Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More MEX Shower saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen56
3,8 von 5 Sternen
Preis:51,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-9 von 9 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle Rezensionen anzeigen
am 14. Januar 2014
Selbst nach mehrmaligem Reset und 3 Tagen an verschiedenen Standorten im Haus konnte die Wetterstation weder Uhrzeit noch Wetterdaten empfangen. Wohne zwar "extrem Abseits" aber 6 Funkuhren im Haus haben keine Probleme die Uhrzeit zu empfangen.... zurückgeschickt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Optik Handhabung sind in Ordnung, leider konnte die Wetterstation keine Sattelitenverbindung und auch kein Signal des Außensensors finden.
Rücksendung und Erstattung durch Amazon erfolgte jedoch reibungslos.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Aussentemperatur zeigt nicht an und lässt sich nicht einstellen. Bedienung ist viel zu kompliziert. Musste mir ein neues Kaufen !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2015
Wir haben den Artikel gekauft bei ihnen
Und sind sehr Enttäuscht von dem Gerät. Wir haben über mehrere Tage versucht über Funkuhr zu bekommen und auch die Wetterdaten .
Leider kann ich sagen das beides nicht bei uns funktioniert hat .
Ich finde es Traurig das man so viel Geld bezahlt und dann auch noch das das Gerät nicht Funktioniert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2015
Als selbstständiger Handwerker muss ich sporadisch die Wetterverhältnisse für bestimmte Zeitabschnitte wissen.

Hierbei erwiesen sich folgende Punkte als unpraktikabel:

-- Display unübersichtlich, zu viele (unnötige) Informationen und zu kleine Ziffern
-- Display ohne Hintergrundbeleuchtung (meistens guckt man ja nach dem Wetter früh morgens, wenn es noch dunkel ist)
-- verwirrende Menüführung (siehe nachfolgenden Originaltext):

Da sich das Wetter im Tagesverlauf ändern kann, bietet die Station eine separate Wettervorhersage für vier Tagesabschnitte:
- vormittags (6-12 Uhr) - nachmittags (12-18 Uhr) - abends (18-24 Uhr) - nachts (24-6 Uhr des Folgetages)
Im Normalmodus zeigt Ihnen die Station automatisch immer das Wetter des nächsten
Tagesabschnittes: vormittags von 6 bis 12 Uhr wird Ihnen das Nachmittagswetter präsentiert,
nachmittags das Wetter für den kommenden Abend usw..
• Mit der SNOOZE-Taste können Sie die Tageszeiten manuell durchschalten (Anzeige im
Display rechts oben „STEP“). Der ausgewählte Tagesabschnitt bleibt dann für ca. 20 Sekunden
stehen, danach kehrt die Anzeige automatisch in den Normalmodus zurück.
• Sie können sich auch das Wetter für alle Tagesabschnitte im Wechsel anzeigen lassen. Durch
Drücken der SET-Taste für 3 Sekunden gelangen Sie in den Einstellmodus. Drücken Sie noch
zweimal die SET-Taste. Mit der +-Taste können Sie nun zwischen „STATIC“ (feste
Tageszeitanzeige) und „ROLLING“ (Tageszeitanzeige wechselt alle 6 Sekunden) wählen.
Durch nochmaliges Drücken der SET-Taste kehren Sie in den Normalmodus zurück.
• Das Wetter für die kommenden vier Tage bezieht sich auch auf die jeweils angezeigte
Tageszeit.

OK... wer hat`s verstanden? Aha, keiner. Sechs, setzen!

-- Der Aussensensor, auch genannt Aussensender, ist für diese Funktion (also ausserhalb witterungsneutraler Umgebung), nicht geeignet.
Ich musste bereits unmittebar nach dem Erwerb der Station einen neuen Sensor ordern. Hat auch auf Garantie wunderbar geklappt.
Nur bin ich jetzt fast auf den Tag genau (2 Jahre) aus der Garantie raus und bräuchte einen neuen Sensor, da dieser den Geist aufgegeben hat.
Ich habe mir die Rezensionen von der Wetterstation und zusätzlich von den einzeln zu ordernden Aussensensoren angeschaut. Die überwiegende Anzahl der Wetterstationbesitzer hat genau dieselbe Problematik.

Meine Lösung: Für den Aussenbereich hole ich mir das gute, alte Aussenthermometer mit Saugnapf und hänge es an die Scheibe!
Und die nächste Wetterstation ist garantiert mit Beleuchtung und easy Handling...

Update: In der Videorezension sehen Sie den aus meiner Sicht besten Aussensender für die TFA Wetterstation ;-)
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Es war mein dritter Anlauf bei Dostmann eine funktionierende Wetterstation zu bekommen.
Keine der 3 Geräte hat trotz peinlich genauer Befolgung aller Anleitunghinweise funktioniert.
Dabei sind die Bedingungen für Sender und Empfänger gar nicht ungewöhnlich.
Die Entfernung zwischen Sender und Empfänger von knapp 20 Metern dürfte auch kein Grund gewesen sein.

Dostman-Wetterstationen - nein danke!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Würde ich mir nicht wieder kaufen,. Es gibt leider häufig schwierigkeitne mit der Vefbindung zum Aussenempfänger.
Nach ca. 4 Wochen kam gar keine Verbindung mehr zu stande.
Selbst mit neuen Batterien funktionierte es nicht mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2013
Hatte mir den TFA fuer Frankreich gekauft, funktioniert nicht, war auch nicht ersichtlich in der Beschreibung. Ich hatte extra als suchkriterium Europa angegeben......S***
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2012
Ich habe mir als Ersatz für die Eos Max (hat nach 2 Tagen den Geist aufgegeben) die TFA Vesta bestellt.

Die Wetterstation macht ja noch nicht einmal den Versuch zu funktionieren. Es werden keine Funkuhrzeit, keine Wetterdaten und nur für ein paar Sekunden die Aussentemperatur empfangen. Nach 12 erfolglosen Versuchen, die Station mit Batterieentnahmen und Standortwechseln zum Laufen zu bringen, schicke ich sie wieder zurück.

Also nur Spritkosten um die Dinger die nichts taugen wieder zur Post zu bringen.
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)