Kundenrezensionen


506 Rezensionen
5 Sterne:
 (352)
4 Sterne:
 (75)
3 Sterne:
 (31)
2 Sterne:
 (26)
1 Sterne:
 (22)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


117 von 121 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen .. erstaunliche Leistung !
Hi,
habe das Headset "Plantronics M50" für mich und einen Freund bestellt, mit dem ich sehr viel telefoniere oder auch Skype ... (.also mit dem Freund ;-). Als ich das reichhaltige Zubehör sah, dachte ich so bei mir, wie viel Qualität kann man dann noch von dem eigentliche Headset erwarten ( Materialkosten ).
Aber meine Bedenken waren...
Veröffentlicht am 8. Juni 2012 von Michael S.

versus
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für normale Telefonate OK, fürs "Skypen" ungenügend
Ich habe dieses Produkt erworben, um es als Headset an meinem Handy und meinem Computer nutzen zu können.
Das Headset ist gut verarbeitet und das erste Koppeln funktionierte ohne Probleme.
Nachdem es aufgeladen war, habe ich erste Tests gemacht, die leider ein ernüchterndes Ergebnis hervorbrachten.
Die von vielen angepriesene klare...
Veröffentlicht am 16. Juni 2012 von jonny-boy


‹ Zurück | 1 251 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

117 von 121 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen .. erstaunliche Leistung !, 8. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Hi,
habe das Headset "Plantronics M50" für mich und einen Freund bestellt, mit dem ich sehr viel telefoniere oder auch Skype ... (.also mit dem Freund ;-). Als ich das reichhaltige Zubehör sah, dachte ich so bei mir, wie viel Qualität kann man dann noch von dem eigentliche Headset erwarten ( Materialkosten ).
Aber meine Bedenken waren unbegründet. Das kleine Ding ließ sich auf Anhieb mit allem koppeln was in meiner Wohnraumumgebung unter Bluetooth so "kreuchte und fleuchte", ohne langem rumgefenter mit Nummern hick hack oder ähnlichem.
Erfolgreich getestet mit Skype auf Mac Book Pro, Iphone 4 (schön hierbei die Akkustandsanzeige im Display, sowie die Möglichkeit Audioausgaben wie z.B. Radio ec. diskret übers IPhone hören zu können).
So kann ich beispielsweise meine Englischkenntnisse in Form von Audiosprachausgabe ganz dezent verbessern, ohne das man komisch angesehen wird. Das Ding ist nämlich so unauffällig, dass man es erst bei näherem hinsehen wahrnimmt. Zudem hat man gegenüber Stereo in Ear Kopfhören noch ein Ohr frei, wodurch man noch ein Wenig den Draht zur Außenwelt hält. Also nie wieder langweilige Wartezeiten beim Arzt oder so.
Mit einem Festnetztelefon der Gigaset Serie von Siemens ( DX 600 ) klappt auch alles reibungslos.

Mein Freund ist anfangs etwas skeptisch gewesen, weil sein erstes Headset, was aber nach 2 Tagen in pure Begeisterung umgeschlagen ist. Vor allem mußte ich Ihm erst mal klar machen, dass er nicht so laut zu sprechen braucht, denn mir fiele auf Lautstärkestufe 3 ( von 5 ) fast das Ohr ab.

Toll ist auch, das dass M50 seinen Nutzer nie im unklaren über den aktuellen Status läßt. Eine Frauenstimme (englisch) informiert stets über alle Vorgänge. So informiert die Dame auch über eine ev. Reichweitenüberschreitung.
Hab' mir in diesem Zusammenhang mal überlegt, dass, wenn sich das gekoppelte Telefon in einer abgelegten Jacke oder Handtasche befindet, mit der ein Bösewicht liebäugelt, es auffallen würde, wenn er versuchte sich damit zu entfernen. Denn dann krakehlte die Dame das die Verbindung abgerissen sei. Meine ersten Headset taten das nicht.
An dieser Stelle, in Bezug auf die Erstnutzung, mal ein kleiner Tip von mir; Aufgefallen ist mir, das dass Headset wohl eine Industrielle Akku-Vorladung erhalten hat, was grundsätzlich für den ersten neugierigen Probebetrieb auch sehr vorteilhaft ist ( kein "erst Ladenfrust" ).
Jedoch, neigte das M50 mit dieser Vorladung deutlich wahrnehmbar zum rauschen, was ich Anfangs spontan mit dem Gedanken "schade.." zu Kenntnis nahm, obwohl mir die Stimme nach dem ersten einschalten "Battery high" angesagt hat.
Habe mir dann überlegt, dass ich es erst einmal richtig durchladen lasse. Und siehe da, am nächsten Tag war das Rauschen wech. Meinen Freund, durch mich vorgewarnt, konnte das gleiche Verhalten feststellen. ..Also bitte nicht gleich resignieren und es sofort wieder zurückschicken.

mein Fazit:

+ Verpackung ( umtauschfreundlich, wenn's denn sein muß )
+ Optik, Haptic des M50
+ Zubehör ( unter anderem gedruckte Anleitung, zwei Ladeeinheiten für 220V und PKW 12V )
+ Sprachqualität
+ Iphone 4/s optimiert ( Akkuanzeige ec. )
+ guter fester Sitz am Ohr ( rechts wie links )
+ Gewicht / Größe
+ Standby- und Sprechzeit
+ Reichweite
+ Lautstärke
+ Status Stimmansagen ( gut verständlich )
+ mit zwei Geräten koppelpar
+ unkompliziertes Handling ( Auf- Absetzen - intuitive Bedienung über 3 Finger ( Daumen an/aus-Zeigef. Annahme/Auflegen/Wahlwiederholung-Mittelf. Lautstärke ))
+ Kinderleichtes schnelles Koppeln ( auch mal eben für andere Geräte, wie zum Beispiel Navi im Auto o. ä., obwohl schon zwei Geräte vorhanden sind-später dann Zuhaus wieder einfaches Rückkoppeln auf heimische Geräte )
+ Preis ( hab fast schon schlechtes Gewissen )

- wenn's über ein Jahr hält, dann nichts ( wenn nicht, gibt's 'nen Nachtrag )

Abschließend möchte ich sagen, das dass hier meine erste Rezension bei Amazon ist, obwohl ich hier schon über seit über 10 Jahren "zahlendes Mitglied" ;-)) bin.
Also bitte nicht gleich in der Luft zerreißen, wenn etwas unvollständig oder missverständlich durch mich dargestellt wurde.

Alles mit meinem Kumpel "dem Schreihals" ( .. ist schon besser geworden ) über ca. 25 Std. getestet.
Wir würden es uns beide wiederkaufen ...

Grüße aus Lippstadt (NRW)

Michael und ( in Vertretung ) Jürgen .. da wird "er" aber lachen ;-))

P.S.: nochmal was in eigener Sache. Die Regel mit dem Doppel "ss" nach "," im "das" habe ich irgendwie vergessen - schlage hier mal eine Workshop vor .. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


97 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut genial und durchdacht.., 12. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Nachdem mein Samsung-Headset den Geist aufgab, habe ich mir erst ein Sony Ericsson VH110 Original Bluetooth Headset schwarz bestellt und es nach 2 Wochen zurückgeschickt.

Nach ewiger Suche nach einem adäquaten Ersatz, fand ich dann das M50.
3 Tage später war es dann da und ich konnte es testen.

Und da hat es mich einfach nur vom Hocker gehauen.
Kaufgrund war die angepriesene AkkuStand-Anzeige vom IPhone.
Die funktioniert einfach.. wie man es normalerweise von Apple-Produkten gewohnt ist.
Ausserdem funktioniert das Pairing mit 2 Geräten ebenso wie die Inbetriebnahme und Nutzung des Headsets ohne die Bedienungsanleitung gelesen zu haben.

Das Samsung-HS hatte eine Funktion: Bei Druck auf den Annahme-Knopf wurde der letzte angerufen
Das Sony-Ericsson hatte eine Funktion: Bei Druck auf den Annahme-Knopf wurde die Sprachsteuerung (SIRI) aktiviert

Das M50 kann beides und das sogar noch besser.. es ruft den letzten Teilnehmer nicht direkt an, wenn man ausversehen einmal den Knopf betätigt. Man muss quasi "doppel-klicken" ;)

Nachdem ich auf meinem IPhone durch Zufall Musik abgespielt habe, stand für mich fest, dass ist eine Rezension bei Amazon wert.
Dass Headset spielt die Musik wahlweise auf dem IPhone oder auf dem Headset ab. Ein anschließender Test mit der Navigationssoftware bestätigte mir, dass auch die Ansagen über das Headset kommen.

Ich hoffe das Headset bewährt sich nun auch im Dauertest.

POSITIV:
- lange Akkulaufzeit
- weibliche Stimme informiert, wenn es verbunden ist oder getrennt wird
- klare, laute und deutliche Sprachübertragung in beide Richtungen
- Akkuanzeige im IPhone
- Musik kann direkt auf dem Headset abgespielt werden (Naviansagen ebenfalls)
- Sprachaktivierung (IPhone) / SIRI und Wahlwiederholung des letzten Gesprächs
- Lieferumfang (KFZ-Ladegerät und Netzteil mit 2 Stromsteckeradapter
- Sitzt auch nach langer Tragezeit angenehm im Ohr -> man vergisst es gern mal ;)

NEGATIV:
##### NICHTS #####

Voll zu empfehlen -> in Verbindung mit einem IPhone getestet (Testdauer: 1 Woche, In Betrieb: 42 Stunden, Effektiv genutzt: ca. 8 Stunden)

ANMERKUNG 03.04.2014:
Habe das Headset vor 2 Jahren für 25€ bei Amazon gekauft..
Heute kostet es das 4-fache? Ich glaub die haben einen an der Klatsche!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für normale Telefonate OK, fürs "Skypen" ungenügend, 16. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Ich habe dieses Produkt erworben, um es als Headset an meinem Handy und meinem Computer nutzen zu können.
Das Headset ist gut verarbeitet und das erste Koppeln funktionierte ohne Probleme.
Nachdem es aufgeladen war, habe ich erste Tests gemacht, die leider ein ernüchterndes Ergebnis hervorbrachten.
Die von vielen angepriesene klare Sprachqualität kann ich nicht bestätigen.
Sowohl mit dem Handy als auch mit dem Computer klingen Skype-Gespräche doch sehr bescheiden.
Also hab ich mich ein bisschen mit den Klangeinstellungen beschäftigt.
Dort gibt es zwei Modi einmal Mono Audio und einmal A2DP Stereo.
Im Stereo Modus ist der Klang dann sehr überzeugend, alles wird klar wiedergegeben.
Im Mono Modus hingegen klingt alles sehr verwaschen.
Man kann zwar noch alles verstehen die Qualität ist aber von einem normalen USB Headset beim "skypen" sehr weit entfernt.
Leider ist es nicht möglich, das Mikrofon des Headsets zu verwenden, wenn man sich im A2DP Modus befindet.
Was nützt einem daher die gute Soundwiedergabe, wenn sie nicht in Verbindung mit dem Mikrofon genutzt werden kann.
Das Headset mag für normale Telefonate vollkommen ausreichen, was ja auch im sinne der Sache ist, für Skype Gespräche ist die Qualität der Soundübertragung meiner Meinung nach nicht ausreichend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


45 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Headset für günstigen Preis, 6. Dezember 2011
Von 
J. Schlund "Johschlund" (Lauingen, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Dieses Plantronics Headset ist sehr einfach zu bedienen und hat ein ansprechendes Design.

Einmal eingeschaltet ist die Pairing-Funktion kein Problem, schon wird das Gerät erkannt und fügt sich ein. Ich habe damit mein Handy und meinen Laptop eingebunden. Dadurch kann ich während Skype-Anwendung auch meine Telefonate über das Handy entgegennehmen. Das Tragegefühl dieses Bluetooth-Headsets ist sehr bequem und man kann die Tasten sehr einfach erreichen. Die Aus- und Anschaltfunktion mit automatischer Wiederfindung der Bluetooth-Geräte finde ich ökonomisch.

Wichtig war mir auch bei der Anschaffung die exzellente Sprachqualität, diese ist gut und man könnte sogar damit Musik hören. Ebenfalls wichtig war für mich, dass ich ohne Umstände ein Headset auf mehrere Geräte einbinden kann. Diesen Zweck erfüllt dieses Headset sehr gut!

Bildbeschreibung: Lt. Bild ist die Intarsie "grau" und der Rahmen und Bügel "silber", doch die Farbgebung ist "schwarz" auf "silberblau".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mikrofon zu leise bei Nutzung mit Android Smartphone, 1. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Das Produkt macht einen solide verarbeiteten Eindruck, die beigelegte Auswahl an Ladekabeln ist reichhaltig, der Preis scheint heiss.
Leider ist das Aufnahmelevel des eingebauten Mikros (bei Nutzung eines LG P970, scheint jedoch nach Internet-Recherche auch für andere Android-Telefone zu gelten) so niedrig, dass einen der Gesprächspartner schon in-house schwer verstehen kann, von Telefonaten draussen oder gar im Auto oder fahrradfahrenderweise ganz zu schweigen. Das Headset geht deshalb zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BT Headset Preiß /Leistungs TOP, 4. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Nach längerer suche und Test von 2 billigeren Geräten hab ich mich für dieses entschieden

Tragekomfort
Sehr gut selbst nach mehreren Stunden tragen drückt hier nichts
Update:
Selbst beim Fahrradfahren kann man das Headset benutzen ohne das es sich löst oder drückt (dann sollte das aber nur zur Wiedergabe (Navi, Musik) genutzt werden (Wind kann doch recht laut werden)

Bedienung
Sehr. Intuitive Bedienung nach dem einer kleinen Eingewöhnung geht das echt gut von der Hand

Akkulaufzeit
Soweit ich das sagen kann Top! die Werte kann ich so bestätigen. Das die Anzeige auf dem Display nur beim Iphone funktioniert und es da nichts für Android gibt ist ein wenig schade

Funktion..
Eine genauer Anzeige bzw. akustische Ausgabe des Akkustand wäre wünschenswert
Die Tonqualität ist Top und lässt nicht zu wünschen übrig
Meine Gesprächspartner bisher konnten an der Aufnahmequalität bisher auch wenig bemängeln

Das Headset kommt mit einem Kfz Lader sowie Netzteil(2 adapter) es last sich a er auch mit jedem USB Kabel an einem beliebigen Rechner aufladen das dauert nur ein wenig länger
Über die Audiokopplung kann Musik usw. über das Headset wieder gegeben werden.
Qualität geht in Ordnung aber zum alleinigen Musik hören ist das sicher nicht geeignet

Die Kopplung mit 2 Geräten gleichzeitig ist super und funktioniert ziemlich gut
Getestet an: Cisco VOIP Telefon, Samsung SGS2, Sony Vaio alle 3 Geräte haben das Headset ohne Probleme erkannt.

Fazit
Bei dem Preis macht nichts verkehrt gutes günstiges Headset
Daher 5 Sterne von mir

Update: Akkulaufzeit
ich hab über 6 std. ein Hörspiel auf dem Headset gehört und danach war die Abbauleistung immer noch "hoch" (nach ansage des Headset)
sowie bei diverser Nutzung lade ich das Headset nun maximal einmal die Woche und komme damit locker aus (hängt natürlich von der Nutzung ab)
Also die 5 Sterne von mir sind auch im Langzeit test bestätigt ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nach Eingewöhnung als Dauerheadset gut geeignet, 18. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Habe schon diverse Geräte auspropiert (Samsung, Jabra und Nokia), unter anderem auch von Plantronics. Leider hatte ich oft Probleme mit der Lautstärke (bin Lokführer). Zudem war die Haltbarkeit des Materials nicht immer von langer Dauer. Dieses M50 benutze ich seit etwa 2 Monaten. Zuerst das POSITIVE:
- gute Sprachverständlichkeit auf beiden Seiten
- optisch ansprechend, sieht gut aus, nicht prollig und steht nicht vom Ohr ab
- Lautstärke ist noch akzeptabel
- endlich mal ein vernünftiges Ladegerät mit standardisiertem Mini USB Anschluß im Vergleich zu früheren Exoten
- Wechsel vom linken aufs rechte Ohr mit gut durchdachter Konstruktion (ist aber auch nötig)
- Preis, 28,- Euro inkl. Versand kann man noch als fair bezeichnen
- Material scheint stabiler zu sein als dies der Vorgänger Modelle
- Multipointfähigkeit viel besser als bei anderen Multipoint Headsets

Nun das NEGATIVE:
- schlechte Trageeigenschaften, es gab bei Plantronics schon Besseres, dieses hier wurde anscheint nur für einen Typ Ohr entwickelt, nach etwa einer Stunde bekommt man Druckschmerzen
- 11 Stunden Akku Ausdauer!!! Na ja, sagen wir mal so um die 6 bis max 8 Stunden ist eher realistisch aber ok

Im großen und ganzen ein passables Headset für diesen Preis. Wären die Trageeigenschaften mit denen älterer Plantronics Headsets vergleichbar, wäre ein Stern mehr drinnen gewesen, aber so kann ich leider nur 3 Sterne geben da ein ständiges Tragen am selben Ohr, bedingt durch Druckschmerzen nicht möglich ist.
Kaufempfehlung "JAIN"!

Nachtrag vom 17. August:

Habe das Headset Plantronics M50 verlegt oder verloren. Kann aber von diesem nach längerer Testdauer behaupten, dass es vom Material her ganz in Ordnung ist. Die 10 Meter Reichweite werden erheblich überschritten. Auf einer knapp 20 Meter langen E-Lok ist der Empfang, sofern beide Geräte auf den gegenüberliegenden Führerständen liegen (es dürften dann etwa 18 Meter sein), erst dann weg, wenn beide Motorenraumschotten (sehr dick wegen der Lärmisolierung) geschlossen sind.
Ich benutzte zuvor als Handy das Nokia C7 und nun das Samsung S2. Liegt das Handy im Führerstand und ich laufe den Zug entlang in Blickrichtung, entkoppelt sich das Gerät erst nach ca. 40 bis 50 Meter. Allerdings ist die Verständlichkeit bis maximal 20 Meter gegeben. Ich habe mir das Gerät bei Amazon erneut für 24,- Euro gekauft. Mittlerweile habe ich mich auch an die Trageeigenschaften so sehr gewöhnt, dass ich auch nach Stunden nicht mehr merke, dass ich ein Headset trage. Ich gebe daher einen weiteren Stern, für ein fast perfektes Headset. 5 Sterne kann ich nicht geben, da die Trageeigenschaften des Voyager 510 viel besser waren. Jedoch bekäme dieses Voyager 510 von mir nur 2 Sterne wegen dem exotischen Ladeanschluss, den unterirdisch, schlechten Materialeigenschaften sowie den teuren Anschaffungspreis. Allerdings muss ich auch erwähnen, dass Plantronics einen der besten Supports unterhält, welche ich kenne. Ein mehrfacher Austausch ist ohne Weiteres möglich. Die Akkulaufzeit beträgt aus meiner Sicht etwa 8 Stunden, statt wie angegeben 11 Stunden. Allerdings bei maximaler Lautstärke. Für mich ausreichend, da der Ladevorgang in etwa 1,5 Stunden abgeschlossen ist. Michael Brückner
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Plantronics M50 perfektes Headset super Klang, 30. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Preisleistung stimmt hier.
Super Klang, kein Rauschen etc., sehr gute Verständigung auf beiden Seiten.
Wird mit einem iPhone 4 genutzt, und funktioniert super, incl. Siri-Funktion,
Akku-Anzeige vom Headset wird am iPhone angezeigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Sprachqualität, 14. September 2012
Von 
T. Bruse (Olpe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Ich nutze das Headset Pantronics M50 seit einigen Monaten und bin sehr zufrieden. Ich benutzt es inzwischen sogar oft im Auto, obwohl ich eine sehr gute Freisprecheinrichtung im Auto fest eingebaut habe. Die Verständlichkeit des Headset ist doch noch besser, besonders wenn die Fahrgeräusche lauter werden.
Gut ist auch, dass man es mit zwei Telefonen koppeln kann. Das funktioniert sehr zuverlässig. Das Aufladen im Auto mit dem mitgelieferten Ladegerät geht sehr schnell.

Negative Punkte:
- wenn man das Headset ins Ohr setzt muss man es leicht andrücken. Fast die komplette Rückseite des Headsets ist aber der Druckschalter zum Abnehmen oder Auflegen. Man schafft es fast nicht das Headset ins Ohr zu bekommen, ohne diesen zu betätigen. Das störte mich am Anfang sehr. Inzwischen haben ich mir angewöhnt das Gerät erst nach dem Anlegen einzuschalten, so klappt es gut.
- ich betreibe es am iPhone. Es gibt offenbar eine Möglichkeit auch den MP3-Player im iPhone zu starten, ich glaube durch doppeltes Betätigen des Druckschalters. So passiert es gelegentlich, dass man versehentlich durch anfassen des Headsets den MP3-Player startet. Dann hat man plötzlich Musik im Ohr, die man eigentlich nicht haben wollte.

In Summe aber ein sehr gutes Gerät. Mit den negativen Punkten kann man gut leben. Ich würde es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen für mich untauglich, 16. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Plantronics M50 Bluetooth-Headset grau mit bläulichem Ohrbügel (Wireless Phone Accessory)
Ich habe mir aufgrund der vielen und teils auch guten Bewertungen diese Headset geordert. Die erste Inbetriebnahme hat auch problemlos funktioniert. Gedacht war dieses Headset als Freisprecheinrichtung im Auto. Um das Headset am Ohr zu befestigen, braucht man schon ein wenig Übung. Eben schnell im Auto das Headset ans Ohr scheint nicht so zu funktionieren. Das sollte aber nicht das K.O.-Kriterium sein. Nun habe ich den ersten Test durchgeführt und nun kam die Ernüchterung. Die Sprachausgabe ist viel zu leise, um damit eventuell im Auto zu telefonieren. Der Gesprächspartner hört die Sprache sehr laut aber gestört bzw. mit Hall. Die zwei Tasten zur Bedienung sind auch nicht wirklich zwei Tasten, sondern ein Wipptaster, so dass man das blind mit normal großen Fingern kaum zielsicher bedienen kann. Nun wollten wir ein zweites Handy testen. Das Gerät liess sich aber nicht dazu bewegen, in den Pairing-Modus zu schalten. Nun habe ich das Bluetooth-Profil in meinem Handy gelöscht, um zu versuchen mein Handy erneut mit dem Headset zu verbinden - erfolglos. Ich habe alles versucht, aber es musste irgenein Defekt vorliegen. Da die Tasten aber reagieren und sonst scheinbar alles funktioniert, kann es sich nur um ein Softwareproblem handeln. Ein- bzw. Ausschalten und zig Versuche brachten jedoch keinen Erfolg. Also habe ich das Gerät zurückgeschickt. Mein Fazit: Als Freisprecheinrichtung für das Auto - ungeeignet. Wenn man Wert darauf legt, dass auch der Gesprächspartner mit der Qualität zufrieden ist - ungeeignet. Einfache, zielsichere Bedienung - Fehlanzeige. Meine Meinung: Wer eine Freisprecheinrichtung sucht, die im Auto verwendbar ist und nur Ihren Zweck ohne viel Schickschnack tut, sollte sich ein anderes Modell suchen. Ich habe es leider noch nicht gefunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 251 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen