Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
79
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Februar 2014
... leider nur auf einem Minipunkt. Zum Nachtwandern nicht empfehlenswert, da man auf dem Boden nur einen kleinen, blendenden Fleck (Durchmesser ca. 15 cm!) auf dem Boden hat. Das bisschen Streulicht im Umkreis ist nicht ausreichend für eine sinnvolle Ausleuchtung des Weges. Der Showeffekt beim Wandern ist allerdings enorm, wenn man auf einem gegenüber liegenden Berghang den Lichtkegel der Stirnlampe sieht.
Zum Wandern ist die Petzl-Leuchte oder die Varta mit den 5 LEDs einfach besser.

Sehr gut ist die Leuchte, wenn man im Dunkeln auf dem Boden etwas sucht, idealerweise auf allen Vieren. Egal wie klein das heruntergefallene Schräubchen auch ist, in dem gleißenden Lichtkegel findet man aufgrund der Helligkeit einfach alles.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Habe sie inzwischen mehrere Nächte getestet. Die Lichtleistung ist absolut klasse, in der Nähe hat man einen über 10 Meter breiten Lichtkegel und in der Ferne einen weit reichenden, breiten Lichtpunkt.

Die Lampe ist leicht heraus lösbar aus der Fassung, so hat man eine kompakte Handtaschenlampe, zufällig geschieht das nicht, das System ist gut durchdacht. Ich benutze sie gern auf dem Fahrrad, alles in der Umgebung leuchtet hell auf, Verkehrsschilder, Nummernschilder, Reflektoren, etc.

Sitzt bequem und sicher am Kopf. Ich benutze relativ schwache Akkus. Diese entleeren sich leider recht schnell, sie werden in Kürze durch starke Akkus ersetzt. Es ist nicht so, dass man plötzlich ohne Licht dasteht, die Leistung nimmt nur schnell ab, sodass die 100 und die 45 Lumnens keinen Unterschied mehr aufweisen. Eine andere Rezession erwähnte den klackernden Knopf, kann ich nicht bestätigen, er ist gummiert und sitzt sehr fest, hier klackert nichts, kann sich nur um einen Produktionsfehler handeln.

Besondere Einsatzgebiete scheinen zu sein....Räume, Wälder, Baustellen, Höhlen.....am Besten etwas, wo das Licht reflektiert werden kann. Man sollte niemandem in die Augen leuchten, die 100 Lumnens stimmen offensichtlich, man hat längere Zeit ein Blitzen in den Augen.

Kann diese Lampe nur weiterempfehlen. Man bekommt eine herausragende Kopflampe und eine starke Taschenlampe in einem Stück. Zudem ist sie extrem robust, also durch Fallen lassen kriegt man die definitiv nicht kaputt. Varta ist schon länger meine Marke und hat mich bisher nicht enttäuscht.

Nachtrag: Diese Lampe ist nun seit Wochen im Einsatz und ich liebe sie. Habe inzwischen festgestellt, dass herkömmliche Batterien, wie es sie im 12er Pack zu kaufen gibt, wesentlich länger halten und ordentlich Licht bringen. Ich nenne die Lampe nun den "Mini-Suchscheinwerfer.

Noch immer keine Beschwerden.
Man kann sie bedenkenlos bestellen und bekommt ein hochwertiges, makelloses Produkt.
(Einen Test, bei welchem sie ein paar Sekunden unter Wasser gehalten wurde, hat sie ohne Schaden überstanden, dafür wurde sie jedoch nicht ausgelegt).
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Bewertung für die schnellen

Die Lampe habe ich jetzt 1 Jahr in Verwendung fürs Fahrradfahren, zum Joggen und als Stirnlampe, wenn ich mal im dunklen zwei Hände zum Schrauben benötige. Um gesehen zu werden, ist sie gut, um selbst zu sehen, leider nur noch ausreichend. Der helle Lichtkegel ist zu klein, der große Lichtkegel zu dunkel für ein gutes umfassendes Bild. Die Batterien musste ich in ca. 50 Stunden noch nie wechseln und die Verarbeitung ist gut. Für meine Hauptanwendung, Feld und Waldwege beim Radfahren und Joggen, ist die Lampe vollkommen ungeeignet, daher nur drei Sterne.

Bewertung im Detail

Gekauft hatte ich sie wegen der vielen nahezu durchweg positiven Beschreibungen hier bei Amazon. Allerdings wird hier der häufig beschriebene helle Lichtkegel meiner Meinung nach nicht richtig bewertet.

Licht
Das Licht besteht aus einem inneren wirklich sehr hellen und weitreichenden Lichtkegel und aus einem äußeren dunkleren Lichtkegel. Wenn die Lampe 1-2 Meter vor mir den Weg ausleuchtet, hat der innere Lichtkegel (Lineal rausgeholt) einen Durchmesser von rund 20 cm. Der äußere Lichtkegel ist unglaublich weit. Er streut ca. 160° vor mir ca. 10 Mtr. breit – das finde ich schon gigantisch. Allerdings ist der äußere Lichtkegel ziemlich dunkel. Es kommt mir immer so vor, als ob über meinen Kopf der Vollmond den Weg ausleuchtet und in der Mitte dieser helle Strahl ist. Wenn ich im dunklen unterwegs bin, ist das Licht allerdings durch die Kombination von dem hellen inneren und dunkeln äußerem Licht so, dass ich Pfützen, Matsch etc. nicht wirklich gut erkenne. Der Helle Lichtstrahl ist einfach zu klein, um sich ein Bild zu machen und der dunkle zu diffus. Ich laufe so einfach immer wieder in Pfützen, oder Matsch rein, wo ich einfach nicht reinlaufen wollte. Ich sehe dies mit der Lampe einfach nicht. Und dabei ist egal, ob ich die stromsparende Schaltung, oder die helle Schaltung an habe.

Schalter
Die Lampe hat einen Schalter, den man drückt. Einmal drücken = sehr hell - noch einmal drücken = etwas dunkler – noch einmal drücken = aus – usw. Es benötigt schon richtig Kraft, den Schalter zu drücken. Ca. so, als ob man eine feste Kartoffel etwas eindrücken möchte. Ja, das geht schon nicht so leicht und ja, so ist es mit dem Knopf der Lampe auch. Mit dünnen Stoffhandschuhen kann ich den Knopf noch drücken. Mit etwas dickeren Handschuhen ist es nicht mehr möglich, weil man den Druckpunkt nicht mehr fixieren kann. Das finde ich nicht wirklich gelungen.

Lebensdauer/ Energieverbrauch
Die Lampe habe seit ziemlich genau einem Jahr gut 60 – 80 x jeweils eine halbe bis dreiviertel Stunde benutzt. Bisher habe ich noch immer die Originalbatterien drin. Drei Micro Batterien Typ AAA. Das Batteriemessgerät zeigt die Kapazitätsgrenze von gut zu schwach an. Also halten sie wahrscheinlich noch einige weitere Stunden sehr gut aus – Phänomenal – ich habe das Batteriefach jetzt für die Bewertung zum ersten Mal für diese Bewertung geöffnet. Es kommt mir so vor, wie Licht aus der Steckdose – einfach unendlich :-)

Praktische Verwendung/ Verarbeitung
Die Wasserdichtheit habe ich nie getestet, glaube aber hier den anderen Meinungen, dass sie sogar wasserdicht ist. Bei bisherigen seltenen Einsätzen in Regen hat sie bisher auf jedenfall noch immer funktioniert und ich sehe im Lampenschirm/ Innengehäuse keinerlei Korrosion/ Feuchtigkeitsschäden.
Die Neigung kann man per Raster verstellen, um die Leuchtweite zu verändern. Das funktioniert gut und ich muss sogar feststellen, dass die Lampe bei mir nicht verrutscht, sondern selbst beim Joggen in der Position bleibt. Das hatte ich nicht erwartet.
Als Ingenieur habe ich selbst schon Kunststoffgehäuse entwickelt und in die Serie gebracht. Die Verarbeitung der Lampe ist schon ziemlich gut und stabil. Nicht zu grob und nicht zu filigran.

Was hätte ich mir noch als Extra gewünscht
Eine Halterung fürs Fahrrad wäre perfekt und dafür würde ich auch noch einmal 10,- Euro drauflegen. So verwende ich sie auf dem Fahrrad auch als Stirnlampe und der Lichtkegel geht dann halt immer auch mit dahin, wo ich hinschaue. Das wäre mit einer Halterung besser.
Der innere Lichtkegel sollte fokussierbar sein, damit man hier mal ein größeres helleres Feld bekommt.

Zusammenfassung
Für rund 15,- Euro eine gute Stirnlampe. Ich muss jedoch zwei Sterne abziehen, da ich die Lampe ja im dunkeln verwende und da langt sie mir halt nur zum gesehen werden, aber nicht zum selbst gut sehen. Dafür ist der innere Lichtkegel viel zu klein. Daher würde ich persönlich mir diese Lampe nicht noch einmal kaufen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2016
Um täglich nach der Arbeit noch etwas Bewegung zu bekommen, habe ich mir für die dunkle Jahreszeit diese Stirnlampe gekauft.

Weil ich Anfangs skeptisch war wegen den vielen negativen Bewertungen, habe ich mir noch eine Lampe von Petzl (Tikkina) zum Vergleich dazu bestellt. Die Petzl kostet doppelt so viel (18€) wie die Varta (9 €), trägt sich nicht besser und leuchtet auch nicht besser. Die Varta leuchtet mit den 5 LEDs sogar eher besser aus (könnte subjektives Empfinden sein).

Meine Sicht zu den genannten Kritikpunkten:
-abgerissener Batteriedeckel: vielleicht wurde hier nachgebessert, meiner öffnet und schließt fest und wird mit zwei Dreickshaltern gut fixiert
-billiges Gehäuse: naja, schwarzer Kunststoff; die Lampe kostet ja nur 9 Euro
-schlechte Höhenverstellung: mit einer Hand etwas schwierig, da recht grob verzahnt, mit zwei Händen aber kein Problem
-schwergängiger Ein/Aus Knopf: naja, besser etwas fester drücken müssen als ständig eine sich selbst aktivierende Lampe in der Tasche zu haben
-billiges/fummeliges Gummiband: ja dem kann man zustimmen, das war an der Petzl besser. Aber wenn man das einmal richtig einstellt, ist es zu ertragen.

Alles in Allem ist diese Lampe in Sachen Preis/Leistung für mich einwandfrei. Würde ich wieder kaufen und Freunden empfehlen. Die Petzl war auch in Ordnung, aber weil sie zu teuer ist ging sie zurück.

PS: es werden 3 AAA Batterien benötigt, diese liegen der Lampe bei
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
... dafür habe ich eine Stirnlampe gesucht. Am Lichtkegel kann man nichts ändern, es gibt lediglich zwei Helligkeitstufen. Im dusteren Park eben mit meinen Hunden (2x40kg), für die ich jetzt endlich beide Hände frei habe, völlig ausreichen um den Weg 2-3m vor mir auszuleuchten. Für weitere Strecken hab ich noch nen LED Lenser in der Tasche.
Am Grill (Ja, ich weiss, bau ne Lampe auf die Terrasse, sagt meine Frau auch immer ;-) auch perfekt ...
Und zum Holz holen aus der dunklen Ecke im Garten auch super.
Verarbeitung ist ok, halbarkeit und Batterielaufzeit werden sich zeigen.

Für mich Top, würde ich wieder kaufen ....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2016
Kann hier nur fünf Sterne vergeben. Lampe lässt sich gut und sicher auf jede Kopfgröße einstellen und hält und bleibt dann auch dort wo sie sein soll. Auch bei heftigeren Bewegungen bleibt sie da wo sie soll. Die Lampe lässt sich in zwei Leuchtkraftstufen umschalten und bietet so für arbeiten bei Dunkelheit ausreichend Licht, während man die Hände frei hat. Zudem kann man die Lampe in mehreren Stufen kippen/schwenken und so individuell einstellen. Kann diese Lampe nur weiterempfehlen. Von mir fünf Sterne!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2016
Das Kosten/Nutzen Verhältnis der Lampe ist 1a - man darf sich natürlich keine Flutlichtbeleuchtung erwarten, aber ich bin dennoch von der Helligkeit überrascht. Die zwei Stufen bieten eine angenehme Abstufung, wobei die zweite Stufe ruhig noch etwas schwächer sein könnte.
Die Gummibänder sind rasch eingestellt und der Tragekomfort ist sogar so in Ordnung, dass ich bei einem Nachtansitz erst zu Hause festgestellt habe, dass die Lampe noch immer am Kopf hängt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2015
Die Stirnlampe funktioniert recht gut. Die Ausleuchtung ist in den beiden Leuchtstufen jeweils angemessen, also für eine Lampe dieses Typs und mit solchen Batterien, gut bis sehr gut. Beim Einsatz kürzlich in Wasserleitungsstollen auf den Kanaren gab es nichts zu klagen. Der Schalter geht etwas schwer, aber das ist gut so, dadurch wird versehentliches Anschalten vermieden.
Der Punkt Abzug für das Batteriefach. Es läßt sich nur sehr, sehr schwer öffnen. Das ginge wirklich besser. Bisher habe ich nach mehreren Stunden Einsatz noch keine Batterie wechseln müssen. Die angegebenen Werte für Leuchtdauer sollten mit den mitgelieferten Battereien also erreichbar sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2015
Die Varta 5-LED-Kopf-Leuchte erfüllt ihren Zweck bestens und der Preis ist dafür m.E. okay. Die Bänder sind so verstellbar, dass sie auch für einen größeren Kopfumfang passen. Auch unter einer Kopfbedeckung gibt es keine Probleme. Die Leuchte ist angenehm zu tragen und lässt sich so einstellen, dass sie den Laufweg sehr gut und ausreichend ausleuchtet; der Lichtkegel ist ein guter Kompromiss zwischen Fokussierung und breiter Ausleuchtung. Mit der Lebensdauer der Batterien gab es bisher keine Schwierigkeiten. Eine Selbstentladung, wie sie teilweise bemängelt wurde, konnte ich bisher nicht feststellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2016
Ich bin mit der Kopfleuchte in der Ausführung 5 Led's sehr zufrieden. Sie leuchtet meinen Arbeitsbereich gut aus.
Sehr sinnvoll finde ich, dass die Leuchte nur 3 Zustände schaltet: 1. Ein , 2. 50% Leuchtkraft, 3. Aus.
Als Arbeitsplatzbeleuchtung für dunkele Ecken kann ich das Produkt wirklich empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)