Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Janowskis Meistersinger - jugendlich frisch und rhythmisch prägnant, 22. Mai 2012
Von 
Thomas Barisch (Euerbach, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die Meistersinger von Nürnberg (Audio CD)
Marek Janowskis Dirigat der Meistersinger gefällt mir vom ersten, forschen Auftakt bis zum kraftvollen Finale ca 4 Stunden und 20 Minuten später. Wie derzeit kein anderer hält er die Zügel auch dazwischen fest im Griff, das ist immer rhythmisch pointiert, flotte Tempi - anscheinend muss man über 70 sein, um so zuzupacken. Obwohl an den Steigerungen das Orchester - vorzüglich in allen Gruppen - schon mal auftrumpfen darf, kommt durch die schnellen Tempi nirgends das Gefühl von Schwere oder "falschem Pathos" (ich möchte mit diesen Kritiker-Totschlagargument vorsichtig sein, gerade bei diesem Werk!) auf. Der weitere Pluspunkt ist der exzellente Chor unter Chorleiter Friedrich, sicher der Vorteil der konzertanten Aufnahme, dass sich der Chor nicht mit Prügeln und Aufzügen herumzuschlagen hat. Die vielen polyphonen Stellen habe ich noch nie so textverständlich gehört ("Stadtschreiber ist er, Beckmesser heißt er"), "Wach auf"- und Schlusschor überwältigen einfach.

Damit begibt man sich natürlich auf glatten, glitschigen Boden. Für mich sind die Meistesinger so vielschichtig, menschlich, natürlich immer noch politisch, aber doch im Sinne der positiven Utopie einer kunstsinnigen und kunstverständigen Gesellschaft. Wer Nürnberger Bürger und Handwerker in SA-Uniformen auftreten lässt, hat das Stück sicher nicht verstanden. Auf Udo Bermbachs hervorragende Bücher sei hier in diesem Zusammnenhang kurz verwiesen.

Zurück zur Musik: Janowski hat ein Sängerpersonal, dass sich hören lassen kann, ohne wirklich sensationell zu sein. Wobei ich dabei schon an ein Trio aus Rene Pape oder Bryn Terfel als Sachs, Johan Botha als Stolzing und Thomas Hampson als Beckmesser denke. Nein, hier machen alle ihre Sache auch gut, Albert Dohmen ist ein mächtiger, ernster Hans Sachs, bei dem seine Wotanerfahrungen noch mitschwingen, Georg Zeppenfeld ein grandioser Pogner, Peter Sonn ist ein toller David, Dietrich Henschel muss manchmal schon forcieren und Edith Haller ist kein "Evchen" mehr, aber das ist nun Beckmesserei. Einzig mit Robert Dean Smiths etwas knödeligen Timbre kann ich mich im 1.Akt nicht recht anfreunden. Andererseits engagiert er sich in der doch auch etwas blassen Figur und schmettert seine Preislieder im 3. Akt dann kraftvoll und höhensicher.

Sicher geht Thielemann in seiner Wiener Live-Aufnahme die Meistersinger differenzierter an, Janowskis geradliniges Dirigat macht aber einfach auch Freude, zumal wirklich herausragende Meistersinger auf CD seit Karajans Dresdner Aufnahme rar bzw. eigentlich nicht vorhanden sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 15. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Meistersinger von Nürnberg (Audio CD)
Die Meistersinger von Nürnberg macht richtig Spaß. Bei Wagner schrecken viele zurück, aber ich habe es mir trotzdem gekauft. Am besten besetzt ist die Rolle des David mit Peter Sonn. Er singt absolut klasse. Die anderen sind aber auch sehr gut. Die CD enthält ein Buch, wo alles genau beschrieben wird. Man kann mitlesen und sich auch ein Bild von der Bühne machen. Die Oper ist besonders. Alleine schon die Stelle wo David dem Ritter Gesangsunterricht gibt. Köstlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Meistersinger von Nürnberg
Die Meistersinger von Nürnberg von Albert Dohmen (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen