Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solti Meisterlich, 15. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ouvertüren und Orchesterszenen (Audio CD)
wie auch die komplette Ringaufnahme und viele weitere Einspielungen Soltis mit dem Chicago Symphony Orchestra ein Genuss. Toller Klang, eine wunderbare Interpretation. Nicht so dramatisch wie Karajan, weniger nuanciert als Böhm aber dafür einfach sehr ausgewogen und schlicht überzeugend. Guter Querschnitt für Einstieger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll, 22. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ouvertüren und Orchesterszenen (Audio CD)
Ich bin wahrhaft kein Wagner-Fan und wollte mir nur die orchestralen Ouvertüren zulegen.
Zuerst faßte ich die DGG-CD "Best of Wagner" (ASIN: B00009Y311) Best of Wagner ins Auge. In letzter Sekunde sah ich jedoch diese DECCA-eloquence-CD hier oben (ASIN: B00002DGW9). Nach Probehören war die Entscheidung klar. Nun lausche ich den Klängen und bin sehr angetan. Toll, einfach toll. Die Aufnahmen, die mit dem Chicago-Symphony Orchestra vorliegen, entstanden vor den Aufnahmen mit den Wiener Philharmonikern. Ich mag den Klang der Bläser aus Chicago. Bei den Orchestern aus den USA darf man immer einen sehr unterhaltsamen Klang erwarten. Sehr gut, das macht Freude.

Eine interessante Alternative wäre die Neuerscheinung mit Janson und dem SO d. BR (ASIN: B005EJ5D40) KulturSPIEGEL - Die besten guten Klassik-CDs: Orchestermusik . Diese Live-Aufnahmen sind neueren Datums und bieten gute Klangerlebnisse, wenngleich mir da etwas Schwung und Lebendigkeit fehlt.

Hingegen ist ein historisches Schmankerl, digital remastered und in der preiswerten esprit-Reihe von Sony wie dieses folgende hier mit dem London Symphony Orchestra und Royal Philharmonic Orchestra unter Stokowski, auch nicht zu verachten (ASIN B000GLKLWK) Esprit/Wagner Ohne Worte . Von diesen beeindruckenden Klängen ist eine 24 bit Digitalremasterung angefertigt worden, die ebenso erhältlich ist (ASIN: B0000DBDMV) Wagner: Orchestral Opera Selections .

Auf ein ähnliches historisches Tondokument, hier des Cleveland Orchestra unter Szell, möchte ich noch hinweisen: (ASIN: B00004YMMB) Wagner Ohne Worte . Mir gefällt die Stokowski-Einspielung allerdings etwas besser, weil sie weniger getragen ist, etwas lebendiger ist und minimal weniger rauscht.

Der sehr angesehene Wagner-Dirigent Sinopoli soll hier in der Reihe der zum Thema passenden guten Alternativ-CDs nicht fehlen (ASIN: B0000012XI) Ouvertüren und Orchestermusik .

Last but not least erwähne ich den leidenschaftlichen Solti, der wie auf der hier rezensierten CD bei den nachfolgenden DECCA-Aufnahmen dirigierte (Wien, ASIN: B00000422O) Ouvertüren und Vorspiele bzw. (Wien und Chicago, ASIN: B000006P4V) Opera Gala - Wagner (Ouvertüren und Vorspiele) . Die zuletzt genannte CD ist wie die hier rezensierte eine Zusammenstellung aus Aufnahmen mit den Wiener Philharmonikern und dem Chicago Symphony Orchestra, jedoch hat sie trotz bestimmter Gleichheiten z. T. eine andere Auswahl an Stücken und Einspielungen. Die ähnlich wirkenden beiden CDs beinhalten den Walkürenritt (mit den Wienern), was meine Auswahl mitbestimmte. Aber auch noch diese beiden CDs aus der Originals-Serie sollen bei Solti genannt werden (Chicago, ASIN: B004DCP952) Ouvertüren und Präludien und (Wien, ASIN: B000PMFTD6) Ouvertüren Rienzi/Holl./Tannh./Siegfried Idyll .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klasse, 19. Dezember 2008
Von 
T. BERGMANN (Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ouvertüren und Orchesterszenen (Audio CD)
Sir Georg Solti erweist sich hier als gute Adresse für die Musik von Richard Wagner.
Z.B. die Ouvertüre zu Tannhäuser habe ich selten trotz guter Konkurrenz wie z.B. Karajan so packend und schön gehört wie in der vorliegenden Aufnahme. Gut, dass ich mir diese CD erworben habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle CD, 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ouvertüren und Orchesterszenen (Audio CD)
Die tolle Zusammenstellung der Overtüren macht das Anhören der CD jedes Mal zum Vergnügen. Die Qualität passt auch. Ich höre die CD sehr oft und gerne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir, 7. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ouvertüren und Orchesterszenen (Audio CD)
Mir gefällt diese Musik, aber das ist mal eindeutig Geschmackssache. Zu einer CD kann man ansonsten wenig sagen, funktioniert halt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Wagner: Ouvertüren und Orchesterszenen
Wagner: Ouvertüren und Orchesterszenen von Chicago Symphony Orchestra and Sir Georg Solti and Wiener Philharmoniker
MP3-Album kaufenEUR 8,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen