Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial!
Ich habe mich zwischenzeitlich eine gefühlte Ewigkeit mit kabellosen Lautsprechersystemen beschäftigt, viel gelesen, viele Modelle angesehen und probegehört, aber keines konnte mich bis dato wirklich überzeugen. Ganz anders bei den D3X bzw. D5X Systemen von Creative, da war ich wirklich auf Anhieb begeistert. Es gibt nach meinen Recherchen kein...
Veröffentlicht am 30. März 2012 von Cybertax

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klein, tolles Design, aber kein Oho...
Eins vorweg: Das Design und die Verarbeitung sind hervorragend!
Ich habe das Gerät allerdings aufgrund der guten Bewertungen zum Sound bestellt.
Leider war die erste Hörprobe ernüchternd. Man hört in jedem Moment die Gerätegröße raus...
Wie jemand durch solch ein Gerät eine Anlage ersetzen will, ist mir ein...
Veröffentlicht am 17. Juni 2012 von Kone


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial!, 30. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Ich habe mich zwischenzeitlich eine gefühlte Ewigkeit mit kabellosen Lautsprechersystemen beschäftigt, viel gelesen, viele Modelle angesehen und probegehört, aber keines konnte mich bis dato wirklich überzeugen. Ganz anders bei den D3X bzw. D5X Systemen von Creative, da war ich wirklich auf Anhieb begeistert. Es gibt nach meinen Recherchen kein vergleichbares System, das so flexibel ausbaubar ist, so perfekt kabellos funktioniert, so kompakt und hochwertig baut und schließlich noch ein so hervorragendes Klangbild abliefert - wirklich genial.

Die verschiedenen Möglichkeiten seien hier noch einmal kurz aufgezählt:

- Als Einzellautsprecher bekommt man sowohl mit Bluetooth als auch mit normalem Audiokabel perfekten Stereosound und eine beeindruckende Klangfülle auch im Tieftonbereich; ich habe bei meinen vielen Versuchen definitv kein System gefunden, das sich bei dieser Größe auch nur annähernd so gut anhört wie das Creative System ' Spitze! Die Bluetooth-Verbindung ist absolut frei von Störgeräuschen und liefert einen glasklaren, sauberen Klang.

- In Kombination mit einer zweiten D3X mutiert das Ganze völlig kabellos zu einer perfekten Stereoanlage, die im Vollausbau sogar noch mit einer dritten D3X und/oder mit dem Subwoofer DSX kabellos kombiniert werden kann. Man hat also ' ganz nach eigenem Geschmack ' viele Kombinationsmöglichkeiten bis zu einem hervorragenden 3.1 System, das kabellos völlig frei aufgestellt werden kann; einzig eine Steckdose für das Netzteil muss für jeden Lautsprecher irgendwo in der Nähe sein.

- Die Lautsprecher können auch im sogenannten Party-Modus drahtlos verbunden werden. Der Name Party-Modus ist allerdings etwas irreführend; es handelt sich hierbei schlicht um die Möglichkeit, jeden Lautsprecher für sich im Stereo-Modus zu betreiben, was vor allem für die gleichzeitige Beschallung in verschiedenen Räumen gedacht ist.

Die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben; man erhält ein wirklich hochwertig anmutendes Gerät, das sauber verarbeitet und und mit feinem, schwarzen Stoff bespannt ist. Letzterer stellt wohl auch klar, dass dieses Equipment für den dauerhaften Verbleib in der Wohnung gedacht ist. Für die Party am Badesee oder den mobilen Genuß unterwegs gibt es robustere Lösungen; deswegen findet man hier auch keinen Akku- oder Batteriebetrieb.

Die drahtlose Verbindung sowohl zwischen Audioquelle und System als auch der Verbindung der Lautsprecher untereinander klappt auf Anhieb und ist im Nu eingerichtet. Die Regelung der Lautstärke erfolgt im Stereomodus bei zwei Lautsprechern übrigens nur am 'Master-Lautsprecher', die Regelung am anderen Lautsprecher wird automatisch deaktiviert. Die Regelung der Balance erfolgt also ausschließlich über die Musikquelle. In der Praxis ist es ratsam, die Lautstärke am Lautsprecher auf maximal einzustellen, da ein Übersteuern hier nicht möglich ist; die 'echte' Lautstärkeregelung erfolgt am besten an der Audioquelle selbst. Schade ist, dass kein Kopfhöreranschluss vorhanden ist; das ist wirklich das Einzige, was ich ein wenig vermisse.

Bleibt eigentlich nur noch die Frage, WELCHES System man sich am besten zulegen sollte; deshalb hier die wesentlichen Unterscheidungsmerkmale zwischen D3X und D5X:

- Das Wichtigste vielleicht gleich vorweg: beim Klang sind definitv KEINE entscheidungsbestimmenden Unterschiede hörbar; beide Systeme klingen ganz hervorragend!

- Das D5X System ist bei jeder Seitenlänge etwa 1 cm größer, wobei sich der Längenunterschied auch durch die leicht gewölbten, chromfarbenen Seitenflächen des D5X ergibt. Diese Flächen sind zwar schön anzusehen, ich empfinde sie jedoch sogar als Nachteil, da sie mir die Möglichkeit nehmen, die Lautsprecher auch hochkant aufzustellen; mit dem D3X ist dies grundsätzlich möglich.

- In der Tiefe ist das D5X System auch durch den etwas unglücklich aufgesetzten 'Dockingkanal' für Ipod/Iphone angewachsen. Dieser bietet mit Hilfe eines Adapters die Möglichkeit, das Iphone dort aufzusetzen und aufzuladen; das war's dann auch.

- Die Bedienung erfolgt beim D5X über ein berührungsempfindliches Sensorfeld, während man beim D3X neben drei kleinen LED's, die die Verbindung der Lautsprecher untereinander anzeigen, zwei runde, dezent ausgeführte Tasten für die Verbindung per Bluetooth und der Verbindung der Lautsprecher untereinander sowie eine Tastenwippe für die Lautstärke vorfindet; letztere ist sogar beleuchtet. Ich empfinde die D3X-Variante als die eindeutig bessere und ansprechendere Lösung.

Vergleicht man jetzt die Preise der beiden Ausführungen, gibt es für mich eigentlich keine Frage, dass das kleinere D3X System klar die bessere Lösung ist. Der D5X-Lautsprecher ist mehr als doppelt so teuer wie das D3X; dafür gibt es nach meinem Vergleich definitv KEIN echtes Argument.

Es sei darauf hingewiesen, dass eine Kombination der beiden Systeme untereinander NICHT möglich ist. Also: entweder nur D3X oder D5X Lautsprecher; der Subwoofer DSX passt jedoch zu beiden Systemen. Auch sei darauf hingewiesen, dass nur Systeme mit dem 'X' hinter der Zahl koppelbar sind (es gibt nämlich auch die 'alte' D5-Variante für rd. 150,- Euro)

Kleiner Tipp noch für all diejenigen, die sich mindestens einen Lautsprecher + den Subwoofer zulegen wollen: dieses Set ist im Creative-Shop aktuell am günstigten!

Fazit: Super, was Creative da entwickelt hat. Egal, für welche Variante man sich entscheidet, sie ist jeden Cent des doch recht hohen Anschaffungspreises wert; der D3X ist für mich aber der klare Favorit. Die Vielfalt der drahtlosen Verbindungsmöglichkeiten machen das System zu einem echten Highlight ohne wirkliche Konkurrenz. Der Sound ist ganz ausgezeichnet, die Ausführung edel und hochwertig. Eine Anlage für die nächste Silvesterparty in irgendeiner Turnhalle kann das kleine aber feine System natürlich nicht darstellen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ordentlicher Bluetooth Lautsprecher in ansprechendem Design, Klang in Ordnung, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Man sollte schon ordentlich recherchieren, bevor man sich einen Bluetooth Lautsprecher kauft !
Davon gibt es nämlich reichlich und die Preise reichen von 60 - 1000€.

Ich wollte einen schlichten Lautsprecher haben, die Tasten sollten gut erreichbar sein, IPad kompatibel bzw. leicht zu konfigurieren sein, mit möglichst wenig Kabelkram (Netzteil). Auf Batteriebetrieb habe ich bewusst verzichtet, weil ich das Gerät im Schlafzimmer
aufstellen wollte und mit dem Lautsprecher nicht am Strand rumlaufen will.

Da ich den Lautsprecher, hier bei amazon gebraucht für 99€ kaufen konnte, war der Lautsprecher vom ursprünglichen Käufer schon vorkonfiguriert und musste, von mir erstmal resetet werden, bevor ich es auf mein Gerät, in dem Fall ein IPad einstellen konnte. Ich bin ein Fan davon, keine Betriebsanleitungen zu lesen aber hier musste ich das tun, da sich mir, durch die wenigen Knöpfe, nicht erschlossen hat wie das Resetten und "Pairing" mit dem neuen Gerät funktioniert.
Also ! Immer schön aufmerksam, die Anleitung lesen !

Wenn der Lautsprecher erstmal verbunden ist, gibt es klangtechnisch, wenig zu meckern, man darf keine Wunder erwarten, aber
sehr wohl positiv überrascht über den sauberen Klang, ohne Störungen, ohne Verbindungsabruch oder ähnliches.

Was mich persönlich stört: Der An/Aus Schalter ist hinten am Gerät angebracht und ich habe den Lautsprecher ca. 50 cm über meinem Schreibtisch in ein Regal gestellt. Ich muss also jedesmal aufstehen, mich strecken und HINTER den Lautsprecher greifen (erstasten), den An/Aus Knopf betätigen, um den Lautsprecher in Betrieb zu nehmen. Das ist etwas mühselig und ich wollte das mit einer Funksteckdose unterbinden, geht aber nicht. Wenn ich die Funksteckdose auf An schalte, muss ich trotzdem seperat, den An/Aus Knopf an dem Lautsprecher drücken.
Alle anderen Tasten, sind an dem Lautsprecher vorne oben angebracht, wo man besser drankommt.

Beim D5X Lautsprecher gibt es von den Tasten her, hierbei auch keinen Vorteil. Die Dockingstation brauche ich am D5X
auch nicht und vom Klang her sind, meiner Meinung nach, beide identisch (ausführlich angehört).

Sehr gut und nützlich finde ich, das man noch einen zweiten (und/oder dritten) D3x Lautsprecher ODER den Subwoofer integrieren kann. Ich hab mir bei einem Bekannten der auch das D3x System hat, den Subwoofer DSX angehört und war angenehm überrascht über den Mehrwert, die das Funk Soundsystem dann hat.

An den D3x Lautsprecher lässt sich, hinten am Gerät, noch eine andere, externe Soundquelle anschließen.

Abschließend bleibt zu sagen: Ich bin mit dem Design, verzögerungsfreien (sauberen-) Klang und dem Preis sehr zufrieden
und werde mir defintiv, noch den DSX Subwoofer gönnen um das System zu ergänzen.

Obwohl ich mit dem An/Aus Knopf, nicht zufrieden bin, vergebe ich hier 5 Sterne, da ich bisher Preis/Leistungtechnisch innerhalb von 5 Monaten nichts vergleichbares oder besseres gefunden bzw. "gehört" habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Exzellenter Klang aber nicht perfekt., 14. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Die relativ kleine Soundbar von Creative spielt als Stand-Alone Lautsprecher fulminant auf.
Sehr klare Höhen, transparente Abbildung des musikalischen Geschehens - egal ob es sich um eher leisen Jazz oder ein ausgewachsenes Orchester handelt. An keiner Stelle wirkt das Klangbild quäkig, wie man es manchmal bei kleinen Lautsprechern hört.
Wie bei allen kleinen Geräten dieser Spielart ist das Volumen trotz Bassreflexlösung nicht groß genug um in die tiefsten Tiefen zu erreichen - aber dafür gibt es ja den Subwoofer (der soundmäßig eine nicht für möglich gehaltene Steigerung erzeugt!!).

Die Verbindung zum Handy oder zum Bluetooth PC ist kinderleicht hergestellt. Einmal länger auf die Connect Taste drücken. Das Gegengerät suchen lassen und die Verbindung fertigstellen. Das war's schon und mein PC verbindet sich beim Start immer sofort mit der Ziisound. Bisher gab es einmal Verbindungsprobleme, deren Herkunft ich nicht lösen konnte. Nach einem Neustart aller Geräte war das Problem behoben.
Zusätzlich kann man auch eine Verbindung mit einem 3,5mm Klinkenstecker über den rückwärtigen AUX-Eingang herstellen.Auch das funktioniert problemlos und zaubert ebenso saubere Klänge hervor - mein Fernseher ist noch aus dem Vor-Bluetooth Zeitalter. Der Soundgewinn ist dennoch enorm.

Doch hier gibt es das einzige Problem dieses Systems. Nach ca. 10 Minuten ohne Betrieb schaltet der Lautsprecher in einen Schlafmodus aus dem ihn leider nur entweder ein Bluetooth Signal zu wecken vermag. Oder man kann alternativ den Einschalter betätigen. Dummerweise findet der sich etwas versteckt an der Geräterückseite. Das hätte man sicher etwas eleganter lösen können.

Das bleibt aber der einzige Schwachpunkt bei diesem ansonsten rundum erfreulichen Gerät.
Denn zu allen positive Eigenschaften sieht es auch noch schick aus und fügt sich dezent in den bereits bestehenden Gerätepark ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Box mit gutem Klang!, 4. Januar 2012
Von 
Christina Beyer - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Seit November bin ich stolze Besitzerin eines iPad. Das hatte ich bisher nur für -zig andere Dinge genutzt, jetzt kann ich auch endlich überall damit Musik abspielen. Da ich mich meistens im Küchen-/Essbereich aufhalte, haben wir die ZiiSoundbox auf der Kochinsel aufgestellt. Durch die schmale Balkenform ist der Lautsprecher sehr unauffällig und sieht total edel aus. Die Inbetriebnahme ist kinderleicht.

Zum Klang: Für den normalen Hausgebrauch super! Ich vermisse in den Höhen etwas die Klarheit, aber das fällt wirklich nur auf, wenn ich konzentriert klassische Klaviermusik hören möchte.
Die Bässe fand ich eigentlich gut, bis wir noch den dazugehörigen Subwoofer angeschlossen hatten. WOW! Das Klangerlebnis hat sich wirklich noch extrem verbessert!

Einziger Wehrmutstropfen: Sehr schade, dass man die Zii nicht mit Akku betreiben kann! So wäre man wirklich komplett "wireless". Dieser kleine Kritikpunkt ist für mich allerdings keinen Sternabzug wert. Wir sind total begeistert! Super Preis-Leistungs-Verhältnis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Sound, 12. April 2012
Von 
rezi (Nimmerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich bin vollends mit dem Lautsprecher zufrieden und möchte hier kurz die besonders positiven Eigenschaften zusammenfassen:
- Kein lästiges Kabelverlegen, durch BlueTooth. / Kein Stolpern mehr über Kabel!
- Toller Klang, sowohl in den Höhen als auch in Tiefen.
- Es ist ein erweiterbares System, damit Sie sich Ihr perfektes Sounderlebnis zusammenstellen können.
- Ansprechendes, modernes Design, dass sehr edel wirkt!

Mein Fazit: Ich, als Laie auf diesem Gebiet, habe mit mit den Technik schnell zurechgefunden und bin von der Soundleistung des Lautsprechers begeistert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wuchtiger, glasklarer Sound,................, 4. Dezember 2011
Von 
SkyShootZ - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
...............den man auch erweitern kann bzw.sollte. Die Box selbst ist im Handumdrehen betriebsbereit gemacht, ohne vorher ellenlange Bedienungsanleitungen studieren zu müssen. Lediglich Netzkabel rein, Connect - Taste gedrückt halten, bis die LED blinkt und am Gegenpart (in meinem Fall ein Netbook) Bluetooth aktivieren und schon geht's los! Einmal im Netbbook hinzugefügt, wird die Box beim Einschalten des Bluetooth am NB sofort angepeilt und eingeschaltet, sofern der Netzstecker in der Dose klemmt.
Wie bereits in der Überschrift erwähnt erwartet uns hier ein ziemlich wuchtiger aber dennoch glasklarer Sound!
Auch optisch integriert sich die Box gut ins Zimmer. Der einzige kleine Makel (wenn man das denn so nennen will) ist eine fehlende Fernbedienung, was jedoch letztendlich in der Wertung nicht zum Sternabzug führen wird. Diese wäre beim Regulieren der Lautstärke doch schon von Vorteil, um sich den Gang durchs Zimmer (wenn man dann die maximale Anzahl von 3 D3X + Subwoofer zu laufen hat) zu sparen.

Fazit: Vollends überzeugend, sowohl akustisch als auch optisch. Ich persönlich werde mich um mindestens eine weitere D3X und den dazugehörigen Sub erweitern, um ins volle Klangvergnügen zu kommen. Klare 5 Sterne und eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Preis/Leistungsverhältnis räumt letzte Zweifel aus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Satter Klang aus einer Lautsprecherbox: kabellos, raumfüllend & glasklar, 3. Dezember 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Lautsprecherbox Ziisound D3x ist wie ihr "großer Bruder" D5x eine Box, die zunächst alleine als Stereolautsprecher funktioniert und an die sich ein Subwoofer sowie zwei weitere Lautsprecher anschließen und somit zu einem echten 3.1 Audiosystem verbinden lassen.

Das schlanke Design der Box ist schon mal ein Hingucker für sich und wenn man dann erst die Musik darauf beamt, ist der Raum im Nu von einem kräftigen und glasklaren Klang erfüllt. Das wird möglich, weil in der Lautsprecherbox neben den beiden für die Stereowiedergabe vorhandenen Lautsprechern ein Bassmodul vorhanden ist, dass für einen bei der Gesamtgröße wahrhaft erstaunlich satten Sound sorgt.

Ein besonderes Gimick beim Aufbau einer Anlage aus mehr als einer Lautsprecherbox ist, dass die Verbindung der einzelnen Komponenten kabellos per Bluetooth geschieht. Über Bluetooth kann auch die Zuspielung von einem Handy oder sonstigen bluetoothfähigen Gerät kabellos erfolgen. Zudem ist es möglich, Geräte wie einen MP3-Player, einen CD-Player oder den Fernseher über einen separaten Eingang anzuschließen, was die Verwendungsbreite der Lautsprecher enorm erhöht.

Der Sound der Lautsprecherbox überrascht mit einem umfangreichen Volumen und absolut mühelos lässt sich das Zimmer, die Terrasse, der Garten oder der Partykeller beschallen. Toll ist dabei die Unabhängigkeit von einer großen Musikanlage und die Kombinationsmöglichkeit mit bluetoothfähigen Abspielgeräten, die den Lautsprechereinsatz wirklich universal ermöglichen. Und wer sich als ersten zusätzlichen Baustein zu dem Lautsprecher den ebenfalls über Bluetooth einzubindenden Ziisound-Subwoofer besorgt, der wird mit raumfüllendem und ausgewogenen Klang verwöhnt, den viele Komplettanlagen nicht zu bieten haben.

Vom Preis-Leistungsverhältnis her ist der D3x sein Geld absolut wert und besonders zu loben ist die Möglichkeit, sich durch mehrere Einzelkäufe Stück für Stück ein kabelloses 3.1 System aufbauen zu können. Und da schon der erste Baustein, die Ziisound D3x-Lautsprecherbox, optisch und klanglich im Spitzenfeld vergleichbarer (teuerer) Produkte mitspielt, kann man mit dem Kauf nun wirklich nichts falsch machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klein, tolles Design, aber kein Oho..., 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Eins vorweg: Das Design und die Verarbeitung sind hervorragend!
Ich habe das Gerät allerdings aufgrund der guten Bewertungen zum Sound bestellt.
Leider war die erste Hörprobe ernüchternd. Man hört in jedem Moment die Gerätegröße raus...
Wie jemand durch solch ein Gerät eine Anlage ersetzen will, ist mir ein völliges Rätsel.

Gemessen an der Gerätegröße mag der Klang ok sein, aber es ist für meinen Geschmack nix besonderes und ich bin kein Hifi-Profi/Enthusiast.

Wer auf die Link Funktion der Lautsprecher verzichten kann ist mit dem Sony RDP-X60iP deutlich besser bedient (voluminöserer Klang, mehr Leistung).
Aber selbst dieses klingt nicht wie meine 50 EUR 2.1 Logitech PC Speaker...

Wenn man schon mal ein Bose Wave Radio gehört hat, dann sollte man weder über Sony noch über das Creative nachdenken. Preis hin oder her...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sound-Überraschung des Jahres, 4. Januar 2012
Von 
localpixel "pixelite" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich lass mich ja eigentlich nicht so schnell begeistern, aber für mich ist die Ziisound-Serie definitiv DIE Sound-Überraschung der letzten Jahre für
den PC oder den mobilen Einsatz.

Das Teilchen ist sehr gut verarbeitet und bring schon was an Gewicht mit. Sehr schön mit schwarzen Stoff umkleidet, an den Seiten und am Bedienfeld
mit Klavierlack versehen. Die weißen LED-Anzeigen passen wunderbar zum schwarzen Auftritt.

Rein in die Steckdose, die Connect-Taste drücken, dann im Player oder Handy das Ziisound als Blutooth-Gerät suchen lassen, verbinden, und schon ist
man baff was einem da an erwachsenem Sound um die Ohren fliegt. Kristallklarer, sehr räumlicher Klang mit einem auch ohne Subwoofer erstaunlich
kräftigen Bassanteil. Schon bewundernswert was mit der kleinen Kiste an Klangqualität so möglich gemacht wurde. Hut ab.

Auch bei höheren Pegeln absolut verzerrungs- und dröhnfrei, neutrale Mitten, und angenehme klare Höhen, ohne das man sich großartig mit EQ-
Einstellungen rumquälen muss.
Zusammen mit dem DSX Subwoofer legt das System eine beeindruckende Vorstellung in Sachen Druck und Tiefenbass hin, da wackelts am Hörplatz.
Fast schon ein vollwertiger Ersatz für die heimische Anlage...
Mann kann das System auch erweitern, und den einzelnen Klangwürfeln verschiedene 'Rollen' zuordnen: Rechts/Center/Links.
Das verlinken der einzelnen Komponenten ist kinderleicht.
Ein integrierter AUX-In-Eingang für externe Quellen macht die Sache komplett.

Genial ist auch der Standby-Modus. Wenn mann seinen MP3-Play, Handy oder Tablet-PC einschaltet startet das Ziisound gleich mit, und legt sofort los.
Ich betreibe es abwechselnd am Laptop oder in der Küche mit einem MP3-Player oder dem Handy.
Was soll ich sagen, seitdem bleiben wir öfter mal dem nach Essen in geselliger Runde in der Küche hängen.....Küchen-Party.
Selbst das senden vom Notebook im Wohnzimmer durch 2 Wände (Stein+Beton), in die Küche ist kein Problem, keinerlei Empfangsprobleme oder Aussetzer.

Also ich bin schwer begeistert und werde mir sicherlich noch ein Modul fürs Schlafzimmer zulegen..... wenn schon, denn schon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein KO-Kriterium macht alles kaputt, 12. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Creative ZiiSound D3x Bluetooth-Lautsprecher für Smartphones und Tablets (z.B. iPhone, iPad; 2.0 bzw 2.1 System durch Upgrade möglich) schwarz (Elektronik)
Der Klang des ZiiSound kann gemessen an dessen Größe durchaus überzeugen. ABER: Der ZiiSound geht nach 10 Minuten ohne Signal über Bluetooth oder Aux-In in den Standby-Modus. Aus diesem lässt er sich durch ein Aux-In Signal aber nicht mehr aufwecken. Wer den ZiiSound also als Lautssprecher für ein LCD-TV nutzen will muss jedes Mal aufstehen und den Lautsprecher manuell "aufwecken". Oder immer das Bluetooth-Handy griffbereit haben. Es gibt auch keine Möglichkeit den "Tiefschlaf" zu verhindern. Fazit: Wireless bringt so gar nichts. Ein Kauf lohnt sich nur, falls man den ZiiSound ausschließlich per Bluetooth betreiben will. Den Aux-In hätte sich Creative sparen können. Unbrauchbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen