Kundenrezensionen


430 Rezensionen
5 Sterne:
 (218)
4 Sterne:
 (88)
3 Sterne:
 (50)
2 Sterne:
 (31)
1 Sterne:
 (43)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Böses Erwachen
Stu möchte heiraten und dabei die Fehler von einst vermeiden. Dies macht er unmissverständlich seinen Freunden Phil und Doug klar. Zudem soll das Ereignis in Thailand stattfinden. Trotz Bedenken lässt Stu zu, dass seine drei Freunde ihn nach Thailand begleiten. Ein harmloses Lagerfeuer am Strand und ein Bierchen soll diesmal im Vorfeld allen Stress...
Veröffentlicht am 26. April 2012 von Lothar Hitzges

versus
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hart am Rande jeglicher Geschmacksgrenzen, aber mit klasse Soundtrack, oscarreifem Äffchen und einigen schönen Bildern
"Hangover" war einer der Überraschungserfolge des Filmjahres 2009.
Natürlich war die "Kumpels mit Kater"-Komödie leichte und anspruchslose Kost, aber frisch, witzig und mit unverkennbarer Spielfreude des Teams dargebotene Unterhaltung.

Bei dem unerwarteten Erfolg des Erstlings war es letztlich nur eine Frage der Zeit, bis es einen Nachfolger...
Veröffentlicht am 7. Juni 2011 von Berlinoise


‹ Zurück | 1 243 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Böses Erwachen, 26. April 2012
Von 
Lothar Hitzges (Schweich, Mosel, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (DVD)
Stu möchte heiraten und dabei die Fehler von einst vermeiden. Dies macht er unmissverständlich seinen Freunden Phil und Doug klar. Zudem soll das Ereignis in Thailand stattfinden. Trotz Bedenken lässt Stu zu, dass seine drei Freunde ihn nach Thailand begleiten. Ein harmloses Lagerfeuer am Strand und ein Bierchen soll diesmal im Vorfeld allen Stress vermeiden. Zu den vieren gesellt sich der sechzehnjährige Teddy, der kleine Bruder der Braut.

Am Morgen danach erwachen Stu, Phil und Alan in einem ramponierten Hotelzimmer in Bangkok auf. Teddy ist verschwunden und Doug fragt telefonisch nach wo alle stecken.

Die turbulent humorvolle Geschichte geht in die zweite Runde. Zu den vier Antihelden gesellt sich ein Fünfter, der aber zunächst verloren geht. Nach dem Erwachen haben die Protagonisten viele Rätsel zu lösen und bei manchen stellt sich die Fragen, ob man tatsächlich alle Einzelheiten erfahren möchte. Überraschende Wendungen treiben die Story voran und sorgen für Aufmerksamkeit. Gut ausstaffierte Szenarien bieten immer wieder was fürs Auge und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspielern ist ein ordentlicher Genrefilm gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hart am Rande jeglicher Geschmacksgrenzen, aber mit klasse Soundtrack, oscarreifem Äffchen und einigen schönen Bildern, 7. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (DVD)
"Hangover" war einer der Überraschungserfolge des Filmjahres 2009.
Natürlich war die "Kumpels mit Kater"-Komödie leichte und anspruchslose Kost, aber frisch, witzig und mit unverkennbarer Spielfreude des Teams dargebotene Unterhaltung.

Bei dem unerwarteten Erfolg des Erstlings war es letztlich nur eine Frage der Zeit, bis es einen Nachfolger geben würde.
Nun ist er also da und bemüht sich gar nicht erst um nennenswert Neues, sondert übernimmt den Plot des ersten Teiles mit immerhin entwaffnender Unverblümtkeit:
Die nächste anstehende Hochzeit des nächsten der Freunde (diesmal Zahnarzt Stu), der nächste Junggesellenabschied, der nächste Filmriss und die nächste Jagd nach der Erinnerung und einem verlorengegangenen Kumpel.

Dabei sorgt der neue Schauplatz (Thailand statt Las Vegas) für einige neue Möglichkeiten, die der Film auch weitestgehend zu nutzen versteht.
Offenbar wollten sich die Drehbuchautoren aber nicht darauf verlassen, daß die Idee des ersten Filmes an einem neuem Schauplatz auch den zweiten Teil zu tragen vermag und haben stattdessen darauf gesetzt, die Abenteuer der Protagonisten noch wilder, noch irrer, noch dreckiger und noch weniger jugendfrei zu gestalten.

Herausgekommen ist dabei ein Ergebnis, welches oftmals und in verschiedener Hinsicht bis an die Grenzen des guten Geschmackes und gelegentlich auch darüber hinausgeht.
Wer sich bei einer Komödie, die eigentlich keine schwarze Komödie, sondern Familienunterhaltung sein will, nicht an abgetrennten Gliedmaßen, in Kühlfächern versteckten Leichen und transsexuellen Prostituierten in Großaufnahme stört beziehungsweise darüber lachen mag, wird eventuell gut unterhalten werden.
Bei mir war dies allerdings nur bedingt der Fall.

Was mich hier noch gerade zu wohlwollenden drei Sternchen veranlasst, sind neben dem wirklich oscarreifen Äffchen, welches die wohl beste schauspielerische Leistung des Filmes abliefert, einige schöne Außenaufnahmen und vor allem der klasse Soundtrack, der neben Billy Joels "Downeaster Alexa" und einer recht amüsanten Verballhornung seines Hits "Allentown" auch das bei dem Schauplatz wohl unvermeintliche "One night in Bangkok", dargeboten von einem aus Teil 1 bereits wohlbekannten Mitwirkenden und einige weitere nette Überraschungen bereithält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine Nacht in Bangkok inkusive Erinnerungsdefizit, 24. Januar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (DVD)
Nachdem der erste Teil ein Vielfaches seines ursprünglichen Budgets wieder einspielen konnte, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann man den Zuschauer denn mit einer Fortsetzung beglücken würde. Und weil das Konzept einmal so gut funktioniert hat, gibt es in "Hangover 2" im Wesentlichen mehr vom Alten. Trotz einiger negativen Stimmen (böse Zungen behaupten, man habe sich nichts Neues einfallen lassen) war der Film dann einer der erfolgreichsten des letzten Jahres.

Zugegeben, wirklich viel hat sich nicht geändert - aber es heißt ja auch "never change a winning team". Regie führte wieder Todd Phillis, der uns neben dem ersten "Hangover" unter anderem auch den Film "Stichtag" beschert hat und sich mittlerweile auf das Fach der schrägen Komödien festgelegt zu haben scheint. Zwar wurde das Budget mit 80 Millionen Dollar mehr als verdoppelt, das scheint aber auch notwendig gewesen zu sein, um Bangkok und allen dort spielenden schrägen Ideen das nötige Leben zu verleihen.

Das Wolfsrudel ist wieder da und zwar in alter bzw. neuer Frische. Dadurch, dass sich der Film diesmal die Zeit sparen kann die Jungs vorzustellen (nicht das Teil 1 hier so viel Arbeit gehabt hätte), startet der Film ein wenig schneller ins Verderben. Durch den Vorsatz den Vorgänger toppen zu wollen, wirkt die Geschichte dieses Mal noch um einiges skurriler und konstruierter. Zum Glück ist sie aber dermaßen flott inszeniert, dass es dem Durchschnittszuschauer vermutlich gar nicht auffallen dürfte.

Da werden schon einmal (ACHTUNG SPOILER) ein Mönch und ein Affe entführt oder ein Lokal angezündet. Wie immer versucht das Trio dabei die Ereignisse der letzten Nacht zu rekonstruieren und auch wenn dem Zuschauer nach dem Sehen der Vorgeschichte nicht mehr viel schockieren kann, ist es lustig ihnen dabei zuzusehen. Dass man beim Schreiben der Gags so manchen alten Fäkal- bzw. Genitalwitz ausgegraben hat, verzeiht man dem Film - denn wie gesagt er macht Spaß.

Neben der authentisch wirkenden Optik, sorgt vor allem der Soundtrack für die richtige Stimmung. Beim Cast hat sich nicht wirklich etwas geändert, von dem her gibt es hier auch nur wenig zu berichten. Bradley Cooper als Phil ist wie immer das gewohnte Schlitzohr (die Rolle die er meiner Meinung nach am Besten spielt), Ed Helms als Stu ist der Zahnarzt mit der Tendenz zur Selbstverstümmelung und Zach Galifianakis ist Alan der als Vierzigjähriger die Mentalität eines kleinen Kindes auf psychisch aktiven Medikamenten an den Tag legt.

Justin Bartha als Doug hat die langweiligste Rolle, verpasst er doch glatt sämtliche Vorkommnisse und zwar seiner Frau zuliebe. Ken Jeong glänzt indem er in seiner Rolle als zugegeben stellenweise nervtötender Kleinkrimineller Chow für Wirbel sorgt. Paul Giamatti übernimmt die Rolle eines psychisch instabilen Kriminellen während auch Mike Tyson nicht fehlen darf, um "One Night in Bangkok" singend einen Teil zum gelungenen Soundtrack beizutragen (reinhören empfohlen).

Auch das Ende orientiert sich an Teil 1 und ist damit ein großes Stück erwartet. Kann man damit leben und hat einem der erste Hangover gefallen, ist der Film natürlich eine klar Empfehlung.

Der Film bekommt 8,5/10 die Erinnerungen suchenden Empfehlungspunkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nix Komödie, 21. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (DVD)
Ich bin Komödien gegenüber eher skeptisch, kann aber bei gut gemachten mich auch mal am Boden kugeln vor Lachen. Hangover 2 ist aber definitiv ein Fall für die Mülltonne. Selten so was schlechtes gesehen: schlechtes Drehbuch, lahme Witze, teilweise nur peinlich und lächerlich. Das einzig gute waren noch die schönen Locations und (aus Frauensicht) ein hübscher Bradley. Fazit: Zeit- und Geldverschwendung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was für ein sch.... Film, 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (limitiertes Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] (Blu-ray)
Der erste Teil ging ja noch. Aber was hier abgeliefert wird, das ist der größte Schwachsinn auf Erden. Weder komisch noch lustig, einfach eine niveaulose Scene an die andere gedreht. Das beste am Kauf ist das Steel, der Inhalt verdient nicht mal einen Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut.., 9. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (DVD)
War ganz lustig, aber die ersten Teile sind doch immernoch die allerbesten....haben aber trotzdem viel Spaß gehabt und viel gelacht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wie der erste Teil, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
Hangover 2 ist wie der erste Teil einfach gelungen:) Allerdings geht es hier an manchen stellen schon perverser zu was auch sehr lustig dargestellt wird:) Um einen guten Blu Ray Abend mit den Kumpels zu machen lohnt sich dieser Film mit Kombi Teil 1 :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Was ist denn da los, 30. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (DVD)
Soviel schlechte Rezessionen .... versteh ich nicht, der zweite Teil ist meiner Meinung sogar noch ein Ecken komischer als der erste - vielleicht etwas extremer!!! Der Humor ist wohl für manche Leute etwas zu "üppig", aber mal ehrlich Leute harmloser als der erste konnte es ja nicht werden, sonst fehlt doch was :-) Ich musste viel Lachen beim ansehen und ich hab ihn dreimal gesehen! Kommt in die Richtung von "very bad things" nur weniger Tote :-) Vielleicht Geschmackssache aber von mir volle Punktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spaß garantiert, 21. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (DVD)
Diese verrückte Story macht einfach Spaß. Wie auch der Teil 1 wieder super lustig. Werde mir den Film wohl noch sehr oft anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Der größte Schwachsinn seit langem, 17. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Hangover 2 (Blu-ray)
Ich habe Hangover 1 gesehen und fand diesen Film nicht schlecht, deshalb und wegen der guten Rezessionen habe ich Teil 2 ausgeliehen und kann nur sagen: furchtbar, einfach nur ein schlechter Abklatsch des 1. Teils
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 243 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen