Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brilliante Artikulation, mitreißende Flöten-Ästhetik ..., 8. Dezember 2011
2 CDs mit insgesamt 32 (!) Stücken - von Barock bis Frühklassik, diese Einspielung ist nicht nur hervorragend konzipiert, ebenso perfekt realisiert, bei aller Professionalität der hochkarätigen Musiker erfreulich klar, transparent - musikalisch ohne höfische Manierismen - ein stimmiges, eingängiges Bild der Musiksprache jener Epoche. Kompositionen des (kleinen) Königs Friedrich II. (der 'Große'), seines Lehrers Johann Joachim Quantz, Friedrichs jüngerer Schwester Anna Amalia sowie prominenter Mitglieder jener königlichen Hofkapelle, Carl Philipp Emanuel Bach, Vater Johann Sebastian ('Musikalisches Opfer').

Emmanuel Pahud spielt wie gewohnt ästhetisch-virtuos, mit nuancenreichem Flöten-Ton, mit viel Farbe, seidigem Glanz, Elegance, mitreißender Musikalität. Perfektes Klangbild nicht zuletzt auch dank seiner excellent aufspielenden Kollegen (Trevor Pinnock, Cembalo, Jonathan Manson, Cello, Matthew Truscott, Violine, Kammerakademie Potsdam). Sehr gelungene Hommage der musikalischen Genialität des Flötenkönigs Friedrich II und seiner Zeit.

(En passent lässt mich das Cover-Motiv fragen: Wer ist hier der wahre Flöten-König - Friedrich oder Emmanuel? ;-) Na gut, beide!)

Pahud's geniales Album an das barocke Preußen erinnert perfekt an den 300. Geburtstag (24.1.2012) des Flötenkönigs Friedrich II. ('Friedrich der Große', der 'Alte Fritz'). Fazit: Sehr gern 5 Sterne, allemal für diese wundervolle Musikalität aller, aber auch für Umfang und Aufmachung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der alte Fritz hätte seine Freude, 5. Februar 2012
Diese CD ist eine gelungene Produktion zum 300. Geburtstag des Preußenkönigs. Die Flötenkonzerte auf CD 1 werden von Pahud gewohnt virtuos, mit schöner Tongebung und stilsicher interpretiert. Die Kammerakademie Potsdam unter Pinnock begleitet durch Pahuds Spiel inspiriert. Highlight aber ist für mich CD 2 mit der Kammermusik, die auch unbekannte Kompositionen aus Potsdam beinhaltet. Besonders die 2 Sonaten von
C.P.E.Bach werden in einer Vollendung interpretiert, wie ich sie so noch nicht gehört habe. Der 1. Satz der Solosonate a-moll ist ein Schwanengesang. Auch wenn C.P.E.Bach nicht immer in der Gunst seines Königs Friedrich II. stand, an dieser Interpretation hätte er seine höchste Freude gehabt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flötenspiel am Hofe Friedrich' des Großen, 7. Dezember 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Emmanuel Pahud an der Flöte und Trevor Pinnock am Cembalo, begleitet von der Kammerakademie Potsdam, entführen den Zuhörer mit ihrem Spiel zurück an den Hof Friedrich des Großen. Auf den beiden CDs sind zusammen 20 Stücke, darunter von J.S. Bach, seinem Sohn C.E. Bach, Friedrich dem Großem, seiner Schwester Anna-Amalia, H.J. Quantz u.a. Das Spiel der Künstler ist exzellent und man spürt förmlich die Freude bei der Arbeit. Die Gestaltung des CD-Buches ist gefällig, wertig und barock geraten. Ein schönes Geschenk, nicht nur Weihnachtszeit.

Resümee: Empfehlenswert, schöne Einspielung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Schwebende Emmanuel, 9. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flötenkönig:Friedrich d G (Audio CD)
Diese Interpretation macht den Banausen zum Liebhaber.
Den vorgeblich Klassiktauben zum Aufhorcher:
WAS ist das? WER hat das geschrieben? Spiel das nochmal! Play it again...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Traumhaft, 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Freunde der Flötenmusik ein echtes MUSS. Am Besten: CD einlegen, Kopfhörer auf, abschalten und den tollen Klängen entspannt lauschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Königsflöte - Flötenkönig!, 30. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flötenkönig:Friedrich d G (Audio CD)
Die Flötenpartie zu sehr im Vordergrund, Trevor Pinnock, der kongenial auf dem Cembalo begleitet, ist viel zu sehr im Hintergrund. Alles ist wohl aufgebaut auf die "Flötenkönig"-Figur, in diesem Fall Emmanuel Pahud. Schade, too much Marketing!!!! So verkitscht wie das CD-Cover, so wenig musikalisch sinnvoll ist die Aufnahme, schon Pahuds berühmte Goldflöte ist ein zu damaligen Zeiten nicht existierendes Instrument! Wie anders wäre der Klang gewesen, wäre die damals gebräuchliche Holzflöte zum Einsatz gekommen. Alles in allem: Eine Aufnahme, die unter normalen Bedingungen überzeugt hätte, so aber bleibt ein schaler Beigeschmack in Anbetracht der Tatsache, dass uns der Flötenkönig in Phantasiekleidung mit seiner Goldflöte im Vordergrund medientauglich präsentiert wird. Schade Monsieur Pahud, da haben Sie sich wohl ein bisschen zu sehr ins Marketing Ihres Labels reinziehen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großer Musikgenuss, 13. März 2012
Ich habe die CD verschenkt (auf Wunsch), und höre sie jetzt öfter mit: Großartig!
Tolle Stücke, tolle Aufnahmen, genau das Richtige für einen entspannten Samstag- oder Sonntagnachmittag!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöööön... trotz Verkleidung., 9. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich höre mir die Doppel-CD gerade noch einmal an. Wirklich sehr nett, schade nur dass man nicht den Mut hatte das als Mehrkanal-SACD zu bringen: eine schöne Auswahl und tolle Musiker.
Das Allegro von Benda auf CD 1 klingt etwas "nachbearbeitet" (ja: ich habe den musikalischen Kunstgriff verstanden aber trotzdem), sonst nichts auszusetzen außer: wer immer Emmanuel Pahud dieses Kostüm verpasst hat gehört bestraft. Ich bin auf die CD durch ein Interview mit ihm im Radio aufmerksam geworden, sonst hätte ich sie aufgrund des Andre-Rieu-haften Covers nicht gekauft und hätte etwas verpasst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Flötenkönig:Friedrich d G
Flötenkönig:Friedrich d G von Emmanuel Pahud (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen