichkeit, eine Art Best-of-Kompilation erhalten zu können. Das macht dieses Album besonders für Neueinsteiger sinnvoll. Und aus diesem Grund werde ich die Songs hier noch einmal einzeln auflisten und vorstellen.

(1) Engel - SEHNSUCHT
Los geht es direkt mit einem der wohl bekanntesten Songs von Rammstein überhaupt. Ich finde, es ist eine gute Idee, diesen Titel direkt an den Anfang zu setzen. Man muss die Titel ja auch nicht immer chronologisch ordnen. So hat man den Zuhörer direkt in die Thematik, die Rammstein umfasst, eingeführt. Ein sehr guter Song, der zu meinen absoluten Favoriten gehört.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(2) Links 2 3 4 - MUTTER
Mein absolutes Lieblingslied des Albums "Mutter". Die Band rechnet endlich mit den ewigen Vorwürfen ab, rechtsextrem zu sein, und entkräftet diese auf eine unnachahmlich charmante Art und Weise. Wenn dann auch noch sowohl die melodische und als auch die instrumentale Umsetzung überzeugen können, ist ein Song perfekt. Außerdem gefällt mir die Mehrdeutigkeit dieses Songs.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(3) Keine Lust - REISE, REISE
Hier beweist sich mal wieder, dass eine Single-Auskopplung nicht unbedingt gut sein muss. Thematisch handelt es sich gar nicht mal um einen schlechten Song, aber textlich wird hier leider nur Schonkost geboten. Aus diesem Thema hätte man viel mehr machen können und müssen. Das scheint auch die Band selber zu merken, welche die eigene Einfallslosigkeit durch musikalisch langweiligen Standard ausgleichen möchte. Einzig im Refrain ist der Song melodisch annehmbar.
Bewertung: 3/5 Pyroeffekten

(4) Mein Teil - REISE, REISE
Provokation, nächster Teil. Inhaltlich behandelt dieser Song den Kriminalfall des sogenannten "Kannibalen von Rotenburg", der sich via Internet ein Opfer bestellte und verspeiste, was auf der Single noch deutlicher wird als auf dem Album. Die Strophen gefallen mir aufgrund ihrer Schärfe sehr gut, der Refrain hingegen wirkt unter anderem durch die Vermischung zweier Sprachen ("Yes, it's mein Teil") ziemlich schwach und zieht den Gesamteindruck ein wenig nach unten. Besonders gut gefallen haben mir hier der Mittelteil und die instrumentale Passage. Und das nicht, weil ich mit dieser Stelle einen gekochten Flake verbinde.
Bewertung: 4/5 Pyroeffekten

(5) Du hast - SEHNSUCHT
Zugegeben, textlich wirkt dieser Song trotz seiner Mehrdeutigkeit, die dadurch zustande kommt, dass hier ein Satz Stück für Stück aufgebaut wird, eher schwach. Das hat aber vor allem für Konzerte im Ausland einen großen Vorteil, denn so kann der Song gleich viel leichter mitgesungen werden. Auch bei diesem Song handelt es sich wieder um einen meiner persönlichen Favoriten.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(6) Du riechst so gut - HERZELEID
Das waren noch Zeiten, als Rammstein in kleinen Clubs auftrat und das Publikum trotzdem mit Flammenwerfern und Pyrotechnik beeindrucken konnte. Man erkennt an meiner Schilderung, dass es sich bei diesem Song um die Anfänge Rammsteins handelt - als der Sound noch etwas schmutziger, der Gesang noch etwas fieser und die Texte noch etwas gnadenloser waren. Ein absoluter Klassiker!
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(7) Ich will - MUTTTER
Mit diesem Song geht die Band auf die vielen Kritiker ein, die Rammstein verbieten wollten und immer noch wollen. Wie schon beim zweiten Song kontert die Band auf eine grandiose Art und Weise und weist so jeden Vorwurf zurück. Sowohl der Text als auch die Melodie sind wieder einmal perfekt und machen diesen Song zu einem echten Ohrwurm.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(8) Mein Herz brennt - MUTTER
Zugegeben, in der Mitte des Albums wirkt dieser Song irgendwie deplatziert. Dieses Stück ist wirklich nur als Opener geeignet. Aber da es sich hier um eine Best-of-Kompilation handelt, kann dieser Umstand nur schlecht bewertet werden. Der Sandmann kommt die Kinder hier auf eine etwas andere Art und Weise besuchen, was durch eine erstklassige Melodie untermalt wird.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(9) Mutter - MUTTER
Der Titeltrack des Albums "Mutter" und ein weiteres Highlight. Der Song handelt von einem Klon, der seine Situation schildert und sich dabei nach einer richtigen Mutter sehnt. Was mir bei diesem Song vor allem gefällt ist die Balance zwischen den ruhigen Strophen und dem eher aggressiven Refrain, der gegen Ende des Songs noch etwas intensiver gespielt wird.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(10) Pussy - LIEBE IST FÜR ALLE DA
Bei diesem Song passen Melodie und Gesang leider nicht komplett zusammen, sodass keine richtige Harmonie entsteht. Außerdem singt Till Lindemann hier viele Verse auf Englisch, was leider weniger authentisch als seltsam erscheint. Das Thema ist leider auch nicht unbedingt der Renner, einzig die Melodie schafft es, hier einiges zu retten.
Bewertung: 4/5 Pyroeffekten

(11) Rosenrot - ROSENROT
Der Titeltrack des Albums "Rosenrot", und ein richtig guter noch dazu. Allerdings muss man dazusagen, dass die melodischen Parallelen zu "Stein um Stein" unüberhörbar sind, was mit dem Arbeistitel der beiden Songs zu erklären ist. Rosenrot war ursprünglich für das Vorgängeralbum vorgesehen und wurde zusammen mit dem Song "Stein um Stein", dessen Arbeitstitel "Rosenrot 60" war, aufgenommen. Inhaltlich schneidet dieser Song sowohl Goethes "Heidenröslein" als auch das Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot" an.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(12) Haifisch - LIEBE IST FÜR ALLE DA
Dieser Song lehnt sich im Refrain textlich sehr stark an die "Moritat von Mackie Messer" aus Brechts 1928 uraufgeführter Dreigroschenoper an, weshalb man ihn deswegen schon als Ohrwurm bezeichnen kann. Inhaltlich soll der Song die Probleme der Bandmitglieder beschreiben und zeigen, wie diese Probleme in der Öffentlichkeit aufgenommen werden. So gesehen ist dieser Song eine Neuauflage von "Los". Der Text in den Strophen wird hier vorzüglich mit Worten des Wortfeldes "halten" gestaltet. Ein wirklich sehr gelungener Song!
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(13) Amerika - REISE, REISE
Dieser Song ist in meinen Augen weder so gut, wie ihn die Medien gemacht haben, noch so schlecht, wie er von manchen gesehen wird. Er ist irgendwas dazwischen. Irgendwie kommt es einem so vor, als würde Rammstein hier nur auf einer "Anti-USA-Welle" reiten und dafür sogar eigene Ansichten leicht verbiegen. Aber dafür machen sie es wenigstens gut, auch wenn der Mix aus Deutsch und Englisch ein wenig konfus wirkt. Das Musikvideo der Single-Auskopplung ist dafür aber immer wieder einen Blick wert, nimmt es doch ein oft diskutiertes Thema auf.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(14) Sonne - MUTTER
Wer kennt diesen Song nicht? Dieses Lied war meine erste Single von Rammstein, ich konnte ihn schon mit elf Jahren auswendig und damit auch die Karaoke-Version bis zum Absturz nutzen. Ursprünglich sollte dieser Song eine Hymne für Wladimir Klitschko werden, der damals eine Anfrage an die Band machte, jedoch war ihm das Endergebnis zu hart. Schade eigentlich!
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(15) Ohne Dich - REISE, REISE
Diese Ballade existierte bereits zu Zeiten des Albums "Mutter", passte damals aber nicht zum Konzept jenes Albums. Mittlerweile ist sie sicherlich vielen ein Begriff, wurde sie doch als Single rausgebracht und nicht selten live gespielt. Der Inhalt dieses Liedes ist eher schwarzromantisch und passt damit zu Rammstein wie die Faust aufs Auge.
Bewertung: 5/5 Pyroeffekten

(16) Mein Land
Ein Song, der extra für diese Platte aufgenommen und darüber hinaus auch als Single herausgebracht wurde. Der Text wirkt vor allem in den Strophen sehr mager und schwach. Der Refrain bietet auch nur Schonkost, aber mit einem guten Willen kann man hier wenigstens noch ein wenig Kritik an Patriotismus und Feinseligkeit gegenüber Ausländern entnehmen. Das Video zu dieser Single ist ebenfalls sehr überraschend, einzig die Nachtaufnahmen passen wieder zur Band. Insgesamt kommt mir dieser Song aber wie eine schnelle Produktion vor, damit dieses Album so schnell wie möglich noch die zusätzliche Würze erhält.
Bewertung: 3/5 Pyroeffekten

HERZELEID: 1 Song
SEHNSUCHT: 2 Songs
MUTTER: 5 Songs
REISE, REISE: 4 Song
ROSENROT: 1 Song
LIEBE IST FÜR ALLE DA: 2 Songs
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Passt!, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Für Leute wie mich, die gerne mal die richtig guten Sachen von Rammstein hören, aber keine eingeschworenen Fans sind, ist dieses Album super. Es ist m. E. alles drauf, was "sein muss". Dazu ist der Schuber ansprechend gestaltet. Nix auszusetzen, daher fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Rammstein, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Was soll man hier noch sagen, die beste Band die es je gab. Hoffentlich bleiben sie noch viele Jahre bei uns.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein aufwändig gestaltetes Best-Of-Album, 24. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Ein aufwändig gestaltetes Best-Of-Album, was eben nicht nur die bisher veröffentlichten Singles enthält, sondern auch Songs, die der Band und den Fans am Herzen liegen. Hinzu kommt noch der neue Song "Mein Land", welcher aber erst nach mehrmaligen Hören zündet. Wer böses denkt, könnte daher meinen, dass dieser Song schön länger in der Schublade lag und nun passend als neue Single herausgebracht wurde. Die Best-Of-CD kann man jederzeit auflegen, um noch neue Fans für die Band zu gewinnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gern gehörte Musik, 7. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Für Neueinsteiger genau der richtige Mix an Songs. Allerdings habe ich ein paar bekannte Hits vermisst. Aber für den Preis absolut okay.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Album, 21. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Was soll man sagen , wer Rammstein mag ... die Besten und Bekanntesten Songs der Band sind dabei.
ich mag diese karton cover nicht , ansonsten TIPTOP!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach super!, 24. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Made in Germany 1995 - 2011 - Best Of (Audio CD)
Eine schöne Zusammenfassung der besten Rammstein songs, sie gefallen mir alle sehr gut. Schön ist auch, dass ein Textbuch dabei ist, empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen rammstein, 20. März 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Typischer Rammstein Sound, The Best Of..., war neugierig, die zu hören, meine Begeisterung hält sich bar in Grenzen, ist mehr etwas für richtige Fans der Truppe, die Shows sind bestimmt sehenswert. Alles in Allem aber eine gute Compilation. Zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen