wintersale15_70off Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CDÄndern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Oktober 2011
Immer wieder erscheinen Aufnahmen von mehr oder weniger bekannten PianistInnen. Manche hört man wegen des Names,wie Grimaud, und ist enttäuscht.

Diese hörte ich nicht wegen des Pianisten,nicht in erster Linie, obwohl ich Sebastian Knauer seit vielen Jahren kenne, er war im NDR immer sehr präsent. Abe fiel mir nicht so sonderlich auf, einmal allerdings, als er vor fünf Jahren mit der Camerata und Norrington KV 451 machte. Da gefiel mir sein Klavierspiel schon sehr.

Nein, eigentlich, wollte ich mal hören, was Sir Roger mit seinen fast achtzig Jahren mit seinem neuen Orchester macht. Es ist seine erste Aufnahme mit diesem Orchester.

Und was höre ich?

Klavierspiel vom Feinsten, Sebastian Knauer legt ein jeu perlé vor, wie es selbst Clara Haskil nur in ihren Sternstunden gelungen ist. Es ist sicher nicht aufregendste Aufnahme der Bach-Konzerte,aber mit Sichereit diejenige mit dem erlesendste Anschlag. Wie Knauer insbesondere das E-Konzert spielt, ist schlicht hinreissend. Ein Klavierspiel,so edel, zum Niederknien schön.

Seine "Heimatpostille" schreibt"..bis zur aktuellen großartigen Einspielung unter dem Titel Bach & Sons: Klavierkonzerte von Vater Johann Sebastian und dessen Söhnen Carl Philipp Emanuel und Johann Christian, gespielt auf dem . Wieder so ein musikalischer Gipfel, den Knauer mit Bravour bezwungen hat. " Hamburger Abendblatt.

Mit dieser Aufnahme hat sich Sebastian Knauer in die ganz kleiner Reihe überragender Klavieraufnahmen eingereiht.

Trüffel. Weisse.
0Kommentar11 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Virtuose Klavierspielkunst, hochkarätige Künstler und natürlich geniale Musik: DAS ist meine derzeitige Lieblingsmusik! Mit meiner Begeisterung habe ich bereits einige Freunde und Bekannte "infiziert" und diese CD mehrfach weiter empfohlen.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

20,27 €
18,27 €