Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Noch ein Tab am Rande.."
Hi

ich habe das Ding angeschlossen und installiert und bin eigentlich begeistert... die anfänglichen Zahlendoppler waren weg, nachdem ich in der Systemerweiterung 'Trackpad' die erste Option 'Tap to Click' AUSgeschaltet hatte, und dann in den Magic Numpad Preferences 'nur Tap' eingegeben hatte.

Ich glaube, seitdem ist das Ding nicht mehr...
Veröffentlicht am 29. Dezember 2011 von Ingo Strobel

versus
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das war wohl nichts...
Hi!
Das Mobee ist prinzipiell eine tolle Idee: durch einfaches Tippen zwischen Trackpad- und Nummernblock-Funktionalität umschalten - genau das was ich brauchte.

Leider ist es dann aus folgenden Gründen mit der Funktionalität nicht weit her:
1.
das Einschalten des Numpads mit der dafür vorgesehen Mobee-Taste klappt nur...
Veröffentlicht am 18. Februar 2012 von Tom


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das war wohl nichts..., 18. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
Hi!
Das Mobee ist prinzipiell eine tolle Idee: durch einfaches Tippen zwischen Trackpad- und Nummernblock-Funktionalität umschalten - genau das was ich brauchte.

Leider ist es dann aus folgenden Gründen mit der Funktionalität nicht weit her:
1.
das Einschalten des Numpads mit der dafür vorgesehen Mobee-Taste klappt nur sporadisch: erforderlich ist ein schneller "Doppelklick" (zweifaches Tippen); wer zu langsam tippt, hat Pech. Auch wenn man das beachtet, muss man trotzdem oft 3-4 mal probieren, bis es eingeschaltet ist
2.
das Einschalten über "F6" funktioniert mit Lion derzeit gar nicht
3.
das Einschalten über das Mobee-Docksymbol funktioniert wohl, aber zum Ausschalten des Numpad-Modus benötigt man dann wieder die Mouse, da ja das Trackpad ausgeschaltet wurde. Wer keine Maus hat oder ausschliesslich das Trackpad benutzen wollte, hat verloren
4.
die Response unter Lion ist ganz gut, jeder Tastendruck wird von akustisch untermalt (so ein Klacken ähnlich einer elektrischen Schreibmaschine). Das ist prinzipiell toll, aber:
5.
es gibt zwei Klack-Sounds: ein normaler Tastenanschlag-Sound (ok) und ein Sound, der einer nicht richtig angeschlagenen Taste ähnelt (Fehler). Ich hatte mich gefreut, eine akustische Rückmeldung über unvollständig eingegebene Zahlen zu erhalten, aber leider korrespondieren die Sounds nicht mit der Eingabe. Obwohl bei 10 eingegebenen Zahlen akustisch 10x "ok" ertönt, fehlt eine Zahl ODER obwohl zwischendrin ein "Fehler" ertönt, ist die Eingabe richtig. Man muss also ständig auf dem Monitor kontrollieren, was man eingegeben hat. Große Zahlenmengen mit den Augen auf einer Vorlage (Papierformular z.B.) eingeben, funktioniert durch die fehlerhafte akustische Rückmeldung also nicht, der Arbeitsfluss ist dahin...
6.
das Mobee-Numpad kann in virtuellen Maschinen (Bootcamp, Parallels) leider NICHT benutzt werden, da kein Bootcamp-Treiber dafür existiert. Das könnte ich akzeptieren, aber:
7.
in der virtuellen Maschine (bei mir Windows 7 in Parallels) erzeugt das aktivierte Mobee-Numpad unablässig Triggersignale wie z.B. Page Down, die dafür sorgen, dass z.B. in Excel unablässig in den Tabellenblättern gesprungen wird, bis zur letzten Zeile (und das sind viele in Excel ;-) oder in Outlook wild durch Emails gesprungen wird oder auf dem Desktop alle Symbole reihum flackern. Auch mit Escape kann man das nicht umgehen, nur durch Abschalten des Trackpads (Ein-/Aus-Schalter, nicht die Software) und ggf. Neustart des Betriebssystems. Das war dann das absolute K.O.-Kriterium, welches mich zur Rücksendung des Mobee-Numpads bewog.

Ich gebe letztendlich zwei Punkte aus folgenden Gründen:
- wer nur Basisfunktionalität unter Mac OS benötigt (keine VM), kann evtl. damit leben
- die Idee ist wirklich toll, nur die Software wirklich schlecht. Vielleicht funktioniert das Numpad irgendwann mal vernünftig mit einem Software-Update...
- vielleicht schaffen es die Programmierer auch noch irgendwann, Bootcamp-Treiber nachzuliefern. Im Forum von Mobee ist allerdings nichts derartiges angekündigt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Noch ein Tab am Rande..", 29. Dezember 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
Hi

ich habe das Ding angeschlossen und installiert und bin eigentlich begeistert... die anfänglichen Zahlendoppler waren weg, nachdem ich in der Systemerweiterung 'Trackpad' die erste Option 'Tap to Click' AUSgeschaltet hatte, und dann in den Magic Numpad Preferences 'nur Tap' eingegeben hatte.

Ich glaube, seitdem ist das Ding nicht mehr überempfindlich und funktioniert bestens. Insbesondere der fehlende Nummernblock bei einer Apple Bluetooth Tastatur wird dadurch auf wunderbare Weise ersetzt.

herzliche Grüße
IS
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER !!!, 21. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
also ich hab keine Ahnung was alle hier haben, das Teil geht super mit OS X Mountain Lion. Funktion ohne Probleme. !

Der Numpad Modus kann übers Trackpad ausgeschalten werden somit hat man wieder das normale Trackpad. Einschalten des Numpad Modus geht übers Trackpad Nicht. !
Das ist aber auch gut so, weil sonst würde jeder wo das Trackpad nutzt den Numpad Modus ausversehen ja einschalten.!

Mit F6 kann man den modus vom Trackpad ändern. Numpad oder Trackpad Modus, geht ohne Probleme.

Die eingabe von Nummern geht genauso ohne Probleme wie alles andere.

Man kann die F-Tasten F13-19 selber belegen mit verschiedene Funktionen. Auch super das die möglich ist.

Also ich bin super zufrieden mit dem Teil.!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen größetenteils nett, 15. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
Versand und Bezahlung waren - wie immer hier - perfekt. Allein das Gerät reagiert nicht immer so, wies eine Zahlentastatur sollte... Mit der Hand an- und ausschalten klappt nur sporadisch, zum Glück kann man das Anschalten beim Mac automatisieren. Zahlen tippen funkt zu 90 % gut. Ich würde so viel Geld nicht noch mal für eine halb ausgegorene Idee ausgeben!
Beim Füllen von Tabellen ist es ganz hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Erweiterung der Mac Peripherie, 8. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
Ich war zunächst etwas skeptisch ca. 30€ für drei Folien auszugeben. Die Skepsis hat sich allerdings in Begeisterung gewandelt:
Die Folien sind mit ca. 1mm Dicke sehr stabil und sehr einfach zu installieren. Das Ganze präsentiert sich incl. der sehr schönen Verpackung sehr "wertig" und optisch kompatibel zu Mac Tastatur und Trackpad.
Der Clou ist allerdings die Software. Sie macht den Preis vergessen. Einfach zu installieren und zu nutzen. Freie Belegung von Funktions-"Feldern", Wechsel Numpad/Trackpad, etc. - Alles funktioniert wie versprochen.
Wir möchten das Magic Numpad nicht mehr missen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach spitze, 9. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
entgegen manchen Bewertungen tut dieses Equipment das was es soll. Folie ist blasenfrei aufzubringen, Software leicht zu installieren und Einstellungen selbst erklärend. Gute Alternative um Numpad und Trackpad zu vereinen.
Lieferung erfolgte super schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach toll - must have, 22. Februar 2014
Von 
N. Kalff (Westerwald, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
Vor der Bestellung habe ich aufmerksam die verschiedenen Bewertungen gelesen und war dadurch mächtig verunsichert. Da bei Amazon jedoch fast alle Rücksendungen problemlos geklappt haben, habe ich mich für die Bestellung entschieden.
Die Sendung kam schnell, die Verpackung ist gut, von den zu strammen Ecken, die die Folien knicken, war nichts zu sehen. Die Anleitung besteht aus drei Bildern mit Unterschrift im Karton und ist ausreichend. Allerdings war ich durch die Bewertungen ja schon auf das Vorhandensein von zwei Seriennummern (Produkt und Software) aufmerksam gemacht worden.
Das Aufbringen der Folie ist mir nicht 100%ig gelungen, bei mir gibt es an drei Stellen Luft, die ich partout nicht wegbekommen habe. Die Software-Installation ist mir der beigefügten Karte völlig problemlos. Website eingeben, Software downloaden, Download doppelklicken, Felder ausfüllen (hier muss jeder selbst entscheiden, ob er seine Daten eingibt oder irgendwas, Hauptsache die Seriennummer von der Karte wird eingegeben), und los gehts.
Die Aktivierung des NumPads erfolgt oben rechts mit Trackpad-Symbol auf dem Apple-Bildschirm. Einmal aktiviert, kann jederzeit mit einer Taste auf dem NumPad ein Taschenrechner aktiviert und deaktiviert werden. Eine andere Taste auf dem NumPad stellt die Funktion MagicPad wieder her, die Numtasten haben dann keine Funktion mehr. Jede Folie bietet die Möglichkeit, Tastenkürzel oder Programme auf mehrere Numtasten zu legen.
Die Numtasten sind natürlich blasser als die Tasten der Tastatur, das liegt aber in der Natur der Sache, der Druck ist hinter der Folie, um das Pad-Gefühl zu erhalten und dauerhaft geschützt zu sein.
Alles in allem eine tolle Sache.

Empfehlung für jeden, der die Bluetooth hat, das MagicPad gerne nutzt, und nicht den Platz für ein Hardware NumPad spendieren möchte. Ist auch günstiger als ein Hardware NumPad.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Aufgepasst! - Produktverpackung beschädigt quasi das eigene verpackte Produkt!, 16. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
Die Verpackung ist vom Feinsten, aber den Folien bekommt das gar nicht gut.
Die Folien selbst sind zwar von sehr guter Qualität, aber deren Befestigung innerhalb
des Kartons zeigt mit dem Aufbringen ein dickes Problem!

Achtung: Die Folien sind nämlich in der Kartonunterlage in 2 diagonalen Schlitzen
befestigt - für diese Folien zu hart und zu stramm, wie sich später zeigen wird!

Hier liegt nun das spätere Problem, denn diese Folienecken haben sich über die
Lagerzeit des Produkts bleibend überdehnt verbogen, so dass sie sich diese nun
nicht mehr blasenfrei auf die Pad-Fläche aufbringen lassen. Dies ist ein klaren aber
jedoch vermeidbarer Qualitätsmangel.

Ich habe die Produktbestellung bereits zweimal zurück gesandt und den Hotline-Support
auf deren Wunsch mit Fotobelegen informiert. Hier gibt man sich zwar Mühe aber es fehlt
jegliche Kompetenz dieses Problem pragmatisch wirksam zu lösen, in dem man die Folie
einfach nicht mehr unterklemmt.

Warten wir mal ab ob sich da überhaupt etwas tut, ich werde jedenfalls lästig nachfragen
und vorerst keine neue Bestellung mehr vornehmen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Vorsicht, 27. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
Lässt sich erst nach vollständiger Registrierung vielleicht nutzen. !! Registrierung erfolgt über eine website und automatischem download sowie installierung einer ! zip-Datei. Ich kann nur hoffen, dass ich mein Geld wiederbekomme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Funktioniert , aber......, 26. Dezember 2013
Von 
Andreas L. "L2000" (Emsdetten, NRW Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad (Personal Computers)
Ich hatte mir von dieser Folie deutlich mehr versprochen. Da ich selber nicht so der feinmotoriker bin was Folienn aufziehen angeht habe ich das von einem Kumpel machen kann der bei soetwas ein sehr feines Händchen und viel Erfahrung hat (Hauptsächlich Schutzfolien auf allen erdenklichen Geräten). Leider hat auch er trotz seiner Erfahrung die Folie des Numpads nicht komplett blaenfrei aufbringen können. Ist meiner Ansicht nach so gut wie unmöglich. Das zweite Minus ist die Sichtbarkeut der Buchstaben Zeichen und Zahlen. Die sind viel zu blass und bei schlechtem Licht fast garnicht zu erkennen. Die Softwar ließ sich gut installieren ist aber umständlich beim Umschalten und auch die Registrieung mit sämtlichen Daten finde ich eine Frechheit. Das ist im Prinzip ja nur ein besserer Treiber, was wollen die mit meinen kompletten Adressdaten samt Telefon ect. !!! Ich habe mir nun beo Apple das Numpad von Belkin gekauft, passt perfelt zum Keyboard , braucht keinen extratreiber und hat Hardwaretasten die man super seen kann und das zum ordenlichen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xae892588)

Dieses Produkt

Mobee Technology MO6210 The Magic Numpad für Apple Magic Trackpad
EUR 32,47
Auf Lager. Zustellung kann bis zu 2 zusätzliche Tage in Anspruch nehmen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen