Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen49
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Februar 2012
Hätte ich diesen Song bloß vor dem Kauf mit Kopfhörern und nicht mit meinem Laptop-Lautsprecher vorgehört...

An sich ein wunderschöner, melancholischer Song mit einer tollen Sängerin. Das Schlimme ist also nicht die musikalische Leistung, sondern die Qualität der Aufnahme: Abscheulich! Selten so eine leblose, verzerrte Aufnahme gehört (zuletzt bei Kanye Wests "My Beautiful Dark Twisted Fantasy"). Man braucht keine Studio-Lautsprecher, um festzustellen, dass jemand im Tonstudio entweder keine Ahnung oder keine Motivation hatte. Der Dynamikpegel geht gleich 0.

Folgendes für diejenigen, die sich unter Dynamik nichts vorstellen können: Es geht um die Lautstärkeunterschiede im Song. Ein Flüstern z.B. ist viel leiser als ein Schrei, eine Triangel wesentlich leiser als Drums. Wenn in einem Song die Dynamik (=die Lautstärkeunterschiede) sehr niedrig ist, klingt alles gleich laut und damit so leblos wie in diesem Song. Dazu kommen noch Verzerrungen.

Fazit: Wir haben heutzutage die Möglichkeit, die besten Aufnahmen aller Zeiten zu machen, und trotzdem kommt so ein tontechnischer Mist wie dieser hier raus. Das haben Lana Del Rey und ihre tolle Stimme nicht verdient.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2012
Die Aufnahmequalität des Titels ist extrem schlecht. Auf der gesamten Länge ist er verzerrt, weil die Aufnahme übersteuert wurde. Ich habe beim Kundenservice um einen alternativen Download gebeten.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. November 2011
Wen schlägt dieser wehmutsvolle Klagegesang nicht in den Bann? Lana Del Rey singt von einer Heldin, die alles gibt, aber so wenig zurückbekommt. Wie unglaublich nuanciert dies der 1986 geborenen Elizabeth Grant gelingt, wird einem erst richtig bewußt, wenn man die Aufnahme mit ihren eigenen Live-Darbietungen vergleicht. Es liegen Welten in der gesanglichen Qualität zwischen dieser Aufnahme bzw. dem offiziellen Video und ihren Live-Videos.

Lana Del Rey ist übrigens wegen ihres ausgeprägten Schmollmundes gefragt worden, ob ihre Lippen echt wären. Sie antwortete, daß sie halt "quite pouty" (schmollend) wäre. Wie dem auch sei, Del Reys Erscheinung paßt perfekt zu der im Lied erzählten Geschichte: Die Heldin, von der sie singt, hätte "ihm" zuliebe alles getan, also zweifellos sich auch die Lippen vergrößern lassen.

Diese Ballade fährt einen tiefer in die Vergangenheit als Where Have All The Cowboys Gone? (Remastered Album Version), von Paula Cole. Während Coles Heldin nämlich noch selbstbewußt genug ist, gegenüber ihrem Cowboy die Bedingungen ihres Daseins auszuhandeln ("I will do the laundry if you pay all the bills") hat sich Del Reys Heldin rettungslos untergeordnet:

Swinging in the backyard
Pull up in your fast car
Whistling my name

Open up a beer
And you say get over here
And play a video game

I'm in his favorite sun dress
Watching me get undressed
Take that body downtown

I say you the bestest
Lean in for a big kiss
Put his favorite perfume on

Go play a video game

REFRAIN:
It's you, it's you, it's all for you
Everything I do
I tell you all the time
Heaven is a place on earth with you
Tell me all the things you want to do
I heard that you like the bad girls
Honey, is that true?
It's better than I ever even knew
They say that the world was built for two
Only worth living if somebody is loving you
Baby now you do
...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2011
Irgendwie kann ich zu dem Lied gar nicht wirklich viel sagen - außer dass er mich vom ersten Hören an emotional berührt hat. Der Song ist so simpel und gleichzeitig doch so besonders - genau wie seine Interpretin. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir von dieser Frau noch so einiges hören werden!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Es ist alles super gelaufen.
Der mit Bedacht ausgewählte Artikel ist sehr schnell und heil eingetroffen.
Die Qualität entspricht der Erwartung, daher bin ich zufrieden.
Die Richtlinien gefallen mir aber nicht: Ich bin jedoch nicht bereit, mich nach jedem ganz normalen Einkauf hinsetzen und schreiben zu müssen. Dann kaufe ich demnächst lieber wieder im Geschäft.
Dort ist es unkomplizierter und stärkt nebenbei auch noch den Einzelhandel, es gingen nicht so viele Geschäfte kaputt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2012
Lana hat an sich eine sehr schöne Stimme und mir gefällt, dass dieser Song sehr natürlich wirkt. Aber er ist sehr eintönig und findet keinen Höhepunkt. Es wiederholt sich die meiste Zeit die gleiche Melodie, sodass das Lied plötzlich vorbei ist obwohl man den Eindruck hat, dass noch etwas kommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2012
Guter Text, krasse Songtextinterpretationen möglich. Super Stimme. Hochwertige Qualität der mp3-Kodierung. Nur die gekaufte mp3 bei Amazon enthielt einen Tipfehler im Dateinamen. Ist das Amazon nicht peinlich? Kann man ja umbenennen. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2013
Der Song Video Games von Lana ist sicherlich kein Happy Song, aber ein Song für gewisse Stunden ....
Für mich ist der Song eine gute Hintergrundmusik, mit der Tendenz in Richtung Fade. Daher für mich gute 3 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Die bekannten Lieder sind nicht schlecht. Leider ist das Spectrum der Darbietung etwas eintönig.
Auch die Aufnahme ist eher schlecht. An einer sehr analytischen Anlage wird jeder kleine Fehler sofort dargestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2012
Endlich wieder ein anspruchsvoller Titel!
Mystisch, vielschichtig - mit ihrer außergewöhnlichen Stimme zaubert Lana Del Rey Bilder im Kopf.
Und: Ein sehr interessanter Text...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,49 €
1,29 €