Kundenrezensionen


9 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Einsteigergrill
Der Grill ist sozusagen das günstige "Einsteigermodell" von Weber. Es handelt sich um ein "47er- Modell", das völlig ausreicht, wenn man für 4- 6 Personen grillt. Bei mehr "Essern" entscheidet man sich besser für ein "57er"- Modell.

Der Aufbau des Grills ist etwas aufwändiger, als bei den "Premium"- Modellen, dafür ist der Grill ja...
Veröffentlicht am 9. April 2012 von specialagentmulder

versus
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grill super - Teile fehlen - Service schlecht
Der Grill ist superschnell geliefert worden. Danke dafür.
Jedoch fehlten eine Menge Bauteile, so dass ich den Grill nicht benutzen konnte.
Ca. 2 Wochen später lieferte dann die Firma Weber die restlichen Teile, allerdings auch nicht komplett. Da fehlten immer noch Schrauben. Eine Reklamation bei Weber ist bis heute (15.8.2013) unbeantwortet...
Vor 23 Monaten von Ralph P. veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Einsteigergrill, 9. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm (Gartenartikel)
Der Grill ist sozusagen das günstige "Einsteigermodell" von Weber. Es handelt sich um ein "47er- Modell", das völlig ausreicht, wenn man für 4- 6 Personen grillt. Bei mehr "Essern" entscheidet man sich besser für ein "57er"- Modell.

Der Aufbau des Grills ist etwas aufwändiger, als bei den "Premium"- Modellen, dafür ist der Grill ja aber auch wesentlich günstiger. Schwierig ist der Aufbau überdies wirklich nicht! Und von der Qualität, die nur als "exzellent" bezeichnet werden kann, unterscheidet sich der Grill nicht von den wesentlich teureren Modellen. Wer auf dem Balkon grillt, sollte zwar das Premium- Modell nehmen, weil dieses die Asche besser auffängt. Wer aber einen eigenen Garten als "Grillarena" nutzt, kann getrost auf dieses Modell zurückgreifen, weil nur sehr wenig Asche aus der Auffangschale fällt. Die Luftzufuhr lässt sich zwar auch nur im kalten Zustand oder mit Handschuhen regulieren. Aber mal ehrlich: welcher echte Grillmeister braucht schon die Regulierung der Luftzufuhr, wenn der Grill ansonsten ideal funktioniert?

Die Bedienung des Grills ist denkbar einfach. Ein erfahrener "Griller" wird mit dem Modell kaum Probleme haben. Für mich war es nach allen denkbaren Grillvarianten der erste Kugelgrill - und ich bin begeistert: Mit sehr wenig Kohle oder Briketts wird im Kugelgrill nach ca. 20- 30 Minuten eine hervorragende Glut erzeugt. Ein "Anzündkamin" ist zwar praktisch, bei dem Modell aber nicht notwendig. Einfach Kohle rein, ein paar Anzünder anstecken und eine knappe halbe Stunde warten, dann kann es schon losgehen.

Der Kugelgrill unterscheidet sich meines Erachtens vor allem dadurch zu anderen Grills, dass das Fleisch sehr saftig und aromatisch bleibt und kaum austrocknet. Außerdem ist es schneller "durch", als beim "normalen" Grillen. Letztlich ist auch das "indirekte" Grillen eine Bereicherung des bisherigen Repertoires. Mit diesem Grill gelingen sogar Braten und ganze Hähnchen, ohne den Herd anschalten zu müssen. Und der Geschmack ist genial!

Die Probleme meines Vorredners sind nachvollziehbar, wenn man zuviel Kohle auflegt und zu früh mit dem Grillen beginnt. Dann kann es passieren, dass das Grillgut anbrennt. Hält man sich aber an die Bedienungsanleitung und den zum Grill mitgelieferten "Portionierer", kann eigentlich nichts schief gehen. Am Anfang unterschätzt man zwar etwas die Kraft der abgemessenen Kohle (es kommt einem immer zu wenig vor), am Ende überzeugt dann aber das Ergebnis. Ein Familienstreit ist somit leicht vermeidbar.

Alles in allem bin ich sehr begeistert von dem Grill und kann ihn jedem empfehlen, der nicht für zuviele Leute grillt, etwas Erfahrung mitbringt und möglichst auch über etwas Platz im Garten oder auf dem Balkon verfügt. Für mich ist es jedenfalls der ideale Grill und übertrifft alle Erwartungen, die ich in das mutmaßliche "Spitzenprodukt" hatte.

Viele Grüße und viel Spaß beim Grillen,
specialagentfoxmulder
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Kugelgrill, 26. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm (Gartenartikel)
Nachdem ich bereits diverse verschiedene Baumarkgrille besessen habe, und diese nach einer Saison entsorgen konnte, habe ich mir den Weber Bar-B-Kettle 47cm gekauft.

Der erste Eindruck war äußerst positiv. Der Zusammenbau gestaltete sich denkbar einfach und war (fast) ohne Werkzeug schnell durchführbar. Mein vorheriger (günstiger) Kugelgrill hat mich beim Aufbau einiges an Nerven und Zeit gekostet.
Zunächst sei gesagt, dass man auch in gute Hokzkohle investieren sollte und nicht billige Diskount- oder Tankstellenware kaufen sollte. Die besten Ergebnisse hatte ich bisher mit Holzkohle.

Es dauert circa 30 Minuten, bis die Holzkohle mit einer schönen Glut durchzogen ist, also nicht zu vorschnell auflegen. Dies wird auch in der Anleitung so erwähnt.

Das Ergebnis spricht für sich. Selbst meine Frau (!) ist von dem Grill begeistert. Das Ergebnis war mit diversem Grillgut, grobe Würstchen, feine Würstchen, Schweinesteaks, Rindersteaks, Rippchen, Maiskolben, in Alufolie gedünstetes Gemüse etc. jeweils optimal.

Der Ascheteller ist völlig ausreichend, da ohnehin nur wenig Asche aus den Lüftungsöffnungen herausfällt. Bei Wind einfach etwas Wasser in den Teller füllen, um die Asche zu binden.
Die Wärme wird optimal gehalten, mit etwas mehr Kohle konnten wir sogar noch nach fast drei Stunden nach dem Anzünden noch auflegen.

Der Durchmesser ist mit 47cm absolut ausreichend zum Grillen mit bis zu sechs Personen. Bei acht Personen wurde es etwas "eng" aber auch das haben wir noch geschafft.

Ich kann diesen Grill wärmstens weiterempfehlen und würde ihn jederzeit erneut kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber auch nur ein Grill...., 29. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm (Gartenartikel)
Man sollte von einem Weber Grill keine Wunder erwarten. Allerdings gibt es schon deutliche Unterschiede zu den üblichen Baumarktgrills. Die Verarbeitung und Qualität sind wirklich toll. Unglaublich robust, dabei nicht zu schwer und der Deckel schließt richtig gut.
Auch der Zusammenbau und die gute Bedienungsanleitung sind definitiv positiv hervorzuheben. Der Grill kommt toll verpackt mit guter Bauanleitung und einem kleinen Spezialwerkzeug, das macht schon was her... Keine Frage.

Zum Grillen selbst: Ich würde nicht ubbedingt behaupten, dass eine Weber Grill besser grillt. Das Grillen macht mehr Spaß, das ja, aber ich merke keinen nenneswerten Unterschied in der Qualität und in der Zubereitung der Speisen...
"Gut grillen" kann zumindest ich auch auf einen Baumarktgrill, der ist dann aber auch nach einer Saison durch....

Also, das spricht definitiv für Weber: die Qualität und Verarbeitung!

Die Dosiervorschläge der Kohle passen allerdings vorne und hinten nicht, zumindest nicht bei "billiger" Tankstellen oder Baumarktkohle. Mit der vorgeschriebenen Menge wird das Fleich weder gar noch braun...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mittlerweile seit über 5 Jahren in Gebrauch..., 7. Juli 2015
Rezension bezieht sich auf: Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm (Gartenartikel)
Der Bar-B-Kettle mit einer Grillfläche von 47cm ist bei mir jetzt seit etwas über 5 Jahren in Gebrauch. Die Nutzung des Grills während dieser Zeit würde ich als "häufig" bezeichnen. Die Anzahl der "Grill-Einsätze" würde ich so auf über 100 "Grill-Sessions" schätzen.

An dieser Stelle kommen wir auch schon zu dem positiven Aspekten des Grills:

- Verarbeitung: Obwohl es sich um das Budget-Modell von Weber handelt wurde nicht an der Qualität gespart, sondern einige Funktionen (im Vergleich zu den Premium-Modellen) weggelassen, was sich als guter Kompromiss herausstellt.
- Die Reinigung: Das ist aus meiner Sicht ein ganz wesentlicher Punkt. Mit einem Handfeger bekommt man die Kugel in kurzer Zeit prima sauber. Ich mache das im kalten Zustand immer kurz vorm Grillen. Keine Ecken und Kanten, daher wirklich gut zu reinigen.
- Haltbarkeit: Vom aktuellen Zustand her würde ich unterstellen, dass er bei gleicher Nutzungshäufigkeit locker nochmal 5 Jahre mitmacht. Die 10 Jahre Gewährleistung auf die Kugel scheinen also kein Marketing-Gag zu sein (eine gewisse Pflege vorausgesetzt).

Die 47cm Grillfläche sind für das Grillgut von 3-4 Personen OK. Bei mehr Personen wird es eng auf der Grillfläche, wenn nur ein Durchgang geplant ist.

Alternativ gibt's den Bar-B-Kettle mittlerweile auch mit 57cm Grillfläche. Bei größeren Familien sicher eine Überlegung wert.

Nach zwei Jahren müsste ich den Grillrost ersetzten. Auf Verschleißteile gibt Weber übrigens nur 2 Jahre Gewährleistung, wie auch auf den Kohlerost (der bei mir aber noch OK ist).

Ich habe den mitgelieferten Nickel-Grillrost im Anschluss durch eine Edelstahl-Variante (kein original Weber) ersetzt, ohne die seitlichen Kohlegriffe.

Dadurch konnte ich die nutzbare Grillfläche etwas zu erhöhen. Dazu kommt, dass das Grillgut auf dem Edelstahlrost nicht so schnell "anpappt", das Material besser und schneller zu reinigen ist und die Lebensdauer von einem massiven Edelstahlrost höher ist.

Alles in allem ein Kauf, den ich nicht bereut habe. Sollte mein nächster Grill wieder ein Weber werden, werde ich vermutlich auf der 57cm Version "upgraden".

Alternativ werde ich mir dann auch das Sortiment eines Thüringer Grillherstellers anschauen, der sich in ähnlichen Preisregionen befindet und sich mit seinen Edelstahl-Grills "made in Germany" einen Namen gemacht hat.

Aber bis dahin werden sicher noch einige Jahre ins Land gehen. Daher fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Wahl!, 3. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm (Gartenartikel)
Der Grill war nach der Bestellung sehr schnell da und lies sich super leicht aufbauen.
Die ersten Grillversuche waren auch super ...Fleisch,Wurst und Fisch waren sehr schnell fertig, da der Grill eine wirklich gut
Hitzeverteilung hat.Ich gebe es zu seit dem Kauf bin ich Weber-Fanboy xD
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabil, sicher, gute Qualität: viel Spaß auf dem Balkon, 19. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm (Gartenartikel)
Der Grill steht stabil und sicher auf meinem Balkon und sieht gut aus. Er ist bequem zu bedienen, und wenn er stört, schiebe ich ihn zur Seite. Der Lüftungsschieber im Boden sorgt zusammen mit dem Kohlenrost für ein schnelles Abbrennen der Kohle. Was durch den Schieber fällt, fängt der Teller darunter auf. Ich nutze ihn seit zwei Jahren und habe viel Spaß damit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weber Grill, 16. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm (Gartenartikel)
Etwas teuer aber dafür 1a Qualität. Wie er in 10 Jahren ausschaut ist natürlich ungewiss.
Macht aber alles einen sehr soliden Eindruck. Das Zubehör kaufte ich mir bei Aldi.
Vor allem fürs indirekte Grillen gibt es seitliche Kohleschalen. Damit wird ein Roastbeef
(2x20 Min. bei ca. 1400g) super rosa.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grill super - Teile fehlen - Service schlecht, 15. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm (Gartenartikel)
Der Grill ist superschnell geliefert worden. Danke dafür.
Jedoch fehlten eine Menge Bauteile, so dass ich den Grill nicht benutzen konnte.
Ca. 2 Wochen später lieferte dann die Firma Weber die restlichen Teile, allerdings auch nicht komplett. Da fehlten immer noch Schrauben. Eine Reklamation bei Weber ist bis heute (15.8.2013) unbeantwortet geblieben.

Der Grill selbst ist ruckzuck aufgebaut, so man alle Teile hat.
In der Handhabung eine glatte 1. Schnell einsatzbereit, schnell sauber.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen :-) :-) :-) :-) :-), 6. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Weber Grill - Was Gibt es mehr zu sagen ?
:-)
:-)
:-)
:-)
Mit anderen Grills kann man auch Würstchen & Fleisch warm machen, aber grillen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm
EUR 84,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen