Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charmante Katzenträume, 21. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
Autor Wolfgang Schwerdt erzählt in sechs heiter-besinnlichen Katzengeschichten Parabelhaftes über Träume von und über Katzen. Wir erfahren viel über seine eigenen Gedanken über Katzenträume und überlegen gemeinsam mit ihm, wovon Katzen träumen, wenn sie an ihrem Schlafplatz liegen, sonderbar eigentümliche Geräusche von sich geben und mit den Pfoten zucken. Im Anschluss treffen wir auf den geschwätzigen Kater, die Katze, die gern groß sein wollte, eine weise Beraterkatze, eine wehrhafte Geisterkatze, eine unsichtbare Katze und auf einen verliebten Kater, der es mithilfe des Mondliedes schafft, das Herz seiner Angebeteten zu gewinnen.

In allen Erzählungen schwingt etwas Märchenhaftes mit. Und doch können wir darin auch uns selbst und die Katzen wiedererkennen, die unseren Lebensweg gekreuzt haben. Die Geschichten eignen sich zum Lesen und Vorlesen, regen zum Nachdenken und zum Schmunzeln an. Kurz: ein großes Lesevergnügen zum kleinen Preis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnurrrrr... Schön!, 17. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
Schon nach wenigen Zeilen des Lesens in diesem bezaubernden Buch sehnte ich mich wie verrückt nach meiner Katze aus der Jugendzeit zurück. Wie lautlos Katzen umher schleichen. Wie sanft und doch bestimmt sie sich in den Schoß drücken, wenn ihnen danach ist. Und wie wonnig sie schnurren und träumen. Genau - was träumen sie eigentlich? Wolfgang Schwerdt hat hier in verschiedenen Geschichten den unterschiedlichsten Katzen-Charakteren ihre Träume und Sehnsüchte beschrieben. Wunderbar! Für Katzenfreunde ein Muss, aber auch für andere Haustierhalter sicherlich schöne Zeilen zum Mit-Träumen. Hat mir sehr gut gefallen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Große Katzen-Affinität, 8. Juni 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
Die Affinität des Autors zu Katzen ist seit seinen E-Books "Schiffskater Rotbart" und "Der wilde Kater" kein Geheimnis mehr. In "Katzenträume - Traumgeschichten" erweist er sich als aufmerksamer und wie es scheint stiller Beobachter der kleinen Raubtiere, dessen Blickwinkel eine sehr zärtliche Einsicht in die Seele von Katzen gewährt. Wer Stubentiger liebt, wird auch dieses E-Book lieben.
Nebenbei sei noch erwähnt, dass mich Wolfgang Schwerdts Bildkunst in zunehmendem Maße fasziniert. Vor allem seine Covergestaltungen bekommen dadurch ein ganz eigenes Flair.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe Alle!!!, 19. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
Der Schriftsteller Wolfgang Schwerdt ist mir durch seine Kulturgeschichtliche Fachliteratur bekannt.
Sein Schreibstil hat mich von je her angesprochen und so las ich sein neues Werk 'Träumkatzen, Traumgeschichten' mit ganz besonderen Erwartungen.

Schon die Einleitung den dahingleitenden Gedanken sprach mich sehr an. Diese sechs Katzengeschichten durchstreifen verschiedene Charaktere, erzählen unterschiedlichen Begebenheiten. Eine Lieblingsgeschichte konnte ich dennoch nicht finden ' ich liebe alle!!!

Dieses Buch ist für alle Katzenliebhaber, wie mich, ein Muss und uneingeschränkt empfehlenswert!!!
Besonders für Kinder, die hier in die einzelnen Erzählungen noch besser einzutauchen wissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komm zu mir, du Katzentier, 5. Januar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
Die Katzenbücher von W.Schwerdt nehme ich besonders gerne zur Hand. Wie im Buch "Der wilde Kater" spürt man sofort Schwerdts Hingabe zu den geheimnisvollen Tieren. Ich bin mir sicher, er kennt die Katzenseele; er weiß auch, dass sie träumen, er fragt sich nur, was der Inhalt dieser Träume sein könnte und wie schön es doch wäre, selber einmal eine Katze zu sein. In der letzten Erzählung bezirzt ein kleines, aber schlaues Katerchen seine Angebetete mit einem Liebeslied "O meine geliebte, wunderschöne Katze..."
Die sechs Geschichten über die verschiedenen Katzen, geschwätzige, beratende und liebestolle sind außerordentlich liebevoll erzählt. Sie erfreuen Erwachsene und natürlich auch Kinder, welche von Natur aus das Wesen der Katze verstehen.
Schwerdts ungewöhnliche, künstlerisch verfremdete Katzenbilder passen bestens in dieses Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhafte Geschichten, 6. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
Ich würde glatt darauf wetten, dass jeder, der bereits einmal mit einer Katze oder einem Kater zusammengelebt hat, etwas aus seinem eigenen Leben in diesen Geschichten wieder findet! Wolfgang Schwerdt schafft es, in seinen sechs Storys, uns eine neue Sicht auf unsere Katzen zu vermitteln, auch wenn uns diese dann doch wieder sehr bekannt vorkommt, eben weil man meint, es so oder so ähnlich bereits einmal erlebt zu haben.
Ob "Die Geisterkatze", die dem Mädchen erscheint, weil es sich so sehr eine Katze wünscht, oder die Beraterkatze, die selbst den mächtigsten Fürsten mit ihrer "Katzenart" vor Rätsel und vollendete Tatsachen stellt, immer wieder findet jede Geschichte ihren Weg und ihren Bezug zu unserem eigenen Leben.
Ausgestattet ist dieses E-Book mit stimmungsvollen und passenden Katzen"bildern", eigentlich selbst schon kleine Kunstwerke.
Dieses Büchlein ist sicherlich auch als Vorleselektüre geeignet, wobei ich sicher bin, dass der Vorlesende ebenso seinen Spaß dabei hat und seinen "Wert" aus den Geschichten zieht, wie der kleine Zuhörer.
Mein Fazit: Eine lohnenswerte Lektüre für zwischendurch oder den besinnlichen Abend - am besten mit der schnurrenden Katze auf dem Schoß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katzen sind auch nur Menschen., 20. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
Da hab ich doch tatsächlich noch eine Katzengeschichte von Wolfgang Schwerdt gefunden. Und was für eine. Hier parabelt es , dass die Fetzen fliegen.
Alles was wir an uns selbst kennen, lieben, verachten, fürchten, nervig, oder süß finden, kann man mit wenig Mühe entdecken und verinnerlichen. Das macht das Buch besonders für jüngere Leser zum Gewinn. Liebe, Fucht, Verständnis, Ablehnung und das eigene, entstehende Ich spielen eine große Rolle in den liebevoll erzählten Geschichten. Ein schönes Geschenk, dass man vorher heimlich selber lesen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katzenträume mit Tiefgang, 19. September 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
Sechs philosophisch angehauchte Geschichten um Katzen erzählt Wolfgang Schwerdt in dieser feinen Sammlung.

Bei den anmutigen Kurzmärchen geht es unter anderem um einen geschwätzigen Kater, der gern von kleinen Abenteuern erzählt. Doch dann übersteht er ein wirklich großes Abenteuer und wächst dabei über sich hinaus.

Eine andere Parabel erzählt von einer kleinen schwarzen Katze mit großen Kulleraugen. Sie möchte unbedingt größer werden, bis ihr die Bäume des Waldes zeigen, wie groß sie tatsächlich ist.

Eine weise Beraterkatze, deren Halter die Welt der Samtpfoten nicht versteht, rettet dem Fürsten, der ihrer überdrüssig ist, das Leben. Als der Herrscher ihren wahren Wert erkennt, sieht er sie nie wieder.

Eine Geisterkatze wächst zu einem riesigen Ungeheuer heran, um Haus und Hof zu retten.

Eine unsichtbare Katze wird zum Glück eines kleinen Mädchens, doch die Eltern verstehen ihre Tochter nicht.

Ein schüchterner Kater träumt von einer wunderschönen Katzenlady, die erst auf ihn aufmerksam wird, als der das Mondlied anstimmt und seine Träume in den Himmel schickt.

Schwerdt schenkt jungen wie älteren Lesern mit seinen Katzenparabeln Kraft, selbstbewusst zu sein und den eigenen Traum zu leben. Dies ist eine der Botschaften, die ich in diesem vielschichtigen Buch entdeckt habe. Doch es sind noch viel mehr Edelsteine in den Texten versteckt, und dies macht die Lektüre mehr als lohnend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verträumte Geschichten - traumhaft illustriert, 19. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Träumkatzen, Traumgeschichten (Kindle Edition)
In der Einleitung lässt Schwerdt seinen Gedanken ganz ungezwungen seinen Lauf, philosofiert über Katzen und Träume vor sich hin. Dann folgen traumhafte Geschichten - von einer Wehrkatze, einer unsichtbaren Katze, einer Katze, die endlich groß werden wollte - im Übrigen meine Lieblingsgeschichte.
Das ist tolles Material, um es den Kindern vorzulesen, zumal sie zauberhaft illustriert sind, oder selbst ein bisschen die Seele baumeln zu lassen. Bisher kannte ich den Autoren hauptsächlich als Verfasser "kulturhistorischer Aspekte" zu diversen Themen. Falls ihn meine Meinung interessiert: Herr Schwerdt, schreiben Sie bitte noch weitere märchenhafte Geschichten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa50b2420)

Dieses Produkt

Träumkatzen, Traumgeschichten
Träumkatzen, Traumgeschichten von Wolfgang Schwerdt
EUR 0,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen