Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Pimms designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen9
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2012
Ich kam durch Chuck Ragan auf Dave Hause, habe mir auf Youtube auch schon die Titel "Prague" und "C'mon Kid" in Akustik-Versionen angehört und war begeistert.
Nun habe ich lange überlegen müssen, ob mir das reicht für 10 Songs 16 Euro auszugeben.
Schließlich habe ich doch zugeschlagen und bin hin- unter hergerissen.
Einerseits liebe ich seine Musik und es sind wirklich sehr schöne Songs dabei(Vor allem der grandiose Opener "Time will tell"!), andererseits war meine Erwartung wahrscheinlich zu hoch und wurde nicht vollständig eingelöst.
Ich hab von den Albumverionen der beiden bereits bekannten Songs mehr erwartet, vor allem "Prague" hat mich etwas enttäuscht.
Außerdem sind es eben "nur" 10 Songs- hier hätte ich gern mehr von ihm gehört.

Im Großen und Ganzen ist es trotzdem ein besonderes Album, das mir gut gefällt und bei mir noch oft laufen wird.
Ich würde es auch jedem empfehlen, der gern in diesem Genre unterwegs ist und mehr Seelenfutter braucht.

Wegen dem hohen Preis, "Prague" und nur 10 Songs gibt es von mir "nur" 4 von 5 Sterne.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
Wie die anderen Rezensenten, bin auch ich durch die Revival Tour mit Chuck Ragan und Brian Fallon sowie Dan Adriano auf Dave Hause aufmerksam geworden. Dave Hause präsentiert hier 10 lupenreine Gitarrenrocker, die musikalisch irgendwo zwischen Bruce Springsteen und vor allem The Gaslight Anthem angesiedelt sind. Das ist so mit das Beste an Musik, was im letzten Jahr neu erschienen ist. Tolle Stimme, gute Texte und hervorragende abwechselungsreiche Songs. Einziger Makel: Das Album ist mit knapp 34 Minuten doch sehr kurz geraten. Außerdem erinnert der Song "C'mon Kid" sehr stark an "Burning The Bowery" von Jesse Malin's Album "Love it to Life" (wer da wohl von wem abgeschrieben hat?), was allerdings keine negative Kritik sein soll und letztlich auch egal ist, weil es beide Klasse-Songs sind. Jeder, der The Gaslight Anthem mag (und das werden ja mit jeder Tour glücklicherweise etwas mehr), wird auch Dave Hause mögen und jeder, der die Genannten kennt, sollte auch mal bei Jesse Malin reinhören. Gute handgemachte gitarrenlastige Rock-Musik mit zum Teil leichtem Country- und Folk-Einschlag.
3131 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2011
Das ist das beste Album was ich mir dieses Jahr gekauft habe.
Dachte das Brian Fallon von The Gaslight Anthem die geilste Stimme hat aber Dave Hause setzt da noch mal wieder ein drauf wie ich finde.
Hab se beide live gesehen bei der Revival Tour und war einfach nur hin und weg von Dave Hause.
Wer The Gaslight Anthem oder auch The Horrible Crowes mag sollte sich dieses Album kaufen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2015
Schöne einfache Songs und schöne Texte. Das erste Lied was ich von Dave Hause gehört habe war "C' mon Kid", welches ich vor Jahren auf Youtube gefunden habe. Ich fand das Lied sofort geil, so dass ich es bis ich die CD hatte unentwegt hörte, wenn ich Spülen musste. Ach was schreibe ich, bei jeder Gelegenheit.. Das Lied, wie auch fast alle anderen auf der CD sind super.
Ich war auch dann gleich auf einem seiner Konzerte in Hamburg.
Echt entspannter Typ und entspanntes Album.
Empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Ich habe Dave Hause auf der Tour von The Gaslight Anthem Ende letztes Jahr das erste Mal gehört und war gleich total begeistert. Tolle Stimme, sehr schöne Songs mit Tiefgang. Noch dazu ein echt sympathischer Kerl!
Ich freue mich schon sehr auf das neue Album, das wohl im Oktober rauskommt (ich hoffe, dass es dann auch schon in Deutschland erhältlich ist) und auf die Deutschland-Tour im November.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2011
Wirklich ein gelungenes Solo-Album von Dave Hause, der eigentlich anfing um Lieder für The Loved Ones zu schreiben. Sehr abwechslungsreich. Tolle Stimme.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2015
Mega-Album des werten Herr Hause! Kaufen, Reinhören, Genießen!!!
Er ist live natürlich viel besser, aber die Platte lohnt sich definitiv für Jeden der gute Musik mag!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2011
"Resolutions" habe ich mir einige Wochen bevor Chuck Ragan mit seinen Mitstreitern Brian Fallon, Dan Andriano und eben Dave Hause auf Revival Tour 2011 ging, zugelegt. Schließlich wollte ich schonmal reinhören, was mich live so erwartet. Und was soll ich sagen? Für mich eines der Alben des Jahres (wenn nicht sogar das Album des Jahres)! Es läuft bei mir seit gut vier Wochen auf Heavy Rotation, ob im Auto, zu Hause, oder auf dem iPod. Und langweilig wird's wirklich nicht. Da kam der Live-Auftritt gerade recht :). Absolut zu empfehlen!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2011
Als ich von "Gaslight Anthem" das Video "Bring it on" gesehen habe, wurde ich auf Dave aufmerksam. Da dachte ich mir: Hör mal die Sachen von ihm an. Es gibt nicht viel zu sagen. Hört mal rein! Ein Top Album! Hoffentlich kommt da noch mehr! Wäre ich nicht "Gaslight" Fan, würde ich Dave Hause heute noch nicht kennen. Im Radio läuft diese Musik ja nicht.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,29 €
6,99 €
2,59 €