Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen World of the Dead
Lieferung und die Disc waren super, also ich kann den Verkäufer nur empfelen........das gilt für den Film leider nicht :-( als Zombie Film Liebhaber kann ich nur sagen das ich den Film nach 30min ausgemacht habe und ihn wohl einer sehr netten Person zum Geburtstag schenken werde ;-) ;-)
Vor 5 Monaten von Dreißig Sebastian veröffentlicht

versus
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweiliger Wackelkamerafilm
Mit Low-Budget-Zombiefilme wird man im Jahr gefühlte tausendmal beglückt oder wie in dem Fall, World of the Dead: The Zombie Diaries, total genervt. Normalerweise hätte ich den Film nach ca. zwanzig Minuten ausgemacht, aber um den halbwegs objektiv bewerten zu können, habe ich mich bis zum Schluss durchgequält.

Auf was muss sich der...
Veröffentlicht am 17. Dezember 2011 von Maxim


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweiliger Wackelkamerafilm, 17. Dezember 2011
Von 
Maxim - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: World of the Dead: The Zombie Diaries (DVD)
Mit Low-Budget-Zombiefilme wird man im Jahr gefühlte tausendmal beglückt oder wie in dem Fall, World of the Dead: The Zombie Diaries, total genervt. Normalerweise hätte ich den Film nach ca. zwanzig Minuten ausgemacht, aber um den halbwegs objektiv bewerten zu können, habe ich mich bis zum Schluss durchgequält.

Auf was muss sich der Betrachter dieses B-Movies einstellen: Der Film ist im Doku Stil gemacht, mit allem was dazu gehört! Die Kamera ist immer voll dabei und mittendrin, mit allen dazugehörigen Konsequenzen. Gedreht wurde mit Handkamera und Nachtsichtkamera, dabei kommen dann schöne wacklige und hektische Aufnahmen heraus. Es gibt etliche Bildstörungen, damit das ganze auch prima authentisch wirkt. Die vielen Nachtszenen sind natürlich dunkel und erkennen kann man kaum etwas. Der gesamte Film egal ob bei Handlung oder Dialoge, erzeugt über weite Strecken einfach nur gähnende Langeweile.

Was will man in einen Zombie Trash-Film sehen? Natürlich Action, Gewalt, Splatter und Gore. Untote und Lebende sollen ins Jenseits befördert werden, so viele wie möglich und so kreativ wie möglich. Die Zombies können ruhig mal kräftig zubeißen und wenn dann diverse Körperteile und Innereien durch die Luft fliegen, ist alles gut. Aber hier ist nichts gut, falls es blutige Szenen gibt, so sind sie an mir vorbei gegangen. Aber das ist bei den verwackelten und dunklen Nachtaufnahmen auch kein Wunder.
Für Freunde des gepflegten Zombie-Gemetzels ist dieser Film eine glatte Enttäuschung,

Wer Filme in der Machart von Blair Witch Project oder REC mag, kann ruhig mal reinschauen, aber alle anderen sind hiermit gewarnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich zitiere jetzt einfach mal..., 6. April 2012
Rezension bezieht sich auf: World of the Dead: The Zombie Diaries (DVD)
...meine Rezession des ersten Teiles:

Mal ehrlich: jedes schwerstbehinderte, tetraplegische Kleinkind kann dieser müde vor sich hinstolpernden "Gefahr" entkommen in dem es sich mit der Zunge vorwärtszieht.

Aber die unglaublich aufgebrachten Darsteller greifen sofort zu Waffen und rennen wild um sich schießend durch kleine Horden von diesen Kreuzungen aus Schnecken und Zombies (von wegen Vogelgrippe!, anstatt sie einfach im Fussgängertempo zu umgehen.

Eigentlich müssten sie sich bei dem unnötigen Rumgeballere gegenseitig über den Haufen schiessen, dann wäre es wieder etwas realistischer.

Richtig dämlich ist halt der Versuch künstlich Spannung aufzubauen in dem man die Handkamera mit einem so kleinen Lichkegel ausstattet, das man eigentlich kaum noch was erkennen kann. Mal abgesehen davon, das es definitiv keine Kamera gibt, die über so einen Spot verfügt (wäre ja auch ziemlich sinnlos), wird wohl kein Mensch der Welt sich mit der Kamera vor der Fresse durch Reihen von Untoten bewegen, wenn er dadurch nichts mehr sieht. Sicherlich würde man im Mondlich oder mit dem Lichtkegel nach oben mehr sehn. Aber egal, da die Zombies so langsam sind.....

Schade, der Vorteil von Utopia ist ja, das man sich einen Rahmen stecken kann, den es ja sonst nicht gibt. Aber da sollte man sich schon an gewisse logische Vorgaben halten, sonst wird es eben unglaubhaft.

Nun, ein Stern dafür das es ihn gibt, den zweiten für die Lacher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Schlechtester Film aller zeiten!!, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: World of the Dead: The Zombie Diaries (DVD)
schlechtester Film aller zeiten. niemals kaufen. niemals niemals niemals.
vorschau zu cool aber der film zuuu schlecht niemals niemals kaufen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Naja...!, 6. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: World of the Dead: The Zombie Diaries (DVD)
Was soll man zu diesem Film sagen?!

Ich bin ein Fan von B-Movies, aber hier ist absolut alles ein Reinfall.
Leider absolut unrealistisch inszeniert, schwache Dialoge und dann noch dieses stupide herum ballern.
Warum schaltet man zwischen Nachtsicht und minimal Lichtkegel andauernd um?!

Idee wäre gar nicht so schlecht gewesen, aber an der Umsetzung hats gefehlt.

Fazit:

- Das Beste an dieser DVD ist das Cover.
- Wer an einem Samstag Nachmittag gerne einschlafen möchte, sollte sich diesen Film ansehen.

Nein im Ernst, es war leider ein Fehlgriff.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen World of the Dead, 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lieferung und die Disc waren super, also ich kann den Verkäufer nur empfelen........das gilt für den Film leider nicht :-( als Zombie Film Liebhaber kann ich nur sagen das ich den Film nach 30min ausgemacht habe und ihn wohl einer sehr netten Person zum Geburtstag schenken werde ;-) ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unglaublich, 20. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: World of the Dead: The Zombie Diaries (DVD)
habe mir den Film gekauft, weil ich ein Fan von Zombiefilmen bin, allerdings gebe ich keine Kaufempfehlung, weil es der wohl SCHLECHTESTE Film ist den ich je gesehen habe und es gibt viele schlechte Filme in diesem Genre!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, 12. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Titel des Filmes verspricht mehr und mehr wahnsinn eklige und brutale Szenen als der Film dann im Endefekt zeigt... schade!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Irreführende Zeitverschwendung, 17. März 2013
Wo soll man bei diesem Debakel von Film anfangen zu kritisieren? Über die Handlung wurde ja schon berichtet - und ich kann mich in vielen anderen Punkten auch meinen Vorrednern anschließen. Dass der Film eine Independentproduktion ist, hat mich im ersten Moment nicht einmal abgeschreckt. Eigentlich mag ich solche Filme eher, als aufwändige Produktionen.

Aber was man hier geliefert bekommt, ist im Grunde genommen wirklich eine Frechheit. Worüber ich wirkich sauer bin: Betrachtet man das Cover und den Klappentext, macht es den Eindruck, als würde man sich auf eine Welt voller Zombies gefasst machen müssen. Tatsächlich spielt das Ganze aber im ländlichen Teil von England, nichtmal eine Stadt wird gezeigt. Die Zombies selbst sind der größte Witz. Ich gebe zu, man ist durch The Walking Dead verwöhnt, hier werden einem großartige Zombies geboten (die Schauspieler gehen vorher in eine Zombieschule!). Dass man dies hier nicht geboten bekommt, war mir im Vorfeld klar.. Aber dass die Zombies sich im Schneckentempo bewegen (und damit meine ich SCHNECKENTEMPO!), wenn sie sich überhaupt bewegen und nicht in der Gegend herumstehen und mit den Armen wedeln - damit habe ich auch nicht gerechnet. Die Maske der Zombies ist nicht ernst zu nehmen, man gibt sich hier nur teilweise Mühe, wenn die Zombies in die Nahaufnahme geraten.. Und selbst da überzeugen sie nicht. Und trotzdem ballern die Figuren der Story wie die Wahnsinnigen auf die Zombies ein - dabei gibt es eine Szene, in der ein Zombie direkt an einzelnen der Gruppe vorbei latscht und keinen angreift. Warum?? Weil es dunkel ist?!

Hier kommt auch schon der nächste Logikfehler. Um dem Film anscheinend mehr Facetten zu bieten, wird oft im Nachtischtmodus gefilmt. Ansonsten gibt es kaum bis kein Licht. Aber die Protagonisten bewegen sich wie selbstverständlich durch Bunker und Keller - und sehen im Stockdunklen natürlich eine Zombiefamilie direkt vor sich. Ich habe da keine Erklärung für.

Bis dahin konnte ich über den Film ja noch schmunzeln. Den Höhepunkt erreicht der Film jedoch (ACHTUNG Spoiler) in dem Moment, als die Gruppe auf eine andere Gruppe trifft, die gerade einen Zombie vergewaltigen. Im Folgendnen geht es dann noch um eine weitere Vergewaltigung, Zombies sind in der Mitte des Films völlig nebensächlich. Der Film bekommt dadurch keine Tiefe im Sinne von "die wahren Monster sind die Menschen selbst" - vielmehr schämt man sich für Regisseure und Darsteller, dass man sich gewagt hat, sowas überhaupt zu veröffentlichen.

Mir erschließt sich die Story überhaupt nicht, man identifiziert sich auch nicht mit den Charakteren. Sie haben keine Tiefe und sind schauspielerisch auch wirklich nicht erwähnenswert. Mal ganz abgesehen von der Vertonung...

Der Film ist nichtmal für Thrash-Fans zu empfehlen, es spritzt kein Blut, die "Schläge" sind so schlecht gemacht, dass man einfach sieht, wie niemand zu schaden kommt.

Wie kann man da überhaupt einen Stern rechtfertigen? Vielleicht, weil man zu Beginn ein bisschen Herzklopfen hat. Ansonsten fällt mir wirklich nichts ein.

Keine Kaufempfehlung. Selbst bei größter Langeweile würde ich mir diese 88 Minuten Zeitverschwendung sparen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unterirdisch, 27. April 2012
Normalerweise bin ich jemand der schon auf Rezensionen achtet beim Kauf, bei diesem Genre ist eigentlich immer ein 1-3 Sterne schnitt Normal, aber der Film ist für Liebhaber trotzdem gut. Nicht jedoch dieser Film ich kann mich hier nur den Kritiken meiner Vorposter anschließen, der Film hat 0 Atmosphäre und spielt 80% im Dunkeln vermutlich damit man die schlecht geschminkten Zombies nicht so gut erkennt.

Diesen Film kann ich also auch für Liebhaber des Genres nicht empfehlen ihr werdet sehr enttäusch sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ok, 17. Dezember 2011
Von 
B. Zawadzki (Bornheim, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: World of the Dead: The Zombie Diaries (DVD)
Wer auf Filme wie Blair Witch Project steht, kann sich den Film ruhig anschauen. Wirklich schlecht ist er nicht, aber auch nicht richtig gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

World of the Dead: The Zombie Diaries
World of the Dead: The Zombie Diaries von Kevin Gates (DVD - 2012)
EUR 9,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen