Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
53
4,0 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,37 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Natürlich ist "Immortal" kein neues Album vom King of Pop. Während das 2010er Album "Michael" mit bisher unveröffentlichtem Material die Fans in zwei Lager teilte (denn einige befürchteten, dass nicht alle Songs von Michael Jackson selbst eingesungen worden waren) wurde für die Cirque-du-Soleil-Show "Immortal", die komplett dem King of Pop gewidmet ist, bekanntes Material von Michael Jackson für den Soundtrack verwendet und aufbereitet.

2012 begehe ich persönlich mein 25-jähriges Fan-Jubiläum, und habe darob einen äußerst kritischen Blick auf Remixes von Jacksons Songs. Während die 12"-Maxis aus der Thriller- und BAD-Ära noch hörenswerte alternative Langversionen boten, wurden die Remixe späteren Datums zu großen Teilen dancekompatibel verhunzt. Allenfalls der zart-instrumentalisierte Tee's light AC Mix von "Strangers in moscow" oder Mobys Version von "Beat it" gefallen mir gut. Viele andere Maxi-CDs und Singles halte ich für eher schlecht geremixt.

Umso erfreulicher finde ich das, was Toningenieur Kevin Antunes aus Michael Jacksons Songs gemacht hat. Denn ich stelle es mir recht schwierig vor, einerseits einen zusammenhängenden und "erzählenden" Soundtrack für eine Cirque-du-Soleil-Show zu kreieren und andererseits die Erwartungshaltung der Michael-Jackson-Fans nicht zu enttäuschen.

Ich habe mir das Deluxe-CD-Set gekauft, das neben 27 Immortal-Versionen bekannter Songs auch noch einen Pappschuber in Glitzeroptik bietet. Außerdem ist auf der Schuberrückseite ein alternatives Foto MJs zu sehen - soweit ich das beurteilen kann von einem Dangerous-Live-Auftritt.
Sehr gut gefällt mir, dass für einige Songs auch Segmente aus den Shortfilms eingearbeitet wurden. Egal ob Soundfiles wie die geöffnete Tür oder das Maschinengewehr aus dem Moonwalker-Segement von "Smooth Criminal" oder Sprachschnippsel aus der Langversion von BAD. Auch fand ich es super, dass für Teile von "I just can't stop loving you" die ebenfalls von Michael Jackson und Siedah Garrett gesungene spanische Version zu hören ist. Aus "I'll be there" wurde für Immortal eine außergewöhnlich gefühlvolle, nur mit Piano hinterlegte Version, die mich stark an den Pepsi-Werbespot erinnert, in der der erwachsene MJ am Flügel sitzt und von seinem kindlichen Alter Ego bei diesem Song begleitet wird.

Einziger Komplettausfall ist in meinen Ohren der "Another part of me"-Teil im "Mime Segment". Das geht mal so gar nicht und wurde komisch asynchron und holprig instrumentalisiert.

Das Booklet zeigt einige doppelseitige Collagen aus Michael-Jackson-Fotos unterschiedlicher Äras.

Insgesamt empfinde ich Immortal als gelungenen Spagat zwischen emotionaler Musikuntermalung einer artistischen Show und einer interessanten Neuinterpretation von Michael-Jackson-Hits. Und nach der xten Greatest-Hits-Compilation aus dem Hause Sony finde ich diese Neuinterpretationen auch für Langzeitfans durchaus sehr hörenswert.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2012
Habe viele negative Kritiken gelesen, und war erst skeptisch.
Aber inzwischen gehört diese CD zu einer meiner absoluten Lieblingsplatten.

Diese wirklich liebe- und respektvoll neu arrangierte und abgemischte Sammlung
der "Best Of's" von Michael Jackson ist einfach Genial.

Zeitlos!

Ich Wünschte Michael Jackson könnte sie hören.
Sehe ihn fast vor meinem geistigen Auge wie er zu manchen genial neu zusammengebauten Tracks tanzt!
Ich denke diese CD hätte ihm gut gefallen ; )

Ich empfehle sie vollen Herzens jedem Michael Jackson Fan!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2011
Ich stehe Remixen grundsätzlich skeptisch gegenüber. Es gibt einfach zu viele bei denen MJs Stimme zu kurz kommt und die Lieder verhunzt werden.

Dies ist hier jedoch nicht der Fall. Hier wurden wirklich seine besten Songs neu gemixt und besonderes Augenmerk auf seine Stimme gelegt. Diese kommt hier wie in den Originalaufnahmen perfekt zur Geltung.

Kann das Album jedem empfehlen der sich auch nur ein wenig für Michael Jackson und seine Kunst begeistern kann. Hier hat sich wirklich jemand Mühe gegeben und keinen billigen Abklatsch abgeliefert.

Die Magie von Michael Jackson kommt auch mit diesem Album wieder perfekt rüber und fasziniert mich jeden Tag aufs Neue.

Klare Kaufempfehlung ;)
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2012
Viele denken bestimmt wieder ein Best Of von Michael Jackson, aber das ist nicht so. Es ist eher ein Soundtrack von dem Cirque de Soleil, der nächstets Jahr auch mit der Immortal Tour nach Deutschland kommt. Beim ersten hören war ich erst entäuscht aber hinter fand ich einige Songs echt gut. Vor allem die "They dont care about us" und "I just canŽt stop lovin you" oder auch den "Immortal Mix". Ich würde mir die CD (habe die Doppel CD) immer wieder kaufen! Und die Show möchte ich auch gerne sehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2011
Ich habe mir gerade die gesamte CD angehört und ich muss sagen schon beim ersten Mal herein hören, ist sie herausragend. Natürlich sind die Stücke alle wohl bekannt jedoch muss man die Mischung unter dem Aspekt der Show beurteilen, die gigantisch sein muss, denn selbst beim hören fangen die Lieder an zu leben und man bekommt regelrecht ein 'Bild' davon. Unter dem Motto - remember the time '- wurden meist mehrere Lieder z.T. mit 'Sprech' Übergängen zusammenfasst, die sie dadurch zu 'erzählen' beginnen. Besonders schön sind neue Mischungen von "childhood" mit persönlichen Intro von Michael und andere Balladenzusammenfassung wie von "'you are not allone" und "I just can''t stop loving you'" in deutscher und spanischer Fassung aber da wird jeder seine eigenen Favoriten finden.
Man kann es gar nicht beschreiben es berührt einen, vor allem Michaels Singstimme die aufgrund der besondern Abmischung dermaßen präsent ist und im Vordergrund steht. Sie setzt immer wieder neue Akzente die einen völlig überraschen. Manchmal einfach nur 'amazing,' besonders wenn er spricht (u.a. Statements aus seinen Reden). Eine Zusammenfassung die es so noch nicht gab, weit entfernt von einer '"best off'" CD oder irgend etwas, was man schon von Michael zu Hause hat.

Lang gehörte, alte bekannte Lieder in einem völlig neuen Gewand lassen das Gesamtwerk Michael Jacksons glänzen, was ihm persönlich sicher sehr gefallen hätte. Er hat den Cirque du Soleil geliebt und er wäre stolz auf dieses Ergebnis gewesen, zumal er ja wohl selbst die Pläne dafür schon lange in seinem Kopf hatte. Solche Produktionen hätten ihm persönlich gut getan. Deshalb ein großes Lob an die Macher von Cirque du Soleil, dass ihnen das "fast" alleine gelungen ist - ich hatte jedoch auch nicht weniger erwartet.
Hier hat man es wirklich geschafft sein Erbe auf ein neues Level zu heben. Ich freue mich das mit dieser 'Unsterblichkeits-Tour' Michaels Werk in die Welt hinausgetragen wird und weiterhin neue Hörer, vor allem junge Menschen erreichen wird - denn bei Ihm sind sie in guten Händen.
Einziger Wermutstropfen dabei ist, dass man in Deutschland nicht gleich selbst in die Show gehen kann, das wäre sicherlich ein doppelter Genuss. Man kann nur hoffen das wir darauf nicht so lange warten müssen. Bis es soweit ist, ist die CD in der Lage darüber hinweg zu helfen.
22 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2011
Beim reinhören des Albums "Immortal", mußte ich feststellen, dass die Stimme von Michael Jackson nicht verändert wurde, wofür ich sehr dankbar bin.. Die neuen Arragements haben mich, als langjährigen Fan, sehr überzeugt.. Dieses Album ist ein muss für alle Michael Jackson Fans, für die die es noch werden wollen und für alle die gute Musik zu schätzen wissen.. Es sollte in keiner Sammlung fehlen.... Ich hoffe, dass auch wir in absehbarer Zeit in den Genuß der World Tour des Cirque du Soleil kommen...Michael Jackson ist und bleibt unsterblich...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Diese CD ist eine schöne Erinnerung an die Cirque du Soleil Aufführung. Natürlich sind die Versionen etwas "aufgepeppt" worden, um sie für die Cirque Aufführung passend zu machen. Wenn man auf der Suche nach der echten Version der Lieder ist, wird man mit dieser CD nicht viel Freude haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Schöne Aufnamen in denen die Musikaufnahmen von Michael hineininterpretiert wurden. Habe Ausschnitte von der Schow in Las Vegas im Internet von Circus de Solei gesehen. Einfach fantastisch. Hoffentlich kommt bald eine DVD heraus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2011
Als ich von den Plänen des Cirque du Soleil erfuhr, war ich begeistert. Die Shows, die ich kenne - vom Fernsehen oder live - sind von überwältigender Phantasie in allen Bereichen: Kulissen, Kostüme, Masken, Artistik und Akrobatik. Die Musik wird gewöhnlich eigens für die jeweilige Show komponiert und live gespielt und gesungen. Eine Geschichte bildet den Rahmen für ein großes Spektakel - kein Zirkus im herkömmlichen Sinn, sondern ein Gesamtkunstwerk, ein Variete-Theater sowohl mit Dramatik aber auch Sinn für Komik. Was passt besser zu Michael Jackson? Auch Elvis und die Beatles bekamen vom Cirque ein solches Denkmal gesetzt mit ständigen Shows in Las Vegas, aber in Michael mit seinen einzigartigen, ungewöhnlichen Konzerten haben die Kreativen des Cirque einen echten Seelenverwandten gefunden.
Ich war sehr gespannt auf die ersten Bilder der Show und den Stellenwert von Michaels Musik: eher Hintergrundbegleitung oder Mittelpunkt? Was ich bisher gesehen habe, finde ich toll: Die Musik ist der Antrieb der ganzen Show, Michael selbst ist präsent auf Bildern und Videos, und rund um den Giving Tree Tanz und Akrobatik. Auch einige Kostüme, Videos und Choreographien für This is it wurden übernommen und kommen so doch noch auf die Bühne. Ich kann es kaum erwarten, bis die Immortal World Tour nach Deutschland kommt!
Keine Frage also für mich, wenigstens schon mal den Soundtrack zur Show zu kaufen. Jetzt höre ich die Cds rauf und runter! Bei ein paar Schnitten und Pausen wünscht man sich zwar die jeweiligen Szenen vor Augen (Intro und The Mime Segment sind mir noch ein Rätsel, zusammen mit der Aufführung aber sicher perfekt), jedoch ganz überwiegend kann man die Musik auch "nur zum Hören" genießen und braucht keine Bilder. Habe schon einige "neue" Lieblingsstücke! Manche Elemente sind stark verändert, manche kaum, und Michaels Gesang ist dabei überall wunderbar hervorgehoben. Ich finde den Sound sehr gut und das Ganze äußerst gelungen! Ein Aneinanderreihen von vollständigen Original-Songs, wie scheinbar von einigen erwartet, hätte doch für eine solche Show nicht funktioniert und auch keinen Sinn gemacht: haben wir doch alles schon x-mal. Auch mit einem "Best of" oder "Zermixen" hat das hier gar nichts zu tun. Dieses verspielte Zusammenfügen verschiedener Songelemente und Tonspuren (durchaus auch mal lange Passagen, fast komplette Lieder) ist etwas Neues und macht mir wirklich Spaß beim Hören. Ich hoffe, dass die Dvd zur Show in Nordamerika bald zu kaufen ist (kann man bei anderen Shows immer direkt vor Ort), um das Warten auf das Live-Event dann noch ewas zu verkürzen. Natürlich will man in diesem Fall die finanziellen Möglichkeiten ausschöpfen und bringt nicht alles auf einmal auf den Markt, die Tour ist ja auch gerade erst angelaufen. Ganz ehrlich: mir egal, wer damit Geld verdient - ich würde diese Cds immer wieder kaufen! Das Booklet ist übrigens auch sehr schön gestaltet.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2011
Es ist toll die Alten Lieder von Michael, auf dieser CD neu zu entdecken.
Man kann nicht still sitzen bleiben, muss mit den Füßen im Tackt mit wippen, einfach Wahnsinn dieses Album.
Ich kann nur empfehlen, die Doppel CD zu kaufen. Super gelungen und die Mixe sind der Hammer.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
34,99 €