Kundenrezensionen


278 Rezensionen
5 Sterne:
 (183)
4 Sterne:
 (51)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


152 von 157 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Wasserkocher
Hallo,

nach einigen Tagen Benutzung des Wasserkochers, kann ich diesen uneingeschränkt empfehlen.
Nach rascher Lieferung kam er gut verpackt bei uns an. Gebrauchsanweisung ist verständlich und brauchbar.
Er sieht super und elegant aus, in aktiviertem Zustand brennt im Kocher ein Licht.
Auch das sieht sehr hübsch aus und hat den...
Veröffentlicht am 19. April 2012 von Grüffelo

versus
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sieht gut aus, hat aber einige gravierende Mängel
Das Positive:

- Das Wasser schmeckt spürbar besser als aus einem Plastikgerät
- Der Wasserkocher sieht mit seinem Edelstahldesign hochwertig aus
- Der Knopf zum öffnen des Deckels oben ist recht praktisch
- Die Öffnung zum Wassereinfüllen ist recht gut zugänglich und groß

Das Negative:
- Die...
Vor 17 Monaten von Michael Volz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 228 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

152 von 157 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Wasserkocher, 19. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Hallo,

nach einigen Tagen Benutzung des Wasserkochers, kann ich diesen uneingeschränkt empfehlen.
Nach rascher Lieferung kam er gut verpackt bei uns an. Gebrauchsanweisung ist verständlich und brauchbar.
Er sieht super und elegant aus, in aktiviertem Zustand brennt im Kocher ein Licht.
Auch das sieht sehr hübsch aus und hat den Vorteil gleich eine visuelle Kontrolle über "Aus" und "An" zu haben.
Der Kocher erreicht sehr schnell den Siedepunkt des Wassers, auch bei großen Wassermengen.
Das Wasser scheint etwas länger zu kochen, als bei anderen Kochern die wir bereits unser eigen nennen durften.
Die Klappe zum Wasser befüllen ist schön groß und ist durch einen Finger per Knopfdruck leicht zu öffnen, was ein bequemes Haindling ermöglicht.
Die Erwärmungs- und Kochgeräusche empfinde ich nicht lauter, als die vergleichbarer Geräte.
Also eine klare Kaufempfehlung.
Tolles, schickes und zuverlässiges Gerät.

Nachtrag:

Jetzt ist der Wasserkocher einige Zeit bei uns in Benutzung, so dass ich meine Rezension vervollständigen möchte.
Er arbeitet zuverlässig, ohne irgendwelche Probleme.
Das Wasser schmeckt nicht nach Plastik und hat keinen unangenehmen Nebengeschmack.
Die Kratzer, oder Verfärbungen, welche in anderen Rezensionen beschrieben wurden,
sind bei uns nicht vorhanden.
Er sieht weiterhin super aus und funktioniert tadellos.

2. Nachtrag:

24.05.2012

Nun benutzen wir den Wasserkocher länger als einen Monat (recht häufig pro Tag) und ich kann meine bisherige Rezension bestätigen.
Weiterhin arbeitet er zuverlässig und gleichmäßig schnell. Das Wasser hat keinen Nebengeschmack und der Kocher hat keinerlei Kratzer oder Verfärbungen.
Auch die Funktion der Einlassklappe ist gleichbleibend gut.
Weiterhin ein tolles Gerät.

3. Nachtrag:

05.06.2014

Jetzt ist er etwa zwei Jahre im Gebrauch und wird wirklich viel und häufig benutzt.
Super kurze Kritik: Immer noch richtig toll!
Kurze Kritik: Keine Verfärbungen, keine Geschmachsveränderungen am Wasser wahrzunehmen, keine unüblich starke Verkalkung, keine Probleme mit der Reinigung, er läuft und läuft und...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sieht gut aus, hat aber einige gravierende Mängel, 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Das Positive:

- Das Wasser schmeckt spürbar besser als aus einem Plastikgerät
- Der Wasserkocher sieht mit seinem Edelstahldesign hochwertig aus
- Der Knopf zum öffnen des Deckels oben ist recht praktisch
- Die Öffnung zum Wassereinfüllen ist recht gut zugänglich und groß

Das Negative:
- Die Kanne wird extrem heiß!!! Man verbrennt sich buchstäblich die Finger damit

- Beim hochnehmen des Wasserkochers von der Basisstation bleibt der Kocher eingeschaltet, er geht nicht von selber aus. Stellt man ihn also wieder drauf, kocht er weiter

- Der Ein-/Aus-Schalter befindet sich nicht oben am Griff sondern unpraktischerweise unterm Griff. Man braucht also 2 Hände wenn man ihn in der Hand hält und einschalten möchte

- Die Füllstandsanzeige ist hinter dem Griff versteckt. Man muss ihn also perfekt positionieren um am Griff vorbei den Füllstand ablesen zu können

- Er benötigt sehr lange, bis er merkt, dass das Wasser bereits kocht. Er kocht und kocht und kocht weiter vor sich hin

- Der Kochvorgang dauert scheinbar länger als bei meinem alten Wasserkocher, der nur 2200 Watt hat

Ich wollte einen neuen, richtig guten Wasserkocher. Den habe ich nicht bekommen.
Ich habe mir den WMF Wasserkocher aufgrund der Testberichtempfehlungen besorgt und bin enttäuscht. Ich werde wieder auf meinen bewährten Braun Wasserkocher zurückgehen. Der hat keinen dieser Mängel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Star in der Küche, 25. November 2011
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Der WMF "Skyline" Wasserkocher 1.6 l hat 3000 Watt und sieht hinreißend schön aus. Er hat alles, was man von einem Wasserkocher erwartet. Durch seine 3000 Watt ist er schnell. Ich habe ihn seit ein paar Tagen und freu mich jeden Morgen dran. Alles, was WMF in der Produktbeschreibung anführt stimmt.

Was sie nicht anführen ist: er wird natürlich außen heiß, wenn man Wasser zum Kochen bringt, aber das erwartet man auch bei einem Wasserkocher aus Cromargan. Das ist aber allemal besser als der Plastikgeruch und -geschmack bei Kunststoff-Wasserkochern.

Ich kann dieses Schmuckstück (das übrigens erst seit September 2011 auf dem Markt ist) wärmstens empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet: SEHR GUT! =), 20. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Anders, als andere Käufer hier bin ich sehr zufrieden:
klar gibt es Verfärbungen, wenn man drauf "rumgrabbelt", aber der Kocher HAT EINEN GRIFF!
Klar wird der heiß, aber DAS SOLL ER DOCH!
- Das tut er sehr schnell, wenn auch etwas lauter... (geräuschlos gibt es nicht!)
Was stört einen eigentlich daran, dass man hören kann, wenns Wasser gleich kocht?!
Das Kabel kann in der Länge verstellt werden. - Nicht stufenlos, aber ausreichend!
Der Deckel funktioniert, das Wasser wird heiß!
Und: Der Kocher sieht sehr hochwertig aus, ist stylisch beleuchtet - das Display gut ablesbar!
Wenn man bedenkt, dass ein Kocher aus Plastik mit 3000Watt auch mind. um die 40,- EUR kostet ist dieser hier eine sehr gute Wahl!
Wir haben mit den Dingern aus Kunststoff die Erfahrung gemacht, dass die irgendwann anfangen zu "pläddern", wohl weil sich der Kunststoff irgendwann verformt?!
Das tut dieser nicht! - Der ausgießer ist perfekt!

WIR SIND MEHR ALS ZUFRIEDEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen leider Plastik, 24. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
leider hat auch dieser, sonst sehr schöne und gut verarbeitete Kocher, Kunststoff im Innenteil. Es gibt seitlich eine recht große Wasserstandsanzeige aus Plastik, die leider ( absichtlich?) auf keinem Foto abgebildet ist. Hätte ich das vorher gesehen, hätte ich diesen Kocher nicht bestellt. Ich mag einfach keine Kunststoffe/Phtalate in meinem Trinkwasser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


68 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Schönheit des Cromargans vergeht..., 18. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Lange habe ich nach einem Wasserkocher gesucht, welcher mir 100 % in Bezug auf Leistung und Aussehen gefällt, und dieser sollte es sein. Die Lieferung ging ruckzuck. Ausgepackt: ein sehr ansprechendes edles Teil, welches komfortabel zu händeln ist. Technisch kann ich nichts Gegenteiliges sagen. Das Wasser kocht dank 3000 Watt sehr schnell - keine 3 Minuten. Das Gerät ist standsicher, der Deckel geht weit genug auf, die Anzeige befindet sich zwar hinter dem Griff, ist aber groß und läßt sich gut ablesen, kein Plastikgeruch, innen sind 2 blaue LED's am Boden angebracht. Aber leider bin ich mit der Qualität des Cromargans nicht zufrieden. Das Teil soll ja zur Ansicht stehen und nicht jedesmal in den Schrank geräumt werden. Nach nur 1-maliger Erhitzung wird das Material schon leicht fleckig, das bekommt man zwar mit dem Geschirrtuch wieder weg, aber nicht vollständig, kleinere Stellen bleiben. Es sieht aus wie eloxiert und nicht richtig geputzt. Wie soll der Wasserkocher dann nach 1 Jahr aussehen? Auch zwei kleinere Kratzer waren vorhanden. Meines Erachtens ist diese Qualität nicht wie von den Töpfen. Meine Töpfe sehen nach 2 Jahren sehr pfleglicher Behandlung noch Top aus. Es ist sehr schade, da es technisch ein absolutes Spitzengerät ist. Ich habe sehr bedauert, daß ich es zurücksenden mußte. Aber lieber gleich, als nach 1 Jahr, das ist dann immer schwierig. Der Preis von 57,- Euro war für ein WMF-Gerät sehr günstig, wenn man bedenkt, daß man für einen Schneebeesen von WMF bereits 9,99 hinlegt. Also geht meine Suche weiter...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Deckel abgebrochen, 31. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Sehr schönes Gerät. Vom Design her schlank und formschön. Technische Daten sehr gut.
Nach 3 Monaten ist die schwache Deckelbefestigung gebrochen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Qualität leider mangelhaft. Feder im Deckel nach gut einem Jahr defekt!!!, 21. März 2013
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Schönes Design, tolle Funktion; aber nach gerade einmal 1 1/4 Jahren ist nun wohl die Feder im Deckel (lässt Deckel aufspringen und hält Deckel offen) gebrochen. Ein Auffüllen des Kochers ist so nur noch sehr mühsam möglich. Wasserkocher wurde nur 1-2mal/Tag betrieben (kaum Kalk im Wassser). WMF hätte den Mechanismus wirklich besser auslegen können. Führt absolut zur Abwertung dieses Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wasser riecht nach Plastik, 25. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Ich habe nach einem Wasserkocher ohne Kunststoffteile innerhalb des Behälters gesucht. Googlet man "Wasserkocher ohne Plastik", so ist dies der erste, der einem von Amazon vorgeschlagen wird. Ich habe ihn heute erhalten und 3 mal Wasser gekocht. Jedes mal hat der Wassedampf und auch das ausgegossene Wasser stark nach Kunststoff gerochen, was nicht verwundert bei der Menge an Kunststoffteilen im Inneren des Wasserkochers. Die riesige Wasserstandanzeige, der Deckel, der Rahmen des Siebes, und die Hülle der Lämpchen - wer braucht Lampen im Inneren eines Wasserkochers???? - bestehen aus Plastik.

Der Wasserkocher ist zwar einfach zu handhaben und schnell beim Erwärmen des Wassers, jedoch macht er das Wasser für meine Zwecke unbrauchbar. Für diesen Preis ist er eine echte Enttäuschung - ich schicke ihn heute wieder zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu edel und wuchtig, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher / 1,6 Liter / 3000 Watt / Cromargan (Haushaltswaren)
Ich war auf der Suche nach einem neuen Wasserkocher, möglichst ohne Kunststoff aufgrund der Schadstoffe, die eventuell ausgeschieden werden. In Kunststoffen für Kinder darf kein BPA und andere Schadtstoffe drin sein, aber die Wasserkocher, mit denen man das Wasser für die Kindernahrung kocht, werden darauf kaum geprüft. Im letzten aktuellen Test der Stiftung Warentest wurden z.B. geringe Mengen BPA in den Wasserkochern nachgewiesen. Das sollte echt zu bedenken geben.

Nach einer endlosen Odysse durch das Internet und die Kaufhäuser und Elektronikmärkte der Stadt (vor allem bei Saturn und Mediamarkt hat keiner Ahnung von einer ordentlichen Beratung...) hab ich mich entschieden, den Philips HD4622/20 und den WMF 04 1305 0021 Skyline Wasserkocher bei Amazon zu bestellen und werde den Philips behalten. Ein Top Gerät!

Hier der Test in der heimischen Küche:

Alter Siemens-Kunststoffwasserkocher vs. Philips vs. WMF:

Kochzeit für 0,5l Wasser und Leer-Gewicht:

Siemens, 2400 Watt: 1,45 Minuten. 622 Gramm
Philips 2400 Watt: 1,38 Minuten. 910 Gramm
WMF 3000 Watt: 1,20 Minuten. 980 Gramm

Der WMF wirkt auf den Fotos kleiner, ist tatsächlich aber sehr wuchtig und ist durch die Glanzpolierung (wie die Kochtöpfe von WMF halt) nicht mein Geschmack. Völliger Quatsch beim WMF: die Beleuchtung. Die leuchtet natürlich nur, wenn das Gerät eingeschaltet ist - doch da hat man ja schon das Wasser eingefüllt. Und die Lämpchen blenden ein wenig, sodass man eh nichts auf der ohnehin unter dem Griff versteckten und im Dunkeln schwer erkennbaren Anzeige sieht. Wenn man einen Brita-Wasserfilter nutzt, ist es unmöglich, Wasser einzugießen und gleichzeitig die Anzeige zu beobachten. Das geht nur einigermaßen, wenn man den Wasserhahn benutzt. Pluspunkt für den WMF: per Knopfdruck öffnet sich der Deckel. Beim Philips muss man mit der Hand den Deckel hochziehen, öffnet sich aber leicht und bleibt weit offen.

Was beide gemeinsam haben: durch das Kalksieb kommen die letzten ca. 50ml etwas spärlich raus, da das Sieb etwas im Weg ist, das kann aber entfernt werden. Ansonsten gießen beide das Wasser ohne Spritzer zielgenau aus.

Beide werden natürlich am Gehäuse heiß, der Siemens-Plastik-Kocher aber auch, wenn auch vielleicht ein paar Grad weniger. Man kann kurz drangreifen, ohne sich zu verbrennen, aber es sind nun mal Edelstahlwasserkocher. Am Griff und Deckel kann man sich jedoch nicht verbrennen. Bzgl. der Eingangs erwähnten eventuellen Schadstoffe ist anzumerken, dass die Füllstandsanzeige bei beiden Marken auch aus Kunststoff ist - bleibt zu hoffen, dass sich die Belastung in Grenzen hält.

Das Mehrgewicht bei den Edelstahlkochern ggü. Kunststoff ist zu verkraften.

Der Philips ist ggü. dem alten Siemens-Kocher (ca. 5 Jahre alt) leiser. Der WMF ist etwas lauter.

Zur Beachtung beim Philips: die Produktfotos, auch auf dem Karton, täuschen ein wenig bzgl. der Anzeige. Die Markierung für 1 Tasse ist nicht so weit oben wie auf den Fotos. Der Strich ist recht weit unten, kurz nachdem das Fenster beginnt. Stört aber nicht sehr. Durch diese Anzeige braucht man aber nicht wie bei anderen Kochern einen halben Liter für eine Tasse kochen.

Klare Empfehlung also für den Philips. Der tut was er soll und passt gut in eine Küche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 228 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen