Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2012
Leider muss ich mich der ersten Kritik anschließen. Ich habe diese optisch wirklich schöne Kaffeemaschine kürzlich erstanden, um dann gleich bei den ersten Einsätzen feststellen zu müssen, dass sich die Aufmachung leider nicht im Nutzen widerspiegelt. Zunächst war ich über den billig wirkenden wackeligen und dünnen Plastikdeckel, der sich nicht richtig schließen lässt, erstaunt. Dann ist es äußerst schwierig, das Kaffeewasser einzugießen, ohne direkt in die Filteröffnung oder neben die Maschine zu treffen. Das kann man aber wohl mit etwas Übung hinbekommen. Die Designer haben dies offensichtlich bemerkt und noch einen zweiten Deckel im Deckel selbst angebracht, was aber ein noch katastrophaleres Ergebnis beim Eingießversuch erzielt.

Sehr ärgerlich ist, dass beim Öffnen des Deckels das Kondenswasser, das sich vom letzten Kaffeekochen unter dem Plastikdeckel gesammelt hat, hinten an der Kaffeemaschine herunterläuft und sich auf dem Tisch und unter der Maschine ausbreitet, was man nicht immer gleich bemerkt und was den Tisch beschädigen kann.

Die Verarbeitung lässt m. E. nach sehr zu Wünschen übrig. Außer dem Maschinendeckel ist auch noch die Kaffeekanne billig verarbeitet: Die Maßzahlen für die Tassenanzahl, die sich auf dem schwarzen Plastik der Wasserkanne befinden, lassen sich, wenn sie nass werden, mit dem Finger abwischen und waren nach den ersten beiden Gebräuchen gleich verschwunden.
Hier wurde mehr Wert auf die Optik - für die es die Sternchen gibt - als auf die Verarbeitung gelegt, was sich nicht mit dem sonstigen Qualitätsanspruch der Fa. WMF vereinbaren lässt, schade.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2012
Die Kaffeemaschine ist eine Optische Täuschung ''
Leider'..
Fünf bis sechs mal gebrauch und schon hat sich der Deckel verzogen'
Die Durchlauf Düsen sind sehr schnell verstopft''.
Das aller schlimmste ist SIE ist UNDICHT 'ja UNDICHT '..
Nach jedem gebrauch steht die Maschine unter Wasser''es läuft unter der Maschine aus
Und das bis zur Strom ' Leitung ''ist sehr gefährlich wenn man nicht aufpasst und den Stecker einstecken möchte kann man einen Schlag bekommen'''..
Meines Erachtens nach darf so eine Kaffeemaschine nicht durch den Tüv kommen '
Ich bin sehr enttäuscht zu mal diese Kaffeemaschine auch ein Geschenk sein sollte '.
Finger wech davon kann ich nur sagen '..
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2011
+ gute Verarbeitung, hohe Materialqualität
+ brüht leckeren Kaffee
+ optisch schönes Design
- die kleinen Schalter sitzen etwas wackelig und machen keinen besonders vertrauenswürdigen Eindruck
- die Wassereinfüllöffnungen sind viel zu klein
- beim Hochklappen der Abdeckung zum Filterwechsel läuft das Kondenzwasser unter der Abdeckung nach unten und dann über die Rückseite der Maschine bis auf den Tisch. Die Wasserflecken hinter und unter der Maschine können die Tischplatte ruinieren und die Sicherheit gefährden. Das ist ein klarer Konstruktionsfehler. Hier wurde im Detail nicht zu Ende gedacht! Ich werde dies beim Hersteller reklamieren.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
OPTISCH ein Hingucker ... das war es auch schon fast an positiven ....

nach fast 2 Jahre mussten wir nun die Maschine entsorgen... das Problem war, Wasser hat die Heizplatte zerstört.
und allgemein hat es das Teil nicht so mit Wasser drinnen behalten. Überall läuft das Wasser raus, beim einfüllen läuft immer etwas nach aussen weg.
beim Wasser erhitzen dampft es an den Seiten raus.
Dann die Knöpfe, die füllen sich bei Maschinen um die 30€ wesentlich besser an... wackeln sehr leicht... nein... dass geht besser.

Wir werden nie wieder eine Kaffeemaschine von WMF kaufen. zumindest dieses Teil ist ein Witz. Können wir nur dringend von abraten.
Sowas sollte WMF nicht verkaufen, lieber paar Euro mehr für bessere Qualli. schon echt traurig.
Alles wirkt billig... hauptsache eine Kaffeemaschine in der Preislage...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2012
.... Design ist doch wirklich schön, auch mit dem Einfüllen des Wassers von der Kanne in den schmalen Behälter habe ich absolut keine Probleme. Was aber auch mir sofort aufgefallen ist, beim Öffnen des Deckels rinnt wirklich das Kondenswasser auf der Rückseite des Gerätes runter und letztendlich auf den Tisch, jedoch wenn man ihn vorsichtig und nicht ganz nach hinten öffnet, rinnt das Kondenswasser in den Wasserbehälter hinein. Ist zwar auch nicht wünschenswert, aber damit kann ich leben! Man muß halt schon auch das Preis-Leistungsverhältnis sehen, die Maschine sieht toll aus, das Material finde ich bei weitem nicht so schlecht, wie hier dargestellt, auch meine Druckknöpfe wackeln nicht. Was mich an dem Gerät wirklich stört, ist die nicht beleuchtete Uhrzeit. Denn so gut, wie hier auf den Fotos dargestellt, sieht man die Uhrzeit nicht. Aber gut, auch damit werde ich leben lernen.

Für die nicht beleuchtete Uhr, die mehr als mickrige Bedienungsanleitung und das überlaufende Kondenswasser ziehe ich zwei Sterne ab, daher 3 Sterne.

Weiß zufällig jemand, wie das ist, wenn ich die Timer-Funktion eingestellt habe (z.B. für Kaffee automatisch gebrüht am nächsten Morgen), kann ich mir dann trotzdem abends noch einen Kaffee kochen oder muß ich die Brühzeit für den nächsten Tag wieder extra bzw. noch einmal einstellen? Diesbezüglich kein Hinweis in der schwachen Bedienungsanleitung.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Ich verstehe die schlechten Kundenrezensionen überhaupt nicht!! Meine Maschine läuft einwandfrei, es bildet sich auch kein Wasser unter der Maschine - nix! Ich habe sie jetzt ungefähr 2 Jahre und bin voll zufrieden. Der Deckel ist etwas lommelig, der schließt nicht 100 %ig, aber damit kann ich leben, weil es keine Auswirkungen hat. Ansonsten ist ja auch alles völlig ok.

Ich habe die Maschine nicht hier gekauft, sondern beim OTTO-Versand. Vielleicht liegt es daran???

Die Maschine könnte aber noch rocken, dann wäre sie mehr als perfekt :))
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Nach gut einen 1/2 Jahr Maschine total undicht!!! Ja wirklich jeden Tag ein See unter der Maschine !!! Timer funktioniert eine kleine Batterie wäre nicht schlecht wenn man unter der Maschine wischen will weil es nass ist zieht man den Stecker und Zack ist die Uhr auf Null ....naja der Geschmack passt eigentlich glaube das kommt aber auch von der Menge an Kaffee und der Sorte da hab ich nicht so große anhnung.
Wir bestellen und jetzt eine von Rüssel Hiobs mal gucken ob da der Name auch nur schein is!!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
Die WMF only you! hat ein tolles Design, der Timer ist sehr praktisch und der Kaffe schmeckt toll. Einziges Mango ist der schmale Einfüllspalt für das Wasser, aber da man dies ja Abends machen kann und nicht verschlafen am Morgen ist dies auch nicht so schlimm!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Optisch sehr ansprechende Kaffeekanne, die leckeren, heißen Kaffe macht. Timerfunktion und Warmhalteplatte (hält sehr heiß) sehr praktisch. Einziger Makel: Die Wasserstandsanzeige geht sprungartig hoch, man beginnt also quasi manchmal erst bei 4 Tassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
Sehr schöne Kaffeemaschine in guter Qualität. Leider hat diese nur eine Leistung von 900 Watt. Eine Kaffeemaschine sollte wenigstens 1000 Watt haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)