Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,1 von 5 Sternen
13
2,1 von 5 Sternen
Preis:16,47 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Dezember 2012
Teneriffa - Traumziele unserer Erde in HD-QualitätWie schafft man es nur, über so eine interessante Insel eine dermaßen langweilige dvd zu produzieren?
Erst beim dritten Anlauf habe ich mich durch den gesamten Bericht gequält, ohne vorher einzuschlafen.
Die Musik nervt, viel zu laut und endlos lang dasselbe Lied, dabei haben die Kanaren doch sehr schöne folkloristische Musik.
Und bitte, nach dem bestimmt 30. mal "Te-ide" ausgesprochenen Namen konnte ich einfach nicht mehr hinhören.
Da schau ich mir lieber meine eigenen Fotos an, die bewegen sich nun zwar nicht, aber bewahren mir Teneriffa so in Erinnerung, wie es ist.
Sorry, aber die dvd ist noch nicht mal geeignet zum Weiterverschenken!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Das Cover ist das professionellste an der ganzen DVD - deswegen kann man wohl einen Stern geben.
+ Cover
- Musik: es läuft immer derselbe Titel im Hintergrund, das nervt nach 5 Minuten zunehmend.
- Kommentare: meist wenig informativ und - was noch schlimmer ist - passen oft nicht zu den gezeigten Aufnahmen.
- Bilder: oft nicht ideale Lichtverhältnisse und oft zu lange Szenen. Ich muss z.B. nicht 1 Minute irgeneinen Strand mit vielen fremden Personen ansehen zu immer derselben Musik, die schon vorher im Hintergrund gelaufen ist und auch noch den Rest der DVD läuft.
- HD Qualität: Kommt nicht wirklich zum tragen, das Bildführung und Lichtsituation oft nur suboptimal. Man hätte oft zu anderen Tageszeiten aufnehmen müssen um gute Ergebnisse zu erzielen. Wirkt oft wie ein Amateurvideo.
Alles in allem waren wir sehr enttäuscht von dem Film und haben uns vom gutem Coverdesign und HD-Qaulität zum Kauf verführen lassen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2011
Ich war nun schon 7x auf Teneriffa zum Wandern und wollte einfach mal eine DVD, die ich mal anderen Interessierten Mitmenschen zur Information geben kann. Als meine Frau und ich den Film angeschaut haben, waren wir beide maßlos enttäuscht. Absolut unbrauchbare Informationen, wenig bekannte Sehenswürdigkeiten, dafür 7-8 min. total langweilige Windsurfer von El Medano. Wanderungen oder Spaziergänge werden nicht erwähnt - schade.
Habe mit dieser DVD noch die von Mallorca und Madeira bestellt und bin ebenfalls wie von dieser enttäuscht. Auf Mallorca waren wir 4x im Nordosten zum Wandern-nix Ballermann & Co, aber auch hier irgendwie total langweilig zum anschauen - lange Szenen von badenden,spielenden Kindern und Endlosschleife in der Hintergrundmusik.
Auf Madeira waren wir noch nicht, deshalb haben wir keine Ahnung wie es dort ist. Die DVD zeigt minutenlage Wasserszenen, am Anfang sehr schön, aber mit der Zeit langweilig - sind dann irgenwann eingeschlafen :-(
Werde alle 3 DVD's zurückschicken-schade.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2011
Nach vielen miserablen Dokumentationen über Teneriffa gibt es nun diese neue DVD, welche qualitativ gute Bilder bietet. Die Qualität der gezeigten Aufnahmen ist die positive Seite der Produktion, welche innerhalb weniger Tage abgeschlossen war. So ist es zumindestens auf der Homepage von Martin Krake zu lesen. Genau da liegt aber auch der Schwachpunkt. Die Produktion konzentriert sich hauptsächlich auf Los Cristianos (zu meiner Freude), El Medano, Puerto de la Cruz, dem Teide Nationalpark sowie in Ansätzen jeweils mit Anaga- und Tenogebirge. Nicht zu vergessen dem Loro Parque, womit die Hauptziele für Teneriffa-Einsteiger weitestgehend berücksichtigt sind. Nicht mehr und nicht weniger. Die Doku erhebt sicherlich auch nicht den Anspruch auf mehr. Ich persönlich hätte mir z.B. weniger Material von Windsurfern vor El Medano gewünscht, das zog sich doch etwas in die Länge. Ich sehe diese Dokumentation lediglich als Appetithappen auf Teneriffa als Urlaubsziel. Das verborgene Teneriffa, die versteckten Ziele und Schönheiten zeigt diese Dokumentation nur ansatzweise. Gerade Erstbesucher können einen völlig falschen Eindruck von der Insel erhalten, wenn sie diese Aufnahmen sehen. Daher kann ich keine Kaufempfehlung geben.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2012
Für alle,die mehr über Teneriffa wissen wollen sehr informativ.Die Qualität der DVD ist gut.Der Film weckt Fernweh.Hat mir gut gefallen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2011
Zuerst eine Frage: Warum wird mit HD-Qualität geworben und dann wird dieser Film nur auf einem Medium vertrieben, der gar kein HD wiedergeben kann? Man sollte doch wohl davon ausgehen, dass es so einen Film dann auch auf Blu ray zu kaufen gibt, oder?

So, nun aber zum Film selbst. Die ersten 25 Minuten haben ich und meine Frau als einschläfernd und langweilig empfunden. Ab der Stelle, wo der Bericht über den Loro Parque kommt finde ich den Film ganz gut. Allerdings nervt die Musik mit der Zeit.

Der Film ist aber auch nur für einen ersten Eindruck der Insel zu gebrauchen oder aber um Erinnerungen aufzufrischen.

Für eine richtige Urlaubsplanung gibt es einfach zu wenige Infos.

Wenn ich da an Reisevideos von "Golden Globe" denke (Kalifornien, USA Südwesten, Kanada - Westen), die haben eine bessere Bildqualität und sind auch informativer.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2012
Wen interessiert minnuten lang Nahaufnahmen von Blumen oder soger 10 min lang Windsurfer zu sehen!? Die Landschaftsaufnahmen wahren in Ordnung bis wieder die Nahaufnahmen von Wegetation min. lang los gingen.
Ich hätte mir eher eine Übersicht der Ulaubsorte gewünscht! nicht nur 2 bei denen nichtmal gezeigt wird wo diese liegen!

Infos über die Insel Teneriffa auf dieser DVD reichen nicht über die 10 minuten, wurden aber künstlich auf 60 min verlängert

Die Doku ist einfach nur schlecht!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2012
In diesem Video werden einfach zu wenig der vielen Facetten der Insel gezeigt. Statt Informationen zu den verschiedenen Orten zu geben verliert sich der Film in minutenlangen Szenen Fußball spielender Kinder oder den akrobatischen Sprüngen der Kite-Surfer.
Insgesamt sind viele Szenen einfach zu lange und dadurch langweilig.
Nach zweimaligem Anschauen sind nur die Berichte über den Loro Parque und den Teide im Gedächtnis hängen geblieben.
Wie in einer anderen Rezension bereits erwähnt, ist er sehr wohl zur Auffrischung von Erinnerungen nach einem Aufenthalt auf Teneriffa geeignet, nicht aber zur Vorbereitung einer Reise - schade.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2011
Leider bin ich von dieser DVD Maßlos enttäuscht. Bild und Ton sind zwar ganz gut, das kann aber nicht über den mangelhaften Inhalt der Silberscheibe hinwegtäuschen.
Teneriffa ist so vielfältig, es gibt wahnsinnig viel zu sehen, zu entdecken, zu unternehmen.
Der ganze Film ist durch nichtssagende Szenen total künstlich in die Länge gezogen, wirklich wichtige, interessante, sehenswerte Sachen werden überhaupt nicht gezeigt, nein, nicht einmal angesprochen! Stattdessen wird Minutenlang eine Taube beim Brotkrumen Fressen gefilmt, man darf sich eine Ewigkeit die Windsurfer anschauen obwohl man doch lieber etwas von der Insel erfahren möchte.
So zieht sich das über eine Stunde und am Ende des Films hab ich mich doch wirklich gefragt: "Und das soll es jetzt gewesen sein?"

Ich war selbst schon auf Teneriffa und wollte diese DVD um ab und zu in schönen Erinnerungen zu schwelgen, leider mit diesem stümperhaft umgesetzten Film nicht möglich.

Ich Rate dringend vom Kauf ab. Investieren Sie lieber in einen weiteren Reiseführer oder einen Bildband.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Aufgrund der vielen - für uns im Nachhinein absolut nicht nachvollziehbaren - positiven Feedbacks haben wir diese DVD erworben. Ein grosser Fehler, denn:

HD-Qualität??? Jede meiner selbst erstellten Urlaubs-DVD's übertrifft diese Qualität um ein Vielfaches!

Wen interessiert schon eine mehrere Minuten dauernde Sequenz über Windsurfer, berieselt mit der ewig gleichen, langweiligen Musik?! Oder wer möchte eine halbe Minute lang zusehen, wie eine Taube ein Stück Brot verzehrt? Dann wiederum wird vom grössten und schönsten Schwimmbad auf Teneriffa gesprochen, während dessen man auf dem Bildschirm einfach nur irgendwelche Blumen sieht, die in keiner Weise zum Kommentar passen?! Die ersten 15 Minuten ohne Unterbruch immer das selbe langweilige Lied. Es lohnt sich nicht, noch weitere Worte darüber zu verlieren...

Diesen Film einen Dokumentarfilm zu nennen - definitiv nicht in Ordnung! Zeit- und Geldverschwendung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden