Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weit mehr als erwartet ...klasse !, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach bezahlbarem Ersatz für meine zu klobigen Lautsprechern MB Quart 280 aus den 80er Jahren, hatte ich mir schon die Canton Chrono 502 und die Canton SP206 zuhause angehört. Beide konnten mich nicht überzeugen, die Chrono klang leblos fade und die SP206 war mir zu dumpf. Obwohl über die Vector 203 wenig im Internet zu lesen ist, wollte ich einen letzten Versuch im Low-Budget Bereich wagen und habe für mich damit einen Volltreffer gelandet. Meine Lieblingsmusik (z.B. Yello, Depeche Mode, unplugged Musik und auch alles was so aktuell im Radio läuft) klingt einfach super. Schöne Stimmen, klare losgelöste Höhen und ein Bass, der mich fast schon ein wenig ärgerlich auf meine Sub-Woofer Anschaffung (Canton AS85) schauen lässt, den meine Quart 280 notwendig machten. Die Lautsprecher sehen in natura hochwertiger aus, als auf den hier gezeigten Bildern und hängen bei mir an einem Yamaha RX-396 Stereoreceiver. Sie stehen auf Boxenständern (V2 Black-Line, hier bei Amazon) und ich beschalle damit einen kleinen Raum unter dem Dach in einem 3,0m Stereodreieck. Ich weiss nicht was genau audiophil ist oder eine "grosse Bühne" bedeutet, aber diese Lautsprecher machen mir einfach nur Spass und ich würde Sie einem guten Freund empfehlen.

Kleines Update, 21.01.2014.
Die Lautsprecher sind nun an meinem alten Technics SUV660 Verstärker angeschlossen. Der Subwoofer und der Yamaha Receiver durften nun doch in das Wohnzimmer umziehen. Die Lautsprecher kommen mit dem starken Verstärker noch besser klar, klingen rundum voller und den Subwoofer vermisse ich überhaupt nicht. Höhen und Mitten sind weiterhin prima und ich bin immer noch sehr zufrieden. Dennoch würde es mich interessieren, wie sich die Magnat Quantum 803 oder die Nubert Nubox 381 oder die Nuline 34 im Vergleich anhören. Da muss doch Luft nach oben sein. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Top Preis/Leistung, 12. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach einiger Einlaufzeit der Lautsprecher bin ich absolut zufrieden mit dem Klang im Stereobetrieb.
Nicht erschrecken wenn sie anfangs keine ordentlichen Tiefen schaffen!! Das kommt nach einiger Zeit!

Die Verpackung ist sehr gut und die Verarbeitung auch sehr sauber. Die Boxen sind auch recht massiv und schwer.
Getestet hab ich die boxen an einem Yamaha RX-V673 7.1 AVR und aktuell laufen sie an einem Pioneer A502R Stereo Verstärker.

Die Hochtöner sind nicht "spitz" wenns lauter wird, aber bringen Details im Musikbereich hervorragend raus. Die Mitten sind absolut klar und sauber. Der Gesang in Liedern ist klar verständlich. Nichts wirkt überzogen.
Hätte ich bei dem Preis nicht erwartet.

Auch im Heim-Kino Betrieb sehr gut als Rear oder auch als Front Lautsprecher einsetzbar (natürlich nur mit Subwoofer) !!
Hab beides probiert und war sehr angetan.

Ich hätte auch nicht gedacht dass der Bassbereich für die relativ "kleiner" Dinger so knackig ist.
Nichts ist schwammig oder dröhnig. Sehr präszise würd ich sagen, allerdings sollte man Spikes ect anbringen ,da sie ein Regal ect zum "schwingen" bringen. Sie sollten also irgendwie entkoppelt werden. Bei mir stehen sie auf gebauten Wandhalterungen.

Klar kommen sie nicht so weit runter wie größere Standboxen, aber das sollte jedem klar sein. Es sind auch keine High-End LS, aber das ist keine Box in der Preisklasse...
Sie brauchen Abstand zur Wand, sonst wirds bei lauterer Gangart etwas unsauber im Bass-Bereich.
Ich würd sie min 10cm von der Wand aufstellen.

Im direkten Vergleich mit der Heco Victa (301) spielt die Magnat in einer komplett anderen Liga!
Deutlich Detailreicher, räumlicher und im Bassbereich um einiges stärker.

Ich nutze die kleinen Vector (die garnicht mal so klein sind), als Zweitanlage neben einem Nubert NuLine 5.1 System.
Für den Preis gibts glaub ich nur wenig vergleichbares.
Die Verarbeitung ist ebenfalls recht gut. Was mir besonders an der kleinen Vector Serie gefällt sind die Gitterabdeckungen, die sehr sauber verarbeitet sind und die Lautsprecher gut schützen. Besonders wenn man kleine Kinder hat ;-)
Die Gitter sitzen fest und sauber in den Nuten.
In dieser Preisklasse wird es wohl schwer etwas besseres zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Boxen für einen guten Preis, 25. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Magnat Vector 203 2 Wege Bassreflex Lautsprecher 160 Watt mocca (Paar) (Elektronik)
Ich habe glücklich dieses Boxenpaar für ca. 130€ erstanden und bin überaus zufrieden.

Die Boxen geben Musik glasklar wieder und für einen Raum wie meinen (ca. 20m²), reichen sie mehr als aus. Angeschlossen habe ich sie an einen 2.1. Kenwood RA 5000 Receiver.

Eigentlich verfügen diese Boxen über einen ausreichenden Bass, aber ich habe mich trotzdem noch für einen Subwoofer entschieden. (Auch wenn es meine Nachbarn nicht unbedingt freut)

Jetzt verfüge ich über ein tadelloses Musiksystem für unter 500€.

Für meine Zwecke ein überragender Genuss bei Musik und Film!

Für mehr Geld gibt es sicherlich besseres, aber ich behaupte 100% mehr Geld ergeben am Ende vlt. gefühlte 5% mehr Qualität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Lautsprecher für Filme und Musik.Note 1+ von mir, 10. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die von Magnat hergestelte Vector 203 sind in ihrem Klang sowohl im Film als auch im Musik bereich einfach Fantastisch.
Ich habe die Boxen bei mir an einem Denon Receiver AVR-3312 angeschlossen und kann sie nur mit bester Note empfehlen.
Die Verarbeitung sowie die Optik läst für mich keine anderre Note als 1+ zu. Der Preis ist für dieses Produkt einfach
unschlagbar günstig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen top, 28. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Boxen als Mainspeaker fürs Heimkino / Wohnzimmer (30qm) am Yamaha Receiver RX-V575. Standboxen kamen bei mir wegen Platzmangel nicht in Frage. Sowohl Kinofilme als auch Musik werden sehr gut wiedergegeben. Meine ursprünglichen Bedenken wegen möglicher Basslastigkeit haben sich nicht bestätigt. Bin bestens zufrieden. Kauftip!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Personen die für Boxen nicht all zu viel Geld ausgeben möchten, aber trotzdem auf hohe Qualität setzen.
Nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Guter Regallautsprecher, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Magnat Vector 203 2 Wege Bassreflex Lautsprecher 160 Watt mocca (Paar) (Elektronik)
In Verbindung mit meinem Pioneer-Receiver mit 2x 100 Watt Ausgangsleistung gute Lautsprecher. Vor allem für den Kurs! Die positiven Testberichte der Fachpresse kann ich nur bestätigen. Für die Größe ein satter Klang. Nicht zu groß und im Farbton Mocca auch recht dezent.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein guter - vielleicht sehr guter Lautsprecher!, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Magnat Vector 203 2 Wege Bassreflex Lautsprecher 160 Watt mocca (Paar) (Elektronik)
Seit gut einer Woche stehen die Vector 203 nun bei mir und müssen mir beweisen, dass der Kauf "billiger" Lautsprecher durchaus gerechtfertigt sein kann. Vorgesehen ist der Stereo - Dauerdienst an einem Denon PMA 510. Optisch sind sie sehr ansprechend und wie ich finde auch sehr gut verarbeitet (gemessen an der Preisklasse). Das Frontgitter wirkt wertig, trotzdem betreibe ich die LS ohne. Ich mag halt diese technische Optik.
Für den Betrieb sind sie mit 2,5 mm² Kabeln angeschlossen, da die Kabel nur 1,5 m lang sind.
Zum Klang: ernüchternd wenig Bass! Er ist zwar da, aber für meinen Geschmack deutlich zu wenig. (Elac Regallautsprecher mit 14 cm Basschassis leisten hier deutlich mehr). Ganz im Gegensatz dazu die Höhen und Mitten - solch eine Durchhörbarkeit hatte ich nicht erwartet. Die Transparenz ist schon erstaunlich. Selbst kleinste Details arbeitet die Box heraus. Diesbezüglich also auch eine Box, die zum "Musik hören" geeignet ist.
Um festzustellen, ob sie denn überhaupt Bass kann, habe ich sie an meinen Harman 3490 angeschlossen und siehe da, sie kann.
Das reicht dann auch richtig tief - somit wurde auch gleich die Pegelfestigkeit getestet. Alles blitzsauber!
Da der Harman aber bereits mit Elac Standboxen belegt ist, lasse ich die Magnat noch ein paar Tage zum einspielen dran, aber dann sollten sie mit dem Denon harmonieren.
Fazit: Stellt sich nach der Einspielphase der gewünschte Bass ein, sind die Boxen für den Preis nicht zu toppen!
Ich werde dann diese Rezension entsprechend ergänzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Guter Klang und Verarbeitung für die Preisklasse, 9. Januar 2014
Von 
A. Eckert (Sao Paulo) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Boxen sind für den Preis sehr gut verarbeitet und sehen edel aus (habe sie in schwarz).Die Anschlüsse sind vergoldet und bi-amp fähig. Habe sie als Zusatzboxen auf dem Rack neben dem Fernseher nur für den CD Stereobetrieb und sind dafür von der Grösse her noch gut platzierbar. Der Klang ist angenehm luftig und zurückhaltend, kein Dröhnen oder sonstige übertriebene Darstellung..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle Box, 1. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Magnat Vector 203 2 Wege Bassreflex Lautsprecher 160 Watt mocca (Paar) (Elektronik)
Toller Klang, für das Geld bin ich begeistert, da kann sich manch viel teurere Box eine Scheibe abschneiden. Einfach Spitze
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen