summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Hänsel und Gretel
Format: Audio CDÄndern
Preis:9,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2013
Die Wallberg-Einspielung von Hänsel und Gretel ist nicht nur von Fachleuten häufig kritisiert woden, die Besetzung der Hauptpartien mit Kinderstimmen sein völlig unausreichend bei dem großbesetzten Orchester. Und geht man rein mit dem "Opernohr" an diese Aufnahme heran, ist das wohl auch richtig. Dann bitte ich aber auch um nötige Konsequenz gleichzeitig einzuräumen, dass bis auf eine etwas belanglos singende Ilse Gramatzki als Gertrud keine der Partien rollendeckend besetzt wurde. Denn bei aller Kunst der Gestaltung, weder Hermann Prey noch Edda Moser sind beste Protagonisten ihrer Partien. Ihm fehlt bei allem lyrischen Schmelz einfach die nötige väterliche Charakterzeichnung und die Moser mauschelt sich mit ihrem dramatischen Koloratursopran zwar musikalisch durch die Partie, aber auch hier fehlt mir eine ausreichende Charakterzeichnung eines Spieltenors oder gar eines dramatischen Mezzo. Soweit also die Beurteilung, wenn man wie gesagt rein mit dem an Hörgewohnheiten geschulten Ohr an diese Sache herangeht.
Welch wunderbare Wandlung vollzieht sich aber, wenn man diesen Hänsel und Gretel als das betrachtet, was er eigentlich ist! Ein Experiment, die Oper wieder dahin zu holen, was sie mal war; ein Singspiel für zu Hause. Gut, für das volle sehr frisch und leicht aufspielende Gürzenichorchester bräuchte man eher einen Wohnsaal als ein -zimmer, aber plötzlich macht diese Aufnahme so viel Sinn und wird zu einer der besten des Gesamtkatatlogs und das nicht nur in Hinblick auf Authenzität. Da scheint wirklich mit ein wenig Phantasie die ganze Familie bei der Sache zu sein und die etwas überkandidelte (Erb-)Tante wird als Knusperhexe eingespannt. Ein Spaß für die ganze Familie, auch beim Hören dieser Aufnahme mit allen Eigenartigkeiten die sie bietet.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. Dezember 2014
I must have nearly two dozen recordings of this opera, but this one is remarkable. Wallberg's conducting is equal to the best, the adult roles are very well handled but the real stars are the children. Many sections finally make sense. The build-up preceding the appearance of the Sandman sounds really terrifying with children's voices reacting. I only wish Moser didn't exaggerate the Witch's role as much as she did.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Hänsel und Gretel (GA) (Eloquence)
Hänsel und Gretel (GA) (Eloquence) von Edita Gruberova (Audio CD - 2009)


Hänsel und Gretel (Ga)
Hänsel und Gretel (Ga) von Adam (Audio CD - 2007)