weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen4
3,8 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2011
Greil Marcus nutzt dieses Buch primär um uns ausschweifend über seine Befindlichkeit beim Hören verschiedener Stücke von Van Morrison zu informieren. Das ist manchmal einigermaßen unterhaltsam - oft aber nur anstrengend. Zudem er öfters die faszinierende Aussage wiederholt, dass das betreffende Stück schon beim ersten Ton, spätestens aber in der Mitte alles gesagt hat und somit eigentlich beendet ist.
Hinzu vertritt er vehement die Meinung, dass Van Morrison von 1980 bis zum Ende der 90er keine hörenswerten Aufnahmen veröffentlicht hat. Dieses sehr subjektive Statement findet sich in nahezu jedem Kapitel. Völlig irreführend ist zudem der Titel des Buches "Über Van Morrison". Man erwartet eine Art Biographie, um der es sich bei diesem Buch aber in keinster Weise handelt!
Das im Text meist die Anmerkungsziffern für die umfangreichen Quellenangaben fehlen (manche Abschnitte bestehen zum Großteil aus Zitaten) ist dann fast schon egal.
Zwei Sterne nur, weil es für den Kindle viel zu wenig deutschsprachige Musikliteratur gibt. Da ist man glücklich über jeden Versuch...
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2016
Greil Marcus zeigt einmal mehr die grosse Kunst des Rockjournalismus und nimmt den Leser mit auf den abenteuerlichen Versuch, Van Morrison
und seine Musik zu erklären. Der irische Grantler erlaubt nur eine Annäherung über einzelne Songs und diese begrenzten Möglichkeiten nutzt Marcus sehr, sehr informativ. Ich gehe mit seinem Blick der Dinge, auch in wesentlichen Fragen, nicht immer konform, aber lesenswert und
hilfreich ist das Werk allemal. Tröstlich auch, dass der grosse Greil Marcus fehlbar ist... "Wild West End" der Dire Straits sucht man auf, wie
Marcus hier behauptet, dem Album "Making Movies" natürlich vergeblich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2012
Habe das Buch trotz der negativen Bewertung gekauft.

Es geht hier wirklich in großen Teilen um die Rezeption von Hrn. Marcus, die teils abschweifend ist. Aber es gibt auch Einblicke in die (zumeist verborgene) Biografie von Van Morrison, die seine Musik etwas erschließen - und da gibt es eine Menge zu entdecken. Van Morrison gibt sehr wenig von sich preis, da ist es nur folgerichtig, ein Buch zu schreiben, das in erster Linie seinem Werk und erst in zweiter Linie dem Mensch gewidmet ist.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Van Morrison ist ein starker Künstler. Leider ist der Umgang mit ihm nicht immer leicht. Dieses Buch schaut hinter seine Fassade und ist schön.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)