Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen20
3,7 von 5 Sternen
Preis:114,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. August 2015
Soeben habe ich die ie60 erhalte und machte mich mit Begeisterung ans auspacken. Der In-Ear scheint mir auf den ersten Blick solide Verarbeitet und fasst sich angenehm an. Es folgte der erste Test, mit den Standard-Medium Silikonstöpseln, und hier kam die Ernüchterung, der Sound klang blechern und wenig Basslastig im Vergleich zu meinen cx680 in-ears. Der erste Impuls war: Zurückschicken, doch zuvor machte ich mich ans probieren ich testet die beigelegten Ohrpolster und kam schließlich zum L. Und mit diesem Stöpsel war der Sound einfach umwerfend: Kristallklar und mit sehr ausgewogenem Bass, das sowohl bei klassischen Liedern als auch bei RnB. Einfach Top was auch der Vergleich zu den wesentlich günstigeren cx680 bestätigte. Einzig das übers Ohr gelegte Kabel taugt mir nicht, allerdings lassen sich die Kopfhörer auch "klassisch nach unten hängend" sehr gut tragen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2013
Ich bin Musiker, Musik liebhaber und freier VA-Techniker.

Ich kann diese In Ears absolut empfehlen!
Es dauert eine Weile bis man die richtigen Gummiaufsätze für seine Ohren gefunden hat. Aber, da sollte man sich mit Zeit lassen. Da es etwas mit Tragekomfort zu tun hat. Und dieser erwies sich bei mir erst nach 3 Stnden als zufrieden stellend, denn ich dachte gar nicht mehr daran, dass ich dort etwas im Ohr hatte.

Der Sitz der In Ears ist perfekt! Gerade als Schlagzeuger, lege ich Wert darauf das meine In Ears gut abschirmen und einen festen Sitz bieten. Dieser ist auch durch die nach hinten geführten Kabel absolut gegeben!
Der Klang ist meiner Meinung nach absolut brilliant! Druckvoll, knackig, brilliant...eben so, wie man sich einen richtig guten Kopfhöhrer vorstellt. Nur das es eben In Ears sind :-)

Zur Aufbewahrung gibt es ein Hochwertig anmutendes Etui dabei. Naja...es sieht nach einiger Zeit nicht mehr sooo gut aus. Aber das muss es ja auch nicht. Denn der Inhalt ist wunderbar geschützt!

Einzig und alleine die Länge des Kabels gibt einen Stern Abzug. Dieses könnte für mich noch etwa 15cm länger sein. Aber mit einer Verlängerung ist dieses "Problem" keines mehr ;-)
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2016
Die Qualität ist sehr gut, und ich liebe gern den Kopfhörer zu benutzen.Ich empfehle meinen Freunden zu kaufen, sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2016
Das sind die mit die besten In-Ear Kopfhörer, die man bekommen kann. Ich hatte vorher Die Vorgängermodelle von der aktuellen Momentum Serie von Sennheiser. Aber die IE60 sind im klanglichen Bereich einfach viel klarer und klingen selbst bei lauterer Hörstärke nicht angestrengt und der Bass bleibt sauber und knochentrocken. Tolles Produkt und das zu diesem Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
Ich habe schon sehr viele In-Ears ausprobiert, aber diese INears sind nach wie vor meine absoluten Lieblinge !
Hier passt es einfach. Der Klang ist druckvoll, kräftig, schön abgerundet und klar.
Vorallem für moderne Metalgenres, Techno oder fürs Gaming eine absolute Wucht ! Kaum zu glauben, dass es sich hier um In-Ears handelt.

Sehr empfehlenswert !
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2016
Es fängt schon beim Auspacken an:
da sind 4 Silikon Ohradapter auf dem dicken Verpackungsblister angebracht, wobei es sich um 4 unterschiedliche Größen handelt. Es ist kaum möglich die Dinger unbeschädigt von der Verpackung zu trennen. Dann gibt es noch in der enthalten Aufbewahrungsbox diverse Ohradapter, damit man diese dann doch noch paarweise nutzen kann, wenn man sie denn findet. Unzählige Tütchen, alles extra eingepackt und verschweißt. Der InEar sollte selbst den Untergang der Titanic noch überstehen, geht man von der Verpackung aus. Umwelt- und ressourcenschonend ist dies sicherlich nicht.
Nachdem alles vor einem auf dem Tisch liegt, ist man geneigt das Gerät einmal anzuschließen und zu testen. Kein Problem: Stecker in das iPhone, einen Referenzsong ausgewählt und ab damit in den Gehörgang.
Und da ist es schon, das erste Problem: Der passt einfach nicht, trotz der richtigen Ohradapter.
Ein kurzer Blick in die Kurzbedienungsanleitung gibt sofort Aufschluss: Die Hörer müssen mit dem Kabel noch oben (!!!!!) in die Ohren gesteckt werden.
Die Welt steht Kopf. Das muss ich nicht verstehen und ist auch absolut unergonomisch.
Da helfen auch die beiden optional zu verwendenden Haltebügel, welche man zunächst einmal richtig anbringen muss, nicht weiter. Es ist sehr unangenehm diese InEars zu tragen. Und nach wenigen Sekunden lösen sie sich aus dem Gehörgang und weitere Sekunden später fallen sie sogar heraus.
Nun aber zum Klang:
Da ich als Tontechniker im Studio arbeite habe ich zwei Referenzsongs mit ausgeglichenem Frequenzverlauf und Energiekurve genommen und einen von mir selbst produzierten Song, damit ich den Klang wirklich beurteilen kann.
Bässe und Tiefmitten finden quasi nicht statt. Es hört sich an als wenn ein Highpass bei ca. 300Hz. greifen würde. Höhen sind in einigen schmalbandigen Bereichen viel zu überpräsentiert und eigentlich hört man nur Mitten, welche überdies auch noch ausgesprochen kratzig klingen.
Beim leichten Druck mit den Fingern auf den Hörer links und rechts werden die, ich sag mal „tieferen“ Bereiche etwas präsenter, aber selbst das verdient den Namen Bass in keinster Weise. Das kratzige Krächzen in den oberen Mitte wird dann auch gleichzeitig fast unerträglich.
Fazit: Für mich (leider ) ein von A bis Z schlechtes, unbrauchbares Produkt.
Ich kann von einem Kauf abraten, empfehle aber grundsätzlich seine InEars angemessen zu testen, was Tragekomfort, Qualität der verbauten Teile und natürlich vor allem den Klang angeht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Auf der Suche nach einem In-Ear-Kopfhörer schien es die richtige Wahl zu sein.
Sie sind für kleine Gehörgänge leider nicht geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Ausstattung: - Hardcase erfüllt seinen Zweck sehr gut, benötigt allerdings kurze Eingewöhnung
- Aufsätze sind zahlreich und sollten den Meisten passen
- Ohrbügel sind eher unnötig, da sehr leicht verformbar => verbessert den Sitz kaum
Verarbeitung: - Kabel sind nicht zu dünn, wirken stabil
- Kopfhörer selbst sind stabil, fühlen sich aber billig an da rein aus Plastik
Komfort: - aufsetzen der Hörer gelingt mit etwas Übung leicht
- Tragen ist bequem, man vergisst fast das man die Hörer trägt
- In-ears rutschen bei sportlicher Betätigung manchmal raus
Klang: - wie erwartet sehr gut => Bässe sind druckvoll , Mitten und Höhen sind sehr klar
- Klangisolation ist sehr gut
- bei vielen lauteren Tönen in stark verschiedener Tonlage wird der Klang etwas verwaschener, was wahrscheinlich der Tatsache geschuldet ist, das die Kopfhörer einen und nicht mehrere Treiber hat, also nur ein halber Kritikpunkt

Insgesamt ein gutes Paar In-ears würde sie wieder kaufen. Besseren Sound kriegt man wahrscheinlich erst mit Kopfhörern die mehrere Treiber haben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2014
Earphone effect is very good, I like it very much, the carrying is convenient, the price is not expensive, the next will also recommend friends to buy.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2015
Sennheiser ist halt Qualität auf der ganzen Linie. Toller Sound, tolle Passform wie man es erwartet und auch bekommt. Einfach klasse!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)