Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Theoriekurs mit Praxislücken
Mit einem hat der Autor vollkommen recht: Ein solches Buch gibt es noch nicht. Marko Holtwick unternimmt den Versuch, die Komplexität eines DiscJockeys, wie er bei Straßenfesten, Hochzeiten, Firmenfeiern und Clubs zu finden ist aufzuschlüsseln. Dabei geht er zum einen auf die technische und organisatorische Seite ein, zum anderen - und darin liegt das...
Veröffentlicht am 9. Juni 2009 von Matthias Naue

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu wenig für den Preis
Dieses Buch ist definitiv eines der besseren auf dem Gebiet des DJing. Fairerweise muss man sagen, dass dazu aber auch nicht besonders viel nötig ist.
Der Autor versucht in seinem "Handbuch" so viele Themen wie möglich auf kleinem Raum abzuhandeln und das Allermeiste, das er zu diesen Themen schreibt, ist auch tatsächlich richtig und sinnvoll. Leider...
Veröffentlicht am 26. Juli 2011 von Tripletwist


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Theoriekurs mit Praxislücken, 9. Juni 2009
Mit einem hat der Autor vollkommen recht: Ein solches Buch gibt es noch nicht. Marko Holtwick unternimmt den Versuch, die Komplexität eines DiscJockeys, wie er bei Straßenfesten, Hochzeiten, Firmenfeiern und Clubs zu finden ist aufzuschlüsseln. Dabei geht er zum einen auf die technische und organisatorische Seite ein, zum anderen - und darin liegt das Manko des Buches - versucht er die kreative und intuitive Arbeit eines DJs in feste Schemata zu pressen.
Das Buch ist für alte Hasen ein inspirierendes Buch, was Marketing und Vertragliches angeht. Deutlich wertvoller ist es aber für Einsteiger, die beschließen, DiscJockey werden zu wollen. Holtwick listet die seiner Ansicht nach wichtigsten Party-Songs auf, mit denen Anfänger angeblich jede Party bestreiten können, er gibt Tipps wie man sein KnowHow verbessern kann und wo Jobs für einen DJ lauern.
Was fehlt ist der entscheidende Hinweis, dass zum DJ-Dasein vor allem Erfahrung, Ausdauer und eine gewisse Gabe gehört, Musik richtig in Szene setzen zu können. Es entsteht der Eindruck, das DJ-Handwerk wäre ein nach Schema-F erlernbarer Beruf. Doch lässt sich Leidenschaft für Musik, das gefühl fürs Publikum und die Gabe unter kritischer Beobachtung fremder Menschen arbeiten zu können, nicht erlernen.
So wäre es schlussendlich schöner gewesen, er hätte sich auf Organisatorisches beschränkt, wäre ein einigen Stellen weiter in die Tiefe gegangen, anstatt auf (abzüglich Bilder und Anhang) knapp über 100 Seiten einen Rundumschlag zu unternehmen. Einige erfrischende Anekdoten, die jeder DJ erlebt, hätten das Buch aufgelockert und konkret berschrieben, was Holtwick durch Theorie zu vermitteln versucht.
Immerhin ist es flott geschrieben, schnell gelesen und vermittelt auf alle Fälle einen tieferen Einblick in die Arbeit eines ernsthaften DJs. Zu empfehlen vor allem für Neugierige und Einsteiger, die aber nicht erwarten sollten, nach der Lektüre alles zu beherrschen, was einen DJ ausmacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zu wenig für den Preis, 26. Juli 2011
Dieses Buch ist definitiv eines der besseren auf dem Gebiet des DJing. Fairerweise muss man sagen, dass dazu aber auch nicht besonders viel nötig ist.
Der Autor versucht in seinem "Handbuch" so viele Themen wie möglich auf kleinem Raum abzuhandeln und das Allermeiste, das er zu diesen Themen schreibt, ist auch tatsächlich richtig und sinnvoll. Leider sind die ungefähr 100 Schriftseiten deutlich zu wenig, um alle Themen von Geschäftlichem über Technik bis Musikauswahl usw. erschöpfend zu behandeln. Die gröbsten Basics werden aber in jedem Bereich vermittelt. Sehr Positiv finde ich, dass auch wirtschafliche und marketingrelevante Infos weitergegeben werden.
Für Einsteiger ist das ganze bestimmt recht interessant, aber für ein richtiges "Praxishandbuch" fehlt an zu vielen Stellen einfach die Tiefe. Der Schreibstil des Autors ist bestenfalls gewöhnungsbedürftig und beim Layout wurde gespart und geschlampt; einige Seiten sind somit schwer unübersichtlich oder zumindest sehr unansehnlich. Insgesamt nicht nutzlos, aber sein Geld einfach nicht wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Keine Empfehlung, 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schade! Zu lückenhaft und zu allgemein. Wer als DJ wirklich ernst machen will, kommt mit diesem Büchlein nicht wirklich weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super für den profi für den profi (und auch für den anfänger), 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
1989 habe ich die erste Ü30-Disco Deutschlands in Nürnberg gestartet. Diese Veranstaltung gibt es heute noch. (BiVi-Disco im Klüpfel). Damals gab es in Nürnberg einen Lehrgang für DJs, durchgeführt vom leider verstorbenen Falko Eckert. Hier bekam ich mein erstes Rüstzeug, mußte mir aber den großen Rest zusammen mit meinem Partner in vielen Jahren durch Versuch und Irrtum aneignen.
Ich kann nur sagen: Alles, was Marko Holtwick schreibt, stimmt. Er hat vor allem viel Erfahrung mit Parties und der immer wieder verschiedenen Aufgabe, das Publikum und die Gäste einzubinden. Meine Erfahrungen sind da etwas einseitiger, aber gerade mit dem Frauenpublikum ÜXXX habe ich die besten Erfahrungen gemacht. Sein Kapitel 8 "Top Job" ab Seite 95 ist der Rosenkranz des DJs, den er täglich beten MUSS! Ich habe für mich das etwas unkonventioneller auf drei Leitsätze eingedampft, wobei das natürlich nur das Auflegen an sich beinhaltet. Nach dem Eisberg-Prinzip ist die Arbeit am den Reglern nur die Spitze des Eisbergs.
1) Der DJ hat Recht, solange die Tanzfläche voll ist.
2) Der DJ kümmert sich um guten Ton und das passendes Licht.
3) Der DJ bewegt seinen Arsch.

Über allem steht für mich aber der Leitsatz, mit dem jede Party zum Erfolg wird: Der DJs kümmert sich darum daß sich die Frauen wohl fühlen.

Ich bedanke mich bei Marko für die viele Arbeit mit diesem Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen!, 11. Januar 2011
ich bin seit ca. 10 Jahren Allround DJ (Hobby)
Das Buch hat alle wichtigen Dinge beschrieben, die man so braucht und beachten muss!
Für Einsteiger aber auch für alle die einfach mehr wissen möchten, ein absolut empfehlenswertes Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Viele Infos mit Sachverstand, 6. Januar 2011
Direkt nach den ersten Seiten merkt man: Hier erzählt einer aus der Praxis mit viel Erfahrung und Sachverstand. Also kein Theoretiker, das gefällt!
Sehr umfangreich wird hier alles ums Thema Allround DJ beschrieben, sogar Beispiel- Playlisten und Animationsspiele für die nächste Hochzeitsfeier sind drin. Das Buch gibt hervorragende Tipps zur Selbstvermarktung, die nicht nur für angehende DJ's hilfreich sind. Locker und verständlich geschrieben, was gerade für Einsteiger passend ist. Kurze Geschichten aus dem DJ-Leben des Autors verpassen dem Buch zusätzliche Leichtigkeit.
Also, wer ernsthaft DJ werden möchte, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Kaufen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen recht viele Allgemeinplätze, 30. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Allround DJ: Das Praxishandbuch für Party & Mobil DJ's (Kindle Edition)
Ok. Das Buch versucht einen Spagat zwischen dem Beruf DJ und einem Ratgeber für den allgemeinen Gebrauch. Allerdings sind sehr, sehr viele allgemeine Phrasen verwendet die nicht wirklich spezifisch sind sondern für jeden Neueinsteiger in die Selbstständigkeit. Es ist mir leider zu wenig spezifisch.

Spannend sind die Interviews im hinteren Teil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Leitfaden für den Anfänger, 15. Juni 2009
Von 
Das Buch weißt vielleicht einige Lücken auf, die besonders dem Profi ins Auge fallen werden. Allerdings bietet das Buch eine gute Einführung, die gerade für Newcomer sehr hilfreich ist. So ist z.b. eine Top 40 Liste enthalten, deren Titel auf jeder Party funktionieren. Was auch von sehr vielen DJŽs bestätigt wurde. Natürlich unterliegt alles regionalen Schwankungen. Aber allein das Kapitel rund um die Musik ist sehr hilfreich um zu sehen, wie man Gespür dafür entwickelt die richtige Musik zu spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen