Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2014
eigentlich dürfte es für dieses Regal gar keinen Stern geben. Ich gebe aber einen, weil sehr zügig geliefert wurde.

Nun aber zum Regal: ich habe noch keines gesehen welches von schlechterer Passgenauigkeit war. Der Zusammenbau als "Stecksystem" ist eigentlich gar nicht möglich, da die Zungen, welche in die dementsprechenden Vertiefungen gesteckt werden sollten, zum einen zu weich, zum anderen teils zu groß oder schon direkt verbogen sind. Erschwerend kommt hinzu das die Beschichtung teilweise zu viel aufträgt.

Das Regal ist ideal um es den vorbeifahrenden Schrotthändler mit zu geben, die 5 Böden kann man aber gebrauchen. Einfach klein schneiden und zum anmachen des Kamins benutzen.

Ich verstehe schon, das ich für 35 Euro nicht allzu viel erwarten darf, aber diese Qualität zu verkaufen grenzt schon fast an Frechheit.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2013
Habe mir drei Regale bestellt, habe das erste fast ohne Beschreibung zusammenstecken können - obwohl ich eine Frau bin :-)), die Querstützleisten musste ich nachschauen. 43 Minuten mit 4 Böden, das zweite dann in knapp 30 Min., ohne Handschuhe. Habe zuerst die schwarzen Fußkappen aufgesteckt und dann gleich den untersten Boden in der Breite eingesteckt, den Teil an die Kellerwand gelehnt, dann dazu die dritte und vierte Längsstange vor mir eingesteckt, die Querverstrebung und dann die Holzplatte eingelegt und das Regal stand schon mal vor mir. Dann nach oben die einzelnen Böden nach der gewünschten Höhe eingesteckt.Bewährt hat sich auch die kleinen Laschen an den Bodenelementen etwas nach außen zu biegen, dann rutschen alle auf einmal, mit leichtem Druck, leichter hinein.
Prima sind auch die vielen Einsteckmöglichkeiten, habe ein paar höhere Schachteln die somit auch genau angepasst im Regal einen Platz gefunden haben.
Bin sehr zufrieden, hoffe sie halten lange, würde sie mir wieder kaufen, die grauen + beigen Farben sehen auch gut aus.
Die Verpackung war einmal eingerissen, da die Ware aber nochmals in einem Innenkarton verpackt war, machte es nichts. Bei drei Regalen sind es drei Pakete und die Beschreibung ist nur einmal außen an einem Paket angebracht - also für alle Schläfer Augen auf, hab sie auch nicht gleich gefunden :-)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2015
Top Produkt!
Habe gerade 3 dieser Regale für die Garage zusammengebaut - top. Natürlich muss man hier und da ein wenig die Zungen nachbiegen, aber das liegt an der Natur des Produktes: Halt ein Steckregal aus Metall.
Als Werkzeug werden nur gebraucht: Gummihammer, kleiner Schraubenzieher (ab und an zum "Nachbiegen der Zungen") und vielleicht ein Bierchen - da macht das abendliche Zusammenbauen noch mehr Spaß. Handschuhe kann man beruhigt in der Ecke liegen lassen - durch die Farbbeschichtung sind keine scharften Grate etc. vorhanden.
Also ich kaufe häufig bei Amazon, schreibe aus Zeitgründen leider wenig Rezensionen - aber die Zeit nehme ich mir heute (vor allem, da man bei anderen Steckregalen so viel Negatives hört, sollte dieses einmal gelobt werden). Habe ein 45er und zwei 40er Luana zusammengebaut: der Boden / die Bretten könnten natürlich dicker ausfallen - aber das ist glaube ich generell eine Schwachstellen bei diesen "Schwerlastregalen" - man findet für diesen Preis kaum dickere Hölzer.
Also kurzum: Für den Preis eine gute Qualtiät / einfacher Aufbau / gute Lackierung / gut auch die Querstreben unter den Brettern für mehr Stabilität (beim 40er eine & beim 45 zwei Querstreben je Fach) / werde alle drei noch an der Wand befestigen, jedoch sind die Regale zusammengebaut wirklich stabil!
Also Sterne bis zum Anschlag nach rechts ;-).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Dieses Regal ist mit einfachen Mitteln zusammen zu bauen. Man muß dabei die Reihenfolge beachten.
Die Teile sind sehr passgenau. Die Qualität der Lackierung ist gut - bis sehr gut !
Es ist dann zusammengebaut sehr stabil, die Einlegeböden bringen dann das letzte "Quentchen" Stabilität. Es sind immer zwei
Klemmenhaken die sich einhaken, auf jeder Schiene. Die mittlere Quersteife ist nicht so ganz einfach zu plazieren. Wenn man das aber geschafft hat ist dieses Regal ist im Preis/ Leistungsverhältnis => 1a +
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
Ich habe drei Regale gekauft, nachdem ich lange gezögert hatte, da viele vergleichbare Produkte teils sehr schlechte Rezensionen bekommen haben und auch dieses Regal vereinzelt sehr kritisiert wurde. Da ich Regale für meine (Hobby-) Werkstatt suchte, wollte ich keine teuren Markenregale für 100 € und mehr pro Stück kaufen, aber eben auch keinen Schrott. Meine Skepsis war ünbegründet, ich bin sehr zufrieden mit den drei Regalen.

Der Aufbau ist nicht besonders schwierig und auch alleine gut zu nachen. Hinsichtlich des Vorgehens kann ich auf die Beschreibung in der Rezension von "Zenger Veronika" verweisen. So habe ich es auch gemacht. Für das erste Regal habe ich eine knappe Stunde gebraucht,die beiden anderen mit 30-35 Minuten in der von Anbieter angegebenen Zeit (25-40 Minuten) geschafft. Die Passgenauigkeit der Teile ist gut. Mit etwas Übung gelingen die meisten Steckverbindungen auf Anhieb und nur wenige erst beim zweiten oder dritten Versuch.

Einen Gummihammer habe ich nur gebraucht, um die zusammengesteckten Teile bis zum Anschlag reinzubekommen. Dafür ist er sehr hilfreich, auch wenn es vermutlich auch so gehen würde. Ansonsten ist kein Werkzeug erforderlich. Scharfe Kanten habe ich nicht gefunden. Handschuhe wären für den Aufbau also nicht erforderlich, sind aber gleichwohl zu empfehlen. Die Lackierung und die MDF-Böden sind ordentlich. Einige Böden sind minimal gewölbt, aber es fällt kaum auf und spätestens nach der Ablage von Gegenständen ist davon nichts mehr zu sehen.

Zu erwähnen ist noch, dass die in der Produktbeschreibung genannten 5 Regalbodenquerträger jeweils aus zwei Streben bestehen, insgesamt sind es also 10 Streben. Ich habe nicht jeweils zwei nebeneinander mittig eingebaut, sondern mit gleichen Abständen zueinander wie zum Rand (also die Fläche sozusagen gedrittelt). Habe nach einem Belastungstest des untersten Bodens keinen Zweifel, dass jeder Boden eine erhebliche Last aushält.

Die Regal stehen auf ebenem Boden schon in leerem Zustand sehr stabil, befüllt erst recht. Sicherheithalber habe ich sie trotzdem an die Wand geschraubt. Übrigens sehen die lackierten Regale deutlich besser aus als die unlackierten, von denen wir auch mehrere ältere im Keller stehen haben. Das war für mich aber kein Kaufkriterium, denn die Regale stehen in meiner Werkstatt und da zählt einzig die Funktion.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Die mitgelieferte Aufbauanleitung hat mir nicht ausgereicht, ich bin halt nicht der geborene Handwerker. Ich habe mir dann das Video, auf das in der Anleitung verwiesen wurde, angesehen und konnte dann das erste Regal problemlos aufbauen. Das 2. Regal war dann nur noch ein "Kinderspiel". Es gibt keine scharfe Kanten mit Verletzungsgefahr. Insgesamt kein Punkabzug für Aufbau, auch wenn die mitgelieferte Aufbauanleitung besser sein könnte und vielleicht einen halben Punkt kosten müsste.
Das Regal steht fest. Die Böden können problemlos nach eigenen Wünschen platziert werden (muss man sich das natürlich schon beim Aufbau überlegen). Die Böden sind durch jeweils 2 Streben, die darunter platziert sind, gegen Durchbiegen gesichert.
Die Optik ist angenehm. Lackierte Bleche sehen doch besser aus, als nur verzinkte.
Preis - Leistung ist für mich in Ordnung. 10 € mehr, als bei anderen Angeboten, dafür lackiert und keine scharfen Kanten.
Die Versandkosten waren aber höher als ich erwartet habe, was wohl mit dem Gewicht zusammen hängt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2015
Das Regal wurde am Tag nach der Bestellung direkt verschickt und kam zwei Tage später bei mir an. Bereits beim Auspacken der Einzelteile machte es einen sehr gute sortierten Eindruck. Jedes Bauteil war an seinem Platz und es war so strukturiert gepackt, dass keinerlei Teile durcheinander fliegen konnten. Somit gab es auch keine Beschädigungen der Bauteile. Der Aufbau funktionierte einfach und ohne weiteren Helfer. Die beiliegende Anleitung war jedoch sehr klein und teils schwer nachvollziehbar, da man auf den kleinen s/w-Bildern nicht immer gleich erkannt hat wie welches Teil zusammengebaut werden musste. Es gibt wohl den Verweis auf eine Videoanleitung im Internet, aber das war für mich wenig praktikabel. Sämtliche Teile passten jedoch eng, aber gut zusammen. Es steht äußerst stabil und wirkt vertrauenserweckend. Verglichen mit Baumarktprodukten ist es für mich ein klarer Preis-Leistungs-Testsieger. Ich werde wohl bald noch eines bestellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Das Regal lässt sich (wenn man das schwere Paket erstmal in den Keller bugsiert hat) relativ leicht aufbauen. Man muss ein bisschen aufpassen, da die Steckkämme relativ leicht zu verbiegen sind und somit nicht immer sofort in die Schlitze passen. Ich habe alleine ca 30min gebraucht. Das fertige Regal macht einen stabilen und soliden Eindruck.
Einen Stern Abzug, da man mit den "Kämmen" teilweise ganz schön friemeln muss und bei der nötigen Gewaltanwendung teilweise (aber wirklich nur minimal) der Lack an einigen Ecken der Kämme abplatzte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Kann mich den Worten der Vorredner nur anschließen - so schnell hab ich noch kein Regal aufgebaut. Über das Design lässt sich bekanntlich streiten.

Als einzige Kritikpunkte (die aber keine Sternchen kosten) möchte ich anmerken:

- die relativ breiten Querstege sollte man beim Aufstellen berücksichtigen. Sie kosten etwas Stauraum, der aber im Kellereinsatz trotzdem genutzt werden kann.
- Es ist keine Aufbauanleitung und kein Label dabei. Ein kurzer Blick ins Video bei Youtube bringt aber Klärung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2014
Die Abwicklung durch den Verkäufer war in jeder Hinsicht vorbildlich, ebenso die absolut schnelle Lieferung - ich war sehr erstaunt.

Das Regal an sich ist von hervorragender Qualität (Das lange Recherchieren hat sich gelohnt), absolut stabil und einfach zusammen zu bauen.
Der einzige Wermutstropfen soll aber auch nicht verschwiegen werden: Die mitgelieferten MDF-Regalböden stinken wirklich erbärmlich (siehe andere Rezessionen).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)