Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2012
Nach langer Überlegung habe ich mich trotz relativ weniger Testergebnisse und Rezensionen für den LG E2351VR entschieden und bin nach 1 Monat Testphase super zufrieden!

Neben dem wirklich guten und gleichmäßig ausgeleuchteten Bild, der super Auflösung, tollem Kontrast und einfachen Bedienung gibt der Monitor zudem noch ein top Design ab! Er verfügt über DVI und HDMI Anschluss und ist somit zeitgerecht ausgestattet.
Schnelle Bilder von Filmen und Spielen gibt er meiner Meinung nach tadellos wieder (wobei ich eh eher nur selten spiele).
Der Betrachtungswinkel ist auch ausreichend und deutlich besser im Gegensatz zu manch anderem Bildschirm.

Zwar muss ich einigen Rezensionen zustimmen, dass der Bildschirm einen relativ wackeligen Fuß hat, aber als "bedenklich" sehe ich das nicht an und normalerweise steht er ja auf einem festen Untergrund.

Ich kann diesen Monitor jedenfalls uneingeschränkt weiterempfehlen und vergebe daher 5 Sterne.
44 Kommentare| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2012
Ich habe den Monitor jetzt schon etwas mehr als einen Monat und bin super zufrieden mit ihm. Die Lieferung war super schnell, wie man es von Amazon gewöhnt ist.
Der Monitor ist sehr dünn und wiegt sehr wenig. Auch die Wärme Entwicklung des Monitors ist sehr gering, man merkt nur an ein paar Stellen, dass er lauwarm geworden ist.

Das Bild sieht wirklich super aus. Egal ob man jetzt einen Film in HD Qualität guckt oder bei Spielen (MW3) die Grafik hochschraubt, er liefert er immer ein super Bild.
Die Hintergrundbeleuchtung ist gleichmäßig und es sind keine Helligkeitsunterschiede sichtbar.
Das Menü ist kinderleicht zu bedienen und man kann problemlos die Wärme, den Kontrast, die Helligkeit und die RGB Farben einstellen. Zusätzlich wird einem noch angezeigt, wie viel Strom man, durch die LED Technik, gegenüber "normalen" Monitoren gespart hat. Wie weit das stimmt kann ich nicht einschätzen, aber es motiviert einen zum stromsparen.

Wie mehrere bereits erwähnt haben, ist der Fuß nicht am standfestesten. Das merkt man am ehesten, wenn man mit den Tasten am Monitor durch das Menü gehen will. Wenn man ansonsten etwas gegen den Tisch stößt wackelt er minimal, das würde ich aber als normal einschätzen. Wenn man nicht grade durchgehend auf seinen Tisch einschlägt oder massive Zuckungen hat, so stellt das aber kein Problem dar.

Der Monitor hat DVI, HDMI und einen VGA Anschluss, man kann im Betrieb problemlos zwischen den einzelnen Eingängen hin und her schalten. Zusätzlich gibt es auch noch einen Audioausgang, ich nehme mal an, dass der, für das mit dem HDMI übertragene Audiosignal, zuständig ist und man dieses so über Lautsprecher wieder geben kann. Daher kann man den Monitor auch super über ein HDMI Kabel an einen Receiver anschließen und brauch dann nur noch ein paar "normale" Computerlautsprecher.
Mit der passenden Halterung kann man den Monitor auch an der Wand befestigen.

Ein DVI Kabel wird mitgeliefert!
55 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2012
Wir sind stolze besitzer des LG E2351VR, die Bildqualität ist sehr gut (Ps3 spiele, Blu ray sowie am PC)

Pro:

-sehr günstiger Preis für so eine gute Bildqualität
-auch optisch muss sich der LG E2351VR absoulut nicht verstecken (klavierlack)
-die bildqualität über hdmi an meiner ps3 ist hervorragend (vorallem bluray sieht spitze aus, ich empfehle euch, wenn ihr eine PS3 angeschlossen habt, im LG Menü auf Super Resolution Plus zu gehen und dann solltet ihr die höchste Stufe also "Hoch" auswählen, dann sieht das Bild viel besser und viel schärfer aus, aber das gilt nur für die ps3)
-über PC sieht es ebenfals klasse aus ( Super Resolution Plus am Monitor deaktiviert lassen, da die Farben sonst extrem unnatürlich sind und die Bildqualität nicht mehr so toll ist, keine Ahnung wieso das Bild nur auf der PS3 dann deutlich besser aussieht, aber wenn ihr es deaktiviert also "normal" aktiviert habt, dann sieht das bild am pc sehr gut aus)
-Das Menü ist kinderleicht zu bedienen (hab ich sofort nach dem ersten einschalten schon geschnallt, wie das funktioniert)
-Dieser Standfuß wackelt ganz und gar nicht wie es einige hier erwähnt haben (nur wenn man auf der Tastatur schnell tippt, dann wackelt er ganz leicht aber das ist sehr gering)
-Der Aufbau war kinderleicht (einfach Standfuß drauf, dann unten zuschrauben und fertig)
-Man kann diesen Monitor sehr leich nach vorne und nach hinten neigen, so wie es einem passt.
-Die Ausleuchtung ist hervorragend
-Das Umschalten geht ohne Probleme, einfach auf einen knopf drücken, dann auf Output gehen und schon kann man ohne probleme hin und her schalten :)
-Es ist auch ein Kopfhöreranschluss vorhanden, damit ihr, wenn ihr wollt, eure Lautsprecher anschließen könnt, wir haben die Logtech Z323 angeschlossen und die Tonqualität ist sehr gut

Contra:

-Schärfe nicht einstellbar (das Bild ist schon gut, nur könnte es vorallem im pc betrieb ein kleiner Tick schärfer sein, tragisch ist das allerdings nicht)
-Kein DVI Kabel dabei, nur ein "VGA" Kabel (also wer diesen Monitor kaufen will und die optimalste qualität erreichen möchte, dem rate ich davor, sich ein DVI kabel zuzulegen)

Hinweis: einige schreiben, dass ein DVI Kabel mitgeliefert wurde, bei uns war kein DVI kabel dabei, wahrscheinlich hat LG vergessen uns ein DVI kabel einzulegen, aber in anderen rezensionen steht auch drin dass kein DVI kabel dabei war, villeicht ist nicht in jeder packung ein DVI Kabel vorhanden. Doch das ist eigentlich kein Problem, wenn keins dabei ist, die Kabel bekommt man schon ab 5€ mit einer guten qualität (No name Kabel).

Mein Fazit:

Wer ein guter Widescreen Monitor für wenig geld sucht, der macht beim LG E2351VR definitiv nichts falsch.
Die Bildqualität ist 1A für diese Preisklasse und es hat eine sehr gute Ausleuchtung (nicht so wie bei meinem Samsung T23A750, wenn man etwas von der seite schaut, dass dann im oberen bereich alles so hell ist)

Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung für Menschen, die einen Preiswerten Monitor mit DVI und HDMI Anschluss suchen, zudem ist auch ein kopfhörerausgang vorhanden, womir ihr eure Lautsprecher anschließen könnt :)
44 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Februar 2012
Ich habe den LG E2351VR (23 Zoll) als Ersatz für meinen in die Jahre gekommenen 19 Zoll Röhrenschirm gekauft.

Trotz der wenigen Rezessionen und der zum Teil nicht vorhandenen Testberichte zu diesem Gerät habe ich mich dennoch dafür entschieden und bin super glücklich diesen Kauf getätigt zu haben.

Da ich weder Filme noch irgendwelche Bildbearbeitungsprogramme auf diesem Monitor schaue, sondern ihn nur zum Spielen (z. B. BF3) und zum surfen nutze, kann ich die von anderen beschriebenen "Mängel" nicht bestätigen. Was den Standfuss angeht... mal ehrlich... wer stößt denn ständig gegen seinen Schreibtisch? Ich habe dennoch als erstes den "Stoß-Test" gemacht und konnte trotz heftiger Stöße gegen den Tisch kein "bedrohliches" Wackeln feststellen. Von daher komme ich zum Fazit:

Wer einen leistungsfähigen, schönen Monitor zum "Normalgebrauch" sucht wird mit sicherheit glücklich sein, einen LG E2351VR zu haben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2012
Da wir bereits einige Geräte von LG (TV, BlueRay Player) im Gebrauch haben, haben wir uns bezüglich eines neuen Monitors ebenfalls für ein LG Produkt entschieden. Wie wir das von LG gewohnt sind bietet der Monitor ein super Preis/Leistungsverhältnis und hat sogar einen HDMI-Anschluss, der in dieser Preisklasse nicht üblich ist. Auch war zum Beispiel ein ausreichend langes DVI-D Kabel bereits im Lieferumfang enthalten, was ebenfalls heutzutage nicht selbstverständlich ist, oft werden erfahrungsgemäss entweder gar keine Anschlusskabel mitgeliefert oder nur ein Standard VGA Kabel oder zwar ein DVI-D Kabel aber mit einer Länge von 1 m, was erfahrungsgemäss viel zu kurz ist. Also wie gesagt wir sind rundum zufrieden, der einzige Grund warum ich 4 und nicht 5 Sterne vergeben habe, ist das der Monitor etwas stabiler sein könnte.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2012
Also erstmal großes Lob an Amazon, der Artikel kam natürlich wie immer sehr schnell.

Nun kurz zu dem Monitor, ich möchte mich kurzfassen und deshalb hier die wichtigen Fakten:

- Ja es stimmt, dass das Standbein nicht bombenfest is. Es stört jedoch auch nicht weil der Monitor sowieso ruhig steht.
- Für umweltbedachte Menschen bietet der Monitor sogar die Funtion, dass er beim Einschalten anzeigt wieviel Energie gespart wurde. Es gibts sogar einen extra Energiesparmodus.
- Nun zum Bild: Es ist klasse, satte Farben, guter Kontrast und genug Möglichkeiten zum selbst justieren, es ist natürlich kein IPS Monitor, aber mich hat der Umstieg von meinem alten Monitor sehr überzeugt.
- Nun noch kurz für Gamer, wie mich, zur Reaktionszeit: Ich kann beim Spielen keinen Unterschied zu meinem alten TFT Monitor spüren. Ich spiele hauptsächlich FPS und die Reaktionszeit ist auf jeden Fall ausreichend. Nur wenn man etwas weißes mit konstanter Geschwindigkeit über schwarzen Hintergrund zieht entstehen leichte Schlieren, was aber vernachlässigt werden kann.

Alles in allem bin ich sehr überzeugt und spreche eine klare Kaufempfehlung aus.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2012
Hatte im Vorfeld zwar die negativen Kommentare zum Standfuß des Produktes gelesen und den Monitor dennoch gekauft weil ich einerseits einen großen, mittelschweren Tisch habe und andererseits ohnehin bereits daran dachte in Zukunft auf eine Wandhalterung umzusteigen. Nachdem ich also eh schon vorgewarnt war hat der Standfuß nun doch noch alle Befürchtungen übertroffen. Der Monitor steht zwar fest oben und droht auch nicht umzukippen aber bei der kleinsten Vibration und damit meine ich zB das Tippen auf der Tastatur (und ich hau nicht auf die Tasten) versetzt sich der Monitor in Schwingungen und da schwingt er dann gleich bis 5mal rechts - links bis er wieder zur Ruhe kommt.. wirklich äußerst störend. Er bewegt sich nicht viel, vlt. einen halben mm auf und ab oder weniger aber es ist mehr als genug damit einem schwindlig werden kann beim betrachten des Bildes - einen längeren Text tippen und bei jedem Anschlag schwimmen die Buchstaben...
Und ja die Schraube habe ich mit nem Schrauber mit Hebelarm so fest angezogen wie ich es dieser Plastikplatte gerade noch zumuten wollte ;)
Das Problem ist eben, daß da nicht eine Schraube sondern mindestens 2 oder besser 3 im Dreieck hinsollten damit das ordentlich verbunden wäre.

Hatte auch zuvor einen LG Monitor (19"), der stand gut auf demselben Tisch - nunja, morgen hol ich mir die Wandhalterung. Da der Monitor selbst keine Mängel hat und ein super Bild liefert (sofern man die Hände vom Tisch fernhält) behalte ich ihn und gebe 3 Punkte aber wer den mit Standfuß benutzen will sollte sich das gut überlegen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2012
Der Monitor sieht elegant aus und hat die optimale Bildschirmgröße für PC-Arbeiten.
Auch wenn hier einige den Standfuß bemängeln, für mich ist er stabil genug.
Interessant ist die Einblendung beim Monitorstart , wieviel CO 2 eingespart wurde.
Das Bild ist mit Anschluss eines HDMI-Kabels gestochen scharf und die Darstellung klar.
Ich bin zufrieden und würde mir dieses Gerät noch einmal kaufen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2012
Der Monitor sieht furchtbar schick aus: Das angebürstete Plastik an den Rändern sieht sehr edel aus und verschmutzt auch nicht im Gegensatz zu reinen Klavierlackmonitoren.
Die Bildqualität kann ebenfalls überzeugen, lediglich den Blauton musste ich verändern, der war etwas zu stark.
Alles in allem für den Preis einfach top! Würde ich jederzeit empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2012
Ich war auf der Suche nach einem Monitor der zwei Sachen verbindet; gutes Design und ein gutes Bild. Dieser LG verbindet beides!!!
Nachdem ich einige Spiele gezockt und Filme geguckt habe kann ich nur sagen, dass das Bild allen meinen Erwartungen entspricht!
Der flache Bildschirm, die Ränder in gebürsteter Optik und der Klavierlackstandfuß tun den Rest!
Der Standfuß ist auch sehr stabil (nicht wie in anderen Rezensionen beschrieben).
Und das ganze noch zu einem, wie ich finde, super Preis!

Klare Kaufempfehlung!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)