Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Krimi mit viel Erotik
Dieser Krimi baut eine spannende Handlung auf, die Charaktere sind meist überzeugend gestaltet. Eine wirklich klug ausgedachte Verwicklung der Personen in eine brutale Szenerie, die gespickt ist mit Erotik pur.
Abzug gibt es für die häufigen, sich oft wiederholenden Monologe einzelner Personen, die Liebesschwüre, welche in dem Fall von Jean und...
Vor 21 Monaten von Karena veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen langatmig
für einen "Erotik"-Krimi zuviel Krimi (und der ebenfalls zu ausschweifend), zuwenig Erotik, habe bei 50% abgebrochen, es gibt wesentlich Besseres
Vor 3 Monaten von friemor1 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Krimi mit viel Erotik, 11. Juli 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliches Verlangen 1: EngelsZorn - Im Blutrausch! (Erotischer Krimi) (Kindle Edition)
Dieser Krimi baut eine spannende Handlung auf, die Charaktere sind meist überzeugend gestaltet. Eine wirklich klug ausgedachte Verwicklung der Personen in eine brutale Szenerie, die gespickt ist mit Erotik pur.
Abzug gibt es für die häufigen, sich oft wiederholenden Monologe einzelner Personen, die Liebesschwüre, welche in dem Fall von Jean und Marie doch unglaubwürdig sind, da sie sich eben erst begegneten und sofort ewige Liebe schwörten.
So habe ich viele!!! Seiten einfach überblättert zu den wieder spannenden Szenen.
Eine Überarbeitung bzw Kürzung der Geschichte wäre wirklich angebracht, die langen zum Teil schwulstigen Monologe und Beschreibungen stark gekürz und es wird ein sehr spannender Krimi, ohne langweilige Zwischenszenen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen langatmig, 3. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliches Verlangen 1: EngelsZorn - Im Blutrausch! (Erotischer Krimi) (Kindle Edition)
für einen "Erotik"-Krimi zuviel Krimi (und der ebenfalls zu ausschweifend), zuwenig Erotik, habe bei 50% abgebrochen, es gibt wesentlich Besseres
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gut, 17. Juni 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliches Verlangen 1: EngelsZorn - Im Blutrausch! (Erotischer Krimi) (Kindle Edition)
super buch das istz euine asuper cd die genau so ist wie ich sie mir vorgestellt habe das ist gut
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geschichte ohne Ende ..., 24. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Gefährliches Verlangen 1: EngelsZorn - Im Blutrausch! (Erotischer Krimi) (Kindle Edition)
So ein mieses Buch habe ich lange nicht gelesen!
Ellenlange Dialoge, jede Aussage wird zehnfach wiederholt, als unterstelle die Autorin dem Leser Dummheit. Die Handlung erfolgt nicht logisch aufeinander, sondern verwickelt sich queerbeet. Die Autorin verstrickt sich in Nebenhandlungen, die dann kapitelweise abgehandelt werden, ohne zurück zur Hauptgeschichte zu finden.
Doch das Schlimmste: Das Buch hört einfach mittendrin auf!
Weder erfährt der Leser, der trotz des Wirrwarrs und Gefahr der Langeweile tapfer bis zum Ende durchhält, ob Sébastian wieder gesund wird, ob es ein Happy End für Isabelle und ihren Verlobten gibt, noch wie der Überfall auf Fort ausgeht. Ganz zu schweigen davon, wer denn nun der Täter war?
Hinterher fand ich heraus, dass es eine „Forsetzung“ gibt. Aber, werte Autorin, eine Fortsetzung ist nur dann eine Fortsetzung, wenn das erste Buch wenigstens in sich abgeschlossen ist. In Ihrem Fall ist die Fortsetzung lediglich das Ende des eigentlichen Buches.
Da dieses jedoch sehr langatmig geschrieben wurde, mit steten Wortwiederholungen, die Akteure einfach nur uninteressant und ziemlich naiv dargestellt wurden, dies gilt vor allem für Inspektor Dumas – der außer Fluchen scheinbar nichts kann – und sich die Rechtschreibfehler häufen, werde ich die Fortsetzung bzw. das Ende dieses Buches (welches separat als Teil 2 verkauft wird) nicht lesen.
Zu guter Letzt finde ich es unmöglich, wie man diese Geschichte als erotischen Krimi bezeichnen kann. Erotik sollte einen berühren, bestenfalls sogar das Blut in Wallung bringen. Ihre lediglich zwei bis drei unausgegorenen Liebesszenen, die ich in hunderten anderen Büchern besser beschrieben gelesen habe, sowie die Massenvergewaltigung mit Todesfolge am Ende des ersten Teiles, hat in etwa soviel mit Erotik zu tun wie Gammelfleisch mit Sonntagsbraten.
Wen diese Kombination schmeckt, der findet sicher auch Gefallen an diesem Werk. Ich tue mir kein Buch dieser Autorin mehr an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super........., 12. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliches Verlangen 1: EngelsZorn - Im Blutrausch! (Erotischer Krimi) (Kindle Edition)
Sehr gute und kurzweilige Geschichte, ist super geschrieben und spannend bis zum Schluss. Dieses Buch kann mann getrost weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach schlecht, 2. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliches Verlangen 1: EngelsZorn - Im Blutrausch! (Erotischer Krimi) (Kindle Edition)
Es war weder von Erotik noch von Krimi-Spannung irgendetwas zu finden. Dafür seitenlang die Gefühlswelt der einzelnen Protagonisten und endlose Dialoge - ein einziges überflüssiges Blabla! Die Rechtschreibung hat zwar im Großen und Ganzen gestimmt, dafür waren die Formulierungen zum Teil grauenvoll. Das Ganze hat sich gelesen wie irgendwelche albernen schwülstigen Jungmädchen-Fantasien.
Ich habe das Buch nur bis zum Ende gelesen, weil ich doch ein wenig neugierig war, wer wohl der Täter war. Leider wurde das nicht aufgeklärt, und die Fortsetzung werde ich mir auf keinen Fall antun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig, 9. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliches Verlangen 1: EngelsZorn - Im Blutrausch! (Erotischer Krimi) (Kindle Edition)
Ich fand das es nichts mit einem erotischen BUch zu tun hat. Alles wurde langatmig in die Länge gezogen. Ich fand auch die Aktion im Bordell sehr lang. Nicht zu empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Bischen zu langatmig, 8. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gefährliches Verlangen 1: EngelsZorn - Im Blutrausch! (Erotischer Krimi) (Kindle Edition)
Die einzelnen Beschreibungen sagen nicht viel aus
- Wenig Spannung - Erotik recht mager. Man kann jederzeit das
Buch weglegen und dann später weiterlesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xabf7cf6c)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen