weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Spirituosen Blog bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen79
4,6 von 5 Sternen
Farbe: CN126|Ändern
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2013
Ich habe mir diese Videoleuchte gekauft, um sie mit einer EOS 6D und einem Sony HDR-PJ780VE Camcorder zu nutzen.
Das Licht ist unglaublich hell, kann man selbst am Tag nutzen, der Dimmer funktioniert einwandfrei (es werden alle LED's gedimmt und nicht einzelne abgeschaltet) und die Batterien halten problemlos einige Stunden, wenn man nicht volles Rohr Licht braucht.
Die Halterung für den Blitzschuh macht auch einen viel besseren Eindruck als erwartet, hält einwandfrei.

Habe jetzt noch eine bestellt.
22 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2015
Ich benutze die Lampe weniger für Videos als viel mehr für Portraitfotografie. Vorallem in kleinen dunklen Räumen zeigt die Lampe ihre Stärken, der orangene und der weiße Filter kommen zum Dauereinsatz bei mir. Die Filter waren komplett, da wurde wohl zu den Vorkommentaren aufgerüstet.

Sollte sich bei mir ein Mehrbedarf an Licht einstellen, werde ich diese Lampe jedem Blitz vorziehen, hier bekomme ich m.M.n. einfach eine bessere Preis/Leistung.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2016
Wichtiger Tipp gleich zu Beginn: bei der Lampe ist KEIN Netzteil und KEIN Akku mit dabei. Entweder hat man bereits einen passende Akkupack oder ein universales Netzteil, was ich dann noch nachgeordert habe. Es war schon ziemlich ärgerlich, dass das nicht so offensichtlich erkennbar war.

Die Lampe selbst ist aber super und ordentlich hell. Ich habe sie auf ein Stativ geschraubt und nutze sie hauptsächlich für Portrait-Filmaufnahmen. Bei 4200K und 100% Leuchtkraft komme ich ungefähr 1 bis 1,5 Meter aus, um das Gesicht noch gut auszuleuchten. Sowohl die Farbtemperatur als auch Lichtintensität lässt sich entweder an der Rückseite oder mittels beiliegender Fernbedienung einstellen. Aber auch hier muss man sich extra Batterien (AAA) kaufen. Es lassen sich mehrere Kanäle sowohl an der Kamera, als auch Fernbedienung einstellen, sodass man auch verschiedenen Lampen steuern kann. Manchmal hat es trotzdem eine Weile gedauert, bis die Fernbedienung die Lampe erkannt hat. Justiert man direkt an der Lampe z.B. die Leuchtstärke, wird das nicht auf der Fernbedienung synchronisiert - das kann manchmal ein bisschen nervig sein. Schneller und einfacher geht es, wenn man das Setting einfach direkt an der Lampe vornimmt.

Ich nutze die Lampe übrigens immer mit beiliegender Milchglas-Blende, damit das Licht indirekter wird. Die Leuchtkraft reduziert sich dadurch nur minimal. Insgesamt von mir eine klare Kaufempfehlung. Wären Netzteil und Batterien für die Fernbedienung dabei, würde es auch 5 Sterne geben.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
eine handliche und vielseitige Filmleuchte! Aufgrund der mitgelieferten Filtern und der Helligkeitsregelung ist sie für viele verschiedene Lichtverhältnisse einsetzbar. Die möglichen Adapter für original Kameraakkus (als Zubehör zu erwerben) und die Verwendung von AA-Batterien sorgen für eine unkomplizierte und ausdauernde Stromversorgung.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2014
Insgesamt gute, sehr helle Videoleuchte für Interviews etc. Allerdings wurde hier ziemlich tief in die Tiefe gebaut. Diese Leuchte ist für mittelgroße und große Kameras gedacht, für kleine Camcorder wegen der Größe und des gewichts eher ungeeignet. Oder man montiert es auf ein Stativ. Das Gehäuse ist billig verarbeitet, mal gucken wie viele Einsätze das Ding aushalten wird. Für den geringen Preis darf man aber auch nichts hochwertiges erwarten. Wenn man die Leuchte mit AA-Batterien betreibt, spinnt die Restkapazität-Anzeige. (Es leuchtet nur 1 von 4 LEDs obwohl die Batterien noch genug Spannung haben.) Außerdem werden 2 Plastik-Farbfilter mitgeliefert und nicht 3, wie auf dem Bild gezeigt und in der Beschreibung steht dies auch falsch! Aber wir Videofilmer wissen uns sowieso z.B. mit farbiger Folie zu behelfen. Die Ausleuchtung ist gut, das Licht lässt sich fast stufenlos dimmen, was in dieser Preisklasse eher ungewöhnlich ist.

Kann diese Leuchte nur bedingt empfehlen. Wer höhere Ansprüche an eine Videoleuchte stellt, wird damit nicht zufrieden sein. Für alle, die nciht mehrere Hundert Euro in ein professionelles Videolicht investieren wollen/ können, sollte es ausreichen.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2013
Ich brauchte als Strobist eine Lampe um bei schlechten Lichtverhältnissen
dem Focus es leichter zu machen sein Ziel zu treffen, dies klappt perfekt mit dieser Lampe.
Ausschlaggebend für den Kauf war die über einen Drehpotie einstellbare Lichtstärke,
das ist hier viel schneller und genauer möglich als das getippe auf Plus/minus Tasten
bei vielen anderen Lampen.

Das Licht ist allerdings trotz vorgesteckter Diffusorscheibe sehr hart und wird auch sehr
gerichtet ausgegeben, für meine Belange aber kein Nachteil.
Das P/L Verhältnis ist klasse, da ich andere deutlich teurere Geräte ausprobieren konnte
die den derben Mehrpreis nicht rechtfertigten.

Gruß Thornado
...
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2016
Die Lampe ist zunächst mal nicht sehr gut verarbeitet, was will man bei dem Preis auch anderes erwarten? Hohler Kunststoff, dünnwandig, leicht, zwar noch nicht zerbrochen aber es macht den Anschein als könnte es jeden Moment dazu kommen.
Sie tut ihren Job allerdings sehr gut, ist hell, der Dimmer funktioniert gut, die Batterien (6x AA, nicht dabei!) halten gefühlt ewig.
Die Akkus von Patona (für Sony NP-FH70) die man auch hier günstig mit Ladegerät erstehen kann, halten ca. 4-6 Stunden im Dauerbetrieb auf voller Helligkeit. Die mitgelieferten Einschubfilter sind gut, stabil und sitzen wirklich fest. Der cold shoe mount ist stabil, da wackelt nichts. Die Lampe hat aber ein gewisses Maß an "flex", das ist aber im grunde nicht schlimm.
Zum Manko:
ACHTUNG: Der professionelle DoP (und auch NUR der) sei gewarnt: Die LEDs geben Licht ab, das grünstichtig ist und das auch noch variierend von LED zu LED.
Die Lampe ist aber auch kein High-End-Lighting Produkt, sondern im Grunde eine große, platte Taschenlampe für Hobby-Filmer, die einfach nur "hell" haben wollen, und genau das tut diese Lampe.

Der Preis ist heißt, auch bei LED. Kaufempfehlung für jeden mit low-budget.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Die Videoleuchte funktioniert einwandfrei, sieht aber billig verarbeitet aus.
Im Media-Markt wird sie für knapp 100Euro verkauft. Das ist sie absolut nicht wert.
Der Preis von etwas über 30Euro hier bei Amazon ist aber schon gerechtfertigt.
Ich habe zwei Videoleuchten gekauft, damit ich gleichmässiger ausleuchten kann
und Schatten verringert werden. Die Videoleuchte ist auf Max sehr hell. Dann in das Licht
schauen ist unangenehm. Duch die stufenlose Regelung findet man aber schnell einen
Kompromiss.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
habe diese Leuchte und die von Yongnuo 64er-Videoleuchte verglichen. Beides auf meiner Sony A57 - damit es funktioniert den Blitzschadapter FS-1100 von Yongnuo dazwischen gesetzt. Ergebnis:

64 LED
+ Leuchtet auf 2m gut aus
+ Klein und handlich
+ mitgelieferte Schiene !
+ 2 Stufen regulation

- Blendet wie die Seuche
- Leuchtet nur 2m
- Regulierung nicht stufenlos

CN 126 LED
+ Leuchtet 4-5m aus
+ Stufenlose Regulierung der Leuchtkraft
+ verschiedene Streuscheiben
+ meine Sonyakkus nutzbar
+ schwenkbar

- blendet - aber nicht so stark
- größe - unhandlicher als die andere

Hätte ich den Vergleich nicht gehabt wäre ich auch mit der 64er zufrieden gewesen.
So sprechen die Vorteile der 126er für sich.
Da der Preisunterschied nur 6 Euro betrug ist die Entscheidung leicht gefallen.
Hätte die 126er noch eine Schiene zur seitlichen Befestigung mitgeliefert wäre
sie perfekt für meine Amateuransprüche auf jeden Fall ist sie mein Sieger.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2015
Habe diese Lampe für diverser Einsatzzwecke gekauft.

Muss sagen:
+ Super hell, wenn man nur kurz aufdreht, wird man fast blind ;)
+ Lange Ausdauer, schon einige Stunden im Einsatz gehabt, Batterie immer noch voll.
+ Sitzt gut, wackelt nicht, wirkt sehr robust!

Negativ: ? Nix. :)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)