weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen21
3,6 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:1,02 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 8. Dezember 2011
"Zärtliche Schatten", das ist die Geschichte der jungen adeligen Cecily Hale, die nach einem zärtlichen Kuss vier Jahre auf den Mann wartet, den sie liebt. Denn Luke, der Earl of Merritt, ist in den Krieg gegen Napoleon gezogen und hat sich nicht einmal verabschiedet. Die junge Frau bangt um ihre Liebe und weist ihre vielen Verehrer immer wieder ab, in der Hoffnung auf ein Happy End mit Luke.

Als Luke endlich heimkehrt hat er sich aber sehr verändert, er ist traumatisiert und lässt Cecily nicht an sich heran. Ob sie es schafft, ihn aufzutauen?

Dieser Roman spielt ausschließlich bei einer Gesellschaft auf dem Lande, wo die beiden sich wiedersehen und sich näher kommen. Da dieser Roman eher ein kurzer ist, hält er sich nicht mit ellenlangen Beschreibungen und Nebensächlichkeiten auf. So hat diese Story keine unnötigen Längen und liest sich locker in einem Rutsch durch.

Die Handlung ist recht spannend und flüssig geschrieben, sodass ich das Buch auch nicht weglegen konnte. Mit Luke und Cecily hat Tessa Dare zwei authentische und sehr sympathische Charaktere geschaffen und es macht Spaß ihre Geschichte zu lesen.

Ich fand es zur Abwechslung wirklich toll, mal einen Liebesroman so kompakt serviert zu bekommen. Meistens langweilen mich die vielen Bücher dieses Genres, die 500 Seiten lang sind, in denen aber auch nicht mehr steht wie in diesem!
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2012
Eine Novelle um die reizende Cecily, die nach einem einfachen Kuss jahrelang auf die Rückkehr ihrer großen Liebe Luke wartet. Dieser kehrt völlig verändert aus dem Krieg zurück und ist sich nicht sicher, ob er die Beziehung wieder aufnehmen kann. Aber Cecily kämpft um ihn und versucht den traumatisierten Luke von ihrer Liebe zu überzeugen.

Grundsätzlich ein guter Plot, der sehr viel Potential hätte, allerdings gelingt die Dartellung des Kriegsheimkehrers Luke in meinen Augen nicht. Männer die mit einem Trauma (damals hätte man es vermutlich "shell shock" genannt) aus dem Krieg heimkehren, sind mit sich selbst beschäftigt und müssen erst wieder zurückfinden, statt sich mit jungfräulichen Schwärmereien auseinanderzusetzen. Die Kürze der Geschichte lässt hier eine tiefergehende Auseinandersetzung zwischen den beiden Protagonisten leider nicht zu.

Die Geschichte liest sich ansonsten sehr gut und und lässt einen auf angenehme Art die Zeit vergessen. Für den Preis also durchaus empfehlenswerte Unterhaltung.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 16. März 2013
...leider ist diese Kurzgeschichte zwar spannend, teilweise, aber doch eher eine in die man zu lange benötigt, um rein zukommen. Dies ist wiederum meist bei Tessa Dare der Fall, aber dann hat sie einen gepackt und bei einem Buch mit mehr als 350 Seiten ist ein länger Anfang dann egal. In einer Kurzgeschichte stört mich das ungemein. Bei dieser Geschichte hätte es bei dem schwierigen Character des Helden doch mehr benötigt, um ihn besser zu verstehen oder auch um ihn zu mögen und vorallem nachzuverfolgen, warum die Heldin ihm 4 Jahre lang nachtrauerte und ihn jetzt auch noch will, trotz seines schlechten Verhaltens ihr gegenüber nach seiner Rückehr aus dem Krieg. Und in wie weit die Heldin sich in den 4 Jahren vom Mädchen zur Frau verwandelt haben soll, wird von ihr zwar ständig behauptet, aber warum das so ist, oder sein sollte, bleibt völlig außen vor. Es fehlt der Vergleich vom Gestern zum Heute.
Alles in allem nicht die beste Geschichte aus der Feder Tessa Dares, weil für diesen Plot einfach zu wenig geliefert wird um ihn richtig zu mögen. Es ist nicht schlecht, aber im Vergleich zu sonstigen Büchern von TD auch nicht wirklich gut, ihre Bücher sind sonst eben viel besser, deshalb bin ich wohl auch kritischer als sonst. Zumindest könnte man sagen, wem dieses Buch gefällt, der wird ihre Bücher wirklich lieben!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Spannende Geschichte die jeden Leser fesselt. Habe es in einem durchgelesen. Auf dem E-Book Reader natürlich sehr angenehm zu lesen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2012
Anfänglich kam ich nicht so richtig rein, doch dann hat es mich sehr gefesselt. Die Charaktere der Hauptpersonen wurden gut erklärt und ich liebe Happy Endes.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2014
Die Story ist nicht schlecht, wurde aber schon einmal in einem Sammelband veröffentlicht. Deshalb erst mal unbedingt die Leseproben aufmachen, um zu prüfen, ob man die Geschichte schon kennt.
Das Buch ist sehr kurz, aber nicht schlecht. Wer romantische Liebesgeschichten mit einer Prise Geheimnisse mag und einer HappEnd-Garantie mag ist hier gut bedient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
zum glück recht kurz. Buch soll zwar spannend sein aber irgendwie gelingt das nicht richtig. Romantik ist eher schwach aber die Erotik Szenen sind schön ausgeschrieben. Roman konnte mich nicht fesseln, leider... Charakter von Luke ist eher abstossend... schade...
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Preis-/Leistungsverhältnis ok. Die Beschreibung war korrekt. Habe nichts Gegenteiliges / Nachteiliges gehört.
(=> 20 Pflichtwörter kriege ich deshalb einfach nicht zusammen!)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Der Roman ist wieder eine leichte Urlaubslektüre, ansonsten nicht so fesselnd. Er entführt in eine andere Zeit und wenn man nichts Besseres zur Hand hat, ist er ganz nett
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Die Bestellung und Lieferung, sowie die Bezahlung sind reibungslos durchgeführt worden. Mit der gelieferten Qualität sind wir sehre zufrieden und werden wieder bestellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €