Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen50
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Dezember 2013
Natürlich ist dieses Buch sagenhaft günstig.. Dafür aber hat es genug Fehler. Manche der Geschichten sind nicht in der Inhaltsangabe enthalten. Z.B. "Die Sorge des Hausvaters"... Musste wirklich lange suchen bis ich die fand. Da hat sich wohl ein Programmierfehler eingeschlichen, weil sich diese Geschichte nicht einmal klar von der vorherigen Geschichte absetzte.. Dasselbe gilt für einige andere Geschichten: "Ein Besuch im Bergwerk", "Ein Brudermord", "Ein Landarzt" "Ein altes Blatt" "Elf Söhne"

Fazit: Wer Kafka liebt und sich nicht an dem Programmierfehlern stört, kann es kaufen. Alle Anderen: Lieber sein lassen.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Seit Oktober lese ich fast nur noch E-Books. Es war ein Vergnügen, diesen Kafka- Band mit dem E-Book-Reader zu lesen. Ob Kapitelwechsel, Bilder oder das Nachschlagen im Verzeichnis oder im Wörterbuch, alles ist übersichtlich und leserfreundlich gelöst. Ich habe den "Kafka vor etwa 50 Jahren zuerst gelesen, fand ihn damals auch sehr spannend, jetzt ist er für mich ein ganz neues Vergnügen. Am besten gefällt mir das geringe Gewicht und die Einstellung der Schriftgröße. Man könnte geradezu süchtig nach Kafka werden.
Nur das Problem mit den Seitenzahlen ist nicht ausreichend verarbeitet. Leider habe ich nur einen kleinen Reader, muss also häufig "blättern". Manchmal möchte ich lieber das Buch in der Hand haben, aber das ist (z.B. im Bus) natürlich sehr umständlich, und das Leben ist nun einmal Wandel. Gerade älteren Menschen möchte ich das Lesen von E-Books empfehlen. Außerdem macht die blitzschnelle Online-Lieferung Appetit auf mehr.
Fast perfekt!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2012
Ein Superpreis für einen der groessten Autoren der phantastischen Literatur. Habe die Gesamtausgabe heruntergeladen und natürlich sofort zu lesen begonnen: Das Schloss - ein Roman über die Ausweglosigkeit der menschlichen Existenz. Klingt anstrengend, ist aber in der spannenden Sprache Kafkas sehr mitreißend.
Zur Gesamtausgabe: alles dabei von Kafka, dazu Illustrierte Und informative Biografie. Ein Plus ist auch das verlinkte Inhaltsverzeichnis. Unter fünf Sternen geht es bei Kafka natürlich nicht!
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2012
taugt mir voll.
nur leider gibt es keine Markierungen zwischen den Kapiteln bzw. den Buechern.

Es ist zwar moeglich vom Inhaltsverzeichnis aus auf den Anfang der Buecher/Geschichten zu springen, dabei ist das Schloss und der Prozess in folgbare Kapitel eingeteilt.
Befindet man sich aber innerhalb eines Buchs ist es nicht moeglich ueber die Pfeiltasten die Kapitel zu wechseln. Natuerlich sind es zumeist kurze Geschichten, trotzdem waere es feiner gewesen.

Das war mein erstes Kauf-Buch, jetzt weiss ich zumindest auf was ich gleich achte. Das Lehrgeld von unter einem Euro wars aber schon wert.

lg, matthias

ps: ich beurteile nur das ebook selber. der literarische Kafka sei hier mal ganz aussen vor gelassen.
44 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2011
Zum Inhalt ist nicht viel zu sagen, die Romane sind dabei, ebenso, wie die wichtigsten Erzählungen. Für den Preis macht man nichts falsch und kann sich über einen in vielerlei Hinsicht unerreichten Klassiker freuen.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2016
Durch sein gesamtes Werk zieht sich seine Absicht menschliche Abgründe so objektiv wie möglich auf seine ehrliche Art mitzuteilen. Vielleicht lag der Grund als er am Ende seines Lebens verfügte, daß "das alles" vernichtet werden sollte was er geschrieben hatte daran, daß er zuguterletzt keinen Ausweg aus dem Dilemma seiner Sichtweise fand. Man bedenke seine Lage als jüdischer Schriftsteller in einer Zeit der sich anbahnenden Apokalypse. In jedem seiner Schriften kommt er nicht umhin zu beschreiben, wie archaische Fehlentscheidungen zu weiteren Fehlern führen - solange sie nicht endlich durch eine gründliche Klärungsbereitschaft wohlwollend konfrontiert werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
Einfach genial. Ich habe das Buch zum kennenlernen Kafkas gekauft und bin von seinem angeprießenen, genialen Schreibstil voll und ganz gefangen worden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2013
Ich kenne Kafka nur aus der Schule und die Zeit war für mich entäuschend; jetzt lerne ich diesen Schriftsteller kennen und bin
fasziniert wie er sich lesen lässt; man muß Ihm seine andauernden Wechsel auf den Bezugsebenen verzeien und ihn einfach erzählen lassen; wenn man Ihn analysieren will sollte man wissen, daß das Schloß eindeutig auf Schnüffeldienste hinweist und er
seine waren Erkenntnisse mit ins Grab nahm
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Kafka sollte Pflichtlektüre für alle sein. Diese Sammlung ist sehr preiswert und bietet viel lesenswertes. Besonders Werke wie der Prozess, das Urteil oder Prometheus sind hervorzuheben. Einige der ebooks sind auch kostenlos auf Amazon verfügbar, allerdings bietet diese Sammlung ein schnelles Wechseln durch die Bücher und sticht durch Hintergrundwissen und Infos zu Kafka hervor.

Find ich gut!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
Nach der Pflichtlektüre während der Schulzeit hat mich ein Theaterstück "Das Schloss" dazu gebracht, mich erneut auf freiwilliger Basis mit Kafka auseinanderzusetzen und ich bin gefangen genommen von der Ausdrucksweise des Schriftstellers und von der Art, seine Personen zu charakterisieren und darüber hinaus, einen Spannungsbogen für das Thema aufzubauen und aufrecht zu erhalten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden