Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ++
Gute Hilfe um einen Anfang bei der Erstellung einer Bewerbungsmappe für eine künstlerische Ausbildung zu finden.
Kann ich nur weiterempfehlen!
Gut und anschaulich zu lesen, erfahrungsnah und meiner Meinung nach auch umsetzbar, was darin enthalten ist.
Vor 5 Monaten von Daniela Maier veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lesenswert
Anfangs war ich sehr skeptisch, ob ich mir dieses Buch wirklich kaufen soll. Ich habe mir zuvor schon eine Menge über mein Wunschstudium und die für eine Bewerbung erforderliche Mappe durchgelesen. Doch nichts half,mir meine Fragen zu beantworten. "Mappenguide" hätte auch ein Flop und reine Geldverschwendung sein können. Doch ich bin froh, dass...
Vor 4 Monaten von smosad veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lesenswert, 20. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Anfangs war ich sehr skeptisch, ob ich mir dieses Buch wirklich kaufen soll. Ich habe mir zuvor schon eine Menge über mein Wunschstudium und die für eine Bewerbung erforderliche Mappe durchgelesen. Doch nichts half,mir meine Fragen zu beantworten. "Mappenguide" hätte auch ein Flop und reine Geldverschwendung sein können. Doch ich bin froh, dass ich das Buch gekauft habe. Toll an diesem Buch ist, dass es im Gegensatz zu anderen durch persönliche Erfahrungen viel greifbarer ist. Mit diesem Buch kann man aus Fehlern lernen.
Anfangs war meine Motivation im Keller, überhaupt mit meiner Mappe anzufangen. Doch nachdem ich das Buch gelesen habe, habe ich so viele Ideen, die nur darauf warten, umgesetzt zu werden.
Schade ist allerdings, dass in diesem Buch der Fokus eher auf Fotografie liegt. Dennoch ist "Mappenguide" empfehlenswert und hilft mir hoffentlich Kommunikationsdesign studieren zu können :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ++, 4. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Gute Hilfe um einen Anfang bei der Erstellung einer Bewerbungsmappe für eine künstlerische Ausbildung zu finden.
Kann ich nur weiterempfehlen!
Gut und anschaulich zu lesen, erfahrungsnah und meiner Meinung nach auch umsetzbar, was darin enthalten ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Definition, 1. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Ich finde das der MappenGuide sehr effektiv ist. Mir wurde vieles durch dieses Buch klar. Es wird genau das beschrieben was notwendig ist für die Eignungsprüfung... Der Mappenguide ist der beste Weg zu einer gezielten guten Mappe nur wichtig ist nicht aufzugeben und es jegliche Male zu versuchen...ich bedanke mich vielmals.
Duygu
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert!, 10. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Habe mir das Buch gekauft, obwohl ich aus einer anderen künstlerischen Richtung komme. Es enthält so viele Insider-Tipps und Erfahrungen, die nur jemand berichten kann, der diesen Weg durchlaufen hat. Es ist sehr authentisch, motivierend und inspirierend. Das Buch öffnet Türen, die man vorher nicht entdeckt hätte. Es erweitert den Horizont und öffnet die Augen für die wahre Welt von Design. Es kann jedem gelingen, eine Mappe zu erstellen, durch die man zum Studium zugelassen wird. Der MappenGuide ist ein toller Leitfaden mit praktischen und theoretischen Tipps, der dir zeigt, wie sich dein Traum erfüllen kann. Einfach super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gegen Zweifel und Verzweiflung, 8. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Wer eine Mappe vorbereiten muss, der macht sich im Voraus viele Gedanken und wird manchmal auch von Selbstzweifeln geplagt. Bei mir war das ähnlich. Zur Begabtenprüfung meiner Hochschule musste ich eine Mappe vorbereiten, das Thema war mir dabei selbst überlassen. Der kreative Freiraum in allen Ehren - aber was sollte ich nun in meine Mappe rein packen? Wie muss eine Mappe aussehen? Welcher Inhalt ist wichtig und spiegelt mein Können wieder?

Ich habe mich zunächst bewusst GEGEN einen Mappenvorbereitungskurs entschieden. Denn was bringt es mir? Entweder mein eigener Stil wird dadurch verfälscht (und das checken die Dozenten sofort) oder ich bekomme mittelschwere Komplexe, weil mein Können nicht ganz so gut ist, wie das der anderen Kursteilnehmer... Also hab ich mich für den Kauf vom MappenGuide entschieden, um wenigstens nicht ganz unvorbereitet zu sein.

Für solche Zwecke finde ich diesen MappenGuide perfekt. Es berichtet jemand, der schon zahlreiche Bewerbungsverfahren durchgemacht hat und uns an seinen Erfahrungen teilhaben lässt. Man spürt deutlich, wie sich der Autor im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat und kann dadurch auch etwas Mut für seine eigene Mappe sammeln. Die gröbsten Fehler, die man bei seiner Mappenerstellung machen kann, führt er deutlich auf, so dass man selbst diese vermeiden kann. Mir persönlich hat der MappenGuide sehr dabei geholfen, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Meinen eigenen Stil. Den muss man natürlich haben, sonst bringt der ganze MappenGuide nichts.

Außerdem sollte man sich vor Augen halten, dass der MappenGuide keine Garantie für die Aufnahme an einer Hochschule ist! Und er liefert keine Ideen, die man für seine Mappe verwenden kann! Die Inspiration für Ideen muss man an anderer Stelle sammeln. Der MappenGuide gibt nur Tipps, auf was bei der Umsetzung und Darstellung geachtet werden muss. Die Erzählweise ist sehr persönlich und natürlich. Der Autor nimmt kein Blatt vor den Mund. Allerdings sei gesagt, dass Leute mit Schwerpunkt Fotografie vielleicht etwas mehr dem MappenGuide entnehmen können, als welche, die sich aufs Zeichnen fokussieren. Daher gibt es einen Stern Abzug. Bei meiner Vorbereitung war der MappenGuide dennoch eine große Hilfe. Er hat mir persönlich dabei geholfen, mit Lockerheit, Mut und geschärftem Blick für Details eine erfolgreiche Mappe zu erstellen. Das Resultat: Die Begabtenprüfung ist bestanden und nun bin ich Student im Studiengang Grafik-Design ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Preis, super Buch!, 25. März 2013
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Der Mappenguide bietet einen optimalen Start, um mit der Mappenerstellung zu beginnen. Viele nützliche Informationen und tolles Anschauungsmaterial zu einem unschlagbaren Preis! Das Buch hält was es verspricht und wer sich richtig reinhängt und die Ratschläge aus dem Mappenguide ernst nimmt, hat bestimmt erfolg damit. Ich selber hab es so gemacht und halte nun die Zusage meiner Wunsch-FH mit Bestnote in den Händen. Fakt ist: dieses Buch ist wirklich jeden Cent wert und wirklich sehr hilfreich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und plötzlich wusste ich bescheid, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Dieses Buch hat mir sehr weitergeholfen. Ich werde mich dieses Jahr das zweite Mal für Kommunikationsdesign bewerben und schwebte bisher im Ungewissen. Nachdem ich den MappenGuide gelesen hatte, war mir einiges klar! Das Buch ist sowohl motivierend, als auch inspirierend. Es werden sehr viele eigene Arbeiten gezeigt und deren Fehler analysiert. Man kann sich einiges an Zeit und Kraft dadurch sparen. Für Bewerber die nicht genau wissen um was es geht, oder auch Tipps und Tricks für die Bewerbung brauchen Ideal. Zusätzlich kann ich einen 1a E-Mailkontakt mit dem Autor aufführen.
Kurz: Genau das was ich gebraucht habe, vielen Dank!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Totaler Schrott, 12. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Ich war auf der Webseite und habe voller Begeisterung alle Positiven Kommentare gelesen und wollte das Buch unbedingt haben. Heute bereue ich, dass ich nicht früher gemerkt habe, dass die Bewertungen nur Tricks zum Verkaufen waren. Ich denke, dass dieses Buch an vielen stellen falsches Wissen vermittelt. Zudem ist es schon veraltet denn Kommunikationsdesign ändert sich stetig.

Der Autor verspricht auf der Webseite immer ganz persönlich für jemanden da zu sein und auf alle E-Mails zu Antworten. Leider ist das auch nur Quark. Besser ist es sein Geld in der Tasche zu behalten und kostenlos auf Seiten wie precore zu stöbern.

Edit: Nach der Rezession hat Andy mit mir Kontakt aufgenommen und seine Hilfe angeboten. Meine E-mails haben ihn wohl nie erreicht. Ich habe mein Geld wieder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gut angekommen, 10. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Dieser Download - Artikel ist gut angenommen worden . Scheint daher sehr informativ zu sein für das Erstellen einer Mappe .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr hilfreich!, 2. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: MappenGuide - Design studieren und der Weg zur individuellen Mappe: Mappenkurs und Leitfaden zur Bewerbung für ein Designstudium. (Kindle Edition)
Wer wirklich zuerst keine Ahnung hat, wie man mit einer Bewerbungsmappe anfangen soll und sich nicht sicher ist, ob man den ganzen Bewerbungsverfahren schaffen kann und Angst davor hat, zu scheitern, demjenigen empfehle ich das Buch. Der Autor schreibt NICHT NUR allgemein was zur Mappe gehört, was der Unterschied zwischen Design und Kunst ist, etc., sondern er beschreibt AUCH in dem Buch seinen EIGENEN langen Weg bis zum Erfolg, der auch zum Teil bitter war. Da das Buch etwas persönliches hat, ist es leicht zum Lesen und auch sehr gut nachvollziehbar mit verschiedenen Beispielen. Wer wirklich daraus etwas lernen will und selbstsicher ist, dass er oder sie Design studieren will und kann, wird mit dem Buch sehr weit kommen. Man kann zudem dem Autor selbst E-Mail schreiben, wenn etwas noch unklar ist und noch ein Paar Fragen stellen will. Er antwortet ziemlich schnell und sehr freundlich. Zusammenfassend war ich mit diesem Produkt sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen