Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen39
4,3 von 5 Sternen
Plattform: Xbox 360|Version: Complete Edition|Ändern
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nachdem ich das Spiel bereits bei einem Verwandten spielen durfte, war ich begeistert. Das Spiel ist wirklich klasse: die Fälle haben eine gute Länge und es gibt viele mögliche Wege zum Ziel, wobei der schnellste der ist, den man nur durch perfektes durchschauen der Mimik der zu verhörenden Personen erreichen kann. Es macht irre viel Spaß und man kann echt nur sagen, dass das Motion Capturing wirklich viel Potenzial hat. Ich hoffe wir Gamer dürfen dieses revolutionäre Element auch weiterhin in den zukünftigen Spielen genießen.

Die Complete Edition ist aber, wie ich schon in einer Diskussion zuvor gelesen habe, wirklich nicht mit der Speicherdatei der normalen Edition kompatibel. Man kann also nicht mit seiner Datei da weiter machen, wo man mit der Standart Version des Spiels aufgehört hat(ist vielleicht für alle interessant, die ihre normale verkaufen und sich diese Version zulegen möchten)

Da der Preis momentan bei schlappe 29,95 liegt, und der Wert der Standardversion sogar etwas höher ist, kann ich nur eine klare Kaufempfehlung an alle richten, die gerne Detektiv Spiele mit knackigen Fällen spielen, auf eine gute Story wert legen und dabei auch noch lange unterhalten werden wollen.

Übrigens zu der Aufmachung des Spiels: Ich war verblüfft als ich das Spiel aufgepackt habe. Nicht nur dass ich für einen geringen Preis ein klasse Spiel abgestaubt habe, wo auch noch recht viel Zusatzmaterial dabei ist, nein, die Verpackung ist auch noch in einem stylischem Pappschuber und die CDs liegen wie in einer DVD-Box fein säuberlich in einer hübsch aufgemachten Schachtel. Es sieht wirklich wie eine verspätete Limited Edition aus. Wirklich ansprechend mit Sammler Effekt.

Ich kann nur abschließend sagen: Es hat sich gelohnt!
22 Kommentare|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Durch andere Kundenrezensionen hätte ich ein wenig mehr, oder zumindest etwas anderes erwartet.

Das Spielprinzip kannte ich bisher nicht, es hat mich aber positiv überrascht. Hier geht es eben um "Detektivarbeit" und nicht um wildes Umhergeballer, bis nurnoch einer kriecht. Man muss gut aufpassen und auch mal ein bisschen seine Fantasie spielen lassen, was heutzutage ja gern mal bei Spielen ausser acht gelassen wird. Auch die Grafik kann sich sehen lassen. Lediglich die Gesichtsanimationen wiederholen sich durchweg und lassen oft recht schnell erkennen, ob jemand lügt.
Für die Kampf-Parts gibt es für meinen Geschmack ein bisschen wenig Handlungsfreiheit, auch dass nur die Waffe im "äußersten Notfall" gezogen wird, sagt mir nicht so zu.

Fazit: Wer viel Action mit wilden Verfolgungsjagden und Schießereien möchte, sollte eher auf GTA setzen. Für diejenigen, die gern ihr Köpfchen benutzen und sich durch Gespräche nicht gelangweilt fühlen ist es genau das Richtige.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2016
Es ist bereits einige Zeit verflogen, als ich das Spiel von einem Freund geliehen angespielt habe.
Meine gebliebenen Eindrücke: Rockstar fährt mit L.A. Noire neue Geschütze auf,
schließlich gab es zu dem Zeitpunkt kaum ein Detektivspiel.
Zu erwarten hat man eine schöne Story mit vielen kniffligen Fällen.
Die Sprachausgabe - wie bei Rockstar üblich - ist englisch, aber mit deutschem Untertitel.
Es gibt eine groß zu befahrene Welt; gerne hätte ich mir noch mehr Spielraum durch z.B. weiterer Nebenmissionen usw gewünscht.
Auch die Grafik erfüllt die Erwartungen. Negativ im Hinterkopf ist mir geblieben, dass mir angezeigt wurde, dass ich mit dem Spiel durch sei,
aber noch lange nicht alle Fälle begonnen/abgeschlossen hatte - keine Ahnung wie es dazu kommen konnte?

Ist eine Fortsetzung angekündigt?
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2013
Bei dem Spiel geht es darum zunächst als Streifenbeamter und bald als Detective der Polizei L.A. Mordfälle zu klären. Das Spielkonzept ist toll, die Grafik finde ich gut, Atmosphäre super. Man kann sich in einer sehr großen Welt frei bewegen.
Man führt Befragungen durch, macht Durchsuchungen, Tatortarbeit und für die Abwechslung zwischendurch gibt es immer wieder Schlägereien und Schießereien wenn man das möchte.
Größter Kritikpunkt: Die Sprache ist Englisch und nur mit deutschen Untertiteln. Da mein Englisch nur Schulniveau hat und das auch schon 15 Jahre her ist, bin ich großteils auf die Untertitel angewiesen. Und das ist der Haken: Es ist verdammt schwierig Untertitel zu lesen während man Auto fährt und es ist unmöglich Gesichter bei Befragungen zu beobachten während man Untertitel liest und das ist ein wesentlicher Aspekt des Spiels.
Mit deutscher Sprachausgabe würde ich direkt 5 Sterne geben, denn es ist spannend, sehr abwechslungsreich und unterhaltsam.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2011
Ersteinmal,L.A. Noire ist nicht kein GTA.Man hat zwar eine offene Spielwelt aber man hat nicht die Action die man beim GTA spielen hatt.
Die Spielgeschwindigkeit ist eher gemütlich.Meist geht man zuerst zum Tatort,sammelt Beweise,befragt Leute,verfolgt Verbrecher und manchmal gibt
es auch richtige Schießereien.Es gibt fast 30 Hauptmissionen,40 Nebenmissionen(die sehr actionreich sind)über 90 versch. Autos und Sehenswürdigkeiten.
Gameplay:8/10 (Macht insgesamt sehr viel Spaß)
Grafik:8/10 (LA sieht gut aus,die Gesichter der Menschen sehen in keinen anderen Spiel besser aus)
Die Handlung ist sehr gut.
Insgesamt eine Kaufempfehlung!(Für jeden der Crime mag und wert auf eine gute Story legt)
Noch zu dem Zusatzinhalt in der Complete Edition:
Das Spiel ist in einem schönen Pappschuber,die Zusatzinhalte fügen sich sinnvoll in das Spiel ein.
Es sind 4 CDs(wenn man es instaliert ca.26GB)Ein paar Euro mehr haben sich für mich gelohnt!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Ich denke zum Spiel an sich ist mittlerweile so ziemlich alles gesagt worden.
Die Fälle sind grandios inszeniert, die Mimik ist die beste, die ich je in einem Spiel sehen durfte, die Grafik ist ebenfalls Spitze. Die Story ist spitzenmäßig, allerdings nur für die, die mit dem Kopf bei der Sache sind und bis zum Ende spielen. Die Steuerung geht auch flüssig von der Hand, sobald diese erlernt ist.
Wie gesagt ein absolut hammermäßiges Game, das bzgl. Detailverliebtheit und Story seinesgleichen sucht.

Wieso also der Stern Abzug?

Ganz einfach. Einen halben Stern Abzug gibt es für das fehlen der Synchro. Man ist ja von Rockstar gewohnt ständig in den Untertiteln mitzulesen und das Stört bei GTA auch nicht wirklich ABER in diesem Spiel gibt es einfach soviel zu bewundern und soviel aus Gesichtern zu lesen, dass die fehlende Synchro wirklich eine Frechheit ist. Da Briefe teils zu langsam Untertitelt werden und Gespräche zu schnell, nimmt es einfach den Spielfluss. Mit Synchro wäre die Atmosphäre viel dichter geworden und man hätte den teils komplizierten Fällen einfacher folgen können.

Das bringt mich schon direkt zu Kritikpunkt Nummer 2. Die Fälle. Ich bin bestimmt kein Dummkopf aber mir ist es teilweise wirklich schwer gefallen den Überblick über all die Beweise, Personen und Orte zu behalten. In den ersten 6,7 Fällen ist das gerade noch okay aber spätestens ab dem Sittendezernat werden die Fälle dermaßen komplex, dass ich oft nicht wusste warum ich jetzt eigentlich DAHIN fahre oder ob ich den Beweise für DIESE Lüge habe. Auch Fällt es schwer sich alle diese Namen zu merken, denn später sind ja alle Fälle mehr oder weniger miteinander verstrickt.
Zur Erklärung pro Fall im Sittendezernat hat man sich etwa 8-10 Personen, 10-12 Beweise und 5-7 Orte zu merken und auch wie die Beweise mit den Personen im Zusammenhang stehen. Das Notizbuch hilft hier oftmals nicht weiter und ich will in einem Spiel einfach alles unter Kontrolle haben, sonst macht es nur halb so viel Spaß.

Trotz dieser beiden Kritikpunkte ein tolles Spiel, wenn ich euch auch mal Zeit nehmen und genießen wollt und nicht non-stop Action braucht. Dieses Spiel ist etwas zum genießen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2012
Wer denkt es wäre Action, Ballerei und Prügeleien an der Tagesordnung, dem muss ich sagen: Sorry. Die Richtung wird trotz der Open World klar vorgegeben.
Dennoch ist dieses Spiel fesselnd. Man spielt einen rechtschaffenden Polizisten der sich im Laufe des Spiels durch verschiedene Abteilungen arbeitet:
Streife
Verkehrsdezernat
Mordkommission
Sitte
Man sammelt Beweise, Indizien und versucht diese in Verhören einzusetzen. Und das macht das eigentliche Spiel aus: Lügt dein Gegenüber? Sagt es die Wahrheit? Oder wird etwas verschwiegen?
Es ist nicht unbedingt einfach da jede Person anders interagiert, aber mit Geduld und Spucke kommt man trotzdem ans Ziel.
Schiessereien sowie auch Schlägereien kommen vor, nur sollte man davon nicht zuviel erwarten, aber das ist ja nicht der Kern des Spiels.

Ich für meinen Teil finde das Spiel extrem packend da man sich sehr gut in die Rolle des schnüffelnden Cops hineinleben kann. Durchgespielt habe ich es noch nicht, werde es aber sicher machen, sehr bald sogar...
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2012
Ich wollte ein Spiel, dass nicht nur aus Schießereien und Explosionen besteht, ein Spiel, bei dem man Fälle und Rätsel lösen muss. Rockstar Games ist dies mit L.A. Noire gelungen. Als Cole Phelps arbeitet man sich durch sämtliche Bereiche des LAPD. Anfangs als Streifenpolizist arbeitet sich Phelps hoch und löst Fälle im Verkehresdezernat, bei der Mordkommission, bei der Sitte und schließlich bei der Brandermittlung. Aufgabe ist es, Tatorte zu untersuchen, Hinweise zu finden und Personen (Zeugen, Verdächtige...) zu befragen. Beim Befragen der Leute gilt es genau aufzupassen, da nicht jeder der Befragten die Wahrheit sagt. Durch Mimik und Gestik der Befragten muss der Detective versuchen, eine mögliche Lüge abzulesen. Jedoch besteht das Game nicht nur aus Befragungen. Des Öfteren wird verlangt, dass man mögliche Verdächtige verfolgt und verhaftet. Dies kann zu Fuß passieren oder man liefert sich mit dem Auto Verfolgunsjagden. Des Weiteren wird man gefordert, indem man Rätsel löst. Beispielweise versucht man bei der Mordkommission durch immer wieder auftauchende Hinweise eine Serienmörder zu schnappen. Die Grafik des Spiels ist sehr gut und die Musik ist passend zu der Zeit, in der die Handlung stattfindet.

Fazit: Sehr gelungenes Game. Genau das, was ich erwartet habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Nachdem ich das Spiel durchgespielt habe (Das Spiel kommt auf 4CD's!) kann ich sagen, dass ich das Spiel im Vorfeld völlig unterschätzt habe. In dem Spiel geht es darum, verschiedene Verbechen aufzudecken, indem man Zeugen befragt, bei dem Tatort nach Spuren sucht und letzten endes den Täter schnapp (der sich manchmal ziemlich schwer fassen lässt).
Aber Achtung! Wer z.B. ein Großer Freund von Schießereien ist, ist bei dem Spiel falsch. In diesem Spiel greift man nur selten zur Waffe und deshalb ist es nicht jedermanns Sache.
Allgemein macht das Spiel sehr viel Spaß und ist sehr Abwechslungsreich. Vorallem das Verhören macht Spaß, da durch die neue Technik "MationScan" alle Gesichtszüge täuschend echt sind.

Die Complete Edition ist sein Geld Wert, da die Edition in einer sehr schön verpackten Pappschachtel kommt und die CD's im Innenteil sehr schön mit einer Aufklappbaren Hülle bei einem ankommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2014
X-Box 360... super spannendes Spiel auf Englisch mit deutschen Untertiteln - schult auch neben einem klasse Spielerlebnis die Sprache :) ... man arbeitet sich von einem Streifenpolizisten der '50er hoch, löst diverse verschiedene Fälle, entdeckt die "eigene" Geschichte als Det. Phelps und jagt auch mal diversen kleinen Schurken hinterher... zwischen Verfolgungsjagden im Auto und zu Fuß, kleinen Schießereien sowie eigenen Verhören ist das Spiel etwas für alle, die schon immer einmal Detektiv / Polizist spielen wollten :) ... klasse Grafik, Sound... tolle Details und verschiedene Schwierigkeitsstufen garantieren keine Langeweile und langen Spielspaß... ich spiele immer noch :) und habe das Spiel bestimmt schon über ein Jahr...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

18,99 €-64,49 €
14,99 €-99,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)