Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen79
3,0 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:8,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Mit "Elfenlied" liegt nun Bernhard Hennens neuestes Werk vor. Auf 317 Seiten versammeln sich eine knapp 150 Seiten lange Geschichte über die Lutin Ganda Silberhand, Gedichte ("Blattlyrik") der Blütenfee Mondblüte (ca 115 Seiten) und eine Chronologie der Elfen-Romane (ca 30 Seiten). Dazu noch ein paar Bilder (5 plus 3 Zeichnungen) so einer Art Reenactmentgruppe für Elfen.

Während man die Novelle mit etwas gutem Willen ja noch durchgehen lassen kann, wird es bei der Blattlyrik dann doch schon etwas befremdlich und spätestens der Bildteil liegt hart an der Grenze zur Peinlichkeit.
5 Fotos und 3 Zeichnungen (desselben Motivs, nur in unterschiedlichen Stadien) als umfangreichen Bildteil zu bezeichnen, ist schon relativ dreist.
Lediglich die Chronologie der Elfen vermag zu überzeugen.

Fraglich ist, ob dieses Werk wirklich ein Anliegen des Autors ist, oder ob hier vielleicht auf Drängen des Verlegers versucht wird, auf der Fantasy-Welle mitzuschwimmen. Als Leser hat man doch etwas den negativen Eindruck eine Resteverwertung, so eine Art Hennen-Kehraus, gekauft zu haben.

Fazit: Für Fantasy- oder Hennen-Einsteiger eindeutig nicht empfehlenswert.
Für echte Fans natürlich ein Pflichtkauf. Allerdings bitte nicht zuviel erwarten. Dann ist die Enttäuschung nicht ganz so groß.
0Kommentar|95 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2009
Auch ich hatte das Buch vorbestellt und bin sehr enttäuscht.
Die Geschichte von Ganda war Klasse aber das war es dann auch.
Die Gedichte sind furchtbar langweilig und die Fotos rauben einem jegliche aufgebaute Fantasie. Ich weiß, dass ich mir das Fotoband, das im Herbst erscheinen soll, nicht kaufen werde.
0Kommentar|52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2009
Ist das ein ernst gemeintes Buch, wenn man den Autor kennt? Erst ein Geschichtchen über die Lutin.

Dann Gedichte... dann ein umfangreicher Bildteil mit 5 Bildern, echt umfangreich...

und dann die Zusammenfassung in tabellarischer Form aller Elfenbücher, die habe ich aber schon gelesen, wofür brauche ich da nochmal 30 Seiten.

Also frage ich mich, was das Buch soll.

NICHT EMPFEHLENSWERT!
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2009
Warum?

Ich hatte hier einen mindestens 400 Seiten Schmöker aus Albenmark erwartet. Als ich die Vorbestellung bei Amazon getätigt habe, war lediglich die Beschreibung über die Geschichte von Ganda bei Amazon hinterlegt. Habe danach nie wieder in die Beschreibung geguckt.

Großer Fehler!

Was erwartet den Leser?

Die Geschichte über Ganda ist genau "144 Seiten" kurz.
Der Rest sind Fotos und Illustrationen, Mondblütes lyrisches Leben (also Gedichte), Timeline der Elfenromane (warm up aller erschienenen Bände)

Ich habe mich ehrlich gesagt mit diesem Band genauso hintergangen gefühlt wie bei Stackpoles "Die Nacht der düsteren Träume".

Das Buch ist übrigens insgesamt nur 270 Seiten stark.

Sorry das ist zu wenig.
2929 Kommentare|98 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2011
Ein kleines Taschenbüchlein, was sich mit Ganda und deren Freundschaft zu den Blütenfeen beschäftigt, u.a. ist dort auch ein Gedicht/Tagebucheintrag ihrer Blütenfee-Freundin veröffentlicht.

Kann man kaufen, muß man aber nicht.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2011
Wer die Elfenbücher gelesen hat, lässt sich vielleicht, genau wie ich dazu verleiten immer weitere bücher der reihe zu kaufen.
Dieses Buch ist im Gegensatz zu den anderen 1000 Seiten Büchern sehr kurz geraten, die Geschichte von Ganda-der Lutin wird
beschrieben, die auch wunderbar erzählt ist. Dann reihen sich seitenweise Kurzgedichte von Mondblüte auf, die ungefähr die
Hälfte des Buches ausmachen. Die Gedichte sind schön zu lesen. Aber nun mache ich mich an die Elfenritterreihe heran, die
sicher auch wieder manch kurze Nacht bedeuten wird.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2012
Das Buch "Elfenlied" wurde ganz eindeutig als das angepriesen, was es ist. Eben kein Roman, sondern eine Novelle über Gandas Leben in ihrer Zeit bei der Untergrundorganisation der Lutin und eine Sammlung an Blattgedichten von Mondblüte - wer etwas anderes erwartet hat nicht aufgepasst.
Ich kann Hennens Schreibstil nur immer wieder in den Himmel und weiter loben. In meinen Augen hat kein anderer Autor so viel Gespür dafür, Nebensächliches so interessant zu gestalten wie das Wichtige und damit eine derartige Tiefe der Bücher zu erlangen. Die Welt um die Elfenbücher ist derart ausgefeilt, dass man noch dunzende Bücher darin handeln lassen könnte.
Die Novelle über Ganda ist da sicher nur eine ganz kleine Nebengeschichte für die, die sich wirklich für die Elfenwelt interessieren, ganz wie die Blattgedichte. Wer kein Riesenfan von den anderen Büchern ist, wird enttäuscht sein. Sonst: TOP!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2012
Vorab muss ich deutlich machen: Als ich mir dieses Buch kaufte, wusste ich, was mich erwartete. Zum Inhalt: Die Geschichte um Ganda ist gut geschrieben und ermöglicht tiefere Einblicke in das Geschehen während der Elfen-Romane. Die Gedichte sind schön und kurzweilig geschrieben. Auch die Fotos haben mir gut gefallen. Besonders interessant für Freunde der Elfensaga könnte jedoch die Zeitleiste sein, die in aller Kürze die Geschehnisse auflistet. Wer also keinen weiteren hauptband erwartet und Interesse an Hennens Elfenwelt hat, ist mit diesem Buch gut bedient.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Hallo,

Elfenlied ist eine schöne Geschichte, die man aber besser hätte ausbauen können.
Natürlich sollte sie trotzdem nicht im Regal unter der Rubrik Hennen fehlen. Sie liest sich sehr schön und man erfährt ein paar schöne Details über Ganda.
Schade ist nur, dass sie so kurz geraten ist, daher gebe ich auch "nur" vier Sterne.
Danke an Herrn Hennen für einen weiteren schönen Fantasy Schmöker.

MfG,

Fin
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Die erste Hälfte ist eine sehr interessante Geschichte.

Die zweite Hälfte ist etwas fade zu lesen. 100 Seiten mit Gedichten, auch wenn sie eine Geschichte bilden, ist irgendwann doch zu viel des Guten.

Trotz allem, ein Gewinn für meine Sammlung, da auch dieser Teil zu der gesamten Geschichte gehört. Und im Gesamtbild ist die Bücher-Reihe ein Gewinn.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,99 €
11,99 €