Kundenrezensionen


91 Rezensionen
5 Sterne:
 (52)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


66 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bild, Ton, Fernbedienung und Aufnahmen sehr gut
Der Receiver UFS 913 sollte den UFS 902 von Kathrein ersetzen, da dieser nur sporadisch auf Festplatte aufnahm.
Die Einrichtung und Inbetriebnahme läuft Menü geführt einfach ab. Die Sendersortierung ist hier auch bestens gelöst. Hier kann man die Reihenfolge der Sender in den Favoritenlisten sehr individuell bestimmen. Das Bild und der Ton sind...
Veröffentlicht am 2. Januar 2012 von Olaf H.

versus
39 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Bild, gute Bedienbarkeit, doch viele "Aaaaaber"
Wer einen SAT-Receiver mit unglaublich vielen Möglichkeiten und Einbindung ins Heimnetzwerk sucht, der wird sicher denken, er sei mit diesem Produkt fündig geworden.

Die auf der Homepage bereit gestellten Bedienungsanleitungen lesen sich flüssig, es ist scheinbar auch alles gut erklärt ... und wenn alles so funktionieren würde, wie es...
Veröffentlicht am 2. Mai 2012 von Jojo66


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

66 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bild, Ton, Fernbedienung und Aufnahmen sehr gut, 2. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Der Receiver UFS 913 sollte den UFS 902 von Kathrein ersetzen, da dieser nur sporadisch auf Festplatte aufnahm.
Die Einrichtung und Inbetriebnahme läuft Menü geführt einfach ab. Die Sendersortierung ist hier auch bestens gelöst. Hier kann man die Reihenfolge der Sender in den Favoritenlisten sehr individuell bestimmen. Das Bild und der Ton sind perfekt. Die Fernbedienung liegt gut in der Hand, das Bildschirmmenü ist Klasse! Hier wird noch beim Zappen - was auch flott geht - im Infofenster die laufende und nächste Sendung angezeigt. Das kann selbst Technisat nicht so gut!
Das EPG ist durch die Verbindung mit tvtv hervorragend, hier kann man seine Aufnahmen schon für 14 Tage planen. Durch den Doppeltuner ist es dann auch möglich, selbst bei einem Sat-Anschluss, eine Aufnahme mitzuschneiden, und einen anderen Sender zu schauen- so lang dieser auf dem gleichen Frequenzband sendet. Die Aufnahmeverwaltung ist genial. Ist der Receiver im Netzwerk verbunden, können die Aufnahmen im Heimnetzwerk ausgetauscht werden. Auch lassen sich vom PC Aufnahmen programmieren und verwalten, ebenso ist der gleiche Zugriff mittels Kathrein- App vom iPad oder iPod möglich. Ob Android unterstützt wird, weiss ich nicht.
Das Internetportal nutze ich kaum, da meine Internetleitung für Youtube-Videos einfach zu langsam ist. Wer aber hunderte Internetradiostationen sucht, wird hier fündig.
Der Kauf ist wirklich zu empfehlen, besonders wenn man Aufnahmen archivieren möchte. Bisher klappte alles tadellos. Als Festplatte wurde eine Western Digital sofort erkannt. Die Aufzeichnungen liegen im ts-Format vor und können am PC angeschaut und geschnitten werden. Sehr gut macht sich hier die Haenlein Schnittsoftware DVR Studio HD ([...]
Ein wirkliches Minus habe ich noch nicht entdecken können!
+ Bild und Ton
+ EPG und tvtv Vorschau
+ benutzerfreundliches Menü
+ Qualität der Aufnahmen
+ Netzwerk- und Internettauglichkeit
+ kinderleichte Programmierung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kathrein UFS 913, 15. Mai 2012
Von 
M. Zimmermann (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Ich habe lange überlegt, welchen Receiver soll ich kaufen. Letzlich haben mich die C+ Restriktionen von Panasonic und Co abgehalten. Genau die richtige Entscheidung! Empfängt HD super scharf und nimmt auf angeschlossene Festplatte (Western digital 500 GB) auf, während ich eine andere Sendung ansehe (Einkabelanschluß durchgeschleift, gut im Handbuch erklärt) Beim Anschließen war der Receiver anfänglich irgendwie gesperrt, mit reset über eine Tastenkombination konnte ich ihn zum Leben erwecken (Händler am Samstag angerufen, hat per Ferndiagnose die richtigen zu drückenden Tasten genannt, danke)
Receiver fand alle Sender im automatischen Suchlauf auf ASTRA 19,2 , erkannte ohne Probleme die über USB angeschlossene Festplatte, ist auch von Ü 60 problemlos zu bedienen, bei Einrichtung erklärt sich alles nahezu selbst, gutes Handbuch, gute Fernbedienung. Keine Abstürze bis heute, lediglich das Einschalten dauert etwas lange. Toll die Programmübersicht, Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr guter Internetzugriff - vergleich ufs913 mit technisat s1, 18. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Das Gerät habe ich wegen der möglichen Internetfunktionen erworben. Hier mein Bericht, über die Möglichkeiten, das Gerät via Internet, Android oder Ipad zu programmieren bzw. TV Programme und Aufnahmen zu streamen / anschauen auf IPad oder Android.
Ich bin seit einigen Jahren zufriedener Anwender vom technisat s1. Die Qualität des Bildes "Upscaling" ist wirklich sehr ordentlich und es existiert auch eine Netzwerkschnittstelle, aber nur beim s1 und nicht beim s1+ (HD). Außerdem ist das Design recht ansprechend.
Was mir fehlte, war ein Doppeltuner (mitschneiden und gleichzeitig ein anderes Programm schauen)
Von unterwegs Aufnahmen zu programmieren bzw. auch anschauen.
Beim Auspacken war ich etwas enttäuscht. Das Gehäuse ist nicht sehr ansprechend. Dafür kann man es aber auch sehr gut verstecken, indem man eine Infrarotverlängerung mitbestellt und das Gerät im Schrank "versteckt". Das ist super und geht beim S1 nicht.
Die Einrichtung des ufs913 war recht einfach. Ich habe eine feste IP Adresse vergeben und konnte via Firefox auch sofort zugreifen und Sender zur Aufnahme programmieren.
Der EPG ist recht übersichtlich - vielleicht etwas besser als beim S1.
Was beim S1 nervte, waren die langen Start und Umschaltzeiten. Diese sind beim ufs913 wesentlich schneller.
Die Bildqualität vom 913 und s1 sind ungefähr identisch. Beide haben ein sehr ordentliches HD Bild und ein sehr gutes Bild bei den SD-Programmen.
Eine externe Samsung 1TB Platte angeschlossen und funktioniert auch einwandfrei.
Der Start des Systems dauert ca. 10-15 Sekunden, das ist nicht ganz schnell, aber viel besser als beim s1.
Zu CI/CI+ kann ich nichts sagen, wird von mir nicht genutzt.
Heimnetzwerk sehr ausführlich gestestet - hier entwickelt der ufs913 seine Stärken
Android:
UFScontrol installiert und IP eingestellt und schon funktioniert die Fernbedienung via Smartphone (LG-P880 Android 4.03)
Habe vergeblich nach einer Möglichkeit gesucht, Filme direkt anzuschauen.
Nach intensiver Suche habe ich die App BubbleUPnP gefunden, die auch den 913 erkennt und die aufgenommenen Dateien anzeigt. Dies funktioniert aber nur mit dem zusätzlich installierten VLC Player.
Beim s1 gibt es weder Fernbedienung oder Zugriff via UPnP oder DLNA. Da punktet der 913 mächtig vor dem s1.
Angeschlossen habe ich einen Samsung Fernseher, der auch Netzwerkfähig ist und über die Apps SamyGo oder SamsungRemote gesteuert werden kann.
IPad:
Beim IPad gibt es ein Programm UFScontrol HD mit dem das Streamen von aufgenommenen Filmen, die Fernsteuerung und auch die Programmierung von Aufnahmen recht komfortabel möglich ist.
-dass PiP (Bild-in-Bild) bei HDTV nicht wirklich funktioniert, man sieht nur Standbilder, nach Programmwechsel evtl. auch nur noch einen schwarzen Kasten. Bei SD-Programmen geht PiP aber super.
Beim Streamen von laufenden Fernsehprogrammen muß man beachten, dass erst umgeschaltet wird, sonst funktioniert das Ganze nicht.
Nachdem ich verschiedene Berichte gelesen hatte, habe ich ersteinmal via USB von Kathrein die neueste 2.0 Betriebssoftware downgeloadet und installiert. Das Gerät läuft damit recht stabil. Bisher keine Abstürze.
Habe mein komplettes Haus automatisiert (hexamis.com IPcams und XS1), da darf natürlich auch die Steuerung der Medien nicht fehlen. Insgesamt bin ich mit der ufs913 zufrieden und begeistert. Durch die Freigabe via DynDns (no-ip.com Fritzbox 7390) kann ich alles von unterwegs steuern.
Lediglich die Apps holpern manchmal noch etwas, funktionieren aber im Allgemeinen recht ordentlich.
Fazit: Ich bereue den Kauf auf keinen Fall und würde das Gerät jederzeit wiederkaufen.
Hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis insgesamt sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UFS-913 Hardware 1A / neue Software 2.00 mit HbbTV, 23. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Was soll ich sagen ein TOP Produkt

+ gestochen Scharfes Bild über HDMI insbesondere wenn die Viedeoausgabe auf 1080p eingestellt wird. (an Full HD TV)
+ für einen TWIN-Tuner sehr geringen Stromverbrauch
+ ebenfalls schnelle Einschalt und Umschalt Zeiten für einen Twin-Satreceiver mit Unix-Betriebssystem
+ zwei CI Schächte

+ neue Firmware 2.00 jetzt mit HbbTV

- die Firmware 1.00 Auslieferungszustand gibt noch kein TWIN Funktion her
- die Firmware 1.03 neueste Firmware vom Juni 2012 (incl. TWIN Funktionalitäten)
- die Firmware 1.04 neueste Firmware vom Juli 2012
(Stand 29.09.2012 bootet sofort bei Aufruf von Youtube Videos)
- die Firmware der Dualtenschlüsselung Support für CAMs ist seitens Kathrein nur für Alphacrypt Light Module getestet/optimiert

+ neue Firmware 2.00 jetzt mit HbbTV

Fazit
wenn alle Besitzer dieses Firmware-Defizit bei Kathrein reklamieren
die Firmware der Dualtenschlüsselung Support für CAMs ist seitens Kathrein nur für Alphacrypt Light Module getestet/optimier

ist der Twin Sat Receiver eine absolute Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolles Bild, gute Bedienbarkeit, doch viele "Aaaaaber", 2. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Wer einen SAT-Receiver mit unglaublich vielen Möglichkeiten und Einbindung ins Heimnetzwerk sucht, der wird sicher denken, er sei mit diesem Produkt fündig geworden.

Die auf der Homepage bereit gestellten Bedienungsanleitungen lesen sich flüssig, es ist scheinbar auch alles gut erklärt ... und wenn alles so funktionieren würde, wie es erklärt und beworben wird, dann wäre dieser Receiver ein 5 Sterne-Produkt ... wenn nicht sogar 6 ;-)

Schließt man den Receiver an, so erfreut man sich über sehr komfortable Benutzerführung, ein ausgezeichnetes Bild (HD und SD), komfortables EPG und vieles mehr, was man von heutigen Receivern erwarten darf.

Auch das Anschließen einer externen Festplatte (WD) ging problemlos ... man konnte auch über das komfortable Menü sofort aufnehmen.

Störend wirkt sich die Tatsache aus, dass es auch in dieser Generation Kathrein-Receiver immer noch keine oder nur rudimentäre Fehlerbehandlung gibt. Selbst auf der Kathrein-Homepage wird darauf hingewiesen, dass der Receiver abstürzen kann wenn man irgendwelche Tasten zu einem unpassenden Zeitpunkt drückt. Abstürze hatte ich in den letzten Wochen einige, auch ohne "falsche" Tasten zu drücken.

Bindet man das Gerät ins Heimnetzwerk ein, gibt's noch mehr Probleme. Das Programmieren von Sendungen über den Browser eines anderen Geräts ist komfortabel möglich, so auch das Anschauen von aufgenommen Sendungen ... mit dem Ergebnis, dass der Receiver danach meistens nicht mehr reagiert und der Strom abgeschaltet werden muß.

Möchte man den Receiver dazu nutzen, fremde Dateien (Bilder, Musik, Videos) von einem anderen Heimserver (DLNA) wiederzugeben, so werden die Probleme noch größer. Selbst bei JPGs bleibt das Bild oft schwarz oder wird nur bei jedem zweiten Mal dargestellt ... bei MP4/H.264 macht der Receiver ebenfalls Probleme (obschon es laut Datenblatt/Anleitung funktionieren soll) und gibt nichts oder nur "Schrott" wieder. Auch hierbei sind Abstürze an der Tagesordnung (oder Stunden-Ordnung).
Andere Geräte in meinem Heimnetzwerk erledigen diese Aufgaben problemlos.

In Foren liest man auch, was man alles nicht machen soll oder darf, weil der Receiver sonst abstürzt (z.B. wenn ein Netzwerk-Gerät ausgeschaltet wird darf man es keinesfalls mehr anwählen). Auch hier:
das Abfangen von Fehlern existiert scheinbar nicht ... so etwas als ausgereiftes Produkt in den Markt zu bringen halte ich für ziemlich daneben, vor allem, wenn man bedenkt, dass man Support nur mit teurer 0900-Rufnummer erhält (per Email/Support-Formular kommt leider keine Hilfe, die Zeit kann man sich sparen).

Wer "nur" die Receiver-Funktionalität nutzen möchte, findet hier sicher ein gutes Gerät. Abstürze in dieser Form kenne ich zwar von anderen Geräten nicht, doch scheint dies bei den Kathrein-Anhängern relativ "normal" zu sein. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob dies alleine noch 3 Sterne verdient, aber ich vergebe sie mal für das sehr gute Bild und die gute Menüführung.

Wer jedoch darüber hinaus mehr Funktionalität - wie sie auch in der Anleitung erklärt wird - nutzen möchte, der findet sich mit Problemen über Problemen konfrontiert. Vermutlich nutzen nicht allzu viele Kunden diese Möglichkeiten, sonst wäre die Bewertung hier in der Summe deutlich schlechter.

Ich habe leider zu lange auf die Antwort vom Kathrein-Support gehofft und gewartet, war nun ein paar Tage im Urlaub und nun ist die Rückgabefrist abgelaufen .... so bleibt mir nur, mit dieser Rezension hier davor zu warnen. Wer erwartet, dass alles so funktioniert wie es in der Bedienungsanleitung erklärt ist, der wird ziemlich stark enttäuscht sein. Die ständigen Abstürze verdienen eigentlich keinen Stern - man würde dies bei keinem anderen Produkt so akzeptieren.

Wenn der Receiver all das fehlerfrei können würde, was für ihn beworben wird, dann wäre es ein Super-Gerät. Wir sind derzeit bei Firmware Version 1.02. Vielleicht funktioniert es ja mal mit Firmware Version 2 oder 3, wer weiß...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mangelhafte Aufnahmemöglichkeiten, 18. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Funktioneller komplett ausgestatteter Twin-Receiver. Die Bedienung ist intuitiv und sehr einfach. Gute Empfangseigenschaften, gutes EPG. USB-Sticks werden ebenso erkannt wie SD-Karten.
Allerdings hat das Gerät ein großes Manko:
Ich konnte keine USB-Festplatte für Fernsehaufzeichnungen konfigurieren. Folgende Speicher hatte ich versucht:
WD Elements SE Portable WDBPCK0010BBK - Festplatte - 1 TB - USB 3.0 Digital Elements WDBAAU0020HBK-EESN 2TB externe Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), USB)
Western Digital Elements SE Portable 1TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll), USB 3.0)
Transcend Sorejet 500 GM
Nur die WDBAAU0020HBK-EESN 2TB wurde vom Receiver erkannt. Die Einrichtung der Archivplatte wird aber immer als nicht erfolgreich abgebrochen. Alle anderen Festplatten wurden erst gar nicht erkannt.
Meine zweimalige Anfrage beim Kundendienst von Kathrein wurde wie folgt beantwortet:
Leider können wir Ihnen keine Liste von getesteten Festplatten anbieten.
Wir hatten in der Vergangenheit getestete Festplatten veröffentlicht, mussten aber feststellen, dass die Festplattenhersteller ohne die Bezeichnung der Festplatte zu ändern eine andere Hardware eingesetzt haben, die dann an unseren Receivern nicht mehr funktionierte."
Also ich sollte doch die hauseigene Festplatte von Kathrein die fast dreimal so teuer ist wie andere gleichwertige Produkte kaufen.
Die USB-Schnittstelle so zu programmieren, dass nur der eigene Massenspeicher funktioniert ist unseriös, zumal wenn man in der Produktbeschreibung für den Verkauf nicht darüber informiert wird.
Da will sich wohl einer eine goldene Nase verdienen. Ich schicke beide von mir erworbenen Receiver zurück, weil sie nicht das tuen, wo für ich sie erworben hatte. Der Kundendienst der sich überhaupt nicht für mein Anliegen interessierte sondern nur seinen eigenen Massenspeicher bewarb bekommt von mir die Note 6. Schade für ein ansonsten gutes Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima Gerät, kleine Macken, 22. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Hier befinden sich sehr viele Bewertungen, ich beschränke mich daher auf die Bewertungen meiner Bedürfnisse.
Plus: super Bild und Ton. Hatte vorher ein Receiver der unteren Klasse, aber so einen Unterschied hätte ich nie erwartet. Der Kathrein rechnet selbst die Nicht-HD-Sender auf ein HD ähnlichen Standard hoch. Das EPG lässt keine Wünsche über, übersichtlich und informativ. Das Aufnehmen auf der externen Festplatte ist ein Kinderspiel und durch den Twin ist es ja dann auch möglich ein anderes Programm nebenbei zu sehen. Der Kathrein ist als Internet-Radio (Musikanlage ist angeschlossen) wunderbar zu gebrauchen.
Negativ: Aufnahmen über EPG sind nicht immer Synchron und es passiert, dass entweder mal der Anfang oder halt das Ende verpasst wird. Das ist echt ein Manko, für mich auf jederfall. Bei Youtube hängt er sich gerne mal auf und dann kann nur noch der Schalter direkt am Gerät helfen. Aber ich schaue mir eh lieber Youtube am PC an.
Ansonsten bin ich hoch zu frieden, denn man muss den Neupreis von unter 160€ beachten. Bei dieser Leistung ist der Kathrein kaum zu schlagen. Die hervorragenden Leistungen bei Bild und Ton, die recht einfache Handhabung und vielen Möglichkeiten seinen Spieltrieb auszuleben, machen die Receiver zum absoluten Kauftipp.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester HD Receiver den es gibt :-), 17. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Der Receiver kann mit bestimmten Modulen noch viel mehr, Sie brauchen nur zu googeln :-)

Einer der besten HD Receiver die es gibt:
[...]

+ gestochen Scharfes Bild über HDMI insbesondere wenn die Viedeoausgabe auf 1080p eingestellt wird. (an Full HD TV)
+ für einen TWIN-Tuner sehr geringen Stromverbrauch
+ ebenfalls schnelle Einschalt und Umschalt Zeiten für einen Twin-Satreceiver mit Unix-Betriebssystem
+ zwei CI Schächte
+ neue Firmware 2.00 jetzt mit HbbTV:
[...]

Mit der Firmware 2.00 werden folgende Verbesserungen und Neuerungen erzielt:

Allgemeine Funktions- und Stabilitätsverbesserungen
Neue Funktionen:
Neues Hauptmenü, optisch angepasst an den UFS 924
HbbTV implemetiert
Angepasst an neue iPhone/iPad App
YouTube Update nun über Internet möglich
Neue HD-PIP Funktion, wenn möglich wird nun das passende SD-Programm im PIP angezeigt
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimal, wenn man (wie ich) KEIN HD+ will, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
Vorbemerkung:
Ich wollte mir zum neuen Jahr einen HD-fähigen Sat-Twin-Receiver gönnen, der mit meinem etwas älteren Sony-Fernseher (32 Zoll, ohne HDMI-Anschluss) klar kommt - d.h. einen Video YUV-Komponenten-Ausgang hat - und der mit einer externen (und damit wechselbaren) Festplatte Aufnahmen und zeitlich versetztes (time shift) Fernsehen ermöglicht.
Da ich Sendungen bei den Privatsendern nur ertragen kann wenn ich time-geshiftet die Werbung vorlaufen lassen kann, interessiert mich HD+ überhaupt nicht. Ich will nicht auch noch extra dafür bezahlen, dass ich mir Werbung anschauen MUSS.

Für dieses Anforderungsprofil ist der Kathrein UFS 913 perfekt geeignet, dazu noch mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Die Installation ging schnell und dank guter Beschreibung problemlos, die angeschlossene Festplatte (Western Digital Elements SE 500GB) wurde sofort erkannt und funktioniert problem- und geräuschlos.

Für ca. 230 Euro im Gesamtpaket (Receiver + Festplatte) ist das eine klare Kaufempfehlung für alle die auf HD+ (also z.B. Dschungelcamp im hochauflösend - mit allen Runzeln ...) verzichten können :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Twin-Receiver seiner Preisklasse, 21. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber (Elektronik)
War auf der Suche nach einen Receiver mit folgenen Anforderungen:
- Twintuner
- PVR
- Aufnahmen müssen an anderen Geräten / PC / Fernseher abspielbar sein
- ordentliches EPG
- solide Verarbeitung und Qualität
- sehr gutes Bild
- schnelle Umschaltzeiten
- unter 200 €
- geringe Stromaufnahme, insbesondere im Standby
- schlichte und gute Menüführung
- kein HD+, somit keine unnötigen Beschränkungen
- einfache Einbindung in ein Netzwerk

All diese Voraussetzungen erfüllt der Receiver, wenn!!!! man die richtige Festplatte anschließt.
Das mit der Festplatte war ein wenig frikelig, aber jetzt läuft der Receiver sehr stabil.

Wer keine weiteren Spielereien, wie zum Beispiel Erweitungen über Linux use. benötigt und einfach nur gucken und aufnehmen möchte, dem kann man das Gerät nur wärstens empfehlen.

Ein Manko hat das Gerät, was für mich aber nicht so wichtig ist.
Das anschließen einer anderen Festplatte mit Filmen um diese über den Receiver anschauen zu wollen funktioniert zwar, aber der Mediaplayer ist wirklich schlecht. Die Filme lassen sich nämlch dann nicht vorspulen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kathrein UFS 913si Twin DVB-S2 HD Receiver PVR USB HDD Ready silber
Gebraucht & neu ab: EUR 179,26
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen