Kundenrezensionen


61 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kindgerechte Unterhaltung
Kasperl und Seppel wollen den Räuber Hotzenplotz fangen, denn der hat ihrer Großmutter die Kaffeemühle gestohlen, welche sie ihr zum Geburtstag geschenkt haben. Leider funktioniert ihr Plan nicht so wie erhofft ...
"Der Räuber Hotzenplotz" gehört zu den besten Kinderfilmen, die es gibt. Gert Fröbe als Räuber Hotzenplotz und Josef...
Veröffentlicht am 10. Mai 2003 von gaspode100

versus
3.0 von 5 Sternen So naja
Das hätte man besser machen können,
da gähnt der zuseher obwohl gute
Schauspieler mitwirken die sich redkich mühe geben,
es reicht trotzdem nicht, und das liegt nicht an der Geschichte,
Schade.
Vor 2 Monaten von Detlev Hoffmann veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kindgerechte Unterhaltung, 10. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz (DVD)
Kasperl und Seppel wollen den Räuber Hotzenplotz fangen, denn der hat ihrer Großmutter die Kaffeemühle gestohlen, welche sie ihr zum Geburtstag geschenkt haben. Leider funktioniert ihr Plan nicht so wie erhofft ...
"Der Räuber Hotzenplotz" gehört zu den besten Kinderfilmen, die es gibt. Gert Fröbe als Räuber Hotzenplotz und Josef Meinrad als böser Zauberer Petrosilius Zwackelmann spielen ihre Rollen herrlich verschroben, sodaß einem auch die "Bösen" ein wenig sympathisch sind. Vor allem Gert Fröbe sieht man an, daß ihm die Dreharbeiten Spaß gemacht haben müssen. Die Altersfreigabe ab sechs Jahren geht somit meiner Meinung nach voll in Ordnung.
Die Bildqualität der DVD ist sehr gut, die Tonqualität ist zwar nicht die beste, geht aber auch noch in Ordnung. Leider sieht es bei den Extras nicht ganz so gut aus, denn hier wurde viel mit Texttafeln gearbeitet. Am Bildschirm lesen ist natürlich möglich, aber mir persönlich wäre es lieber, wenn man solche Informationen im Booklet nachlesen könnte. Zwei Bratkartoffelrezepte, Infos über die Darsteller, Informationen über das Buch von Ottfried Preußler, Fotogalerie, direkter Zugriff auf die Szenen im Film, in denen die Musikgruppe singt und ein Trailer zum Film "Das letzte Einhorn". Immerhin sieht man, daß sich der Hersteller der DVD Mühe gegeben hat. Den auf dem Cover bei den Extras angegebenen "DVD-Rom Part" habe ich nicht entdecken können. Oder sollte hier der Link auf die Homepage des Herstellers Concorde Home Entertainment gemeint sein?
Kleiner Tip: Wer seinen Kindern Lust zum Lesen machen will, sollte (falls nicht bereits vorhanden) auch das Buch zusätzlich zur DVD kaufen, denn das ist ebenso toll wie der Film.
Fazit: Ein Herrlicher Filmspaß für Kinder und eine tolle Kindheitserinnerung für junggebliebene Erwachsene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios!, 22. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz (DVD)
Der Räuber Hotzenplotz ist eines der schönsten Kinderfilme die ich kenne. Neben genialen Schauspielern wie Rainer Basedow oder Lina Carstens glänzen vor allem Gert Fröbe als Räuber Hotzenplotz und Josef Meinrad als der Zauberer Zwackelmann. Man merkt, wie viel Spaß die Künstler beim spielen hatten. Es ist immer wieder eine Freude diesen Film zu sehen! Auch die Kulisse von Wolframs-Eschenbach und die Münchner Songgruppe die den Film musikalisch begleiten müssen erwähnt werden. Ich denke nicht, dass die Neuverfilmung, die für 2006 geplant ist an diesen Film herankommen wird
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit anderen Augen gesehen!, 10. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz (DVD)
Schon als Kind waren mein Bruder und ich vom Räuber Hotzenplotz begeistert. Teilweise ist es uns manchmal etwas bange geworden, aber trotzdem haben wir ihn immer und immer wieder gerne angesehen. Das war 1980!
Als nun das DVD erschienen ist habe ich sie mir umgehend zugelegt! Natürlich bin ich immer noch begeistert von der zeitlosen und liebevollen Umsetzung der Kinderbuch Vorlage von Ottfried Preußler, aber vor allem haben mich heute die Darsteller mit ihren komidiantischen Fähigkeiten tränen lachen lassen. Ganz vorneweg Gerd Fröbe. Der Raub der Cafe-Mühle, Räuber Hotzenplotz beim "Frühsport" diese Szenen habe ich gleich mehrmals angeschaut--- einmalig! Auch Lina Carstens und Josef Meinrad glänzen in Ihren Rollen als Grossmutter und Zwackelmann! Dieser Film ist ohne Zweifel in die Kategorie "gelungener Familien-Film " einzuordnen, denn er ist ein Film für alle Altersklassen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Stück Kindheitserinnerungen, 6. Juni 2008
Von 
Fabian Brandt (Essen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz (DVD)
Räuber Hotzenplotz kennt wirklich jeder. Doch wer kennt denn noch diese wunderschöne Verfilmung? Als ich noch klein war, habe ich diesen Film geliebt und ihn mir oft angeschaut. Und selbst heute mit 18 Jahren kann ich noch sagen das der Film einfach fantastisch ist. Gerd Fröbe und die anderen Schauspieler haben eine tolle Performance geboten und somit einen tollen Film für Jung und Alt ermöglicht. Obwohl der Film schon über 30 Jahre alt ist, ist er dennoch sehenswert und ich finde es Klasse das so ein alter Film noch auf DVD erscheint.

Fazit: Absolut sehenswert und auch Preiswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich auf video da, 24. Juni 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz [VHS] (Videokassette)
endlich ist der klassiger der 70iger jahre wieder da,
und meine eigenen kinder können endlich die abenteuer
von kasperl und seppel live erleben,
da bereits die bücher ein hit sind,
die verfilmung hätte nicht besser getroffen werden können.
sollte ein must in jeder videosammlung der kinder statt
pokemon sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter Kinderfilm mit einem Manko, 14. März 2003
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz (DVD)
Der Film glänzt durch seine Unbeschwertheit und die Hauptdarsteller G. Fröbe (Hotzenplotz) und J. Meinrad (Zwackelmann). Sie spielen genial, Fröbe als liebenswürdiger Gauner und Zwackelmann als Freak, der den höchsten Spaß an seinen Zaubereien hat, die sehr witzig durch Effekte (z.B. Feuerspeier, Blitze) dargestellt werden. Ausserdem haben beide witziges Outfit, die Nasen eingeschlossen. Auch Kasperl und Seppel sind als unbekümmerte Burschen recht gut besetzt. Großmutter und Dimpflmoser habe in dem Film eigentlich nur kleine Nebenrollen. Naja, die Szene mit Seppel und dem Küchenmesser, den Geistern und den Särgen im Keller hätts nicht unbedingt gebraucht, aber damals waren die Leute auch noch nicht so zimperlich... mit Kleinen unbedingt zusammen anschauen und erklären!
Besonders gut finde ich die Song-Gruppe, die sogar teilweise interaktiv mit den Schauspielern auftritt und witzige, die Geschichte erklärende Lieder singen.
Die DVD: Spärliche Extras: eine Beschreibung der Darsteller und Kochrezepte. Aber mehr brauchts für einen Kinderfilm dieses Alters auch nicht. Gutes Bild.
Nun aber meine Kritik: Dolby 5.1 und 2.0 ändern natürlich nichts an dem Mono-Ton, mit dem der Film aufgenommen wurde. Jedoch klingt der Ton, besonders bei lauten Dialogen, wie übersteuert mit zu lauten Verzerrungen. Da bleibt der Verstärker aus, aus den Fernseher-Lautsprechern klingts gerade noch akzeptabel. 1 Stern (eigentlich solltens 2 sein) Abzug dafür, Herr Tontechniker!
ABER: Sowas stört Kinder natürlich überhaupt nicht. Sie merken auch nicht Sachen, die einem Erwachsenen auffallen, wie z. B. Fernsehantennen, Armbanduhren der Darsteller, abgedeckte Lichtschalter im Schloß, Stromleitungen in diesem zeitlosen Film. Aber ich finds auch nicht weiter schlimm.
Zusammenfassung: Sehr lustiger Film, Mangel im Ton.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Den Kindern von heute entgeht was!!!, 9. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz [VHS] (Videokassette)
Ich bin selber 21 Jahre alt und habe den Film vor ca. 10 Jahren in meiner Jugend unheimlich gerne angeschaut. Und jetzt? Wenn man in Geschäften nach Räuber Hotzenplotz fragt, kennt kaum einer diesen TOLLEN Film und schon gar nicht gibt es ihn noch zu kaufen. Den Kindern von heute entgeht eine Menge!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 9. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz (DVD)
Der Klassiker, genial gespielt von Gerd Fröbe. Mit lustigen Effekten.Ein Riesenspß für die Kinder. Ich war der Meinung, dass meine Kinder nur noch auf japanischen Phantasiequatsch stehen, war erstaunt, wie fasziniert sie der Handlung folgten.

Fazit: Für die Kinder perfekt, für die Großen um nostalgische Gefühle zu wecken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Kinderfilmklassiker der viel Spaß macht, 4. Februar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz (DVD)
Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker wurde mit einem wunderbaren Ensemble deutscher Schauspielergrößen (Gert Fröbe, Lina Carstens, Rainer Basedows und Josef Meinrad) in Szene gesetzt. Mit viel Spielfreude wird die Geschichte um den Räuber Hotzenplotz (Gert Fröbe) erzählt, dem Kaspar und Seppl das Handwerk legen wollen. Doch bis es soweit kommt, gibt es viele Verstrickungen und Wirrungen, die für viel Spaß und Spannung sorgen.
Dieser Film hat so viel Klasse, dass er einfach keinen Staub ansetzen will. So ist Der Räuber Hotzenplotz ein Vergnügen für jung und alt. Schließlich war dies auch mein ERSTER Film, den ich im Kino gesehen habe (das war wohl so um 1977) und bis heute habe ich diese tolle Erfahrung (Räuber Hotzenplotz gemeinsam mit 200 anderen 4-7jährigen anzuschauen) nicht vergessen.
Da hilft jetzt nur noch eins: anschauen und in Kindheitserinnerungen schwelgen :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe diesen Hotzenplotz, 6. Juni 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Räuber Hotzenplotz [VHS] (Videokassette)
Er ist einfach unwiderstehlich. Der Räuber Hotzenplotz gespielt von Gert Fröbe. Besser geht es nicht. Ein richtiger Schurke. Aber ein lieber. Für jeden Gert Fröbe- und für jeden Hotzeplotz-Fan ein Klassiker ohne gleichen. Und die Nase ist eine Wucht. Man fühlt sich direkt in seine Kindheit zurück versetzt. Das ist sowieso das grösste Kompliment, das man an einen Film machen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Räuber Hotzenplotz
Der Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler (DVD - 2011)
EUR 9,69
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen