Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Möchte den Protector Bag nicht mehr missen, 19. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Der Protector Pod Bag hat sich bisher als ideal für den geplanten Einsatz als gutem Stativschutz auf Trekkingtouren erwiesen.
Ich habe ihn für mein Magnesit 525C gekauft, da ich das Carbongestänge als gut vor Stößen geschützt wissen möchte.
Und schon beim ersten Einsatz fiel mir die Tasche aus Hüfthöhe auf Steinboden, sodaß die Gummifüße und die untere Hartschale ihre Feuertaufe hatten (und bestanden).

Aufbau:
Bei den Hartschalen oben und unten hat Cullmann in meinen Augen einen guten Kompromiß gemacht zwischen Stabilität und Flexibilität. Die Schalen geben einerseits der Tasche die Form und bilden den "Schutzraum" für das Stativ, andererseits lassen sie sich noch ein wenig zusammendrücken, entweder von den Seiten oder vom jeweiligen Taschenende. Das dämpft zum einen Stöße statt sie hart zu blocken, zum anderen kann man ggf. wichtige Zentimeter beim Verstauen im Koffer gewinnen.
Der Reißverschluß hat zwei Schieber, sodaß man die Öffnung je nach Geschmack oder Einsatz legen kann

Innen:
Im Inneren ist für mein Stativ mehr als ausreichend Platz, sodaß ich sowohl den Kugelkopf (MB4.3) auf dem Stativ lassen kann, als auch beides durch die enthaltenen Polster voneinander getrennt aufbewahren kann. Im letzteren Fall liegt der Kopf dann in der oberen Schale.
Des weiteren findet sich im Inneren seitlich eine kleine Tasche, in der bspw. die Innensechskantschlüssel für die Stativbeinklemmung und den Stativkopf Platz finden.

Außen:
Eine ähnlich große (oder eher kleine) seitliche Tasche gibt es auch außen zwischen einem der Tragegriffe.
Pfiffig: das Polster auf der Rückseite hat oben und unten sowie seitlich Öffnungen, sodaß man je nach Einsatz die Tragegriffe und/oder den gepolsterten Schulterriemen dahinter verstauen kann und nichts unnötig herumbaumelt.
Das Außenmaterial erscheint robust genug, um auch einen Gang durchs Gestrüpp oder ein Entlangreiben ab einem dicken Ast oder Stein locker wegzustecken.

Wasserschutz:
Hier habe ich aufgrund mangelnder Angaben auf der Cullmann-Homepage eine Anfrage beim Kundenservice gemacht. Auch wenn sich das Material anders als beim als wasserabweisend beschriebenen normalen Pod Bag anfühlt, so sei auch der "Protector Pod Bag aus wasserabweisendem Nylonmaterial".
Somit darf's durchaus mal ein Nieselregen oder eine Wasserfallgischt sein, ohne daß sich das Wasser bis ins Innere saugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich finde das Teil prima!, 19. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Ich hab' im Frühjahr im Fachhandel das Cullmann MAGNESIT 525M CW25 Stativ mit 3-Wege-Kopf (integriertes Einbeinstativ ,2 Auszüge, Tragfähigkeit 6 kg, 169cm Höhe, Packmaß 66cm)
gekauft, die hatten aber seltsamerweise keine passende Tasche dazu (nur Manfrotto-Teile).

Die Tasche passt dem Stativ wie angegossen; einer der Neiger muss zwar abgeschraubt werden, aber dafür ist sicher die Innentasche gedacht (Synthetik - feucht abwischbar).
Die Protektoren sind das Highlight... wenn's mal ins Gedränge kommt, sind das Stativ und Dein Umfeld geschützt (schon unfreiwillig getestet)!

Der Schultergurt sitzt bequem, da das Polster etwas breiter ist. Die Trageschlaufen sind ebenfalls gepolstert und liegen mir gut in der Hand.

Der Bag ist zwar ein paar Gramm schwerer als die einfachen Taschen, das fällt aber bei DEM Stativ nicht mehr wirklich ins Gewicht ;o)

Zu guter Letzt: der Preis ist in Ordnung. Man bekommt hier sauber verarbeitete und gefällige Qualität!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassige Tasche für Stative + Kopf/e, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir diese Tasche zu meinem M-055X gekauft, da das original von Manfrotto wohl unhandlich sei wegen des schlechten Reißverschlusses an der Kopf-Seite. Auf diese Tasche bin ich dann wegen einer dortigen Rezession gestoßen.
Zwar meinte der Schreiber, dass diese Tasche in der 100cm Ausführung zu groß sei, was nicht ganz falsch ist, aber wenn ich mir die Kommentare zur Manfrotto-Tasche anschaue, sind mir ein paar cm mehr viel lieber als eine unbrauchbare Tasche die überteuert ist. - Die extra 10-20 cm (je nach Kopf) sind ja kein wirkliches Hinderniss und erlauben so auch mal größere Stativ-Köpfe (ich denke hier an die event. Fans des Joysticks)

Die Tasche hat eine ausgesprochen gute Polsterung und schützt den Inhalt sicher und zuverlässig. Die Enden sind mit hartschale geschützt. Das sind diese hellgrauen Stücke außen. An der Unterseite ist eine Standfläche, die auch gegen feuchten Boden helfen dürfte.
Zwei Trennwände (wie man sie bspw. aus Kamerataschen kennt) ermögliche ein Unterteilen bzw besseres Fixiren des Stativs, wie man an einem der Warenbilder sieht.

Sehr angenehm ist die Polsterung an der Trageschlaufe - die übrigens unter der Polsterung der Tasche verstaut werden kann, damit sie nicht lose herum hängt, wenn man die zwei kleinen Tragegriffe nutzt (Dann hängt die Tasche aber waagerecht und ist entsprechend sperrig)
Um zur Polsterung zurück zu kommen: Wie gesagt sind sowohl an der Tasche, als auch am Gurt sehr bequeme Polsterungen, die praktisch das Gewicht des Stativs "absorbieren". Das ist sicher subjektiv, aber so spüre ich das schwere Stativ-Set kaum noch.
Der Gurt ist in der Länge verstellbar und wird mit einem Clip verbunden. Geöffnet kann man - wie gesagt - die zwei Komponenten gänzlich unter der Polsterung der Tasche verschwinden lassen.

Um alles zusammen zu fassen: Die Tasche ist ihr Geld wert! Der Tragekomfort sucht seinesgleichen und die geräumige Größe machen es mit so ziemlich jedem Stativ kompatibel. Es kommt eben auf die insgesammte Größe an, ob man nun die 60 oder 100 cm benötigt.
Mängel konnte ich bisher keine feststellen, daher gibt es volle 5 Sterne! Die Begeisterung dazu hat sich seit dem Auspacken nicht gemindert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Schutz und Transportmöglichkeit, 27. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Ich habe mir diesen Protector geholt, da ich keine Lust hatte das optional mitzuschleppende Stativ (auch von Cullmann) lose im Auto oder am Rucksack oder Körper zu tragen. Das hat auch super geklappt. Etwas schwierig war es mit der Auswahl, da es hier nur - soweit ich informiert bin - zwei Größen gibt. So musste ich ganz genau schauen, ob mein Stativ samt aufgedrehtem Kugelkopf noch in den Protector passten. Das tun sie, aber auch sehr knapp. Schön finde ich auch, dass es im Inneren des Protectors eine kleine Tasche gibt, die mit einem Reißverschluss versehen ist. So kann man kleines Zubehör zum Stativ reinpacken. Bei mir fand da sogar der Fernauslöser samt Kabel seinen Platz.

Ein kleiner Nachteil ist der Trage-Riemen. Es gibt zwei kleine Schlaufen für das Tragen in der Hand und noch einen langen Riemen, um den Protector über die Schulter/Rücken zu tragen. Letzterer ist meiner Meinung nach viel zu kurz dimensioniert und/oder für größere oder korpulente Personen nicht geeignet. Daher ein Stern Abzug, da hier dringend nachgebessert werden sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz, 29. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Die „Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz“ ist gut verarbeitet und steckt voller Ideen des Herstellers. Die Größenangeben stimmen, mein Stativ passt mit Kopf. Die Innenteiler habe ich daher nicht genutzt.

Auf der Innenseite befindet sich eine weitere, kleine Tasche mit Reißverschluss. Dort kann man z.B. die 2. Wechselplatte zum Stative aufbewahren.

An der Außenseite ist eine Einschubtasche für den verstellbaren Schulterriemen, so hängt der nicht runter, wenn man die Tasche mit den Henkeln trägt. Trägt man die Tasche mit Schulterriemen lassen sich dort auch die Henkel verstauen. Beide Varianten gehen ohne Demontagearbeiten. Außen befindet sich noch eine weitere kleine Tasche mit Reißverschluss in der Größe 5 x 10 cm.

Eine bessere Stativtasche habe ich bisher noch nicht gesehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut, 13. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Cullmann Protektor Pod Bag 450 er macht einen wertigen Eindruck und ist gut verarbeitet ich verwende ihn mit meinem Cullmann 525 mit dem Kopf MB 2.1 diese Kombi passt genau in die Tasche.Die Protektoren oben und unten sind relativ fest und bieten meiner Ansicht nach guten schutz für die Enden des Statives (Kopf und Füße). Die Tasche bietet außerdem noch 2 kleine fächer -eines innen das andere außen- welche mit reißverschlüssen zu verschließen sind.Sie bieten noch ein wenig Stauraum für ein paar Zubehörteile (bei mir ein Inbussschlüssel und das 2. kürzere Rohr meines Statives.Kurz um ist die Tasche ein gutes Produkt welches ich bis jetzt mit gutem gewissen weiteremfehlen würde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen guter Schutz, 9. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Ich besitze die Tasche erst zwei Tage, doch sie ist für meine Zwecke absolut ausreichend. Passt u.a. für Manfrotto MT190XPRO4 Aluminium Stativ mit 4 Segment, mit Stativkopf MHX Pro 3W. Mein Stativ passt genau in diese Tasche, ich verändere dafür nur leicht die Neigung des Stativkopfes. Der Tragecomfort ist gut. Die Tasche ist sehr gut gepolstert und schützt alle empfindlichen Teile. Ich hoffe, das die Qualität für einen lange Einsatzzeitraum ausreichend ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Top Tasche, aber...., 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Habe mir für mein Magnesit 525 Stativ damals beide Cullmann Taschen bestellt.
Die günstigere Variante und diese.
Habe am Ende die günstigere Variante gewählt, jedoch will ich diese Tasche keinesfalls schlecht machen.
Begründung:

Cullmann Protector Pod Bag:
+ Etwas größer, somit muss man den Kugelkopf nicht demontieren
+ Bessere Polsterung des Stativs und Gurte zum fixieren
+ Hochwertigere Verarbeitung
- Preis (mehr als doppelter Preis im Vergleich zur günstigeren Variante)
- Gewicht, deutlich schwerer als die günstigere Tasche

Cullmann Magnesit Stativtasche:
+ Gewicht, sehr leicht für eine Tasche
+ Preis
- weniger robust und deutlich schlichter gehalten

Bei mir war einfach Preis und Gewicht das ausschlaggebende Argument. Wenn man schon einen schweren Kamerarucksack tragen muss, ist auf dem Rücken erstens kein Platz mehr für das größere Bag und zudem ist es schon spürbar schwerer.
Für Leute die nur das Stativ transportieren müssen sicher empfehlenswert, da besser zu tragen, mehr Platz(auch für sonstigen Kleinkram) und besserer Schutz, jedoch auch für einen saftigen Preis.
Mir war es den Mehrpreis nicht wert darum für das andere entschieden aber trotzdem ne gute Tasche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klare Kaufempfehlung, 15. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Ich habe vorher einige Rezensionen über Stativtaschen gelesen und schliesslich dieses, passend zum Stativhersteller, gewählt. Zwar hatte ich mich zuerst bei der Grösse vertan, so dass das Stativ nicht wirklich gut hinein gepasst hat, es war einfach ein paar Zentimeter zu groß.
Aber nach Rücksendung und gleichzeitiger Neubestellung, hier mal wieder ein großes Lob an den Service von AMAZON, habe ich die richtige Größe und muss sagen es ist der perfekte Schutz für mein Stativ. Der Preis ist durchaus angemessen, denn im Vergleich mit einer Regenschirmstoff Stativtasche ist das eine LKW Plane.
Nicht im Aussehen oder im Material, aber von der Haltbarkeit. Da kann schon mal was drauffallen oder die Tasche umfallen, während sich das Stativ darin befindet. Kratzer oder Beschädigungen sind so gut wie ausgeschlossen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schön stabil und gut zu tragen, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz (Zubehör)
Sehr gut und stabil gepolstert, gut zu öffnen und zu befüllen (geht mit Reißverschluss an der Längsseite wie ein "Deckel" auf), gut zu tragen (entweder kleine Handgriffe oder Schultergurt), und man kan alle Griffe auch in einem Nezt verschwinden lassen, so dass sich nichts verhaken kann. Geringes Eigengewicht und guter Schutz für teure Dinge.
Mir fehlt höchstens ein kleiner Klett, der die beiden Handgriffe beim Tragen zusammenhielte, aber ist auch so ok.
Und die Gummi-Füsschen, die auf der einen Seite zum Aufstellen auf feuchtem Grund dienen sollen, scheinen mir dafür recht klein geraten.

Optik: Eben rugged. - Mir gefällt's, Tochter nicht, sie nennt es "die Nahkampf-Raupe" ;-)

Bin insgesamt jedenfalls sehr zufrieden mit dem Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Cullmann Protector Pod Bag 450 Profi-Tasche für Stative mit Stativkopf schwarz
EUR 43,79
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen