holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen42
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
30
4 Sterne
12
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Januar 2014
Rezenziert wurde dieses Buch ja schon genug. Ich kann dem nur zustimmen. Wahnsinnig herzergreifend und wirklich sehr schlimm, was in christlichen Waisenhäusern geschehen ist. Sehr eindrucksvoll geschrieben. Das Buch war schnell durchgelesen, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Es hat mich zu Tränen gerührt. Sehr sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Ich habe schon lange kein Buch gelesen, das mich so sehr berührt hat! Die Handlung ist wie aus dem Leben gegriffen, sehr authentisch, und sehr leicht zu lesen.konnte es gar nicht weglegen!! Taschentücher bereithalten, man lebt und fühlt mit Dulcie und May mit,....einfach selbst lesen-sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2012
Da ich gerne von Lesley Pears Romane lese, musste ich unbedingt auch diesen lesen. Er hat mich nicht enttäuscht. Ich war und bin begeistert. Es kommt alles drin vor: Liebe, Schmerz, Glück und Freude. Wer diese Art Schmöker mag, kommt bei dem Buch voll auf seine Kosten. Deshalb gerne 5 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2012
Schönes und eindrucksvolles Buch. Man kann sich in die beiden Schwestern so richtig rein versetzen.
Ich fand es so schlimm, was man Menschen antun kann. Auch denke ich, dass es in manchen Ländern immer noch so zu geht, was Frauen angeht.

Viele Grüße
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2015
das war mein zweites Buch von Lesley Pearse und es war wieder so gut. Nein was schreib ich - es war einfach spitze. Man kann die Bücher von dieser Schriftstellerin nicht mehr aus der Hand legen, wenn man einmal mit dem Lesen begonnen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2012
Die Geschichte ist wirklich schön, interessant und fesselnd geschrieben, Über den Inhalt wurde ja bereits berichtet. Allerdings ähneln sich die Romane von Lesley Pearse in der Handlung immer sehr. Deshalb einen Stern weniger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2012
Man wird nachdenklich, wenn man dieses Buch liest. Inzwischne haben es Heimkinder sicher besser, aber es hat viel Unrecht gegeben. Das wird in dem Buch fantastisch beschrieben. Zum Glück gibt es auch hier viele gute Seiten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2014
Der Titel gefällt mir nicht (klingt etwas nach Groschenroman), aber das Buch ist wunderschön. Flüssiger und klarer Schreibstil. Driftet nicht ins Märchenhafte ab. Gut herausgearbeitete Charaktere. Lesenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
Der Roman hat sich gut gelesen. Traurig sind die Hintergründe, Die Erlebnisse der Kinder können einen betroffen machen. Schade, das einige Menschen die Ihnen verliehen Macht so schamlos ausnutzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
Atemberaubend, unglaublich und aufrüttelnd - so würde ich mit wenigen Worten dieses Werk beschreiben. Jeder der eine “halbwegs normale“ Kindheit hatte, wird in Demut an diese Romanhelden denken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)