Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten eindringliche Seelenschau! Unfassbare Intensität !!, 18. Februar 2004
Von 
Toshé "Toshé" (Inner Outer Space) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Dream Letter - Live in London 1968 (Audio CD)
Tim Buckley; tragisches Genie, irres Talent, unglaublicher Performer... Die Liveaufnahme von 1968 in London beweist noch einmal, übrigends in perfekter Soundqualität!, zu welch unfassbar großartigen Leistungen dieser Mann befähigt war! Während sich an manchem Studiowerk die Geister scheiden, verfolgt diese Platte ein eindeutige Aussage: Sie ist einfach so groß und derart intensiv, atmospärisch, heiter, traurig, verträumt, ein wenig psychedelisch, kraftvoll und zerbrechlich zugleich, das es schier nicht zu fassen ist! Ich habe selten etwas gehört, was mich so sehr auf unterschiedlichen Ebenen berührt hat, wie dieses Livekonzert.
Tim zaubert, trotz völlig euphorisiertem Publikum, vollkommen schonungslose, Intimität!...sie hören Stecknadeln fallen. Ganz besonders erwähnenswert ist auch die sehr eigenwillige Instrumentation an jenem Abend: 12 saitige Gitarre, Kontrabaß, Vibraphon und singende E-gitarre zaubern ein wahrlich eigensinniges Kleinod - tolle Atmosphäre! Ich will nicht unterschlagen, dass eine Doppel-Cd Ihre Längen haben kann. Nehmen sie sich ausreichend Zeit und Muße und es werden sich Welten auftun! Ein Genuß der sehr, sehr seltenen Art. Eine der essentiellsten Platten aller Zeiten!
Für Liebhaber von: Neil Young, Donovan, Joni Mitchell, Jeff Buckley, den Doors, Nick Drake, Van Morrison, Simon & Garfunkel(evtl.), Roy Harper, Mazzy Star, Mark Hollis etc. etc....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartig - Das Gesamtwerk, 15. April 2008
Von 
Thomas Steierhoffer "beatOpa" (Zepernick-Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dream Letter - Live in London 1968 (Audio CD)
Irgendwie ist mir Tim Buckley in der Vergangenheit wieder entschwunden. Das mag mit meiner Beschäftigung zu tun haben. Anyway, nunmehr ist zur Anbetung freigegeben das GESAMTWERK dieses Ausnahmekünstlers aus den U.S.A. Ich kenne niemanden, der wie er die höchsten Höhen und die tiefsten Tiefen im Gesang getroffen hat. Zu seinem Spiel auf der 12-saitigen Gitarre brauche ich wohl ohnehin nichts mehr zu sagen. Das war nicht von dieser Welt.
Und so kniet denn nieder...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen