Kundenrezensionen


61 Rezensionen
5 Sterne:
 (46)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meister- und Kunstwerk!
Guten Tag zusammen,

ich habe lange mit einer eigenen Rezension, zu diesem Meisterwerk, gewartet. Spiele ich RDR doch schon seit dem Release im Mai 2010.
Die "Game of the year Edition" ist Ihr Geld absolut wert. Selbst wenn man das "originale" RDR mit allen DLC's (Downloadcontent) bereits besitzt.
Denn die beste Neuerung ist, meiner Meinung nach, der...
Veröffentlicht am 18. Januar 2012 von Juri Goerlt

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen verstehe die 5 Sterne Rezesionen nicht!
Das Spiel ist von der Grafik schlecht, die Story bis jetz tooood langweilig, es gibt kaum sinnvolle Sachen um das Geld auszugeben und mit GTA kann man das nicht mal anzatzweise von den Missionen vergleichen. Man kann es mal spielen um im wilden Westen rum zureiten aber ansonsten bin ich völlig enttäuscht , da ich mich aufgrund der Bewertung rießig drauf...
Vor 4 Monaten von Timon Eisner veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meister- und Kunstwerk!, 18. Januar 2012
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Guten Tag zusammen,

ich habe lange mit einer eigenen Rezension, zu diesem Meisterwerk, gewartet. Spiele ich RDR doch schon seit dem Release im Mai 2010.
Die "Game of the year Edition" ist Ihr Geld absolut wert. Selbst wenn man das "originale" RDR mit allen DLC's (Downloadcontent) bereits besitzt.
Denn die beste Neuerung ist, meiner Meinung nach, der neue Hardcore Modus. Das originale RDR hat einen Schwierigkeitsgrad, der sich als "Mittel"
bezeichen lässt. Der neue Hardcore Modus macht das Spiel deutlich "knackiger" und vor allem realistischer.
Sehr zu empfehlen, vor allem für diejenigen, die es gerne schwer haben. Denn der neue Hardcore Modus verzeiht keine Schießerei ohne Deckung. Je nach Waffe des Gegners und Trefferzone ist John nach 1-3 Treffern am Ende. Auch die Gesundheit regeneriert sich wesentlich langsamer, was nun endlich die Medizin einen sinnvollen Gegenstand werden lässt. Auch werden Pferde, die gestorben sind nicht einfach wieder neu gespawnt. Man muss nun ein neues Pferd finden, zureiten, stehlen oder kaufen. Die weiteren Features der Game of the year Edition werden ja bei Amazon beschrieben.

So, nun zum eigentlichen Spiel, egal ob Game of the Year oder nicht...es ist ein Meister- und Kunstwerk. Anders, so finde ich, kann man es nicht beschreiben.
Noch nie habe ich in einem Videospiel derart tolle Wetter- und Horizonteffekte gesehen. Wer einmal im Sonnenuntergang auf seinem Pferd dahinreitet weiß was ich meine.
Die ganze Spielwelt, die angenehm groß ist, wirkt sehr stimmig und verbreitet eine grandiose Atmosphäre. Es lohnt sich auch auf die kleinen Dinge zu achten. Die Detailverliebtheit wird viel zu selten positiv erwähnt, denn Sie ist wirklich überwältigend.
Ebenso ist die ganze Geschichte, die wirklich freie Spielwelt, die div. zufälligen Ereignisse, die Charaktere, das gesamte Flair einzigartig.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass man schon ein Faible für den Wilden Westen" haben sollte, um das Spiel so über die Maßen zu schätzen.
Natürlich, auch nicht Western Fans dürfen und müssen hier zugreifen. Schließlich ist es ein Stück Videospielgeschichte. Trotzdem wird das Spiel zum größeren Erlebnis, wenn man das Setting etwas mehr liebt.

Einen guten Tip habe ich an alle, die es noch spielen wollen, es gerade spielen, oder noch immer spielen: Hetzt nicht durch die Hauptstory, als sei der Teufel hinter Euch her! Absolviert auch die Nebenmissionen, die Steckbriefe, die Ereignisse usw. Gönnt Euch auch mal ein langsames Tempo und genießt die Welt von RDR. Nutzt die Schnellreisefunktion mögl. selten. Trinkt mal einen im Saloon, spielt Poker, schaut Euch die Winkel und Ecken der Städte an. Es gibt so viel zu entdecken.
Versucht das Spiel wirklich zu genießen. Meiner Meinung nach entfaltet das Spiel erst dann, und nur dann, seine ganze Stärke und Pracht. Versucht es einfach mal.

Fazit:
Ich habe viel geschrieben und kann nicht verhehlen, dass ich ein Fan dieses Spiels bin und mir es sicher an Objektivität mangelt. Trotzdem: Es ist ein Meisterwerk. Das Beste ist, da die ganze Welt lebt" und Ereignisse zufällig vorkommen, diverse Nebentätigkeiten endlos sind (.z.B. die Kopfgeldjagt, die Jagd nach Tieren, die diversen Spiele), kann man dieses Spiel theoretisch ewig spielen...zumindest bis eines Tages ein Nachfolger erscheint... keep my fingers crossed !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für ein paar Dollar mehr, 1. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
...bekommt man mittlerweile eines der absoluten Spielspaß-Monumentalwerke der letzten Jahre. Rockstar Games, ihrerseits bekanntermaßen verantwortlich für die nicht minder legendären "Grand Theft Auto"-Teile, vermeiden diesmal weitestgehend Blechboliden und schicken den raubeinigen Cowboy John Marston auf die Suche nach seiner Familie, die von Regierungsagenten festgehalten wird, bis dieser seine ehemaligen Kameraden, mit denen er jahrelang auf Raubzug durch den Wilden Westen war, festgesetzt hat. Seine Reise führt in dabei durch klassisch nordamerikanische Westerngegenden über mexikanisch angehauchte Wüstengebiete bis hin zu verschneiten Gipfeln und dichten Wäldern. Und natürlich ist er in den jeweiligen Arealen nicht allein, denn eine Menge Auftraggeber, schießwütige Gesellen, bissige und giftige Viecher und andere Sachen warten nicht nur in den Weiten der Prärie. Neben der Hauptquest, die sich als roter Faden durch das Spiel schlängelt und mit der Zeit den Besuch weiterer Gebiete ermöglicht, finden sich zahlreiche Möglichkeiten den Geldbeuten zu füllen oder aber auch ruhmesmäßig langsam zu einer Legende des Westens heran zu reifen. Ob Kopfgeldjagden, Jagd auf Tiere, Glücksspiel, zahlreiche Nebenmissionen oder besondere Herausforderungen - der Spieler hat die Qual der Wahl bei seinem Weg des Vorankommens. Oder man versucht alles und erlebt dabei, wie unglaublich zeitfressend ein gut gemachtes Stück Unterhaltungssoftware sein kann.

"Red Dead Redemption" ist das erste Spiel, dass ich auf der XBox 360 wirklich intensiv gespielt habe, an für sich war es sogar einer der Kaufgründe für die Konsole, da ich ansonsten zockertechnisch eher auf dem PC zu Hause bin. Als Bildschirm hält ein 42-Zoll-LED-TV von Samsung her und bringt man einigen Abstand zwischen sich und den Flachmann, sieht das Spiel einfach atemberaubend schön aus. Klar, auf dem PC ist man mittlerweile ganz andere Grafikwelten gewohnt und auch die neue Konsolengeneration wird ab Herbst technisch revolutioniert, aber ich habe zu keiner Zeit Grund zum Klagen gehabt. Aus der Nähe sieht das zwar anders aus und die Schwächen der Grafik werden mehr als deutlich, aber ich gehe mal davon aus, dass keiner nur einen Meter entfernt vor einem entsprechenden Gerät hockt. Tontechnisch spielt alles auch in der 1. Liga, die englischen Sprecher sind hervorragend und die Musik, auch wenn sie sich oft wiederholt, würde teils jedem Western zur Ehre gereichen. Die Steuerung ist, wie von GTA gewohnt, zwar hier und da gewöhnungsbedürftig (insbesondere die Pistolenduelle haben mich hier und da einfach nur Nerven gekostet...), aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit läuft alles wie geschmiert. Die vorliegende "Game of the Year" Edition enthält zudem den DLC "Undead Nightmare", der das Hauptspiel zwar nicht übertreffen, aber um eine interessante Facette ergänzen kann. Auch Freunde von aktuellen Serien wie "The Walking Dead" sollten ihren Spaß an der mitunter etwas hektischen Zombiehatz haben.

Unterm Strich ist "Red Dead Redemption" natürlich ein Kind seines kultigen "GTA"-Vaters, aber erreicht durch sein Westernsetting eine ganz eigene Art von Sogwirkung. Stilistisch und spielerisch ist es, nach wie vor, über alle Zweifel erhaben und auch wenn mich einige sicher für bekloppt halten, nur wegen eines Spieles gleich eine ganze Konsole "dazu" zu kaufen, kann ich nur sagen, dass es jeden verdammten Dollar wert ist! Darum legt die Schießeisen an, sattelt die Pferde und ab in den Wilden Westen, mehr Spiel für weniger Geld gibt es selten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cowboy up!, 13. Dezember 2012
Von 
SAINT - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Seit 2005 bin ich schon Besitzer der Xbox 360 und davor habe ich schon mit der ersten Xbox Generation gespielt und es waren viele, viele gute Spiele dabei. Es ist erstaunlich wie sich der Spielemarkt in den letzten Jahren entwickelt hat. Bedauerlicherweise gab es reichlich wenig Spiele mit einem "klassischen" Westernambiente. Dieses Spiel hat mir gezeigt das es richtig und und gut war, das "unverbrauchte" Setting auf Konsole zu bringen. Ich glaube es gab kein Spiel das ich so oft gespielt habe wie dieses hier.

Der Humor rabenschwarz. Man beachte die ganzen skurilen Gestalten wie den Leichenfledderer Seth oder der versoffene Irish. Jede Menge verrückter Figuren sorgen für ordentlich Spass am Setting.
Die Kämpfe eines edel Westerns würdig in bester Sam Peckinpah Manier. Bei den Gefechten fühlte man sich Stellenweise wie in der Schlacht am Ende bei "The wild Bunch".
Die Atmosphäre mitsamt Musik und Umgebung hätten niemals schöner ausfallen können. Zu der Musik in den Sonnenuntergang reiten, man da werden doch Kindheitserinnerungen wach.
Die Story erinnert stark an die Italowestern, voller Zynismus in einer kalten Welt. Wer Filme wie "Django" oder "Leichen pflastern seinen Weg" kennt wird verstehen was ich meine. Die Tragik der Geschichte erweisst sich für mich aber als Stärke in diesem Spiel. Es hebt sich hervorragend ab von der "alles ist gut Welt" der frühen US Western, welche die Tatsachen im wilden Westen einfach zu sehr romantisiert haben. Hier bekommt man dennoch das Feeling der Weiten und der Freiheit und eine starke (Italowestern) Story.

Nach dem Hauptspiel kam noch "Undead Nightmare", dem ich erst recht skeptisch gegenüberstand. Da der Western als Film schon etwas "brach" liegt, versucht man in letzter Zeit das Genre mit Mixes wieder zu beleben und der Horror war einer der letzten Parts die hinzu kamen. Nun im Nachhinein fand ich das Add On mit ca. 30% der Spielzeit vom Haupttitel recht amüsant. Die Figuren noch verrückter als im ersten Teil und die Story noch "Bahnbrechender". Unter anderem mit Nonnen die Schlacht um Alamo (nachspielen). Das ganze wirkt so abgedreht, das es schon wieder Spass macht.

Da ich die US Version importiert habe, noch Anmerkungen dazu. Die US Version ist identisch mit der deutschen Fassung. Ebenso die deutschen Untertitel wie im deutschen original. Dazu zwei Disk "Hauptspiel" und "Add on mit Multiplayer". Dazu gibt es eine bedruckte Karte wie schon in der Erstauflage von der Spielwelt.

Wenn es also ein Spiel aus der letzten Dekade gibt welches die Nr. 1 ist, dann Red dead Redemption. Das Spiel hätte von mir 11 Oskars bekommen wenn ich sie verleihen könnte. Ich hoffe auf eine Fortsetzung und bei dem komerziellen Erfolg des Games dürfte diese auch kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Game of the Year, 21. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Das Spiel ist super! ich hab nach einem spiel gesucht das nicht nach dem ersten spielen langweilig wird. RDR wird nie langweilig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielseitiger Western Blockbuster, 12. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
GTA im wilden Westen, bei dem der Spieler die Möglichkeit bekommt, nach seinen Belieben zu handeln. Das Western-Feeling wird dabei wie bei keinem anderen Spiel durch das Zusammenspiel von Landschaft, Musik und Handlungen anderer Menschen (z.B. Betrunkene vor'm Saloon, jagende Cowboys) vermittelt.
Dabei wird die Hauptstory immer wieder durch kleine oder auch große Nebenmissionen, die freiwillig, aber trotzdem sehr zu empfehlen sind, unterbrochen.

Der beiliegende Zombiemodus-Addon ist zudem eine nette Option, um die Spielewelt in RDR einmal anders und mit neuen Missionen kennenzulernen.

Der Multiplayermodus lässt euch in der riesigen Welt von RDR gegen/mit andere/n Spieler antreten. Dabei seid ihr entweder auf euch alleine gestellt oder ihr kämpft zusammen im Team. Dabei überzeugt das Spiel durch seine Waffenvielfalt, die ja auch schon im Einzelspielermodus vorhanden ist. Tipp: Spielt zusammen mit euren Freunden den Coop-Modus.

Wer eine längere Beschäftigung (Einzelspielerkampagne) sucht und, der kann hier zu diesem Preis nichts falsch machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rockstar Games kann es einfach!, 3. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Ich habe mir dieses Spiel aufgrund einer Empfehlung eines Freundes geholt und wurde nicht enttäuscht!
Red Dead Redemption ist ein episches Open-World Spiel das einen in seinen Bann zieht.
Die Story ist zwar nicht so originell, aber in Ordnung!
Die Welt bietet viele Nebenmissionen rund um die lange Hauptgeschichte. So kommt keine Langeweile auf, da man auch per Zufall auf Personen trifft, die Hilfe benötigen.
Die Grafik ist einfach umwerfend!

Rockstar Games hat hier echt ein super Spiel abgeliefert und mit der Game of the Year Edition, welche noch das Add-on beinhaltet, kann man zu dem Preis eigentlich nichts falsch machen, wenn man auf Open-World Spiele steht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Spiel für kleines Geld, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Red Dead Redemption ist zwar schon bisschen älter aber trotzdem ist es ein spiel das wirklich sehr viel Spaß macht. Die Grafik ist schön, es macht Spaß die Welt du entdecken etc... Das was mich nur ein wenig stört ist die Steuerung wenn man auf einem Pferd sitzt da es manchmal echt schwer zu steuren ist. Die Lieferung war auch wirklich sehr schnell nach 2 tagen war es schon da und bei dem spiel liegt noch als extra ein Poster dabei. Also sehr zu empfehlen wenn man Open World spiele mag und dazu auch nicht Teuer also für mich klar 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Western Legende, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Red dead Redemption hat ja jetzt schon einige Jahre auf dem Buckel, aber nichts desto trotz macht es einen unheimlichen Spaß und vermittelt im Hauptspiel eine wirklich beeindruckende Atmosphäre.
Klar, es ist kein Rollenspiel, aber die Anzahl der Möglichkeiten sind ausreichend und so gestaltet, dass keine Langeweile aufkommt. Ganz im Gegenteil.
Den DLC, Alptraum der lebenden Toten habe ich bisher nur angespielt. Auch hier eine sehr stimmige Atmosphäre und viel zu entdecken.

Fazit: mein absolutes Lieblingsspiel!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte GTA 5 Überbrückung, 2. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Habe lange überlegt welches Spiel ich mir jetzt noch holen soll, es kommen Bald die neuen Konsolen und vorallem noch GTA 5,

mit Red Dead Redemption Game of the Year Edition habe ich mein persönliches Game gefunden, es ist eine wirkliche perfekte Alternative bis GTA 5.

Möchte kein Roman schreiben, holt es euch oder testet es von Kumpels 5 Sterne zu recht, Danke Rockstar!
ps. wusst net ob ich mir pegi oder usk holen soll, aber merke keine großen Nachteille bei meiner USK Version.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Red Dead Redemption, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360] (Videospiel)
Ich habe mich im Vorfeld lange über dieses Spiel informiert und die Test bei renomierten Spiele-Magazinen verfolgt.
Nach der einwandfreien und äußerst schnelle Bestellung/Lieferung konnte ich mich dann selbst von diesem, im wahrsten Sinne, großartigen Titel überzeugen!
Jeder der eine Xbox 360 besitzt und nur im Ansatz etwas für Western empfindet, sollte diesen Titel einmal gespielt haben!

Mir gefällt dieses Spiel sehr gut und es mit auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Red Dead Redemption - Game of the Year Edition - [Xbox 360]
EUR 15,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen