Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Falk Flex 450 zuverlässig und wertig
Die bisherigen schlechten Bewertungen sind meiner Ansicht nach nicht gerechtfertigt.
Ich brauche ein zuverlässiges Navi das übersichtlich zu bedienen, gut verarbeitet, ansprechend im Design und ein klar erkennbares Kartenmaterial bietet. All das habe ich mit dem Flex 450 von Falk gefunden. Noch dazu eine sehr schnelle Zielberechnung (max. 10 Sekunden). Klar...
Veröffentlicht am 23. Januar 2012 von A.E.K.

versus
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Artikel ok, Service von FALK seehr schlecht
wie gewohnt von Amazon: sehr schnelle Lieferung

ich hatte dieses Navi extra auch wg. der Beschreibung auf der FALK Internet Seite .. die ersten 30 Tage nach Kauf kostenfreies Update moeglich .. gekauft, was auch immer noch auf deren Internet Seite steht ([...]) und auch auf meiner Verpackung: newest maps inklusive.

Mein Versuch, dies zu machen...
Veröffentlicht am 26. Januar 2012 von Drehmoment


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Artikel ok, Service von FALK seehr schlecht, 26. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
wie gewohnt von Amazon: sehr schnelle Lieferung

ich hatte dieses Navi extra auch wg. der Beschreibung auf der FALK Internet Seite .. die ersten 30 Tage nach Kauf kostenfreies Update moeglich .. gekauft, was auch immer noch auf deren Internet Seite steht ([...]) und auch auf meiner Verpackung: newest maps inklusive.

Mein Versuch, dies zu machen (Update) schlug fehlt - nur ein kostenpflichtiges Update ist moeglich. 1. Anruf bei der FALK-Hotline: das gibt es nicht (kostenfrei), 2. Anruf mit der Angabe der Internet Seite und Bild von der Verpackung: ja, schicken sie das mal als Mail vorbei (shop@gofalk.com). Ich bekam auch eine Bestaetigungsnummer, aber auch nach 2 Wochen: nix passiert. Nochmaliges Mail mit Bezug auf den Vorgang: nix passiert.

Ich bin echt sauer auf die / deren Service
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Navigation ok, für gelegtlichen Einsatz zu empfehlen, 27. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
Hatte das Navi wegen geplanten Kroatienurlaub zugelegt. Update wurde dummerweise unterbrochen, so dass ich nicht für alle Länder die aktuellsten Daten hatte. Einen Nachversorgung war trotz Kontakt per Email zum Serviceteam nicht möglich. Navigation ist ok, allerdings waren auch einige Routen dabei, die wir nach Ortskenntnis ganz anders gefahren sind. Die Bedienung ist gewöhnungsbedürftig (hatte schon mal ein Navigon - das war aus meiner Sicht intuitiver zu bedienen). Auch stört mich die Farbe der Strassen - für mich müssen Autobahnen blau und Bundesstrassen gelb sein !
Trotzdem angesicht des günstigen Preise und der vielen Funktionen 3 Sterne mit Trend zu 4.
Würde mir bei Neukauf allerdings Alternativen anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Falk Flex 450 zuverlässig und wertig, 23. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
Die bisherigen schlechten Bewertungen sind meiner Ansicht nach nicht gerechtfertigt.
Ich brauche ein zuverlässiges Navi das übersichtlich zu bedienen, gut verarbeitet, ansprechend im Design und ein klar erkennbares Kartenmaterial bietet. All das habe ich mit dem Flex 450 von Falk gefunden. Noch dazu eine sehr schnelle Zielberechnung (max. 10 Sekunden). Klar hat das Gerät noch ein paar Schwachstellen. Die besitzen aber auch wesentlich teurere Navigationsgeräte nahmhafter Hersteller sowie festinstallierter Geräte von Marken wie Mercedes und VW. Das Vorgängermodell F12 war noch teurer und ist nicht so schnell und übersichtlich zu bedienen wie das neue Flex 450.

Natürlich lassen sich die Firmen auch Kartenuptades, Zusatz-POIs und TMCPro bezahlen. Für meinen Bedarf ab und zu mal von A nach B zu fahren im Umkreis von gewöhnlich max. 100 km reich das Gerät aber völlig aus.
Wer mehr "Schnichschnack" haben will mit z.B. Lifetime TMCPro oder größerem Display und mehr Reisezielen etc. der muss eben entsprechend mehr investieren. Da ist die Auswahl auch an unterschiedlichen Herstellern groß.
Mir jedenfalls reicht ein Navi mit TMC völlig aus (einen Aufpreis zahle ich erst wenn ich TMCPro Starter zu einer Vollversion mache - das ist eher für Vielfahrer sinnvoll), aber mittlerweile stehen Autofahrer dort wo sie den Stau mit einem Navigationsgerät umfahren wollen bereits wieder im Stau weil diese über TMC verfügen.
Das einzige Manko ist die "Kommunikation" zwischen PC und Navi. Hier müsste Falk noch präzisere Anleitungen geben. Den Navi-Manager muss man sich von der Falk-Seite runterladen und anscheinend ist zur Kopplung des Geräts mit dem PC ein ActiveSync Programm nötig (Das habe ich aus einer anderen Rezension erfahren). Dann funktioniert es aber und man kann sich Blitzerwarner und Newest Maps zumindest für 90 Tage gratis runterladen.
Deshalb 4 von 5 Sternen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Navi, 29. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
Die schlechten Anmerkungen zum Flex 450 kann ich nicht nachvollziehen.

Die "Newest Maps"-Funktion zum Aktualisieren unmittelbar nach dem Kauf hat hervorragend funktioniert. Es wurden zwar nicht alle Länderkarten auf den neuesten Stand gebracht, aber im Auslieferungszustand waren bei meinem Modell die Karten sowieso erst ein halbes Jahr alt; ich vermute es gab noch keine neueren Karten für ALLE Länder.

Die Berechnung der Route geht schnell, bei Abweichungen ist die Ausweichroute innerhalb von Sekunden da (vor allem im innerstädtischen Verkehr wichtig). Die GPS-Genauigkeit ist super, auch dauert es nur wenige Augenblicke bis das Gerät nach dem Einschalten die aktuelle Position kennt.

Ich hatte vorher ein Falk-Navi und habe mich wieder für eins entschieden. Aus einem einfachen Grund. Ich mag die Sprachausgabe nicht, egal bei welchem Gerät. Den Lautsprecher schalte ich immer stumm. Die Visualisierung der Abbiegemanöver und Richtungsangaben war bei meinem Vorgängermodell schon sehr gut, bei dem Flex 450 ist sie nochmal deutlich verbessert worden.
Man kommt ohne lästige Sprachansagen aus. Die Anzeige ist so eindeutig, das man immer weiß wo man hinfahren soll. Auf Wunsch lässt sich noch ein Splitscreen einschalten, und die Anzeige teilt sich auf in die Kartendarstellung und eine überdimensional große Abbiegeanzeige. Braucht man aber nicht, auch in der Grundeinstellung kommt es mit der optischen Darstellung kaum zu Fehlinterpretationen.

Die Akkukapazität ist nicht überwältigend, aber ausreichend. Kurz- und Mittelstrecken (bis 150km, ca. 2 Stunden) gehen ohne Ladekabel, bei längeren Strecken ist das Kabel sowieso dabei.

Ein Adapter für die heimische Steckdose ist sehr empfehlenswert, kommt mit einer (ebenfalls hilfreichen) Tasche in der Travelbox daher, muss aber zusätzlich gekauft werden und ist NICHT im Lieferumfang enthalten.

Preis: TOP
Funktionalität: TOP
Akku: obere Mittelklasse
Ausstattung: naja (Tasche und Schuko-Adapter fehlen)

Selbst MIT der Travelbox mit Tasche und Ladeadapter kommt man noch günstiger weg als bei der Konkurrenz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut aber.., 5. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
... Die Navigation funktioniert tadellos, bis auf ein paar mal wo die Kartenansicht einfach "hängen" geblieben ist. Dies bei kurzen fahrten als auch auf 800km Routen. Optimale, Ökonomische und wie die Optionen für Routen alle heissen sind allesamt zum Teil extrem unlogisch und jenseits jeglicher Realität.

Die Option 4 mal Updates in 2 Jahren habe ich vergünstigt in Anspruch genommen. Nett aber bei näherem betrachten unsinnig da ich im Juni 2012 mein erstes Update und wenige Wochen später mein 2tes Update bekommen habe. 4 Updates in 2 Jahren wird somit sehr relativiert. Ich will mir gar nicht vorstellen wann die nächsten kommen.

Das nächste Kostenpflichtige sind die Blitzerwarner. Meiner Meinung nach ist es in Ordnung für gute Qualität gutes Geld zu bezahlen. Dafür sollte es möglichst einfach und schnell gehen. Geht es aber nicht.
Erst nach 2 maliger kompletter deinstallation des Navi Managers mit kompleter manueler Löschung der Ordner welche die Deinstallationsroutine übrig lässt war es mir möglich völlig wirre Meldungen am Navi weg zu bekommen. Wohlgemerkt, ich wollte nur ein Blitzerabo. Im Navi Manager im PC sehe ich noch immer nicht was ich alles am Navi für Dienste habe und der Blitzerwarner ist sogar 2 mal vorhanden. Bei beiden steht ein Link mit kaufen jedoch keiner mit einem Ablaufdatum meines bereits gekauften Jahresabos. Das finde ich über die Optionen direkt im Navi. Dies aber erst nach besagten 2 maligen deinstallationen und 1 maliger rücksetzung des Navis auf Werkseinstellung.

Das glänzende Material an der Front verkratzt sehr leicht, auch bei sorgsamen Gebrauch sind bei simplen "in die Tasche stecken" nach der Fahrt spuren zu sehen. Was ich eher von günstigern Geräten erwartet hätte, es ist in sich "knacksig", wie als wenn die glänzende und verchromte Oberfläche nicht dazu gehören würde.
Wieder kaufen kürde ich es mir wohl nicht. Nicht für den Preis, nicht für made in Germany und nicht für die absolut Benutzerfeindliche Geldmaschine Abo.

Aller Fairnes halber, es hat mich über weite Distanzen immer ans Ziel gebracht.

29.05.2013
Nach gut einem Jahr ist die Akkuleistung derart schlecht das sich das Navi schon beim kleinsten Tankstop abschaltet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ActiveSync, 10. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
nachdem mein bewährtes Falk F10 jedes mal beim Einschalten neue Karten verlangt, habe ich mich bewußt für das bisher am schlechtesten bewertete Gerät entschieden.
Beweggründe:
4,3" ausreichend groß, längere Laufzeit gegenüber 5"
4 GB Flash Rom (genügend Raum für Software und Karten) Kriterium gegenüber Flex 400 (2 GB)
keine Lust, nicht benötigte Funktionen mitzukaufen.

Navigation ist wie beim F10 problemlos. Verbessert gegenüber F10 (bzw. die Funktionen damals nicht gefunden) u.a.
- Wintersperre für Pässe
- Eingabe von Streckensperren
- Koordinateneingabe für Ziele

Aufgefallen ist mir weiterhin die etwas filigranere Halterung und die geringere Erwärmung im Betrieb.
Für das Gerät daher 4,5 Punkte

Wie bei der vorherigen Bewertung ist keine CD mit Software und Handbuch dabei. Vielleicht sollte Falk bei der Gerätebezeichnung künftig ein i (Internet) oder ein d (Dummy) anhängen.

Bei der Kopplung mit dem PC traten Verbindungsprobleme auf, die vermutlich mit dem USB-Anschluß meines älteren Rechners (XP SP3) zusammenhängen. Auf 3 weiteren getesteten Rechnern (XP, W7) war alles o.k.
Die FAQ von Falk ist für die neue Geräteserie nicht besonders hilfreich!!
"Grundsätzlich muss das Programm ActiveSync (Windows XP) bzw. das Mobile Device Center (Windows Vista / 7) auf Ihrem PC installiert und eine "Gast- oder Standardpartnerschaft" eingerichtet sein, damit eine erfolgreiche Verbindung zum PND hergestellt werden kann. Die aktuelle Version von ActiveSync bzw. dem Mobile Device Center kann auf den Internetseiten von Microsoft als kostenloser Download bezogen werden."
Service Falk 0 Punkte !
Einschlägigen Foren (Navifriends)sei für die Problemlösung gedankt.

Bei dieser Aktion bin ich auf die gepackten GPS-Trackdaten gestoßen, die mir vorher durch den Navi-Manger gelöscht wurden. Mit entsprechender kostenloser Zusatzsoftware kann man sich die Route unter Google earth anzeigen lassen und noch andere Auswertungen betreiben (Geschwindigkeit, Höhenprofil u.a.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr gutes Gerät, wenn man die Einheimische in ihrem Hof unabsichtlich besuchen möchte, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
Falk Neo 450 war mein viertes Navi, nach Tom Tom, Sony und Becker. Nach einem Jahr intesiven gebrauch, das Gerät wurde mit einem neuen (aber kein Falk) umgetauscht. Das Navi hat uns zu vielen privaten Höfen geführt, haben Einheimische kennen gelernt, viele waren freundlich, manche doch nicht. Die Navigation und die Karten waren sehr zuverlässig, wenn man in Österreich oder Deutschland die Ziele hat. In Urlaubsländer wie Spanien oder Kroatien hat uns das Navi über die Straßen die überhaupt nicht gibt führen wollte (abbiegen durch Wald, über Felsen oder durch Häuser bzw. Höfe), oder z.B. einen Weg (mit der „SCHLAU“ Routeneinstellung) über unbefestigten Straßen gesucht, der ein Zeitverlust von ca. 30 Minuten bedeutet hat. Für diese Länder (vielleicht auch für andere, aber das haben wir nicht getestet) ist das Navi unbrauchbar. Dazu kommen noch einige Softwareabstürze (während Routenberechnung einfach eingefroren), wo nur „Hardreset“ geholfen hat.

Kurze zusammenfassung:
Positiv:
- Darstellung der Route
- Verkehrsinfo
- Menü (einfach und intuitiv)
- Satellitensuche (schnell)

Negativ:
- Stabilität der Software
- Karten (nicht nur die Genauigkeit, sondern auch die Straßenkategorien – z.B. Hauptverbindungsstraßen gleich rangiert wie die kleine und schmale lokale Straßen oder eben Feldwege)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zufriedenstellender Helfer im Alltag, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
Mittlerweile sind wir schon eine Weile mit dem Falk Flex 450 auf den Straßen unterwegs.

Insgesamt läuft es zufriedenstellend. Sollte das Kartenpaket in Zukunft mal nicht mehr zu gebrauchen sein, werden wir trotzdem eher zu einem neuen Gerät als einem kostenpflichtigen Update greifen. Und das nicht nur wegen den vermutlich nicht so überragenden Mehrkosten.

Störend fiel auf:
- Die Halterung ist ausbaufähig. Es kommt immer wieder vor, dass sich der Saugnapf von der Scheibe löste und das Navigationsgerät herunter krachte. Dies passiert grob in einem von vier Fällen. Meist innerhalb der ersten zwei Minuten, manchmal aber auch erst nach Stunden, wenn man gar nicht damit rechnet.

- Die Haptik des Gerätes hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Während das Gehäuse recht klobig daher kommt und das Display tief eingelassen ist, hat man manchmal das Gefühl, dass dieses auf die Eingabe gar nicht reagiert und nur bei kräftigeren und länger anhaltenden Druck anspricht. Dazu wirkt die Folie des Displays gegenüber dem Gehäuse minderwertig.

- Wartezeiten. Ich weiß nicht ob und um wie viel andere Navigationsgeräte dieser Preisklasse schneller sind, aber sei es der Start, die Reaktion auf Eingaben oder die Berechnung der Route, man tut gut daran das Navi noch auf dem Weg ins Auto für die Fahrt vorzubereiten. Vom Start bis zur Berechnung der Route können in ungünstigen Fällen ohne weiteres drei, vier Minuten verstreichen.

Klar für das Gerät spricht die Darstellung der Karten und die auch bei lauten Motorengeräuschen noch verständliche und meist klare Sprachausgabe. Nur im Stadtverkehr sollte man besser zusätzlich auf die Karte blicken, da nicht immer ersichtlich ist, zu welcher Abzweigung die gerade getätigte Aussage gehört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Recht gutes Navi, 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
Das Navi ist gut verarbeitet und die Halterung hält ordentlich was aus. Was leider sehr schlecht ist ist der Touch Display manchmal null reaktion obwohl man den Buchstaben genau getroffen hat. Ansonsten Routen berechnung geht sehr zügig von statten auch für's Ausland.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nach 2 Jahren..., 11. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Falk Flex 450 (10,9cm (4,3 Zoll) Display, Europa 44, TMC Pro Starter, Echt-Sicht Pro, Routenticker, TTS) (Elektronik)
Habe es jetzt zwei Jahre im Einsatz und bisher hat es mich nie enttäuscht. Die Zusatzfunktionen mit nützlichen Dingen in der Nähe sind praktisch für jeden Bereich. Egal ob eine Tankstelle, Hotel oder auf der Suche nach einem Restaurant.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen