Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wir sind eine Wursttheke"
Die "Schönen Frauen" Floriane Daniel, Julia Jäger, Caroline Peters, Clelia Sarto und Ulrike C. Tscharre rackern sich auch im wahren Leben durch zahllose SOKOs - Regisseur Sathyan Ramesh schneidert ihnen sein Drehbuch somit geradezu auf den Leib. Bei ihm wurde sozusagen nicht das Team gecastet, sondern der Stoff.

Fünf junge Schauspielerinnen -...
Veröffentlicht am 28. Mai 2010 von jury

versus
1.0 von 5 Sternen marlboro woman..
schon heftig.. was die holde weiblichkeit, abgesehen von einer ausnahme, auf nüchternen mag so aushalten tut. den dialogen war es auf jeden fall nicht bekömmlich und wird nur noch im bonus von regisseur und darstellerinen übertroffen.
in jeder verrauchten kneipe wird eine bessere unterhaltung geboten.. erspart euch diesen film!
Vor 1 Monat von Beat Kunz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Wir sind eine Wursttheke", 28. Mai 2010
Von 
jury - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Die "Schönen Frauen" Floriane Daniel, Julia Jäger, Caroline Peters, Clelia Sarto und Ulrike C. Tscharre rackern sich auch im wahren Leben durch zahllose SOKOs - Regisseur Sathyan Ramesh schneidert ihnen sein Drehbuch somit geradezu auf den Leib. Bei ihm wurde sozusagen nicht das Team gecastet, sondern der Stoff.

Fünf junge Schauspielerinnen - Barbara, Dana, Kandis, Geno und Karin - machen sich lustlos auf zu einem Casting für einen Serienkrimi der Sorte - da sind sie sich einig - "Männerkacke". Der scheinbar unverzichtbare spekulative Umgang mit nackter Haut und spektakulärer Oberweite selbst in einem Serienkrimi wird in dem Satz "Wir sind eine Wursttheke" auf den Punkt gebracht.

Natürlich kennen wir die Damen: Ulrike Tscharre spielt Marion Beimer in der "Lindenstraße". Clelia Sarto "arbeitet" als Kommissarin in der "SOKO Köln". Caroline Peters erhielt 2007 den Grimme-Preis für ihre darstellerische Leistung in "Arnies Welt". Julia Jäger kennen wir auch als Gattin des Commissario Brunetti in "Donna Leon", mit dem Kurzfilm "Spielzeugland" gewann sie 2009 den Oscar. Floriane Daniel gab ihr Kinodebüt in Tom Tykwers "Winterschläfer".

Im Wartezimmer des Studios, welches sehr an Nachkriegs-Wartesäle in Bahnhöfen erinnert, bewerfen sich die Damen erst gegenseitig mit Katzendreck, dann breiten sie ihre Häme über Fernseh-Krimis aus und verlieren darüber gänzlich die Lust. Geno schlägt vor, sich aus dem Staub zu machen. Alle außer Dana sind dabei - aber auch sie stößt letztlich zu den Ausreißern. Kurz entschlossen macht man sich auf den Weg zur Nordsee.

Alle Hotels sind dicht - but there's a light: Sie stolpern in eine Herberge, in welcher Edda Schnittgard and Ina Mueller (Mitglieder der Sylter Gruppe "Queen Bee") proben und dürfen dort übernachten. Sie finden Alkohol satt und geben es sich in jeder Bedeutung des Wortes: Wenn der Tag kommt und der Sprit noch nicht gegangen ist, liegen ihre Liebeserlebnisse, ihre Seelen und ihr Selbstgefühl voreinander bloß. Ob Gruppendynamik und/oder -Therapie, langsam entwickelt sich Freundschaft.

Der Einsatz von Video-Handkameras, das eindringliche Spiel der vorzüglichen Schauspielerinnen und der leicht schräge Gesang von Queen Bee, der sich unter der Haut in den Nacken schleicht, verleihen dem Film eine seltene Spannung, Intimität und Atmosphäre. Auch wenn die Ironie des Titels absolut glaubwürdig umgesetzt wurde, ist diese ARD/Arte-Produktion sicher nicht nur für Frauen absolut sehenswert. Bei aller Verlorenheit darf man als Zuschauer ein warmes Leuchten im Herzen aus dem kalten Norden mit nach Hause nehmen.

"Schöne Frauen" erhielt auf dem Filmfest Emden einen Publikumspreis.

film-jury 5* A0175 19.10.2010eg Genre: Drama

PS: Den Queen Bee - Song kann man kaufen: Freundinnen Müßte Man Sein - warum die DVD nicht mehr produziert wird, wissen wohl nur die zuständigen Qualitätsgegner. Nun, man kann sie sich ja im TV mitschneiden...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deutscher Film, viel besser als sein Ruf, 17. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Durch Zufall sah ich am 10.7.07 den Film auf 3sat (?) von der ersten Minute an war ich fasziniert. Und am Ende saß ich heulend vorm Fernseher und bedauerte, dass meine Freundinnen das nicht gesehen haben. Fast hat man das Gefühl ein Amateurvideo anzuschauen bis man sich an die Schnittführung gewöhnt hat. Den Schauspielerinnen nimmt man die Story gerade deshalb ab, weil man die Gesichter nicht ständig im TV sieht. Ein besonderes Highlight ist die Musik, bis dahin hatte ich noch nie was von Queen Bee gehört.
Mein Urteil: Ansehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios!, 4. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Ich bin auf diesen Film im Internet gestoßen, da ich Queen Bee genial finde/fand und ich ein großer Ina Müller Fan bin.
Ich wollte nur kurz den Anfang angucken, doch ich kam nicht mehr von diesem Film los und musste ihn zu Ende schauen!
Grandios!
Die genialen Dialoge, teilweise trockenen Sprüche... einfach nur Klasse!
Dieser Film ist wirklich nur zu empfehlen.
Ich würde ihn jetzt gerne kaufen, da er aber derzeit nicht verfügbar ist, muss ich anscheinend noch etwas warten :-(
Doch es lohnt sich diesen Film mehrmals sich anzuschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Film, 21. Juli 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Es ist einer der seltenen Momente. Man sieht abends nebenbei noch fern - und plötzlich bleibt man bei einem Programm hängen. Die Musik ist schön, eine besondere Stimmung kommt rüber und auf einmal hängt man fest.

Leider hatte ich - wie wohl andere auch - den Anfang verpasst. Aber was dann kam, hat mich doch sofort zum Kauf der DVD veranlasst. Und mittlerweile habe ich den Film schon dreimal auf DVD gesehen und langweilig ist er immer noch nicht. Der Film lebt nicht von der Spannung auf das Ende, sondern durch die Stimmung im Film.

Einige Feinheiten am Anfang versteht man erst so richtig, wenn man die weitere Geschichte kennt, mehrfach sehen lohnt also!

Vom Lachen über viele trockene Sprüche ("Das ist kein Berg!"), über dem Mitfühlen wegen des Unglücks von fast allen, dem Übermut bei den Betrunkenen bis zum Gefühl der echten Freundschaft fühlt und leidet und freut man mit. Filme, die einen nicht nur zum Lachen, sondern einfach zum Lächeln bringen, sind für mich besonders wertvoll. Dieser gehört definitiv dazu!

Ganz toll passt dazu auch Queeen Bee. Tolle Stimmen, tolle Lieder - es stimmt einfach.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterwegs, 1. Juli 2006
Von 
C. Harders (Oldenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Dieser Film handelt von fünf ganz unterschiedlichen Frauen, die in einem Castingbüro auf ihren Auftritt warten. Als das Casting einfach nicht beginnen will, beschließen sie spontan wegzufahren. Auf der Fahrt lernen sie sich allmählich kennen. Ihre Spritztour führt sie an die Ostsee und schließlich in ein leeres Hotel, wo sie Unterkunft für diese Nacht finden u. sich versprechen, nach einem Jahr hier wieder zu treffen.

Ich bin zufällig über diesen "Roadmovie" gestolpert und bin trotz fortgeschrittener Stunde bis zum Schluß dabei geblieben. Dieser Film nahm mich einfach mit auf die Reise; ich wollte wissen, wie es mit den so unterschiedlichen Charakteren weitergeht. Handlung ist in diesem Film eigentlich kleingeschrieben, aber die Szenen sind wirklich skurril-lebensecht - z.B. die Suche nach einem Berg oder später nach einem Zimmer, der Gang ins Wasser und die Rettung - so dass man einfach berührt wird.

Besonders in Erinnerung geblieben ist mir das Gespräch über das Kontakthalten (zunächst ist man sich nahe, später lebt jeder sein eigenes Leben und weiß dem Anderen nichts mehr zu sagen, nimmt gar den Hörer nicht mehr ab, wenn der Andere anruft). Da denkt man "ja, so ist es!".

Die Musik von Queen Bee mit der rauchigen Stimme und den nachdenklich stimmenden Texten passt gut in diesen Film. Dadurch wurde die Atmosphäre noch vertieft.

Ja, der Film war die Reise wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schööön!, 18. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Hab den Film auf eine Empfehlung hin angesehen. Bin wirklich restlos begeistert.

Die Handlung ist total nachvollziehbar und nicht irgendwie aus der Luft gegriffen. Es gibt so viele Momente, in denen man wirklich lachen muss und es wirkt alles sehr realistisch, als wenn einem eine Freundin von ihren Erlebnissen vom letzten Wochenende erzählt.

Die Musik ist der absolute Hammer! Sehr schade, dass ich von dieser tollen Sängerin zuvor noch nichts gehört hatte.

Und das Ende vom Film hinterlässt ein wuunderbar wohlig warmes Gefühl ums Herz und einen breiten Grinser im Gesicht!

Resultat: Einer der schönsten Filme seit Langem!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen starke Frauen, starker Film!!, 8. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Ein toller Film! Bin auch im Fernsehen auf ihn aufmerksam geworden und habe ihn gleich als DVD gekauft. Er ist einfach alles gleichzeitig: Lustig, traurig, nicht oberflächlich, albern, melancholisch und wirklich unterhaltsam. Tolle Musik macht ihn perfekt - darum siehe auch Musik von "Queen Bee".

Ein Film, den man gut mit einer Flasche Sekt und seinen Freundinnen, aber auch einfach alleine anschauen kann! Taschentücher für Tränen durch's Lachen und Weinen bereit halten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein tolles Geschenk!, 25. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Ich habe den Film vor Jahren mit meiner Mutter gesehen, als er seine Erstausstrahlung in der ARD hatte. Schon damals war ich hin und weg von diesem wunderbaren deutschen Film.
Eine solche Atmosphäre im Spannungsfeld von tiefer Trauer und vollster Lebensbejahung, ist zwar nichts für jederMANN, jedoch für alle Mädchen, die sich ein bisschen mehr vom Leben wünschen ist dies der perfekte Streifen.

Ich erinnere mich, dass wir damals alles versucht haben, diesen Film zu kaufen, jedoch vergeblich.
Dieses Jahr wird meine Mama 50 und ich werde ihr diesen Film als gemeinsame schöne Erinnerung überreichen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für alle, die den Song "Tränen vielleicht" bei Queen Bee suchen!, 8. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
Ich liebe diesen Film und hier ist schon mehr aus genug dazu gesagt worden, ein wunderbarer Film von Frauen für Frauen mit genialer Musik von Queen Bee.
Nun habe ich lange nach dem Song "Tränen vielleicht" gesucht, auf der CD "Freundinnen" von Queen Bee ist er nicht dabei, auch auf allen anderen CD's von ihnen nicht. Endlich fand ich heraus, dass der Song eigentlich von Gitte Haenning stammt, von Queen Bee wurde er deshalb wohl auch nie veröffentlicht.
Also, wer das Lied genauso liebt wie ich, es ist zu finden und auch hier auf Amazon herunterzuladen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen grandioser Film - sehr einnehmend, 7. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Schöne Frauen (DVD)
ein traumhaft schöner, herausragender Film. ich bin zufällig reingerutscht und war sofort gebannt. 5 schöne Frauen. Super Dialoge. Keine Längen. Manchmal sehr berührend, sehr oft irrsinnig komisch und immer eine tolle, 'nahe' Atmosphäre. Geniale Regie. Und: sehr gute Musik ! Toll, dass es diesen Film auf DVD gibt. Worum es geht ? ist eigentlich egal. 5 Frauen treffen sich zufällig und verbringen knapp 2 Tage miteinander. Sie tun nichts aufregendes und dennoch ist man danach aufgewühlt. Und liebt alle 7. Ja, es kommen zeitweise noch 2 Frauen dazu. Egal ob Sie ihn kaufen. Merken Sie sich den Titel. Ich will absichtlich nicht zu viel verraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schöne Frauen
Schöne Frauen von Floriane Daniel (DVD - 2011)
EUR 6,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen