Kundenrezensionen


457 Rezensionen
5 Sterne:
 (312)
4 Sterne:
 (78)
3 Sterne:
 (39)
2 Sterne:
 (15)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


86 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie von Logitech gewohnt
Hallo
Ich habe schon viele Mäuse von unterschiedlichen Herstellern testen können, wobei meiner Meinung nach keiner der
Hersteller mit Logitech mithalten kann. Meine Rezension bezieht sich daher teilweise auf den direkten Vergleich mit meinem
bisherigen Favorit, der Logitech M305.
Ich habe mir diese Maus als Ersatz für meine knapp 2 Jahre...
Veröffentlicht am 16. Dezember 2011 von Herr Bepunkt

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mäßig
+ Das Scrollrad der Maus finde ich entgegen der meisten Rezensionen super! Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Maus, die zusätzlich zur Vor- und Zurücktaste für Internetseiten noch eine frei programmierbare Taste für einen kompletten Bildlauf bietet. Mit diesem Mausrad kann ich darauf verzichten, denn man kommt angenehm schnell und nahezu...
Vor 20 Monaten von A.S. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 246 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

86 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie von Logitech gewohnt, 16. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos schwarz (Zubehör)
Hallo
Ich habe schon viele Mäuse von unterschiedlichen Herstellern testen können, wobei meiner Meinung nach keiner der
Hersteller mit Logitech mithalten kann. Meine Rezension bezieht sich daher teilweise auf den direkten Vergleich mit meinem
bisherigen Favorit, der Logitech M305.
Ich habe mir diese Maus als Ersatz für meine knapp 2 Jahre alte M305 zugelegt.
Die M305 (funktioniert noch tadellos) habe ich einem Freund verkauft, also mußte was Neues her.
Für meinen Hauptrechner besitze ich ein keyboard von Logitech mit unifying-Empfänger und eine
kabelgebundene Maus. Um die neue Maus am Laptop, sowie am Rechner nutzen zu können, suchte ich
nach einer Maus mit unifying-Empfänger. Meine alte M305 besaß noch einen "normalen" Empfänger und
obwohl ich - nach wie vor - von dieser Maus begeistert bin, entschied ich mich für die M525, da diese
mit einem unifying ausgerüstet ist.
Die M525 kommt in Klavierlack-Optik daher und ist sehr wertig verarbeitet. Nichts klappert, alles sitzt fest. Sie ist nur unwesentlich größer als die M305 und auch etwas schwerer (bedingt durch die zwei Batterien), was aber keinesfalls als Nachteil anzusehen ist. Sie liegt sehr gut in der Hand. Das Rad läßt sich mit kaum spürbarem Wiederstand bedienen, was mir persönlich besser gefällt als bei der M305. Man kann fließend durch die Zeilen scrollen. Auf der Unterseite befinden sich der Ein- Ausschalter und der Schieber zum Öffnen des Batteriefachs, in welchem auch der Nano-Empfänger untergebracht werden kann. Die Funk-Reichweite liegt bei ca. 6 Meter. Die Maus funktioniert auf ALLEN Untergründen, außer auf Glas - hier müßte man zu der "Anywhere" von Logitech greifen, welche ich auch schon testen konnte (kam auch in die engere Wahl, jedoch sagte mir letztendlich die Form nicht zu).
Beim ersten Gebrauch war ich etwas verwundert, denn es ist keinerlei Aktivität der Maus zu erkennen, sprich rotes
Laserlicht. Lediglich die von der M305 gewohnte grüne LED an der Oberseite leuchtete nach dem Einschalten kurz auf.
Die mitgelieferten Batterien habe ich nicht eingesetzt-hier vertraue ich auf die Akkus von eneloop. Bei der M305 hält
ein Akku bei einem täglichen Gebrauch von 3-5 Stunden ca. 4 Monate (Maus wird nur beim Transport ausgeschaltet). Theoretisch müßte ich bei der M525 über ein halbes Jahr Ruhe haben ;-).
Von mir eine klare Kaufempfehlung.
Ich hoffe, ich konnte euch bei eurer Entscheidung behilflich sein.

NACHTRAG 20.02.2013
Hab soeben (nach 14 Monaten mit den ersten Akkus !!!) von Set-point die Meldung erhalten, die Batterien seien schwach.
Die Maus verrichtet immer noch zuverlässig ihren Dienst und weist bis dato kaum Gebrauchsspuren auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Notebook Maus, 9. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos schwarz (Zubehör)
Hab mir diese Maus zu einem neuen Notebook dazubestellt und bin begeistert.

+ Optimale Ergonomie (auch für große Hände)
+ Gewicht
+ Präzision
+ gute Druckpunkte

+/- das Mausrad geht mir persönlich zu leichtgängig,immer in mm-schritten.Wobei bei gewissen Anwendungen dies so seine Vorteile haben kann.

Installation hat auch wunderbar geklappt unter Win7.

Edit 19.11.2014
3 Jahre vorbei und es sind immer noch die org. Batterien in der Maus. Tägliche Nutzung von ca. 5Std.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewohnte Logitech Qualität, vergleichsweise teuer, 30. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos schwarz (Zubehör)
Habe seit einigen Wochen die M525 im Office Einsatz. Meine positiven wie negativen Eindrücke:
+ Maus ist für den reinen Notebook-Einsatz vergleichsweise groß, für eine Desktop-Maus eher kompakt - so ein Mittelding also. Wie von Logitech gewohnt wertig verarbeitet.
+ Die Unifying Funktion, durch welche man mehrere Peripherie-Geräte mit nur einem Nano-Empfänger anschließen kann ist praktisch und funktioniert einwandfrei. Allerdings muss, sobald man mehrere Geräte mit einem Empfänger nutzt, die Unifying Software installiert sein (gibts natürlich gratis bei Logitech).
+ Im Gegensatz zu (den mir bekannten) Bluetooth-Mäusen funktioniert diese hier (genauso wie kabellose Logitech Tastaturen) ohne jede Verzögerung (!), nachdem der PC hochgefahren wurde oder nachdem die Maus manuell über den kleinen Schalter eingeschaltet wurde.
+ meines Wissens hält keine Maus mit einem Batteriesatz länger als 3 (!) Jahre. Ob dieses Versprechen hält, konnte ich naturgemäß noch nicht herausfinden.
+ Der Unifying Empfänger lässt soch im Batteriefach der Maus sicher verstauen.

- Das Mausrad ist tatsächlich sehr sehr fein gerändelt und sehr sehr (!) leichtgängig. Das empfinde ich mehr als Nachteil als als Vorteil. So gelingt es nur schwer, die Mittel(=Mausrad)Taste zu nutzen, ohne das Rad auf oder ab zu bewegen. Hinzu kommt, dass die Mitteltaste ziemlich schwergängig ist.
- Die Maus hat eine links/rechts-Funktion am Mausrad. Ergonomischer finde ich eine Daumentaste - allerdings eignet sich dann die Maus nur noch für Links- oder Rechtshänder. Die Seitwärtsfunktion setzt die Installation der Logitech Software voraus (eine andere, als die Unifying Software). Standardmäßig belegen die Seitwärtstasten die Vor-/Zurück-Funktion im Browser.
- die Maus ist relativ schwer. Sie wirkt für mich subjektiv schwerer als eine Bluetooth-MS-Maus. Natürlich sind die allermeisten kabellosen Mäuse bedingt durch die Akkus/Batterien wesentluch schwerer als kabelgebundene Geräte.
- Die Maus ist teuer. Sie hat nur standardmäßige Funktionen, nichts besonderes. Preis-/Leistung ist sicher bei anderen Mäusen (auch vom selben Hersteller) besser. Allerdings hat man nur eingeschränkte Auswahl, will man zB Tastatur und Maus mit nur einem Empfänger nutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Maus!, 25. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos schwarz (Zubehör)
Vieles wurde schon gesagt. Deshalb nur kurz meine Eindrücke.
Ich bin kein Gamer, nutze die Maus zum normalen Umgang in Textdokumenten, zum surfen und zur Bearbeitung von digitalen Bildern und Sonstiges.

+ solide verarbeitet (Logitech!)
+ liegt plan auch auf einer Glasoberfläche
+ ich rutsche auf dem Balkon vor dem Laptop auf meinem Oberschenkel rum (Hose) die Maus läuft super. Mauspad war gestern.
+ Installation quasi nicht notwendig. Dongle in USB-Schnittstelle stecken und los geht`s. (Win XP Pro, W7, W8 erprobt.)
+ gute Auflösung
+ Tasten haben eine gute Haptik
+ Batterieverbrauch quasi nicht zu bemerken. Ich nutze das Mäuslein täglich, oft über viele Stunden. Obwohl ich den Schalter am Boden der Maus nie ausschalte, zeigen die mitgelieferten Batterien auch nach 9 Monaten keinerlei Ermüdungsanzeichen.

- nix!

Scollrad:
Ist sehr leichtgängig, was andere Rezensenten stört empfinde ich als Vorteil. Auf das "Einrasten" kann ich verzichten. (ein kleines haptisches Feedback ist ja noch da) Man kann solide srollen.
An die Kippfunktionen des Rades (z.B. Browser vor und zurück) habe ich mich so schnell gewöhnt, das ich es auf anderen Computern intuitiv nutzen will, obwohl die Option gar nicht vorhanden ist. (andere Maus auf Arbeit e.t.c.)

Edit:
Maus läuft auch auf meinem Samsung Galaxy S4 (mit OTG Adapter) unter Android super.

Fazit:
Klare Kaufempfehlung!

Nachtrag: 19.03.2014
Ich habe die Maus am 09.01.2013 gekauft. Ich nutze sie täglich stundenlang und schalte sie auch nie aus. Dennoch halten die Batterien nach über 14 Monaten noch wacker durch. :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super - Auch geignet für Linux !, 19. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos grün (Zubehör)
Ausschlaggebend für mich war die Kompabilität mit Linux, obwohl die Maus hauptsächlich am Laptop unter Windows 7 hängt.

An meinem Firmenlaptop konnte ich schon vorher ausgiebig die Vorgängerin M505 testen und war sehr zufrieden.
Mit der Logitech G5 Lasermaus war ich hochzufrieden und wollte eine weitere haben, doch leider scheinen die aktuellen
Logitech Kabelmäuse (laut Rezensionen) wohl etliche Qualitätsprobleme zu haben, drum hab ich mich für schnurlos entschieden.
Klar, M525 und M505 sind keine superergonomischen Mäuse, doch für die Grösse echt gut. Und ohne Kabel.
Im Einsatz auf dem Wohnzimmertisch und auf Mauspads gabs bisher keinerlei Probleme, auch wenn die Maus mal runterfiel.
Die Batterielebensdauer find ich echt super, da hatte ich vorher schon Bedenken.
Cool fand ich auch die Auswahl an Farben, eine Maus in meiner Liebliengsfarbe - Hurra !

Der Betrieb mit Windows 7 sei kurz kommentiert: mit Setpoint lässt sich die Maus sehr gut anpassen und funktioniert einfach und zuverlässig.

Mir fiel es schwer Hinweise über Erfahrungen mit Linux zu finden, drum schreib ich hierüber ein bissel.
Getestet hab ich OpenSuse am Desktop PC und Macpup Linux vom USB Stick auf dem Laptop.
Ich sag nur Plug and Play - sofort, ohne grosse Installationen und Probleme. Das gibt es wirklich selten.
Meine schnurgebundene Steelseries Sensei Raw Maus wollte partout nicht unter Linux.

Da Windows-Systeme viele bekannte und unbekannte Sicherheitslücken haben, die man mehr oder weniger mit Viren und Internet Schutzprogrammen
schliessen kann, hab ich beschlossen für mein Online-Banking ein Live-Linux zu testen. Dafür notwendig, natürlich eine Maus.
Das Live-Linux (Macpup, ein Derivat von Puppy-Linux) hab ich auf einen USB-Stick installiert und wenn dieser Stick beim Booten eingesteckt ist,
dann wird statt Windows7 das Linux gebootet, läuft nur im RAM, das heisst spätestens nach dem Ausschalten ist jeder Virus wieder weg.
Das Online-Banking lief dann mit Firefox und der M525 einwandfrei unter Linux.

Mein Fazit: eine gute, robuste und universelle Laptop-Maus
Meiner Freundin hat sie so gut gefallen, dass wir noch eine zweite Maus gekauft haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mäßig, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos schwarz (Zubehör)
+ Das Scrollrad der Maus finde ich entgegen der meisten Rezensionen super! Eigentlich war ich auf der Suche nach einer Maus, die zusätzlich zur Vor- und Zurücktaste für Internetseiten noch eine frei programmierbare Taste für einen kompletten Bildlauf bietet. Mit diesem Mausrad kann ich darauf verzichten, denn man kommt angenehm schnell und nahezu lautlos durch die Internetseiten. Für Leute, die die mittlere Maustaste oft benutzen, ist dieses Mausrad allerdings eher nichts, denn sobald man versucht, die mittlere Maustaste zu drücken, verrutscht die Cursorposition. Treffen kann somit zum Glücksspiel werden.

+ Angenehme Größe. Die Maus ist einen kleinen Tick größer als die M305. Ich persönlich habe sehr kleine Hände und freue mich daher, dass es inzwischen eine große Auswahl an sogenannten Minimäuse/Notebookmäusen gibt. Für meine Hand ist das Arbeiten somit entspannter geworden. Leute mit großen Händen dürften das eher als Nachteil empfinden, aber es ist doch schön, dass der Markt für alle die passende Maus bietet.

- Die Optik wirkt auf mich eher billig. Manchmal mag Hochglanz ja edel aussehen, aber hier ist - in Verbindung mit diesen "gummierten Rennstreifen" - eher das Gegenteil der Fall. Man sieht außerdem ständig Fingerabdrücke auf der Maus, was den unedlen Eindruck verstärkt.

- Mein Exemplar hatte eine Unwucht auf der Achse von vorne links nach hinten rechts, so dass die Maus bei Benutzung immer wackelte und ein klackerndes Geräusch gab. Die Verarbeitung hat mich hier negativ überrascht, da ich bisher von Logitech anderes gewöhnt war.

- Mausklicks im Vergleich zur M305 und MX518 relativ laut und blechern. Gefällt mir nicht!

- Selbst nach allen möglichen Einstellungen in der Logitech-Software bot diese Maus auf dem Monitor verglichen mit unseren beiden anderen Mäusen die schwächste Leistung. Der Mauszeiger hakte hin und wieder, und um von der einen in die andere Monitorecke zu gelangen, musste man mit dieser Maus den weitesten Handweg zurücklegen. (Wie gesagt: Trotz der Einstellungen im Betriebssystem und der Logitech-Software, die natürlich ebenso für die anderen Mäuse eingestellt wurden.)

Aufgrund der Unwucht habe ich diese Maus zurückgeschickt, aber da mir der Gesamteindruck und das Abtastverhalten ebenfalls nicht so zusagte, werde ich wohl auf ein anderes Modell als Ersatz zurückgreifen, evtl. auf den Nachfolger der M305, die M325. Mehr als 3 Sterne kann ich für das von mir getestete M525-Exemplar leider nicht vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Misslungenes Scrollrad, 27. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos grün (Zubehör)
Die Tasten der Maus sind in Ordnung, sie liegt auch einigermaßen gut in der Hand. Eine völlige Fehlkonstruktion ist jedoch das schon in anderen Rezensionen bemängelte Scrollrad. Es bietet kaum einen Widerstand, ist also viel zu leichtgängig und erlaubt keine fein dosierte Steuerung. Beim einfachen Rauf- und Runterscrollen von Seiten mag das noch erträglich sein, aber sobald man das Scrollrad für andere Funktionen (z.B. Größenänderung oder Weiterschalten von Bild zu Bild) verwendet, ist es völlig ungeeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn das Mausrad nicht wäre...., 21. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos schwarz (Zubehör)
Die Maus liegt super in der Hand, die Tasten funktionieren sehr gut und auch der Druckpunkt der Tasten ist toll. Die Einrichtung am Computer funktionierte ohne Probleme. Das Einzige was mir an der Maus überhaupt nicht gefällt ist das Mausrad. Es ist so derartig leichtgängig, dass das Öffnen eines neuen Tabs im Browser erst beim dritten Versuch klappt. Ansonsten befindet sich der Zeiger immer wieder an einer anderen Stelle. Jetzt könnte man sagen: Dann nutze ich eben die rechte Maustaste und öffne darüber einen neuen Tab. Jedoch möchte ich es nicht umständlich machen, wenn es auch einfach funktioniert. Dieser entscheidende Nachteil kostet der Maus auch direkt 2 Sterne. Wem dieses Manko egal ist, der erhält hier eine tolle und super in der Hand liegende Maus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP, 20. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos grün (Zubehör)
Wie von Logitech Produkten gewohnt, die Maus läuft super, auch über größere Entfernungen vom PC zur Maus. Was mir am besten gefällt ist jedoch die handfreundliche Form und das Material.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Logitech M525 Maus schnurlos, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M525 Maus schnurlos grün (Zubehör)
Die Frabe spielt absolut keine Rolle. das handling und die Reaktionsgeschwindigkeit ist sehr gut. Ein sehr angenehmes Gefühl in der Hand erhöt die Sicherheit beim scrollen und Markieren.
Batterielaufzeit durch on/off Funktion über drei jahre unschlagbar in der Öko-Bilanz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 246 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Logitech M525 Maus schnurlos schwarz
EUR 26,69
Lieferbar ab dem 30. Dezember 2014.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen