Kundenrezensionen


66 Rezensionen
5 Sterne:
 (50)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jump and run in tollen Leveln
Möchte hier das Spiel Kirby's Adventure Wii vorstellen. Eigentlich habe ich das Spiel für meine Tochter gekauft, habe aber nach anfänglichem Zuschauen festgestellt, das ich daran auch Spaß haben könnte. Da man hier ja mit mehreren Spielern mitmachen kann, habe ich dann mal mit meiner Tochter mitgespielt und gemerkt, das man hier im Team viel...
Veröffentlicht am 7. Mai 2012 von Jonathan Sweet

versus
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein gutes Spiel
Habe für meinen Sohn bestellt. Er war begeistert, doch leider ist dieses Spiel in 2 Tagen durch gewesen. Ist halt für das Geld schade.
Veröffentlicht am 13. Mai 2012 von Alena Ramic


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jump and run in tollen Leveln, 7. Mai 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Möchte hier das Spiel Kirby's Adventure Wii vorstellen. Eigentlich habe ich das Spiel für meine Tochter gekauft, habe aber nach anfänglichem Zuschauen festgestellt, das ich daran auch Spaß haben könnte. Da man hier ja mit mehreren Spielern mitmachen kann, habe ich dann mal mit meiner Tochter mitgespielt und gemerkt, das man hier im Team viel besser voran kommt,als wenn man es allein versucht. Die Level haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, sind aber gut zu bewältigen. Insgesamt hat man hier eine Menge Spielspaß, da auch noch ein paar Minigames dazugehören. Habe den Kauf absolut nicht bedauert und würde es jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nostalgie pur, 31. Januar 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Kirbys Adventure Wii ist nach New Super Mario Bros und Donkey Kong Returns das nächste Spiel in der Reihe von Nintendo Jump & Run Klassikern, die für die Wii neu aufgelegt wurden und nun mit mehreren Spieler gleichzeitig spielbar sind.
Nachdem mich schon die neuen Super Mario und Donkey Kong Teile begeistern konnte und Kirby schon früher zu meinen Favoriten gehörte, musste dieses Spiel auf jeden Fall her. Meine Erwartungen wurden auch voll und ganz erfüllt.

Die Geschichte:
Ein Alien stürzt mit seinem Raumschiff über dem Planeten ab. Kirby muss nun in fünf verschiedenen Welten nach Teilen des Raumschiffs suchen, damit das Alien wieder zurück nach Hause fliegen kann. Als Dank für seine Hilfe bietet das Alien Kirby an ihn mitzunehmen.
Neben den Teilen des Raumschiffs, die es nach jeder erfolgreich abgeschlossener Welt gibt, sind zusätzlich Zahnräder in den Leveln versteckt, für die man verschiedene Bonusspiele freischalten kann.

Neuerungen:
Im Großen und Ganzen sind viele grundlegende Dinge gleich geblieben. Kirby kann durch Einsaugen die Kräfte seiner Gegner übernehmen und sich soweit Aufblasen, dass er fliegen kann. Die Grafik ist zwar einfach gehalten, aber dennoch erkennt man eine gewisse Liebe zum Detail. Übernimmt er die Kräfte eines Gegners, trägt er nun einen passenden Hut, an dem man erkennen kann, was Kirby nun darstellt. Springt er in Wasser und schwimmt an der Oberfläche, hat er einen Schwimmreif um den Bauch und seine aufgeblasene Fluggestalt sieht nun nicht mehr nur nach einer großen Kugel aus, sondern als hätte er ein Doppelkinn.
Zudem gibt es nun besondere Gegner, die Kirby einen gewissen Zeitraum besonders stark machen. So bekommt er zum Beispiel einen riesigen Hammer, der durch Schütteln der Fernbedienung vergrößert werden kann und so besondere Dinge zerstören kann. Oder er erhält eine Flamme, die bei Aktivierung über den Bildschirm fliegt und alle Gegner auf dem Weg tötet.
Indem man die Fernbedienung schüttelt kann Kirby nun außerdem besonders stark saugen und größere Hindernisse vernichten.

Mehrspielermodus
Während der Spieler mit der ersten Fernbedienung den üblichen rosafarbenen Kirby spielt, können die anderen Spieler zwischen früheren Gegnern von Kirby wie zb King Dedede oder Meta Knight wählen oder sich ebenfalls einen Kirby in einer anderen Farbe aussuchen.
Im Mehrspielermodus hatte ich das Gefühl, dass man sich gegenseitig nicht so behindert, wie zb bei Super Mario Bros. Gerade in Schlössern, in denen man von Kante zu Kante springen musste, hat man sich meistens mehr behindert als geholfen (Es sei denn alle Spieler bis auf einen verstecken sich in ihrer Blase)
Dadurch dass Kirby fliegen kann und außerdem sowohl im Fliegen als auch im Laufen andere Spieler mit sich tragen kann, hatte ich hier nicht das Gefühl, dass man sich gegenseitig großartig blockiert. Ein weiterer Vorteil gegenüber Super Mario Bros ist außerdem, dass wie bei Donkey Kong alle Spieler zum Kirby Start Spieler geportet werden, die sich zuweit entfernen. Das Problem, dass ein Spieler besonders schnell vorläuft, das Bild immer kleiner wird und irgendwann der letzte in den Abgrund geschoben wird, kann hier also nicht passieren.
Insgesamt ist der Mehrspielermodus sehr lustig und macht viel Spaß

Schwierigkeitsgrad/ Länge des Spiels
Wie schon in anderen Rezensionen erwähnt, ist der Schwierigkeitsgrad des Spiels eher niedrig. Somit ist es auch schnell durchgespielt. Dies ist bei Kirby jedoch nichts neues. Kirby war auch auf dem Gameboy oder NES deutlich einfacher als Super Mario oder Donkey Kong und folgt somit einer Tradition, die ich persönlich durchaus in Ordnung finde. Außerdem kann man schon sagen, dass der Schwierigkeitsgrad nach Verlassen des Planeten, wenn man dem Alien geholfen hat, sein Schiff zu reparieren, deutlich anzieht (allerdings trotzdem nicht an Super Mario heranreicht)

Minispiele
Wie schon erwähnt kann man durch eine gewisse Anzahl gefundener Zahnräder bekannte Minispiele freischalten. So gibt es zb das Western Minispiel aus Kirbys Adventure für den NES,wo man die Pistole schneller ziehen muss als sein Gegner. Bei Kirbys Adventure Wii ist dieses Spiel jedoch auf die Technik der Fernbedienung angepasst. Durch Schwingen der Fernbedienung muss man hier auf eine Zielscheibe zielen, die durch das Bild fliegt.

Fazit
Kirbys Adventure Wii macht besonders im Mehrspielermodus viel Spaß. Grundlegende Dinge wurden beibehalten und durch an die Fernbedienung angepasste Minispiele und eine schöne Grafik aufpoliert. Der Schwierigkeitsgrad ist jedoch wie erwartet sehr niedrig und somit ist das Spiel schnell (wenn man nicht viel auf die Zahnräder achtet) durchgespielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Knaller, 27. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Hat bei meinen Jungs ( 9 und 7 Jahre alt ) eingeschlagen wie ne Bombe. Sehr unterhaltsam und doch relativ einfach zu spielen. Alles korrekt verlaufen und Produkt in einwandfreiem Zustand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes Abenteuer, 23. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Für alle Fans von Bunten, grafisch sehr schön gestalteten Welten ist hier richtig! Es ist urkitschig gemacht, das liebe ich daran. Die Levels sind einfach nur schön, die Musik auch. Die Endgegener sind teils schon knackig. Zu zweit machts auch riesenspaß! Wer japanonintendokitsch mag kann hier zugreifen ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wii, 23. August 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Das Spiel ist der absolute Hammer. Macht richtig viel Spaß und süchtig :-). Leider habe ich es viel zu schnell durch gespielt :-(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Spiel,aber leider zu kurz, 14. Mai 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Die Grafik des Spieles ist in 2D gehalten und dadurch seinen eigenen Charme, beim Spielen kammen immer wieder Erinnerungen an die alten SNES Spiele auf.Für die Steuerung benötigt man nur die Wiimote.Die Bewegungssteuerung spielt eine eher untergeordnete Rolle,außer bei den Minispielen. Der Schwierigkeitsgrad ist ziemlich gering, was sich leider auch auf die Länge des Spieles auswirkt.So hatte ich nach ca. 6 Stunden die Story durch(ohne Zahnräder).Insgesamt ein sehr schönes Spiel,nur leider viel zu kurz dahar "nur" 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen abwechslungsreich, 24. April 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
sehr schönes spiel mit abwechslungsreichen Welten. am Anfang ziemlich leicht, jedoch steigt auch die Schwierigkeit angemessen mit den Level. Spaßig auch für ältere "Kinder"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein neues WII Spiel, 14. April 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Als ich mir das Spiel gekauft habe konnt ich es gar nicht mer abwarten zu spielen.Und nur mit einen Wort:COOL.Ich kann es jedem weiter empfelen der es ein bisschen schwer haben will!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kirby ist wieder da ( ^.^ ), 3. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Kirby ist wieder da und das im klassischem Style. Zugegeben es wird gern recycelt was einige Titel auf der Wii anbelangt,Beispiele wären unter anderem Donkey Kong Returns, New Super Mario Bros. Wii. Allerdings kann man sowas auch sehr interessant gestalten, so auch versuchen Nintendo und HAL das mit Kirbys Adventure Wii und meiner Meinung nach ist dieses sehr gut gelungen.

Kurz zur Story:
Ein Ausserirdischer ist mit seinem Raumschiff abgestürzt und so hilfsbereit wie Kirby und Co. nun mal sind, wollen sie die fehlenden Teile ala Zahnräder und Raumschiffe wiederbeschaffen.

Gameplay:
Die Welt is kunterbunt gestaltet und um ans Ziel zu kommen besucht ihr verschiedene Länder die wiederum in einzelne Stages unterteilt sind. Je nach Stages (Level) unterscheidet sich dort die Anzahl der zu findenen Zahnräder. In jedem Land gibt es einen Boss, der wenn ihr in besiegt, einen Teil des Raumschiffes freigibt. Durch das Voranschreiten im Spiel werden immer mehr Minispiele freigeschaltet.

Steuerung:
Die Kontrolle wird klassisch übernommen, garniert sind einige Aktionen mit der Schüttel-Funktion (z.B. sich von Feinden losreissen die einem im Griff haben) der Wii-Mote.
Diese hält man seitlich wie einen Controller.
Kirby läuft und rennt mit dem Steuerkreuz, springt und saugt in gewohnter Manier seine Gegner ein. Einige kann er durch Steuerkreuz-unten runterschlucken und bekommt dadurch spezielle Fähigkeiten je nach Gegnertyp. Die anderen Charakter die im Multiplayer-Modus verfügbar sind,unterscheiden sich dadurch das sie keine Gegner einsaugen können, dafür aber mit Fähigkeiten ausgerüstet sind, die nicht verschwinden können.

Grafik:
Wer nach Realismus sucht, der wird hier lange suchen. Die Knuddelgrafik war schon in damaligen Zeiten fester Bestandteil der Kirby Spiele, allerdings wird es durch die neue Konsolengeneration und den technischen Möglichkeiten noch bunter und ausdrucksvoller als damals.

Mein Fazit:
Mir hat das Spielprinzip schon auf dem Game Boy mit Kirbys Dreamland gefallen, daher kam ich an diesen Titel wegen des Nostalgiefaktors nicht vorbei. Viele Sounds und Musikstücke erinnern noch an die alten Zeiten, mit dem der Spass um das immer gutgelaunte rosa Bällchen anfing. Vom Schwierigkeitsgrad her spricht es eher die ganz junge Generation an, denn wirklich schwer ist es für niemanden, der Jumpn'n Run Erfahrung hat. Auch gut fand ich das es wie bei New Super Mario Bros Wii und Donkey Kong Country Returns nicht einfach nur plump grafisch an die Wii angepasst wurde, nein auch die kleinen Neuerungen wie "Super-Spezial-Attacken" mit denen man sogar teils die Umgebung in Schutt und Asche legen kann hatten durchaus seinen Reiz und es macht wie früher Spass eine unbekannte Spezialfähigkeit auszuprobieren. Also wem der Schwierigkeitsgrad nicht sooo wichtig is, die Grafik egal oder ein Retro-Feeling ala Kirby braucht, dem ist hier bestens damit gedient. :)

in diesem Sinne POYO!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kirby ist gut getroffen, der Mehrspieler-Modus ist nicht optimal, 2. Dezember 2011
Von 
J. Henning (Wiesbaden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] (Videospiel)
Zuerst zu meiner Situation: ich find seit geraumer Zeit Kirby ist der beste Charakter den Nintendo herausgebracht hat, habe ihn bisher in den Spielen Kirby's Dreamland (Gameboy), Kirby 64 - The Crystal Shards (Nintendo 64), Super Smash Bros.: Brawl (Wii) und Super Smash Bros. (Nintendo 64) zum Sieg verhelfen können.

Schon beim ersten Starten des Spiels fielen die bekannten Melodien und die drollige Grafik positiv auf.

- Steuerung -
Das Spiel steuert sich intuitiv, man hüpft, fliegt, rennt und kopiert mit wenigen Tastendrücken wie ein Weltmeister. Ab und an ist es auch erforderlich die Fernbedienung zu schütteln, etwa um Kirbys Saug-Angriff zu verstärken, sich aus dem Maul eines Gegners zu befreien, Schlaf-Kirby zu wecken oder Elektrokirby aufzuladen. Hierzu kommen noch weitere Angriffe der einzelnen Kirby-Formen, die ich hier nicht alle auflisten will. In den Minispielen wird mittels Fernbedinung gezielt oder eine Wurfbewegung nachgeahmt.

- Fähigkeiten -
Ich finde die Kopierfähigkeiten sehr vielseitig, da jede (laut Produktbeschreibung sinds 20) über verschiedene Kombinationen vom einfachen Angriff über Sprungangriffe, Aufladeangriffe, Fern-Angriffe und/oder Schutztechniken verfügt.
Zur Auswahl stehen z.B. Schwert-, Bumerang-, Feuer-, Eis-, Wasser-, Blatt-, Bomben-, Sprung-, Peitschen-, Speer-, Hammer-, Ninja-, Kampf-, Tornado-, Igel-, Elektro-, Schlaf- (ok, der macht nicht viel :P), Beam-, Popstar- (nur 3mal hintereinander benutzbar) und Steinkirby. Das sind wohl nicht alle, da ich noch nicht durchgespielt habe, denke ich es kommen noch ein paar. Außerdem sind Schlaf- und Popstar-Kirby evtl. nicht in die versprochenen 20 hineinzuzählen. Zu denen kommen auch noch die "Super-Power", die ich bisher als Schwert, Hammer, Eis und Feuer erlebt habe, mit denen man sogar gewisse Teile der Landschaft zerstören kann.

- Spielziele -
Das Hauptziel des Spiels ist es die einzelnen Teile des Popstars (kirbys Welt) nach den abgefallenen Teilen des Raumschiffs abzusuchen, diese findet man bei den Bossen der einzelnen Welten. Außerdem soll man die 120 magischen Zahnräder zurückbringen, die, mehr oder weniger gut, in den einzelnen Levels versteckt sind.
Alle 5-10 Zahnräder wird in dem Raumschiff ein weiterer Raum freigeschaltet, hierbei handelt es sich um 4 Trainingsräume in denen man die einzelnen Fähigkeiten ausprobieren kann (bzw. sich abholen kann um sie in den nächsten levels zu benutzen), ein paar Herausforderungs-Räumen in denen man in gewisser Zeit einen Parcours durchlaufen muss und dabei Gegner ausschaltet und Münzen einsammelt. Außerdem gibt es 2 Minispiele, die auch im Mehrspieler gespielt werden können. Man wirft entweder Ninja-Sterne auf Zielscheiben oder schießt mit einer Art Gewehr auf einen Riesenroboter. Es gibt jeweils 3 Schwierigkeiten. Hierbei muss die Fernbedienung nicht mehr quer gehalten werden, sondern man steuert mittels Bewegung.

- Schwierigkeitsgrad & Mehrspieler -
Das Spiel selbst ist, wie schon in anderen Rezensionen beschrieben, recht einfach gehalten. Ich hoffe aber, dass es nach dem Durchspielen eine Möglichkeit gibt, einen schwereren Modus zu spielen (das war zumindest bei den Kirby-Spielen bisher so).
Wenn man alles einsammeln und erkunden will, braucht man schon seine Zeit. Ich habe gestern und vorgestern mit herumprobieren, möglichst viel aufsammeln und 4 mit Silber abgeschloissenen Herausforderungen (Schwert, Peitsche, Sprung, Bombe) etwa 6-7 Stunden vor der Wii verbracht und die ersten 3 Welten abgeschlossen, die 4. zur Hälfte.
Herrausfordernd ist das Spiel weder aufgrund der Gegner noch der Hüpf- und Flugpassagen. Leider wirds auch zu zweit nicht schwerer, die Gegner bleiben die selben unnd das Hüpfen natürlich auch. Die Animationen beim Wechseln der Fähigkeiten und benutzen der "Super-Power" bremsen den Spielverlauf ganz schön, wo ich sie im Einzelspielermodus doch sehr angenehm finde. Eine weitere Unannehmlichkeit ist, dass der 2. Spieler eigentlich auch nur rumstehen kann und es gar nicht auffällt, da er sobald er aus dem Bild verschwindet zum erstren teleportiert wird.
Man hat die Möglichkeit, auf den Rücken eines anderen Spielers zu springen bzw. sich beim Fliegen an seine Beine zu hängen, den Sinn dahinter habe ich noch nicht gefunden, da man als "Passagier" nichts machen kann außer der "Spezialattacke" bei der alle A drücken und synchron loslassen um einen einzelnen großen Angriff zu machen, dies sollte nur selten wirklich sinnvoll sein, denke ich.
Wenn ein Spieler ins Spiel einsteigt, wird Kirby ein Leben abgezogen, welches er beim Austritt wieder zurückgewinnt. Stirbt einer der Spieler, wird dieses Leben auch vom somit gemeinsamen Pool abgezogen.
Man hat beim Eintritt die Wahl, ob man als ein Kirby oder einen der 3 Begleiter spielt. Metaknight entspricht Schwert-Kirby, König Dedede Hammer-Kirby und Waddle Dee Speer-Kirby, wobei Waddle Dee nicht fliegen kann, es sei denn, er benutzt das Speer als Propeller. Alle 3 können keine Gegner einsaugen, dafür aber ihre Waffe nicht verlieren.

Für Lesefaule nochmal eine kleine Zusammenfassung:
+ viele Kopierfähigkeiten mit individuellen Angriffsarten
+ angemessene Grafik und Musik (bunt und typisches Kirby-Thema, gut umgesetzt)
+ Mehrspieler möglich
+ gemeinsamer Continue-Pool im Mehrspieler
+ abwechslungsreiche Herausforderungen für verschiedene Fähigkeiten
+ Trainingsräume, in denen man die Fertigkeit seiner Wahl abholen kann
+ Kirby :)

- Minispiele haben wenig mit Kirby zu tun
- Schwierigkeitsgrad im Mehrspieler unverändert
- Mehrspieler wird durch "Verwandlungen" gebremst

Fazit:
Ich würde mir dieses Spiel jederzeit wieder kaufen, es ist kurzweilig, gut umgesetzt und leicht zu meistern. Der Mehrspielermodus ist etwas gewönungsbedürftig, ich hoffe aber, dass es zu 4t ein lustiges Gewusel wird :D.
Für jeden, der Kirby mag und ein Jump'n'Run für Zwischendurch sucht: klare Kaufempfehlung. Wer nach nem Guten Mehrspieler-Spiel sucht, sollte sich evtl. nochmal umschauen, ich schwankte zwischen diesem Spiel und New Super Mario Bros. Wii, habe dann aber Kirby gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii]
Kirby's Adventure Wii - [Nintendo Wii] von Nintendo (Nintendo Wii)
EUR 46,37
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen