Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Homage an das Westaustralien der 70er
Ich lebe in Westaustralien und habe den Film "Red Dog" daher aus mehreren Gruenden sofort angeschaut, als er in den Kinos binnen weniger Tage vom Geheimtipp zum Kassenschlager wurde. Wir reden nicht ueber einen Blockbuster a la Hollywood, sondern ueber die schlichtere, stillere, subtilere und skurilere, sowie liebevoll gefilmte WAHRE Geschichte um das "etwas andere" Leben...
Veröffentlicht am 13. Oktober 2011 von Wiebke

versus
3.0 von 5 Sternen Schöner Film für Hundeliebhaber
Sicherlich ür alle Hundeliebhaber gut geeignet,
ergreifender, stellenweise lustiger, romantischer Film! Handlung ist etwas flach, jedoch kann man den Film weiterempfehlen!
Vor 4 Monaten von Indra Ohner veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Homage an das Westaustralien der 70er, 13. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Red Dog - Ein Held auf Vier Pfoten (DVD)
Ich lebe in Westaustralien und habe den Film "Red Dog" daher aus mehreren Gruenden sofort angeschaut, als er in den Kinos binnen weniger Tage vom Geheimtipp zum Kassenschlager wurde. Wir reden nicht ueber einen Blockbuster a la Hollywood, sondern ueber die schlichtere, stillere, subtilere und skurilere, sowie liebevoll gefilmte WAHRE Geschichte um das "etwas andere" Leben der multi-kulturellen Minenarbeiter im Westaustralien der 70er Jahre.

Definitiv nicht nur ein Muss fuer Hundeliebhaber, aber definitiv ein Muss fuer Liebhaber des "Roten Kontinents"!

(Warnung: wer nah am Wasser gebaut ist, reagiert wahrscheinlich auf den englischen Wikipedia-Eintrag noch emotionaler als auf die Filmfassung)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 17. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Red Dog - Ein Held auf Vier Pfoten (DVD)
Ein wunderbarer Film nicht nur für Leute, die ein Interesse an Australien und Hunden haben. Ein Film über den besten Freund des Menschen, der auf einer wahren Begebenheit beruht, ein Hund, der ein Leben lang sein selbst gewähltes Herrchen sucht. Wunderschöne Landschaftsaufnahmen und Charakterdarstellungen der Minenarbeiter in Dampier/Australien sowie eine Liebesgeschichte runden den Film ab. Dabei ist er überhaupt nicht kitschig oder langweilig, sondern im Gegenteil unterhaltsam, stellenweise auch sehr lustig und zu Herzen gehend. Auch ich als nicht gerade ausgesprochene Hundefreundin war gefesselt und gerührt. Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Unterhaltung für "fast"jedes Alter....., 11. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Red Dog - Ein Held auf Vier Pfoten (DVD)
Zuerst war ich, wie vermutlich viele, unsicher ob ich heute Lust auf einen Kinderfilm habe(In meiner Videothek stand er im Kinderregal).
Dann nahm ich ihn und ich verstehe nun auch das dieser Film es sofort in die Top 10 des Australischen Kinos schaffte.
Der "Hundi" steht im Mittelpunkt der wahren Begebenheit und doch ist er "nur" der Faden der die wunderbaren Geschichten rund um die kleine einsame Stadt in mitten von nirgendwo zusammenführt.
Für Hundeliebhaber und Australienfans führt hier kein Weg vorbei und ist ein muss, ohne Frage. Und für alle Menschen die einen herzlichen, gut erzählten, lustigen, bewegten, traurigen, intensiven Film sehen wollen, ist es genauso ein grossartiges Erlebniss.
Die verschiedensten Karaktere die hier am Ende der Welt aufeinandertreffen sind grandios ausgearbeitet. Alle Nationalitäten treffen in der Wüste aufeinander und teilen alle die Einsamkeit.
Die Vorstellung der einzelnen und der Schnitt an manchen Stellen lies mich sofort an Guy Richie produktionen denken. Und auch viele Stellen erinnerten mich von ihrer skurilen Art an seine Filme.
Es ist auch schwer den Film einem Genre zuzuordnen, für mich eine Mischung aus Roadmovie, Komödie und Liebesfilm.

Da bleibt mit nur noch zu sagen: Schaut euch "Hundi" an und ihr werdet den kleinen lieben, auser ihr seid Katzenliebhaber :).aber auch für euch gibts da viel zu sehen!

PS:Die FSK Einstufung von 6 Jahren finde ich völlig unsinnig, mal abgesehen davon das schon ein paar derbe Szenen und Gespräche über "Nüsse" nix für Kidis ist, kenn ich keinen 6 Jährigen der die emotionalen Wendungen, die komplexität der Karaktere, die trostlosigkeit des Lebens im "Outback" nachvollziehen könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kein Kinderfilm, aber für jedes Alter lehrreich!, 7. August 2012
Von 
Aloysius Pendergast - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Red Dog [Blu-ray] (Blu-ray)
Vom Cover und der FSK des Films "Red Dog" könnte man auf einen Kinder-oder Familienfilm schließen!
Doch der in Australien gedrehte, dort sehr erfolgreiche Streifen ist viel mehr!
Er soll auf einer wahren Begebenheit au den 70ern beruhen und handelt von einem Hund der eine Reihe Menschen beeinflusst und Antrieb gibt in ihrem Leben was zu ändern, bzw. was zu wagen! Die Minenarbeiter im kleinen Nest Nest Dampier schließen den Herumtreiber der auch ein Herrchen bekommen soll schnell ins Herz. Die von der ganzen Welt stammenden Männer sind herzig und sehr unterschiedlich, was die witzige und zutiefst emotionale Geschichte noch aufwertet. Im Gegensatz zu Hollywood Streifen hat man hier den Hund nicht zu kitschig vermenschlicht obwohl er auch Leben rettet, Schlägerein verhindert oder Ehen stiftet. Das macht er aber irgendwie saucool!
Viel mehr möchte ich nicht verraten, da der Film überraschende und auch traurige Wendungen hat die den Zuschauer berühren.
Es ist ein Film der Werte wie Freundschaft, Tierlieb und Liebe allgemein hochhält und nachhaltig berührt!
Hier wären Extras Pflicht gewesen, was die Hintergründe und den wahren "Red Dog" angeht. Es gibt aber leider nur Trailer, sehr schade.
Trotzdem ein toller, trauriger und witziger kleiner Film für alle Menschen in gutem Bild und Ton!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein schöner Film!, 12. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dog - Ein Held auf Vier Pfoten (DVD)
Einmal bei einer Freundin gesehen, dann gleich für meine family bestellt. Als Familienfilm also wunderbar geeignet und hat auch sehr witzige Passagen drin! Sehr schön!
Danke
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Hundeliebhaber, 19. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dog [Blu-ray] (Blu-ray)
Hallo ihr Lieben!

Wer Hunde liebt- wird diesen Film garantiert ebenso lieben. Aber auch jene, die sonst kein Intersse an unseren vierbeinigen Gefährten haben, werden es gewiss nach diesem Film bekommen! Sowohl als Familienfilm, als auch für einen schönen Abend alleine vor dem Fernseher geeignet.

In diesem Film geht es um den Streuner "Red Dog"- ein wirklich zutraulicher Kerl, aber "Er ist ein Hund für alle, jedoch für niemanden Speziell- bis ER kam." Wer er ist? Seht euch den Film an, der nebenher noch eine sehr schöne romantische Geschichte enthält, jedoch auch eine sehr traurige Geschichte.

Ein Film nach einer wahren Begebenheit, daher auch für solche geeignet, die sich für wahre Geschichten interessieren.

Hunde sind wirklich treue Begleiter! Auch mein Hund Snoopy kann dazu nur zubellen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur klasse!, 31. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Red Dog - Ein Held auf Vier Pfoten (DVD)
Habe den Film auf englisch geguckt und fand und finde ihn einfach nur klasse! Da ich in Australien lebe, kann ich nur sagen 'typisch Aussie'. Schoene Outbackbilder und wenn man noch etwas australischen Slang lernen moechte, einfach im Original anschauen. Ein Film nach einer wahren Geschichte und man sollte auf jeden Fall die Taschentuecher bereit haben! Jedes Mal! ;-) Ein schoener Familienfilm mal ohne zuviel Hollywood und trotzdem sehr unterhaltsam!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schön, 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dog - Ein Held auf Vier Pfoten (DVD)
schöner liebesfilm und tierfilm zugleich ...
erst wahr ich sehr skeptisch aber dann hat er meine erwartungen um weiter übertroffen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach einer wahren Begebenheit, sehr anrührend und witzig, 3. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Red Dog [Blu-ray] (Blu-ray)
"Red Dog" erzählt die wahre und äußerst anrührende Geschichte eines australischen Hundes, der eine Bergarbeitergemeinde zusammengeschweißt hat. Sie wird frei von Hollywoodkitsch, dafür lakonisch und mit viel Humor erzählt.
Die menschlichen Darsteller sind hervorragend, die tierischen geradezu grandios; Bild und Ton sind spitze. Bis auf zwei vollkommen beknackte Computereffekte, ist es eine Freude diesen kurzweiligen Film zu sehen, dessen Story teilweise an das Schicksal Hachikos erinnert und zum Ende hin Tränen in die Augen treibt.
Die schönsten Geschichten schreibt eben immer noch das Leben.

P.S.: Jeepers-Creepers-Kenner werden hier schmunzeln!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die besten Geschichten schreibt noch immer das Leben: Eine Held auf vier Pfoten, 26. August 2012
Von 
N. Figula "M. Figula" (Timmendorfer Strand Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Red Dog [Blu-ray] (Blu-ray)
Westaustralien, Anfang der 1970er: Eines Tages ist er einfach da - Red Dog. Er erobert die Bergarbeiter im staubigen Nest Dampier im Sturm, wird von ihnen einstimmig in die Gewerkschaft der Minenarbeiter aufgenommen und bekommt sogar ein eigenes Bankkonto. Selbst als er in dem Busfahrer John sein wahres Herrchen findet, lässt er "seine" Stadt nicht im Stich - auch nicht, als er John mit dessen Verlobter Nancy teilen muss.

In Australien landete der Publikumsliebling "Red Dog" 2011 direkt auf Platz Eins der Kino-Charts. Die Story um den treuherzigen Mischlingshund gehört seitdem zu den zehn beliebtesten australischen Filmen aller Zeiten.

Die berührende Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit. In den 1970ern lebte ein Kelpie-Mischling namens Tally Ho im australischen Dampier, der zu einer lokalen Legende wurde. Wegen der roten Erde der Region nannten sie ihn alle nur Red Dog. Als "Anhalter" von Auto-, Bus- und Fernfahren kam Red Dog viel umher und soll - so sagt es die Legende - auf einem Containerschiff sogar bis nach Japan gefahren sein. Durch Presseberichte wurde Red Dog auf dem ganzen Kontinent als der "Pilbara-Wanderer" berühmt. Nach seinem Tod errichteten die Bewohner Dampiers ihm zum Gedenken am 14.12.1980 eine drei Tonnen schwere Bronzestatue.

Ende der 1990er Jahre befand sich der britische Schriftsteller Louis de Bernières auf einer Buchreise durch West-Australien. In Dampier wurde er auf die Bronzestatue aufmerksam. Inspiriert vom Schicksal des Hundes und den vielen Anekdoten von Menschen, die Red Dog aus den 1970er Jahren gekannt hatten, erschien 2001 sein Buch "Red Dog". Ein Jahr später wurde es unter dem Titel "Der rote Hund" (Fischer Taschenbuch-Verlag) ins Deutsche übersetzt.

Regisseur Kriv Stenders zauberte daraus einen in Rückblenden erzählte Film-Story. Die Hauptrolle des berühmten Herumtreibers auf vier Pfoten spielt der fünfjährige Kelpie Koko. Zu seinen zweibeinigen Freunden gehören die Hollywood-Stars Josh Lucas ("Hulk") und Luke Ford ("Die Mumie 3"), weiblich unterstützt durch Rachel Taylor ("Transformers"). Neben ihnen erweist sich vor allem die grandiose Landschaft des australischen Outbacks als "Hauptdarsteller" dieses obendrein mit einem stimmungsvollen Soundtrack unterlegten Kino-Hits.

Die Blu-ray besticht durch ein detailreiches Bild (2,35:1), das mit seinen farbenprächtigen Landschaftsaufnahmen das Fernweh steigert, und einen knackigen Ton (DTS-HD Master Audio 5.1). Schade nur, dass es außer dem obligatorischen Trailer keine weiteren Extras gibt.

Alles in allem ein bezaubernder Familienfilm über einen Hund zum Verlieben - nicht nur für Tierfreunde!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Red Dog - Ein Held auf Vier Pfoten
Red Dog - Ein Held auf Vier Pfoten von Kriv Stenders (DVD - 2012)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen