Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvolles Gerät
Ich habe in zwei Räumen den Wandthermostat zusammen mit elektrischen Heizthermostaten und Fensterkontakten im Einsatz. Die Installation und das Anlernen war kein Problem. Die Anlage war nach kurzer Zeit betriebsbereit und läuft seitdem (rund drei Monaten) einwandfrei.
Wegen den Kürzeln im Menue, sollte man aber beim ersten programmieren die Anleitung...
Vor 14 Monaten von Thorsten Metzger veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erfüllt nur Grundanforderungen
Die übertriebene Euphorie einiger Käufer muss nun doch mal relativiert werden.
Die neuerdings beliebte Redewendung "Macht, was es soll" nervt langsam, denn erstens hat jeder Nutzer andere Anforderungen an das "Soll" und zweitens ist es mit "Machen" ja nun nicht getan.
Meine Bewertung:
PRO
+ angenehme Optik in Reinweiß mit ausreichend...
Vor 2 Monaten von danny-1st veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Erfüllt nur Grundanforderungen, 19. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Die übertriebene Euphorie einiger Käufer muss nun doch mal relativiert werden.
Die neuerdings beliebte Redewendung "Macht, was es soll" nervt langsam, denn erstens hat jeder Nutzer andere Anforderungen an das "Soll" und zweitens ist es mit "Machen" ja nun nicht getan.
Meine Bewertung:
PRO
+ angenehme Optik in Reinweiß mit ausreichend großem Display
+ Betriebsanleitung nicht üppig, aber zufriedenstellend (für Heimwerker)
+ das gesamte MAX!-System ist gut aufeinander abgestimmt, auch in Verpackung, Beschreibung und Bedienung
+ schnelle unkomplizierte Einrichtung (für Leute, die technisches Verständnis mitbringen)
CONTRA
- keine Beleuchtung des Displays, was aber gerade für die dunkle Winterzeit dringend notwendig wäre. Sogar das HK-Thermostat ist beleuchtet, warum nicht das Wandthermostat?
- die Drucktasten reagieren oft nicht. Selbst nach 14-tägigem Gebrauch gibt es manchmal Überempfindlichkeit beim Drücken (Gradzahl verändert sich rapide), dann wieder tut sich gar nichts. Den richtigen Druckpunkt suche ich immer noch ... In Verbindung mit der fehlenden Beleuchtung ist dies absolut nicht zu tolerieren.
- die Reaktionszeit, bis sich am Heizkörper etwas tut, ist völlig unterschiedlich lang. Die Zeiten liegen zwischen 20 sec und 2 Minuten. Warum dies so ist, kann nicht nachvollzogen werden.
- die Einstellmöglichkeiten sind nicht gerade üppig. Dies ist insbesondere im Zusammenspiel mit dem Fensterkontakt ein Problem.

Fazit: Guter Anfang, aber leider wurde das Produkt nicht weiterentwickelt. Ich behalte es nur aus Mangel an besseren Alternativen. Das Preis-/ Leistungsverhältnis halte ich für gerade noch okay.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sinnvolles Gerät, 3. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Ich habe in zwei Räumen den Wandthermostat zusammen mit elektrischen Heizthermostaten und Fensterkontakten im Einsatz. Die Installation und das Anlernen war kein Problem. Die Anlage war nach kurzer Zeit betriebsbereit und läuft seitdem (rund drei Monaten) einwandfrei.
Wegen den Kürzeln im Menue, sollte man aber beim ersten programmieren die Anleitung zur Hand haben. Das Einstellen selbst und das nachträgliche Eingreifen (z.B. mal die aktuelle Temperatur anheben oder senken) ist weitestgehend unproblematisch. Auch der 'Urlaubsmodus' in Form einer zeitlich befristeten Programmänderung funktioniert.
Ich würde mir noch eine Beleuchtung im Display wünschen. Aber so wie das Gerät sich bis jetzt gibt, kann man auch so damit sehr zufrieden sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen MAX! Wandthermostat, 2. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Das MAX!Heizsystem ist nun seit 1 Woche bei mir im Einsatz und ich bin im Großen und Ganzen zufrieden, auch wenn es hier und da Haken und Ösen gibt, die ich gerne mitteile:
Erst zu den Fakten: Ich habe das komplette System mit den Heizkörperthermostaten, Wandthermostat, dem Cube und Fensterkontakten.
Meine Wohnung ist meines Erachtens ziemlich schlecht wärmeisoliert und es braucht generell ziemlich lange bis die Räume die gewünschte Temperatur haben.

Die Wandthermostate habe ich in erster Linie gekauft, damit man erst die Kontrolle der aktuellen Raumtemperatur hat und das man das System bedienerfreundlich, zum Beispiel gleich neben der Tür über dem Lichtschalter, im Zugriff hat - aber da habe ich die Rechnung wohl ohne den Wirt gemacht. :(
Sobald die Wandthermostate das erste Mal in Betrieb genommen werden -zeigen diese erst mal unsinnige Werte an - so dass ich erst dachte, sie sind alle 3 kaputt. Bei einer Raumtemperatur von 22° zeigten alle Wandthermostate 26° oder 28° an und es dauerte ca. 1 Tag bis hier vernünftige Werte angezeigt werden. Jedenfalls war erst mal frieren angesagt, da die Heizregler natürlich alle geschlossen waren.
Da wie gesagt kein Offset für die Wandthermostate bei Verwendung des Cubes möglich ist, ist auch die Plazierung des Wandthermostaten für das Funktionieren dieses Systems sehr entscheidend, ob man mit dem System zufrieden ist oder nicht.
Plaziert man diese an Stellen im Raum, die sehr kalt sind (Aussenwände) - wie gesagt die Wohnung ist nicht super isoliert - heizt sich der Raum teilweise zu stark auf, plaziert man sie hingegen an Innenwänden und/oder zu hoch, werden höhere Temperaturen angezeigt und die Räume bleiben zu kalt, da die Raumtemperatur unter Umständen an den Stellen, wo man sich aufhält, in keinem Fall mit der angezeigten Temperatur übereinstimmt.
Ich empfehle also - die Wandthermostaten erst mal nur provisorisch zu befestigen und mit einem eigenen Thermometer die tatsächlichen Temperaturen zu messen, um einen Kompromiss zwischen komfortabler Bedienung und Temperatur zur optimalen Regelung zu finden.

Nach ein paar Tagen zeigen die Thermometer richtige Werte an - aber natürlich bleibt das Problem bestehen, dass durch die Einschränkung mit dem Cube keine Offsets einzustellen, die Plazierung der Wandthermostate sehr eingeschränkt wird. Hier ist dringend NACHBESSERUNG erforderlich.

Ansonsten wäre es noch hilfreich, wenn das Display ebenfalls beleuchtet würde, so wie bei den Heizkörperthermostaten.

So bleibt folgendes Fazit:
Die Wandthermostaten bieten neben der maxbuddy Software die einzige Möglichkeit (natürlich kann man externe Thermometer nehmen)die IST Temperatur anzuzeigen und die Thermostaten zu programmieren, wenn man auf den Cube verzichten will. Mit dem Cube zusammen ist es leider nicht mehr möglich, einen Offset einzustellen und damit die Wandthermostaten an beliebiger Stelle im Raum zu positionieren.
Die Anpassung bis eine korrekte IST Temperatur nach Erstinbetriebnahme angezeigt wird, dauert sehr lange.

Ich habe alle Erfahrungen mit dem System als komplette Hauslösung unter dem Max!Cube rezensiert, deshalb hier nur die Bewertung des Wandthermostaten alleine.
Der Wandthermostat bekommt deshalb 2 Sterne - auch wenn das Komplettsystem nur 3 Sterne bekommt. Vor allem wegen Schwächen der Software, die besondern bei Einsatz der Wandthermostaten in Verbindung zu dem Cube ist dies hier die schwächste Komponente.
Was einen Softwareentwickler dazu verleitet hat, diese Offset Programmierung des Wandthermostaten im Cube herauszunehmen, während diese Funktion in den Wandthermostaten selbst enthalten ist, erschliesst sich mir nicht!

==================================================

Nachtrag: Das Problem mit den falsch anzeigenden Thermostaten hat sich nach einem Softwareupdate auf 1.37 entschärft. Die Regelung ist nun viel exakter und auch besser - habe deswegen von 2 auf 3 Sterne erhöht.
Ich habe nun verstanden, dass der Offset nicht am Wandthermostaten, sondern an den Heizkörpern hinterlegt wird, aber wenn man einen Offset ohne Cube mit den Wandthermostaten einstellen kann, ist weiterhin nicht ersichtlich, warum man es mit einem Cube nicht einstellen kann.

Für alle, die bereits das System besitzen - kann ich nur zu dem Softwareupdate raten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfache Installation, 10. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Habe diesen Wandthermostat mit dem Doppelklebeband an der Wand befestigt, zwei Heizkörperthermostate im Wohn.- und im Esszimmer, sowie einen Fensterkontakt eingelernt. Alles verlief problemlos, auch die Konfiguration war einfach. Nützlich ist ebenfalls, dass die Anzeige auf die aktuelle Raumtemperatur umgeschaltet werden kann. Bis jetzt funktioniert alles reibungslos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funzt., 4. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Funktioniert einwandfrei. Beinahe selbsterklärende Bedienung, Anmelden am Cube geht sehr leicht. Montage ist Dank des mitgelieferter Power-Strips kinderleicht. Habe insgesamt 3 Wandthermostate in der Wohnung angebracht und bin sehr zufrieden. Batterielaufzeit ist etwa 2 Jahre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Regelung gut, Hardware verbesserungswürdig!, 11. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Ich habe das Wandthermostat im Wohnzimmer und regele damit 2 Heizkörper.
Das war erst mal der Probelauf, bevor ich die ganze Wohnung umstelle.
Montage, Inbetriebnahme, alles kein Akt. Man ist ja Techniker. Aber ich
denke, "Mutti" hätte das auch hinbekommen.
Die Anlage funktioniert zuverlässig. Tagsüber in der Nachtabsenkung
verbleiben und wenn ich am Abend komme, ist die Bude auf Wunschtemperatur.

Gern würde ich fünf Sterne vergeben, wenn da nicht dieses Manko wäre:

Die Schalter auf dem Bedienfeld sind total matschig, bieten keinen definierten
Druckpunkt und man ist nie ganz sicher ab man jetzt das hat, was man möchte.
Durch die wackligen Dinger löst man zum Teil Schaltvorgänge auf den nebenliegenden
Schaltern aus.
Hier sollte dringend nachgebessert werden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Max! Wandthermostat, 12. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Die Lieferung dauerte wirklich sehr lange. Nach viel Mühe habe ich das System zum laufen gebracht. Dazu musste ich das System neu starten und dann alles völlig neu erstellen. Praktisch ist das nicht.
Als Tipp: Erste den Thermostat mit der Heizkörpersteuerung verbinden und dann erst mit MAX!Cube.
Die Anleitung ist nicht wirklich hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut das was es soll!, 23. März 2013
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Habe mir die Komponenten einzeln bei ELV gekauft. Habe den Cube, 2 Wandthermostate+ und 4 Heizungsthermostate+.
Ich habe die neue Version mit dem +, bei mir steht sogar die Ist-Themperatur im Display. Ich habe jetzt alles eine Woche ausgiebig getestet und behalte alles. Bei mir klappt die Messung der 2 Wandthermostate und die Steuerung der jeweils 2 Heizungsthermostate gut. Umso näher der Ist an den Sollwert kommt, desto weiter schließen die Ventile. Die Idee finde ich gut, jedoch ist bei mir das Problem, dass ich eine sehr geringe Vorlauftemperatur habe und somit alles mindestens ein grad höher einstellen muss. Beispielsweise will ich 20°C Soll haben, wenn ich 19°C Ist habe, dann sind die Ventile nur noch ca. 50% auf und das reicht gerade mal um noch meine 19°C Ist zu halten, sodass ich die 20°C Soll nie erreiche.
Ich habe alles geholt, damit die Heizphasen an meinen Tagesablauf angepasst werden und dass die Heizung nicht unnötig heizt. Zudem habe ich jetzt immer eine gleichmäßige Temperatur egal ob es draußen kalt ist oder die Sonne in meine Wohnung scheint. Nächsten Winter werde ich MAX! bei meinen Eltern installieren, dann haben die auch den Komfort der raumgesteuerten Temperaturregelung egal was draußen für ein Wetter ist. Und da ich bei meinen Mietern immer sehe, dass die im Winter die Fenster gekippt lassen, bekommen die auch ein MAX! aber mit Fensterkontakt, dann überlegen die sich zweimal ob Sie stundenlang im Winter die Fenster gekippt lassen (Fenster auf => MAX! regelt dann alle Heizungskörper runter).
Die ganzen Einstellungen habe ich aber am Computer gemacht, da dies wesentlich einfacher ist und hier hat sich der Cube schon gelohnt. Zur Kontrolle nehme ich aber 'Max Buddy' wegen der Ist-Temperatur und den Ventil-Anzeigen in %.

Nachtrag 31.05.2013
Habe jetzt alles 2 Monate testen können. Bin immer noch zufrieden damit. Werde für nächsten Winter definitiv das Max! im ganzen Haus installieren. Es gibt schon paar Anregungen wo man das Max! hätte verbessern können, aber es tut trotzdem was es soll, nämlich an einem Ort im Raum die Temperatur messen und dann die Heizungskörper dementsprechend zu steuern.
Hatte vor kurzem sogar einen Wandthermostat wasserdicht verpackt und in mein Schwimmbad gelegt. Wenn ich jetzt MAX Buddy aufrufe, dann sehe ich genau am Laptop wie viel Grad das Schwimmbad hat ;) (als "teurer" Funktemperatursensor zweckentfremdet).
Ich habe auch schon Ideen wie ich dieses MAX! an eine Dünnbett-Fussbodenheizung installieren könnte. Meiner Meinung nach müsste dies gehen, werde es aber frühstens in 1-2 Jahren realisieren können. Aber daran sieht man das ich das MAX! weiter in das Haus einbinden möchte.

Wenn ich viele andere Rezensionen bei Amazon oder im ELV-Forum lese dann finde ich es schade, dass so viele das Max!-System schlecht reden. Da gibt es aber so viele Idioten die nicht mal die Temperatur am vorderen Stellrad hoch oder runter drehen können. Dann gibt es noch welche, die denken man kann damit die Ölheizung (Brenner) steuern. Ich kenne selber Beispiele von Mietern die zu blöd sind im Winter ein stinknormales Heizungsthermostat aufzudrehen. All diese Leute werden auch in zukunft nicht das passende Produkt finden. Wenn Sie nicht verstehen für was dieses Produkt ist, dann kaufen Sie es lieber nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach und gut, 5. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
top Ware, sehr einfache Installation, Beschreibung ist ausführlich und verständlich, Anmeldung von Thermostaten ohne Probleme, als Set sehr zu empfehlen,
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Funktioniert perfekt, 1. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: MAX! Wandthermostat (Misc.)
Preiswertes UND funktionierendes System mit Fernzugriff (incl. dem Cube). Schnell eingerichtet.
Fazit: würde ich wieder kaufen.

Wünschenswert wäre die Übertragung der IST-Temperatur beim Fernzugriff, und nicht nur die SOLL-Temperatur.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa63ab840)

Dieses Produkt

MAX! Wandthermostat
EUR 27,98
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen