Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. März 2013
Zunächst sei gesagt,dass man für diesen Preis ein ganz ordentliches 5.1 Lautsprecher-System bekommt, dass allerdings kleine Schwächen beinhaltet.

1.Inhalt
Das AEG SLS 4712 5,1 Lautsprecher-System beinhaltet Subwoofer und 5 vom Aussehen her identische Lautsprecher, die sich nur in der Kabellänge unterscheiden. Das Kabel des für den als Center vorgesehenen Lautsprecher ist ca.1,70m, die Kabel der Frontlautsprecher sind ca. 2,50m und die der Rearboxen sind ca.4,50m lang. Desweiteren beinhaltet das Set 3 identische Cinch Kabel (Länge:ca.1,40m) für die Übertragung des Tons von der Quelle (normalerweise DVD-Player, da das System dafür ausgelegt ist) an den Subwoofer und ein Klinken zu Cinch Kabel, das es z.B. ermöglicht Lieder vom Handy aus anzuhören. Auch im Lieferumfang enthalten ist eine Fernbedienung (mit Batterien) für das 5.1 System, eine Wurfantenne (Länge: ca 0,90m) und die Bedienungsanleitung.

2.Aufbau
Das System aus der gut geschützten Verpackung geholt und sofort mit dem Aufbau begonnen fällt auf, dass sämtliche Kabel der Lautsprecher für ein normales Zimmer (ca.16m²) zu kurz sind. 2-3m pro Kabel mehr wäre durchaus sinnvoll. Ansonsten gestaltet sich der Aufbau recht einfach und vorallem selbsterklärend. Alle Kabel (inkl. der Wurfantenne) werden an der Rückseite des Subwoofers an den gekenzeichnetern Ein- und Ausgängen angeschlossen. Dann noch die mitgelieferten Batterien in die Fernbedienung und das System an Soundquelle und Strom angeschlossen und das Surround-System kann in Betrieb genommen werden.

3.Funktionen
Der Subwoofer bietet außer der normalen 5.1 Funktion noch die Möglichkeit Sound über USB, SD und AUX abzuspielen. Zudem bietet das System die Möglichkeit über den eingebauten PLL-Tuner Radio zu hören, wobei der Empfang aber nicht gerade der Beste ist. Mithilfe der Fernbedienung oder der Source-Taste am Subwoofer lässt sich zwischen den einzelnen Quellen hin und her schalten, die Lautstärke verändern (auch für jeden Lautsprecher einzeln) oder es können Radioprogramme gesucht und gespeichert werden. Mithilfe der Pro-Logic Funktion gibt das System auch den Klang von AUX, USB, SD und Radio in 5.1 wieder. Durch die Mute-Taste lässt sich der Ton kurzzeitig abstellen. Der Plastikring an der vorderen Seite des Subwoofers leuchtet im Betrieb blau. Auch die Anzeige leuchtet blau.

4.Klang
Nach dem Einschalten gibt das 5.1 System einen relativ guten und klaren Ton von sich, auch der Subwoofer bietet angenehme Bässe, die nicht störend auffallen. Beim Ausschalten gibt der Subwoofer ein lautes Knacken von sich.

5.Sonstiges
Will man einen USB-Stick in den Anschluss stecken, fällt auf, dass die Buchse leicht schief auf der Oberseite des Gerätes verbaut ist, was aber nicht weiter stört. Einmal angeschlossen schaltet der Subwoofer nach kurzer Zeit in den DVD-Modus um, über die Source-Taste am Subwoofer (Wichtig: nur über diese, nicht über die an der Fernbedienung) kann man auf USB zurückschalten, ohne dass das System kurzer Zeit wieder auf DVD wechselt. Auch die Reichweite der Fernbedienung lässt zu wünschen übrig, mehr als 4m Entfernung stellen für sie ein Problem dar.

Fazit: Wer nur wenig Geld in ein gutes Produkt stecken will, ist hier genau richtig, da man für den niedrigen Preis wirklich etwas geboten bekommt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2013
AEG SLS 4712 5.1 System: Bin insgesamt sehr zufrieden.

In geregelter Lautstärke ist die Soundqualität sehr überzeugend.
Will man seine Musik jedoch etwas lauter genießen, ist das System etwas überfordert und lässt den Klang darunter leiden.
Austattung und Verarbeitung ist ebenfalls in Ordnung für den Preis.

Was mich persönlich etwas stört ist, dass sich das System bereits nach 5 Minuten selbst ausschaltet wenn es kein Signal mehr/oder ein zu schwaches Signal bekommt. Ich habe die Anlage hauptsächlich im AUX-Betrieb an meinem PC angeschlossen und höre nicht durchgehend Musik. Wenn ich also mal keine Musik höre für die nächsten 5 Minuten und ich dann beispielsweise ein Video auf Youtube sehen will muss ich jedesmal aufs Neue die Anlage einschalten, was pro Tag dann schon cirka 10 Mal vorkommen kann.
Hätten die Hersteller die Auto-Standby-Funktion nicht auf 15 oder 30 Minuten erhöhen können ?

Deshalb ein Stern weniger.

### kleines Update ###
Hab eine für mich funktionierende Lösung zum Auto-Standby-Problem gefunden (siehe oben)
Wenn ich beispielsweise über Youtube Musik höre, stelle ich den Lautstärkeregler beim Video selbst niedrig ein.
Und die Gesamte PC-Lautstärke (Beim Desktop rechts unten einstellbar) stelle ich lauter.
Somit ist die Musik in normaler Lautstärke, jedoch ist das Signal dann stark genug die Auto-Standby-Funktion nicht auszulösen !!!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. August 2014
Da ich eine Ps3 habe, die 5.1 nur mit HDMI oder DIGITAL OUT (OPTICAL)-Anschluss unterstützt, und diese Anlage nicht über diese Anschlüsse verfügt, ist über diesen Weg keine 5.1 Wiedergabe möglich.

DOCH DAS WUSSTE ICH UND HABE DENNOCH DIESES SYSTEM bei Real für 59.00€ GEKAUFT!

Warum kauft man dann dieses System trotzdem und bewertet es mit 5 Sternen?

Ich suchte nach einem Verstärker an dem ich zwei recht gute Boxen anschließen kann und eine Ferbedienung besitzt!

Und das möglichs günstig!!!!

Das Ergebniss:

Die 5 Lautsprecher liegen noch bei mir in der Kiste und sind nicht im Gebrauch, kann sie also nicht bewerten.

Ferbedienung - echt Super.
MP3 Funktion - echt Super.
Subwoofer - echt Super.
Klang meiner angeschlossenen Boxen über den Verstärker im Woofer - echt Super.

Ein tolles Klangerlebniss.

Da ich die 5 Lautsprecher nicht nutze kann ich auch nichts über deren Qualität berichten.

Aber so wie ich dieses System benutze kann ich nur 5 Sterne geben.

Ein Verstärker mit Ferbedienung, MP3 Funktion über Stick und Karte und ein Subwoofer für 59 Euro,
(Aufgewertet mit meinen Boxen), was will man mehr.

Bin zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. August 2012
Hey Schnäppchenjäger :)

Ich habe die Anlage nun seit knapp 18 Tagen im Einsatz und ich bin wirklich überrascht. Für diesen Preis bekommt man hier meiner Meinung nach wirklich was geboten. Der Woofer bringt ordentlich Leistung und die Boxen reichen auch aus. Dadurch, das man per Fernebdienung einzelen die Inensität der Boxen einstellen kann, ist Sie auch sehr anpassungsfreundlich.

Zur Verwendung für Radio/DVD (Heimkino)/USB/SD kann ich nichts sagen. Sie läuft bei mir an Verteiler-Kabeln mit meinem 5.1 Kave am PC. Wie gesagt, die Leistung ist enorm und mit dem richtigen Einstellungen ist die Qualität auch super. Natürlich nicht absolute Höchstleistung, aber für jemanden wie mich, der einfach mal die Musik im Haus hören möchte locker ausreichend.

4 Sterne gibts von mir allerdings, wegen ein paar Mängeln, die aber nicht die Leistung betreffen: Zum einen muss man Center/Woofer-Austausch aktivieren, solange die Boxen laufen sollen. Jedenfalls bei mir (Soundkarte: VIA HD). Kann natürlich auch an etweigen Fehleinstellungen liegen, aber ich habe nie groß etwas umgestellt.

Zudem sind zu wenig Kabel für den Gebrauch am PC vorhanden. Es gibt nur 1 Chinch-zu-Klinke, obwohl 3 benötigt werden. Zwischenzeitlich kann man Sie dann ja im AUX/2.1 laufen lassen, aber trotzdem hat sowas meiner Meinung nach dabei zu sein.

Abschließend noch: Die Kabellängen sind vielleicht ein wenig kurz für ein großes Wohnzimmer und man sollte beachten, das nicht alle Kabel für die boxen gleich lang sind: Am Kürzesten sind logischerweiße die von Center und Front. Welche boxen wohin gehören kann man selbst entscheiden. Keine hat eine direkte Aufschrift. Jede kann überall hin. Sie haben halt nur unterschiedliche Kabellängen.

Von mir gibts jedenfalls definitiv eine Kaufempfehlung. Hammer Preis und gute Qualität (Langlebigkeit außen vor gelassen, das kann man nach 18 tagen noch nicht sagen^^).

Grüße, Marcel.

PS: Sie läuft bei mir durschnittlich auf 22/50 in der Lautstärke und Bass auf 15/50. Höchstwert, weil sonst zu laut: 35/50, in der Lautstärke und 20/50 Bass. Kratzen konnte ich bis jetzt nicht vernehmen, aber höher als 35 hab ich mich auch noch nicht getraut^^
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juni 2014
Die Anlage war ein Geschenk für meinen Sohn, der hellauf begeistert ist. Sein geschultes Ohr, aber auch das seiner Freunde genießen den erstklassigen Sound der Anlage. ein Kauf der sich gelohnt hat und dann noch zu so einem günstigen Preis. Dankeschön !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Mai 2013
Das Preisleistungsverhältnis bei dieser Anlage stimmt. Mein Sohn hat sich diese Anlage bestellt, er ist mit dem Ergebnis zufrieden. Für sein Zimmer reicht diese Anlage völlig und für ein Schülertaschengeld auch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Juli 2013
Für rund 100€ kann man bei einem 5.1 System nicht traumhaften Klang erwarten. Sie hat jedoch einen sehr guten Funktionsumfang und guten Klang. Alles in Allem ist die Anlage für die Preis sehr zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Mai 2014
Sicherlich erwartet man bei diesem Preis kein Klangwunder. Aber dieses System hat keine Leistung. Mehr für Weniger gibt es hier: Logitech Z523 2.1 PC-Lautsprechersystem 40 W RMS schwarz !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Januar 2014
Die Lautsprecher haben einen super klang.
Leider muss man nach jedem Strom aus alles wieder neu einstellen.
ansonsten sind sie gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Mai 2013
Ich bin von dem Lautsprecher-System sehr angetan. ich habe es gestern ausgepackt und muss nach kurzen studieren der gebrauchsanweisung im Bezug auf die Verkabelung und die Nutzung der Fernbedienung sagen:
Für das Geld bekommt man ein ordenliches 5.1. System.
ES ist gut anzuschauen. Der Ausgang des Subwoofers leuchtet blau und die alle Komponenten sind von vorne im schwarzen Klavierlack welches es elegant aussehen lässt.

ich habe bissher nur zwei Mankos:
1. der Winkel der Fernbedieung ist eingeschränkt und stört ab und zu, desweiteren wirkt diese auch im Vergleich zu dem System eher billig.
2. ein Digitial In Steckplatz wäre noch ganz schön gewesen.

Klang ist hört sich im Wohnzimmer gut an. Dies ist auch durch die unterschiedliche Lautstärkeneinstellung der Front bzw. surround Boxen möglich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen